SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Biomutant · Mythisches, postapokalyptisches Kung-Fu-RPG · ab 57,99 € bei gameware Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 34,99 € bei gameware

Kommentare

18.09.2019 18:37 Uhr - Border (Review)
Bei der Wertung bin ich gleich . Hat mich auch überrascht bzw überfallen der Film . Manchmal lohnt ein Blindkauf eben doch :-)
09.07.2019 16:42 Uhr - Guest House Paradiso (Review)
Genau mein Humor . Lief in meinen jüngeren Jahren jedesmal sonntags vormittags um den Kater zu kurieren bei ner geselligen Runde :-) . Für mich ebenfalls 9/10 wenn nicht sogar 10/10 baskische Separatisten Mäuse 😎
26.06.2019 16:58 Uhr - 28
Schöne Hannibal reviews . Meine Meinung is etwas abweichend :-) . Blutmond von Michael Mann is mein Liebling und bekommt 10 Punkte , ebenso wie Schweigen der Lämmer, welcher jedoch Evt einen halben Punkt niedriger liegt . Hannibal damals im Kino gesehen , bekommt ne 8 von mir, besonders Gary Oldman und die Gehirn Szene mag ich ;-) . Remake von roter Drache maximal ne 6 , da bin ich bei dir Hannibal Rising jedoch ne 7/10. hier sehe ich den Mythos Lecter nicht als komplett entmystifizert. Die Serie hab ich geliebt und steht wieder auf ner 9/10, auch wenn Staffel 3 extrem gehetzt daher kam da man einen Abschluss finden wollte .:-)
20.02.2019 19:29 Uhr - Body Parts (Review)
Bei Eric Red : Bad Moon nicht vergessen . Mir gefallen seine Beiträge auch durch die Bank und er ist mir daher sehr wohl ein Begriff seit Hitcher . Body Parts hab ich das letzte mal auf meiner VHS gesehen . Und damals als super empfunden daher bin ich bei dir zwecks VÖ , sollte glaub ich mal über 84 kommen aber im sande verlaufen wohl
12.02.2019 07:41 Uhr - Oldboy (Review)
So abweichend is die Meinung net . Hatte auch schlimme Befürchtungen die rein gar nicht erfüllt wurden. 9,5/10 für Original . 7-7,5 für Remake
11.02.2019 19:13 Uhr - Assault - Anschlag bei Nacht (Review)
Geh mit deiner Wertung konform , wenn nicht sogar ein wenig mehr . Da dies auch einer der ersten Carpenter filme war die ich gesehen hab hat der eh nen hohen Stellenwert . Aber auch nach mehrmaligem anschauen verliert er seine Klasse niemals . Das Ende fand ich genial , der Soundtrack besser als die meisten ohnehin schon genialen Scores vom Meister und alles passt perfekt ins Szenario . Hier mach ich aber auch das Remake sehr gerne , welches von mir ne 7,5 bekommen würde .
04.01.2019 19:11 Uhr - Tödliche Weihnachten (Review)
Seit Jahren und Jahren DER Film den ich immer wieder schaue an den Feiertagen , wird bei mir also ein 10/10 Film 👍Das Review drückt genau die Freude beim schauen aus, die man immer wieder empfindet . Und es reißt nicht ab , nie.
01.01.2019 13:27 Uhr - Tall Man, The (Review)
Film war bei mir ebenfalls ein 8/10 Kandidat nachdem Martyrs bei mir noch etwas besser abschneidet. Laugiers "Ghostland" liegt bei mir genau dazwischen. Absolut toller Terror Film Mit ebenfalls schönem twist, würde ich dir ebenfalls empfehlen
29.12.2018 19:23 Uhr - Requiem for a Dream (Review)
Mansell's soundtrack bzw das Theme ist wirklich bahnbrechend. Seinen Sound zu Aronofskis "The Fountain " oder auch zum horror Film : der Eisige Tod mit Emily Blunt sind ein Fest. Ja dieser hier ist schwerer tobak, und Ellen Burstyn Ist perfekt in ihrer Rolle als Mutter aber das erste was bei mir damals bei erstsichtung hängen geblieben ist war die Arsch an Arsch Szene mit Jennifer conelly 😂 10/10 kann ich so ohne weiteres unterschreiben
29.12.2018 11:31 Uhr - Fürsten der Dunkelheit, Die (Review)
"Ihr werdet nicht vom Gott Plutonium gerettet . Ihr werdet nicht vom heiligen Geist gerettet, in fact.... you Will Not be saved " 😉Ja auch bei mir der liebste Carpenter seit VHS Zeiten . Leider werd ich meine Kinder für solche Art Filmkunst denke ich nicht mehr begeistern können 😢. Die schauen nur noch Mist .
05.09.2018 20:25 Uhr - Bleeder - Ungekürzte deutsche HD-Premiere von Tiberius Film (News)
Adams Äpfel is der Knaller und bei der Pointe am Schluss Sterb ich jedesmal vor lachen oder bei der Baum Szene 😂😂😂
31.08.2018 15:35 Uhr - Blue Sunshine (Review)
Ja der Film war wirklich top . Hab den vor einigen Jahren rein zufällig entdeckt auf der Suche nach Filmen von Lieberman nachdem ich squirm gesehen hatte und ebenfalls als absolut sehenswert erachtet , der These mit Cronenberg stimme ich ebenfalls zu
16.08.2018 18:11 Uhr - Und wieder ist Freitag der 13. - Und wieder neue Mediabooks (News)
Wie bisher .... ich warte auf die hartboxen 😎
09.05.2018 17:36 Uhr - Darkness (Review)
Balaguero's Darkness ist einer der wenigen Filme in diesen Gefilden dem ich 10/10 Punkten spendieren würde . Die Atmosphäre ist so dicht das ich damals als er raus kam kaum atmen konnte und er für mich sogar zur Erstsichtung auf fast einer Stufe mit Shining stand . Besonders das Ende fand ich in seiner pessimistischen Art besonders gelungen.
21.04.2018 13:15 Uhr - Bunny Game, The (Review)
Nach der Besprechung werd ich mir den Film auch die Tage nochmal anschauen , Evt mit meiner Frau zusammen , denke der wird ihr auch gefallen . Ich hätte ihn bei der ersten Sichtung mit ner 6,5-7/10 bewertet. Fand den nicht schlecht und besser wie erwartet aber die Zweitsichtung wird entscheiden
19.02.2018 12:41 Uhr - Frontier(s) (Review)
19.02.2018 10:49 Uhr schrieb DriesVanHegen
19.02.2018 10:22 Uhr schrieb rosso_sangue
Schön finde ich das mal jemand den Zusammenhang zwischen high tension und intensity von koontz gesehen hat :-)

Wobei ich selber das auch nur aus der IMDb weiß ;)
. Dann solltest du das Buch unbedingt mal lesen :-)
19.02.2018 10:22 Uhr - Frontier(s) (Review)
Schön finde ich das mal jemand den Zusammenhang zwischen high tension und intensity von koontz gesehen hat :-) wobei ich da den eigentlichen Film noch nicht gesehen hab ich immer noch hoffe das der bald mal raus kommt
09.01.2018 12:30 Uhr - Ilsa - Die Hündinnen vom Liebeslager 7 (Review)
Hatte den damals im zarten Alter von 18-20 gesehen und war begeistert. Hätte damals ne 7/10 bekommen und Teil 2 sogar ne 8/10. Teil 3 jedoch , also freu dich net zu früh, bekäme bei mir nur 3/10 maximal . Blutleer / harmlos/langweilig . Der war gar net mein Fall aber Evt gefällt er dir ja besser
20.12.2017 18:10 Uhr - Guest House Paradiso (Review)
:-) baskische separatisten Mäuse :-) sehr schön das dem Film mal jemand ne Rezi spendiert hat die dem Film gebührt . Geht mir und meinem Bruder genauso . Seit mehreren Jahren ein Renner der Film . Damals jeden Morgen bei Kater geschaut um wieder auf Touren zu kommen ;-)
19.08.2017 12:56 Uhr - Marvel's The Punisher - Der erste Teaser (Ticker)
Ich war am Anfang auch skeptisch aber daredevil Staffel 2 hat mir jegliche Skepsis genommen . Ich mag eigentlich alle punisher Filme . Jane war eher der traurige wütende Typ . Lundgren sah immer aus als hätte er Tage lang net geschlafen und der letzte warzone war schon überragend fand ich , dieser brutale comichafte Stil gefiel mir sehr gut aber bernthal als punisher find ich spitze . Er wirkt wirklich nie gelassen oder "nur traurig" . Er spielt ihn als wahnsinnigen den dievtrauer aufgefressen hat und der nur noch von Zorn getrieben wird absolut glaubhaft
15.08.2017 12:10 Uhr - Blutdurst ist jetzt uncut ab 16 Jahren (Ticker)
Next of Kin kann ich so unterschreiben . Find den auch super mit ner speziellen aber tollen Atmo . Blutdurst ist ebenfalls ein geiler Film . Is zwar schon ne Weile her das ich den gesehen habe aber ist äußerst positiv hängen geblieben . War mal was neues.
23.07.2017 11:07 Uhr - Stranger Things - Trailer zu Staffel 2 (Ticker)
Sieht richtig geil aus . Freu mich auch riesig . Staffel 1 war ein kleines Leuchtfeuer im serienhimmel , besonders für 80er Fans wie mich. Das hier sieht viel düsterer und dunkler aus wie Staffel 1, aber nicht minder gut. Da wird jeder Abend vorm fernseh wie Kino :-)
20.07.2017 17:37 Uhr - Teufel, Die (Review)
@ ash : ja den höllentrip hab ich auch direkt angefragt bei Turbine 😂😂. Also : schnell nach machen und Interesse an den VÖs zeigen damit sich drum gekümmert wird
20.07.2017 12:32 Uhr - Teufel, Die (Review)
Perfekte Rezi zu perfektem Zeitpunkt . Ich liebe den Film seit ich ihn mit 17 das erst mal auf Premiere gesehen habe . Ein Film wie eine Naturgewalt , noch besser wie Russel's Höllentrip , und der war schon grandios . Hatte Warner mal angeschrieben bezüglich Auswertung und man sagte mir : nichts in Planung . Man muss dazu sagen als Info das der Film in England Kult Status hat und dort veröffentlicht wurde und selbst Warner da gegen bestimmte Szenen ihr Veto eingelegt hatte so dass der Film nie komplett erschienen ist , wenn ich mich recht erinnere . Speziell die Rape of Jesus Szene . Letzte Woche habe ich dann wegen VÖ mal Turbine angeschrieben die sich schnell meldeten und sagten das sie bezüglich Rechte etc. mal schauen werden. Wenn sich noch paar Leute bei Turbine melden dann wird das Evt was . Bis her hab ich leider nur die deutsche bootleg DVD . Aber dieser Film verdient eine Edition die sich gewaschen hat :-)
17.07.2017 17:10 Uhr - Cold Blood (Review)
;-) nein aber gelesen hab ich es aufmerksam :-) . Bin weniger der Schreiber , eher der Leser . Ebenso : the Girl with all the Gifts . Auf den freu ich mich auch , obwohl der von einigen dort erwähnte "Maggie " mir gar nicht gefallen hat . Hoffe also eher auf weniger Parallelen zwischen den Beiden .
17.07.2017 12:17 Uhr - Cold Blood (Review)
Tolles Review zu einem meiner Meinung nach zu wenig beachteten Film . Bin ebenfalls bei 8/10 Evt sogar 9/10 denn Der Film hat mich wirklich gepackt und auch schon mehrmals gesehen . Bana ist, wie beschrieben , eine Wucht . Sehe ihn eh immer gerne. Er hat :Erlöse uns vor dem Bösen , ebenfalls extrem aufgewertet. Toller Film den ich damals mit Cold in July gesehen hatte . Beides absolut starke Filme die mehr Beachtung verdienen. Hoffe dafür sorgt das Review
04.06.2017 16:50 Uhr - The Dead Next Door erhält eine US-Neuauflage (News)
Hatte den auch schon zu VHS Zeiten und Evt deswegen , aber sicher auf keinen Fall, gefällt mir der Film auch heute noch . Fand den im Low Budget Bereich sehr gelungen und tolle Effekte mit vielen verweisen auf andere Filme . Hier reicht mir aber die DVD vollkommen
13.05.2017 17:38 Uhr - American Gods - Starz bestellt zügig eine 2. Staffel (Ticker)
Hab dann gestern auch mal die ersten beiden Folgen gesehen und gefielen mir richtig gut , auch wenn ich noch keine Ahnung habe wohin die Serie geht. Is schon sehr verquer aber absolut überragende Bilder und bin gespannt wohin das alles noch führt.
12.05.2017 16:51 Uhr - Krypton - SyFy schickt Superman-Prequel in Serie (Ticker)
Ja daredevil sticht definitiv heraus . Staffel 1 mit dem überragendem Vincent D'onofrio und Staffel 2 mit einem Punisher der mich begeistert hat 👍
12.05.2017 16:23 Uhr - Krypton - SyFy schickt Superman-Prequel in Serie (Ticker)
Das ging mir bei banshee so . Jetzt knapp 4 mal gesehen die Serie und wird net langweilig :-) bei den Superhelden Serien bleib ich momentan im Netflix Hell's Kitchen Universum , das genügt
12.05.2017 16:21 Uhr - American Gods - Starz bestellt zügig eine 2. Staffel (Ticker)
Werd die Tage bei Zeit mit der Serie anfangen . Trailer fand ich top. Hoffe da kommt was gutes auf mich zu :-)
06.05.2017 09:36 Uhr - Dunkirk - Neuer Trailer zu Nolans Kriegsepos (Ticker)
Also der fast letzte Satz von dem alten Mann is doch eindeutig :Iron Maiden Aces high :-):-)
05.05.2017 22:52 Uhr - Best of the Best 3 erscheint ungeschnitten auf Blu-ray / DVD (News)
Ja das waren noch Filme als die nazis immer als die blöden dargestellt wurden . Zum Glück ist das meistens net so . Lasst alle Hoffnung fahren , die , die ihr da ein tretet , aber im Prinzip sind das Blödsinn . Böse ist einfach böse und hat nun mal nix mit Politik zu tun , das sollten sich einige mal klar machen. Kenne genauso viel nette Rechte wie linke . Und genauso viel idioten in beiden Parteien
18.04.2017 18:08 Uhr - Banshee (Review)
Banshee ist wirklich ein Monster von einer Serie, die mehr Gewalt, Kraft und Spannung an den Tag legt wie eine andere Serie . Hier muss man ausführlich dran gehen da hier , trotz aller Oberflächlichkeiten wie Sex und harte Gewalt eine super Story und einer meiner Meinung nach perfekten Dramaturgie aufwartet ; unterstütz von einem exzellenten Soundtrack , toller Kamera und extrem spielfreudigen schauspielern , allen voran Ulrich Thomsen aka Kai Procter . Auch der restliche Cast hat hier sichtlich Freude und mit Lukas Hood ist meines Erachtens nach ein perfekter Held geschaffen worden. Hier fühlt man einfach mit den verschiedensten Figuren mit was heute eine Seltenheit ist .. leider viel zu unbekannt und zu früh abgesetzt. Da wartet noch Potenzial . Trotzdem schön das man sich der Serie mal annimmt und was dazu schreibt. Und ein Banshee Fan muss ein guter Mensch sein ;-):-)
07.10.2010 12:19 Uhr - Bad Biology nur geschnitten in Deutschland auf DVD (News)
Hab die UK Scheibe. Total abgehoben der streifen. Hab mich tot gelacht