SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ghost of Tsushima · Stahl und Schwertkampfkunst · ab 61,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 38,99 € bei gameware

Kommentare

02.06.2013 21:22 Uhr - Evil Dead [2013] - US-Release wohl ohne Unrated-Fassung (News)
Provokant:
Nicht dass die ganzen Meldungen bzgl. eines NC17 Ratings und den vermeintlichen Cuts ein kleiner PR-Gag war? ;)
Denn Freunde des Horrors werden doch hellhörig wenn ihr Film zu schlimm fürs Publikum sein soll ;)

Film war übrigens toll, auch wenn ich nicht wüsste was wo genau geschnitten sein sollte.
Warten wir es ab :)
30.03.2013 18:42 Uhr - Der Hobbit: Eine Unerwartete Reise - Extended zu Weihnachten (News)
Asozial ist deine Ausdrucksweise.
Warum aus der Tasche ziehen?
Du weisst doch welche Versionen auf den Markt kommt, entscheide dich für Eine und gut ist.
Wo ist das Problem?

29.03.2013 20:54 Uhr - Der Hobbit: Eine Unerwartete Reise - Extended zu Weihnachten (News)
Was Warner tut ist doch löblich?

Offizielle Infos bevor die Kinofassung auf den Markt kommt und terminlich so gesetzt dass es der potentielle Käufer bis zum Release in knapp 14 Tagen auch nicht vergisst.

Wer sich jetzt noch über Abzocke beschwert hat den Schuß nicht gehört ;)

So und nicht anders muss es sein.
Ich fand den Film super, kann aber warten bis im Dezember der Extended Cut kommt.

Danke Warner.
01.02.2013 18:21 Uhr - The Last Stand kommt nur gekürzt in die deutschen Kinos (News)
Die cut oder gar nicht Nazis übertreiben mal wieder maßlos ;)
ich mag uncut Filme, aber sollte die Kirche mal im Dorf lassen und es von Fall zu Fall beurteilen.
The Raid: bei dem Film will ich Kämpfe sehen, wären die geschnitten wärs Mist, aber da fehlen zwei völlig unwichtige Szenen.
Den Film dafür nicht zu kaufen ist einfach affig.

Thema Last Stand:
gestern im Kino gesehen.
Von seiner ganzen Art her könnte der Film ein FSK 12 Actionfilm sein, die Szenen die fehlen sind zwar ärgerlich, aber sind in dem Fall gerade so ok.
Investiert lieber 6 Euro ins Kino als 12 in die BluRay, der Film lohnt nicht.
Wer den uncut Trailer kennt, kennt ALLE Actionszenen.
Der Film ist richtig mies, Arnold bewegt sich kaum und wenn es schnell wird wird gedoubelt.
Die Story ist dämlich, ok....da erwarte ich nicht viel.
Die Action wirklich lahm und den einzigen richtigen Goreeffekt der eh nicht in den Film passt, sieht man im Trailer. Ich sag nur Leuchtkugel.
Auf jeden Fall ist absolut nachzuvollziehen dass der Film übelst gefloppt ist.
Für ein Comeback ein ziemliches Desaster, schade um Arnold, schade um den Regisseur.
13.07.2012 18:11 Uhr - Bad Ass übersteht die FSK-Prüfung unbeschadet (News)
Der Film ist billiger Videothekenkram, schade um Danny Trejo.
Das komplette Finale mit den Bussen ist geklautes Filmmaterial aus Red Heat mit Arnold Schwarzenegger.

der zerstörte Brunnen, die Glasfront, die Parkuhren...das "Duell" an den Bahngleisen...
Das nenn ich mal frech!

Wer Red Heat kennt kann bei Bad Ass ausmachen wenn Danny in den Bus steigt ;)
04.09.2011 02:26 Uhr - Gears of War 3: Werbetrailer ist zensiert (News)
Es müsste doch nur jemand bestätigen ob die Demo auf der Gamescom uncut war, dann wär doch alles geklärt.
Ich denke nicht dass MS dort eine ungut Version zeigen würde wenn sie verboten wäre.
20.08.2011 15:46 Uhr - Final Destination 5 läuft unzensiert in den deutschen Kinos (News)
Ob er der Beste Teil ist kann ich nicht sagen.
Wer mit den CGIs des 4. Teils seine Probleme hatte wird hier evtl. auch nicht glücklich.
Ich selbst fand ihn spaßig und auf jeden Fall besser als den 4.
Mit ein Highlight sind ja immer die geträumten Unfälle, da war bisher der 2. der Beste.
Der 5. ist auf dem Gebiet definitiv ebenbürtig.

Besonders das Ende dürfte viele positiv überraschen.

Mir hat er gut gefallen.
Wem die CGIs nicht auf den Keks gehen: ebenbürtig mit dem 2.
Wer CGI nicht mag: knapp hinter dem 2.

falls einer fragt: habe den in New York gesehen.
22.03.2011 15:25 Uhr - Herr der Ringe - Extended ab Juli auf BD (News)
Wenn die Quali der Extended Version immer noch so mies ist wie die der Kinofassung dann kann ich wieder drauf verzichten.
Ich warte dann bis die zwei Hobbitfilme auf BluRay erscheinen, dann gibt es eh wieder eine große Box mit ALLEN Filmen.
04.04.2010 09:14 Uhr - Die Horde kommt im Juli ungeschnitten nach Österreich (News)
Ich poste meine Erfahrungen hier nochmal falls es keiner gelesen hat und Fragen hat:

Den Innovationspreis gewinnt der Film sicher nicht da es viele Deja-Vu´s gibt, aber das war mir auch nicht so wichtig.
Der Goregehalt ist zufriedenstellend bis gut, gerade gegen Ende geht es ganz gut ab.
Wobei ich mir hier den einen oder anderen einfallreicheren und Kill gewünscht hätte als NUR diverse Schusswunden.
Zombies die auf Gedärm rumkauen sieht man leider auch nicht ;)

Bevor es aber einigermaßen abgeht hat der Film die eine oder andere kleine Länge. Ständig hält irgendeiner der verfeindeten Gruppen einem anderen die Knarre an den Kopf weil das Misstrauen wieder die Oberhand gewinnt. Irgendwann ist das leider etwas ermüdend, mal ein kleiner Zombie zwischendurch hätte nicht geschadet.
Und nach dem 10. Zombie sollten die Menschen endlich begriffen haben dass man den Untoten in den Kopf schiesst als immer wieder ganze Magazine in den Körper zu entleeren.

Bei der Kombination Frankreich=Zombie hätte es die eine oder andere detailliertere Goreszene mehr schon sein können, bei einigen Szenen war es schon überraschend dass rechtzeitig weggeblendet wurde, ansonsten sei gesagt dass der Film ein solider Zombiestreifen ist, nicht mehr aber auch nicht weniger.
Cuts waren das nicht, man hat von erkannt dass es so gewollt war, Film selbst lief natürlich uncut auf dem Festival.
Wo hier aber ganze 6 Minuten gekürzt werden sollen frag ich mich gerade.
6 min sind verdammt viel und schrauben die Erwartungen einfach zu hoch denn SO viel Gore war es dann doch nicht.

Auf dem Bewertungszettel habe ich "gut" angekreuzt und auch meine Mailadresse angegeben, ich hoffe Kinowelt schickt mir bei der kleinen Kritik keinen Virus :)

Achja, Die Szene auf dem Cover kommt SO nicht im Film vor, mehr verrat ich nicht.

7/10 kleinen niedlichen Wiedergängern
21.03.2010 13:58 Uhr - Die Horde - zensiert in Deutschland, uncut in Österreich (News)
war heute Abend auf den Fantasy Filmfest Nights und habe mir den neuen Gorestreifen der Franzosen gegeben.

Den Innovationspreis gewinnt der Film sicher nicht da es viele Deja-Vu´s gibt, aber das war mir auch nicht so wichtig.
Der Goregehalt ist zufriedenstellend bis gut, gerade gegen Ende geht es ganz gut ab.
Wobei ich mir hier den einen oder anderen einfallreicheren und Kill gewünscht hätte als NUR diverse Schusswunden.
Zombies die auf Gedärm rumkauen sieht man leider auch nicht ;)

Bevor es aber einigermaßen abgeht hat der Film die eine oder andere kleine Länge. Ständig hält irgendeiner der verfeindeten Gruppen einem anderen die Knarre an den Kopf weil das Misstrauen wieder die Oberhand gewinnt. Irgendwann ist das leider etwas ermüdend, mal ein kleiner Zombie zwischendurch hätte nicht geschadet.
Und nach dem 10. Zombie sollten die Menschen endlich begriffen haben dass man den Untoten in den Kopf schiesst als immer wieder ganze Magazine in den Körper zu entleeren.

Bei der Kombination Frankreich=Zombie hätte es die eine oder andere detailliertere Goreszene mehr schon sein können, bei einigen Szenen war es schon überraschend dass rechtzeitig weggeblendet wurde, ansonsten sei gesagt dass der Film ein solider Zombiestreifen ist, nicht mehr aber auch nicht weniger.
Wo hier aber ganze 6 Minuten gekürzt werden sollen frag ich mich gerade.
6 min sind verdammt viel und schrauben die Erwartungen einfach zu hoch denn SO viel Gore war es dann doch nicht.

Auf dem Bewertungszettel habe ich "gut" angekreuzt und auch meine Mailadresse angegeben, ich hoffe Kinowelt schickt mir bei der kleinen Kritik keinen Virus :)

7/10 kleinen niedlichen Wiedergängern