SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 29,99 € bei gameware The Dark Pictures: House of Ashes · Das Gruseln geht weiter · ab 29,99 € bei gameware

Kommentare

25.06.2017 09:58 Uhr - Spider-Man 3 (SB)
Ich hatte gehofft man hätte diese peinliche US-Flaggen-Szene entfernt. Schade dass sie weiterhin drin ist. :/
11.06.2017 20:43 Uhr - Amazing Spider-Man 2 - Rise Of Electro, The (SB)
Man kann die Szene ja selbst anhand von Youtube-Schnipsel begutachten. Meiner Meinung nach passt nichtmal ein Blatt Papier zwischen dem Boden und Gwens Kopf, aber ob sie nun den diesen berührt oder nicht, beides hätte den gleichen Effekt.
01.06.2017 21:11 Uhr - Spider-Man 3 - Neuer Editor's Cut kurzzeitig im Handel (News)
Sam Raimis Spidey ist der einzig Wahre und Beste. Die Reife, der Anspruch, überhaupt die charakterliche Auseinandersetzung mit Peter Parker und seinem zweiten Ich geht den neuen Filmen total ab. Ich schaue mir keinen der Reboot-Filme (mehr) an, an dem perfekten Teil 2 ( und daneben noch "The Dark Knight") müssen sich bis heute alle modernen Comic-Adaptionen messen lassen.

Wenn der erste Film nochmal eine neu abgetasterte BluRay-Version erhält könnte ich meine alte DVD-Trilogie endlich in Rente schicken, vorher nicht.
15.04.2017 15:20 Uhr - Atomic Blonde - 2. Trailer zum Actioner mit Charlize Theron (Ticker)
Bei der Szene wo Charlize den deutschen Bullen ordentlich auf den Sach haut musste ich echt schmunzeln... :D
15.04.2017 15:16 Uhr - Star Wars Episode VIII - Die letzten Jedi: Der erste Teaser (Ticker)
Endlich wieder ein SW auf den man sich freuen und auf Überraschungen hoffen kann. "Rogue One" hab ich im Kino ausgelassen, warum sollte ich in einen Film gehen dessen Handlung schon grob in EP4 Erwähnung fand und nur als 2-stündiger Lückenfüller seine Daseinsberechtigung hat?

Ab Mai kommt er ja in die Videotheken, für einen netten Heimkino-Abend wird er wohl reichen.
13.04.2017 14:24 Uhr - The Mist - Der erste Trailer zur Stephen King-Serie (Ticker)
Oh je... So viel Luft für eine ganze Serie hat diese Kurznovelle gar nicht. Frank Darabonts Kinofilm war in Länge, Umsetzung und Interpretation geradezu perfekt. Von daher bin ich hinsichtlich der geplanten Serie äußerst skeptisch.

Das ist genauso wie wenn man jetzt aus "Shawshank Redemption" eine Serie machen wollte. Auch an diesem Meisterwerk von Film - und zufälligerweise auch von Genius Darabont - wird sich eine auf Serienlänge ausgedehnte Version vergebens messen können.

Manche Stoffe funktionieren in kompakter Form einfach besser. Selbst der Wälzer "Under The Dome" hat als Serie nicht überzeugt, mal davon ab dass dieser Schinken arg aus dem Zusammenhang heraus adaptiert wurde. Mit einer Mini-Staffel und viel mehr Werktreue hätte es was Großartiges daraus werden können, aber so...

Bei allen angekündigten King-Adaptionen machen mir die Wenigsten Hoffnung, "Der dunkle Turm" hat meine Vorfreude im Keim erstickt, bei der Richtung die man damit verfolgt... Einzig das neue "Es" scheint Potential für eine (endlich) angemessene Wiedergabe der Romanvorlage zu haben, auch damit begründet dass es wieder ein Zweiteiler (mit hoffentlich mehr als nur 90 Minuten pro Film) wird.

12.04.2017 10:33 Uhr - Prison Break - Auftakt der neuen Folgen lief ungeschnitten (Ticker)
Hat mir sehr gefallen, die erste Episode. Alles noch genauso wie damals: Alter Stamm-Cast, gleiche Synchronsprecher, der typische Djawadi-Soundtrack... Das war wie ein "Willkommen zuhause" nach vielen, vielen Jahre. :)
31.03.2017 09:12 Uhr - Vier Bruce Lee-Filme wurden 4K-remastered (News)
Was sollen diese neuen Titelnamen (ausgenommen "Game of Death")? "Fist of Fury", nicht Fists. "Chinese Connection" anstelle "Big Boss"?? Und statt "Way of the Dragon" nun "Return of the Dragon"?!

Und war der Gestalter dieser Covers betrunken oder so? Oder warum sind die Themenbilder von "Fist of Fury" und "Big Boss" vertauscht? Ist das schlampig...

Aber immerhin, neu abgetastet. Warte schon lange auf HD-würdige Scheiben.
03.03.2017 07:49 Uhr - Prison Break - RTL 2 zeigt neue Folgen kurz nach US-Start (Ticker)
20:15 Uhr... Tja, heisst wohl wieder: Nachtwiederholung aufnehmen. :/

Bin gespannt ob diese 5. Season ein ähnlich guter Appetizer wie die 10. X-Files-Mini-Staffel wird. Auch wenn ich als PB-Fan der ersten Stunde zugestehen muss dass die Seasons 3+4 den Vorangegangen nicht das Wasser reichen konnten, ich hatte viel Freude mit der Serie.

Mit dem Bonus-Film "The Final Break" konnte ich allerdings nix anfangen, es wirkte zu bemüht. Von daher finde ich es gut dass man gerade diesen konsequent ignoriert und ans Ende von Season 4 ansetzt.

Hoffe Fox versaut es nicht.
15.02.2017 10:08 Uhr - Mein letzter Kampf (SB)
15.02.2017 01:44 Uhr schrieb McMurphy
wo is denn bei dir die schläfe? ;)

Ca. 2 cm über dem Kehlkopf. :-B
08.02.2017 20:10 Uhr - Todeskralle schlägt wieder zu, Die (SB)
Ich bin mir nicht ganz sicher - auch weil ich den Film schon länger nicht mehr gesehen hab -, aber ist das sicher dass der Bruce dem Bad Guy bei 38:53 das Genick bricht???

Ich meine der Typ ist da einfach nur bewusstlos und taucht später nochmal auf, sieht aus als wenn ihn ein LKW überfahren hat und versucht ein zweites Mal sein Glück Lee abzusnipern, nur um hinterher einen von Bruce selbstgeschnitzten "Zahnstocher" in den Allerwertesten gejagt zu bekommen. :D

Oder hab ich das falsch in Erinnerung?
08.01.2017 14:26 Uhr - zdf_neo zeigt Outcast und Wayward Pines (Ticker)
Auf "Outcast" bin ich sehr gespannt. Ob Kirkman mir neben "The Walking Dead" eine ebenso süchtig machende Serie beschert? Wäre nicht unglücklich drüber. :)
26.12.2016 10:27 Uhr - One Piece (SB)
Mich überrascht es immer wieder dass man Animes mit solchen Gewaltszenen ab 12 freigibt.
23.12.2016 19:40 Uhr - Krieg der Sterne soll in 4K abgetastet worden sein (News)
Alte Fassungen! Alte Fassungen! Ich pfeiff dafür auch gerne auf 4k! :D
15.11.2016 08:44 Uhr - Hart am Limit (SB)
Den Film hab ich mir vor 12 Jahren im Kino gegeben. Rückblickend Frage ich mich: Warum?! :-B
15.11.2016 08:37 Uhr - Bullyparade: Der Film - Der erste offizielle Trailer (Ticker)
Die machen wieder das was sie am besten können. Und mal ehrlich:
Kurze und knappe Sketche funkte bei denen besser als Abendfüllende Spielfilme. Vor allem tut das Bully selbst gut endlich von den Versuchen des ernsten Schauspiels (u.a. "Hotel Lux") wieder los zu kommen.

Mehr als ein "Best of" plus einiger neuer Gags erwarte ich nicht. Mehr muss auch nicht. ;)
09.11.2016 09:12 Uhr - Die Todeskralle des Karatetöters - erstmals auf DVD (News)
Immer wieder frage ich mich wie man sich solche Filmtitel ausdenken/absegnen kann... :-B
19.10.2016 09:17 Uhr - Assassin's Creed - Der neue Trailer ist online (Ticker)
Da bin ich wohl einer der (hoffentlich nicht) Wenigen der die Spiele gerade WEGEN dieser Verknüpfung von historischer Vergangenheit und futuristischem Gegenwartssetting so interessant findet. Diese beiden Parallel-Handlungen sind seit Teil 1 das Salz in der Suppe und haben bis einschließlich AC3 den roten Faden dieser Serie gebildet.

Und gerade das fehlt mir seit "Black Flag" welcher mir überhaupt nicht gut gefiel. Es hatte kaum noch Verbindungen zu den Vorgängern und hat sich so weit vom Assassinen-Credo entfernt dass es den Titel AC eigentlich gar nicht tragen dürfte.

Daher ist der Film genau das was ich mir als AC-Fan der ersten Stunde erhoffe. Da gehören Vergangenheit, Gegenwart und Animus einfach hinein. Punkt. ;)
11.10.2016 00:23 Uhr - Endlich: Matrix Revolutions läuft zensiert zur Primetime (Ticker)
Wurd auch Zeit, damit ist das Triple endlich komplett. :D
06.10.2016 09:02 Uhr - Wolverine 3 hat seinen offiziellen Titel erhalten (Ticker)
Unglaublich kreativer Titel...
03.10.2016 15:10 Uhr - Fluch der Karibik 5 - Offizieller Teaser #1 (Ticker)
Ich rechne damit dass auch dieser 5. Teil nicht auf Augenhöhe mit dem Debüt-Meisterwerk stehen wird. Auch wenn die Fortsetzungen qualitativ sichtlich nachließen, ich mag sie immer noch gerne sehen. Dank Verbinskis Handschrift waren sie trotz allem sehenswert und hatten ihre eigenen Höhepunkte. Teil 4 hatte irgendwie nix was Verbinskis Filme ausmachte. Witz, Action, Story, Charaktere... Alles recht enttäuschend bzw. wenig berauschend, nur Depp rettete den Streifen vorm Total-Ausfall. Vor allem wurde dort deutlich wie stark sich der Wegfall von Bloom und Knightley auf die Funktion des ganzen Films ausgewirkt hat, und zwar nicht zum Positivem.

Naja, aber bis zum Release ist es ja noch ein wenig hin, und wenn die Kritiken entgegen meinen Erwartungen positiv ausfallen könnte ich mich vielleicht doch noch dazu erbarmen das 2D(!)-Ticket zu einzulösen.
20.07.2016 14:13 Uhr - Star Trek: Beyond - Ein allerletzter, kurzer Trailer (Ticker)
BIN.SO.GEIL.DRAUF.

8)
22.05.2016 12:58 Uhr - Star Trek: Beyond - Offizieller Trailer #2 (Ticker)
Eindeutig besserer Trailer. Stimmt mich jetzt viel positiver, vielleicht schafft es Lin tatsächlich Abrams' Vorarbeit stilistisch und inhaltlich unverändert zu übernehmen und fortzuführen. :-)

Cooler Warp-Blasen-Effekt.
19.05.2016 12:52 Uhr - Prison Break - Trailer zum Serien-Comeback (Ticker)
Nix Kinofilm, war nur ein Direct-to-Video-Bonus für Fans, der wird hier aber ignoriert. Heisst: Scofield ist nicht gestorben.

Frau mich wie ein Schnitzel. Hab die Serie damals gesichtet, ich könnte die Staffeln wieder von Neuem ansehen. :-)
12.05.2016 12:47 Uhr - Star Trek II - Director's Cut kommt auch zu uns (News)
12.05.2016 10:53 Uhr schrieb GrimReaper
Die DCs des 2. und 3. Teils hatten keine neuen Effekte, nur Handlungs- und Dialogerweiterungen.

Gemeint sind natürlich Teil 2 und 6, nicht 3. ;)
12.05.2016 09:46 Uhr - Star Trek II - Director's Cut kommt auch zu uns (News)
12.05.2016 09:28 Uhr schrieb rawheadrex
12.05.2016 03:29 Uhr schrieb Scat
Oh, hat man also die Effekte nochmal neu in HD abgetastet? Sind die nochmal überarbeitet oder wie sieht das aus? Weiß jemand mehr?

Kommt Teil 1 eigentlich auch?

Auf den warte ich auch noch. Leider hat ja nur die VHS die Langfassung.

Nope. Gibt es auch auf DVD.

http://www.amazon.de/Star-Trek-01-Film-Directors/dp/B0002DSPVQ
12.05.2016 09:43 Uhr - Star Trek II - Director's Cut kommt auch zu uns (News)
12.05.2016 03:29 Uhr schrieb Scat
Oh, hat man also die Effekte nochmal neu in HD abgetastet? Sind die nochmal überarbeitet oder wie sieht das aus?

Ich hoffe doch nicht. Die Effekte sind auch heute nach über 30 Jahren mehr als ansehnlich, also bitte kein nachträglich eingefügtes CGI-Gemurkse.
12.05.2016 09:42 Uhr - Lethal Weapon-Serie offiziell in Auftrag gegeben (Ticker)
Die beiden sind zu jung für diese Scheisse. ^^
12.05.2016 09:15 Uhr - Assassin's Creed - Der erste Trailer zum Kinofilm (Ticker)
Das ist echt! Das ist wirklich echt!! Echtes Assassins Creed!!!

Hammer! Der Stil, der Look, allgemein die visuelle Eleganz der Spiele haben schonmal in den Film hineingefunden, super. Und auch die Action-Elemente wie die Parkour-Einlagen, die Klingenattacke und der Sprung des Glaubens... Alles drin. Ubisoft hat scheinbar tatsächlich Wort gehalten und das Projekt voll überwacht.

Wenn jetzt noch die Story stimmt wäre das seit langem wieder eine werkgetreue und vor allem sehenswerte Videospiel-Verfilmung. Die letzten Wochen und Monate wo die ganzen Szenenbilder und Info-Häppchen gezigt wurden war ich noch recht skeptisch, aber dieser Trailer hat meine Hoffnung enorm gesteigert.

Allerdings hat man bei der Musikauswahl für diesen Trailer mächtig ins Klo gegriffen... Naja, ist zum Glück nur die zum Trailer... Hoffe ich... :-B
07.04.2016 20:45 Uhr - Rogue One: A Star Wars Story - Der erste Trailer (Ticker)
Macht auf jeden Fall neugierig. Reizt mich jetzt nicht so sehr wie der nächste Trilogie-Teil als dass ich ihn mir unbedingt im Kino ansehen müsste... Aber es sieht interessant aus.
31.03.2016 18:43 Uhr - Der Gigant aus dem All in der Langfassung auf Blu-ray (News)
Top! Der genialste Nicht-Disney-Trickfilm überhaupt. Und das sage ich als Liebhaber von Disney-Filmen. ^^

Der Micky Maus-Konzern hat damals gut entschieden Brad Bird für "Die Unglaublichen" und "Ratatouille" zu engagieren. Der Mann ist für Animationsfilme eine echte Bank.
31.03.2016 09:18 Uhr - Lone Ranger (SB)
Fand den Film sehr amüsant. Kein Meisterwerk, aber Action und Humor satt hat er. Und Depp ist hier wie in "Fluch der Karibik" der Brüller schlechthin.

Anmerkung in eigener Sache:
Im Schnittbericht steckt ein Fehler. Das ist keine RTL2-Nachmittag-Fassung, sondern eine von RTL (ohne 2). ;)
24.03.2016 09:14 Uhr - Seraphim Falls (SB)
Und die Szene, in der Gideon von hoch oben, auf einer Tanne, dem dicken Kerl das Rambo-Messer exakt auf die Stirn fallen lässt, haben sie drin gelassen? :O

Ziemlich moderat geschnitten, da wurden ja noch einige Härten dringelassen.

18.03.2016 12:50 Uhr - Ben Hur - Trailer zur Neuverfilmung (Ticker)
Vater, vergib ihnen, denn die in Hollywood wissen nicht was sie tun... :D
16.03.2016 20:14 Uhr - Indiana Jones 5 - Ford in Hauptrolle, Spielberg führt Regie (Ticker)
Ich sage es höchst ungern, aber:
Dieser Indy gehört in ein Museum!!!

;)
05.03.2016 13:34 Uhr - Prestige (SB)
Genialer Mindfuck-Film. Vielleicht bin ich einer der wenigen die das sagen, aber ich halte "Prestige" für Nolans bis dato besten Film überhaupt. Ja, sogar vor den Batman-Filmen oder "Memento".
05.03.2016 11:01 Uhr - Akte X - Die neuen Fälle (SB)
Bei den bisherigen neuen Episoden die holprigste und auffälligste Zensur.
Gute Folge, wobei ich die Pflastermann-Handlung nicht sonderlich gelungen fand, erinnerte mich zu stark an "Der Golem". Dafür war die private Tragödie Scullys und die wiederholte Erwähnung von William äußerst emotional. Könnte mir gut vorstellen dass letzterer in den letzten beiden Folgen von noch größerer Bedeutung werden wird.

@sch[nee]

Die Wer-Monster-Folge war ein echter Brüller, wa eine der besten Comedy-Episoden überhaupt. Was hab ich mich beömmelt vor Lachen... :D
04.03.2016 18:12 Uhr - Offizieller Trailer zu Ghostbusters (Ticker)
I'm afraid oh these girls girl! :-B

Oh! Ich sollte diesen Satz besser patentieren lassen, vielleicht kommt ja ein One-Hit-Wonder dabei raus. ^^
24.02.2016 22:51 Uhr - Batman v Superman - MPAA prüft R-Rated-Version (News)
Superman und Batman mit R-Rating? Das glaube ich erst wenn ich es sehe... Und vor allem WAS man dann genau sehen wird. Nachträglich eingebaute Blutspritzer oder dergleichen?

An einen Härtegrad wie Deadpool wird der Film nimmer kommen, und wenn das wirklich reines Blitz-Marketing angesichts des Megaerfolgs von "Deadpool" ist, dann wird sich das sehr schnell als leeres Gewäsch herausstellen,

Dass "Deadpool" als R-Rating-Film nach nichtmal 2 Wochen schon eine halbe Milliarde Dollar umgesetzt hat ist schon eine kolossale Überraschung, damit haben wohl selbst die Macher und Hauptdarsteller Reynolds selbst nicht gerechnet. Obs allein eben am R-Rating liegt? Teilweise vielleicht, aber hauptsächlich erklärt sich das wohl mit dem Wunsch der Fans endlich einen echten (!) Deadpool zu bekommen, nachdem "X-Men- Origins : Wolverine" den Badass-Charakter nicht nur sehr kurz, sondern total von der Comic-Vorlage abweichend präsentiert hat.
17.02.2016 20:47 Uhr - Akte X - Die neuen Fälle (SB)
Völz ist Keanu Reeves, und das seit Anfang der 1990er. Ebenso aber ist er auch die Stimme Mulders für volle 9 Staffeln und einen Kinofilm gewesen.

In dieser langen Phase hat er diese Figur entscheidend geprägt, darum sollte es niemanden verwundern wenn eine alternative Stimme nicht akzeptiert wird. Es ist schon traurig wenn ein gestandener Sprecher wie Völz - der ohne Frage einen sehr guten Job macht - so ausgebootet wird. Film- und Fernsehkenner wären genauso wenig amused wenn der Thomas Danneberg davon abgehalten werden würde für Stallone und Arnie zu sprechen.

Ich persönlich kann nur einen Umstand des Stimmgeber-Wechsels absegnen, nämlich wenn der Stammsprecher Stammsprecheraus gesundheitlichen Gründen nicht mehr kann oder nicht mehr unter den Lebenden weilt.
17.02.2016 20:32 Uhr - Wolverine 3 mit Chancen auf ein R-Rating? (News)
Unabhängig davon ob der letzte Wolverine ein R-Rating bekommt oder nicht, mir ist wichtig dass nach einem mittelmäßigen Erstling und einem total verkorksten Sequel wenigstens ein würdiger Abschluss gelingt. Vernünftiger Plot, brauchbare Antagonisten, anständige Effekte... An Jackman hat es nie wirklich gelegen, am Rest aber umso mehr.

Und BITTE nicht wieder James Mangold. Der kann kein Wolverine. Punkt.
10.02.2016 21:54 Uhr - Akte X - Ungekürzter Auftakt mit starken Quoten (Ticker)
Gute Auftakt-Folge, aber noch steigerungsfähig. Schön wieder meine Mystery-TV-Lieblinge im aktiven Dienst zu sehen.

Aber Mulders wie auch Skinners neue Stimme... Da wünsche ich mir doch die 1990er zurück. ;)
03.02.2016 09:04 Uhr - King of the Ants (SB)
George Wendt spielt da mit? DER George Wendt aus "Cheers"?!

Ich wusste doch dass ich das Gesicht kenne. :D
27.01.2016 20:53 Uhr - Christine (SB)
Ich liebe den Film. Genauso wie das Buch, auch wenn der übernatürliche Background der Mörder-Karre hier stark verändert wurde.
Dennoch, ein gelungener, atmosphärischer Carpenter mit einem ebenfalls großartigen Soundtrack.
20.01.2016 20:50 Uhr - Akte X (SB)
Kult-Episode!
16.01.2016 09:11 Uhr - Akte X - Finaler Trailer zur neuen Staffel + Petition (Ticker)
GE-NI-AL!!!

Fox, erbarmt euch und bringt nicht NUR diese 6 Episoden raus. Bidde-bidde-bidde!
12.01.2016 09:06 Uhr - Star Wars - Episode VII erhält keinen Extended Cut (News)
11.01.2016 18:31 Uhr schrieb Jack Bauer
Lassen wir die Kirche im Dorf: der Film war gut bis sehr gut, aber auch nicht herausragend.

Dass das kein Schrottfilm a la EPISODE I und II wird, war vorauszusehen, weil J.J. Abrams einfach ein talentierter Blockbusterregisseur mit Visionen und kreativen Ambitionen ist (siehe seine beiden ebenfalls uneingeschränkt gelungenen STAR TREK-Filme), der verstanden hat, warum die neue Trilogie von Lucas künstlerisch größtenteils verrissen wurde. Er hat die völlige Künstlichkeit und das sterile Digitale maßgeblich zurückgeschraubt und sich bei der Inszenierung an den drei alten Filmen orientiert und - natürlich ein weiterer riesengroßer Pluspunkt - er hat die alte Besetzung zurückgebracht.

Ich fand das meiste gelungen, mit einigen kleineren und größeren Verfehlungen war ich nicht einverstanden, dennoch kann man sagen: gelungener Auftakt, der für die Fortsetzung noch Luft nach oben lässt (gut zu wissen, dass bei den beiden vorangegangenen Trilogien auch der Auftaktfilm der schwächste war), der aber so rund ist, dass es tatsächlich keinen Extended Cut braucht.

Perfekt auf den Punkt gebracht. Mit jeder Zeile ein Volltreffer. :-)
11.01.2016 12:02 Uhr - Star Wars - Episode VII erhält keinen Extended Cut (News)
Passt schon. War ein sehr gelungener Streifen - und um Welten ansehnlicher als die Prequels.
10.01.2016 16:01 Uhr - Hannibal (SB)
Ist der Amerikaner selbst für DaVinci-Kunst zu prüde?! Unfassbar.
09.01.2016 14:00 Uhr - The Hateful 8 - Details zu den Fassungsunterschieden (News)
08.01.2016 09:35 Uhr schrieb deNiro
08.01.2016 09:25 Uhr schrieb Steifi
Same here. Bin ein bisschen gespannt, was da so für Leute rumlaufen werden. ;)

Auch wenn ich ein wenig Pushen der 70mm Version darin sehe, finde ich die Grundtendenz der Aussage, er möchte die Zuschauer mit der Multiplex Version bestrafen, da quasi "generell" Filme auf zu kleinen und daher nicht würdigen Geräten zu schauen ganz schön daneben. Woher weiß er denn, dass die Zuschauer die vielleicht 15 Minuten mehr nicht auch noch angesehen hätten, wenn der Film doch eh schon krasse Überlänge hat. Die, die nur 90 Minuten stilhalten können und danach aufstehen müssen gehen eh nicht in den Film. Was kann denn der gemeine Kinobesucher dafür, dass es kaum noch 70mm Projektion gibt. Digitalprojektion ist nun mal einfacher und auch auch günstiger auf Dauer und sichert eine gewisse konstante Qualität.
Zumal die Fans doch eh ins Kino gehen und seine Filme auf großer Leinwand gucken und bestimmt kein kleiner Teil heute eh entweder einen großen Fenseher oder gar einen Beamer/Leinwand besitzt. Als wenn 1995 nicht auch Leute auf kleinsten Röhrenfernsehern Pulp Fiction auf VHS geguckt hätten. War das nicht auch schon Frevel?


Ich glaube ihm geht es um einen generellen Trend das Leute Kinofilme auf i-Pad-, Laptop- und Smartphone- Bildschirmen anschauen.

Solche Leute sind auch keine echten Filmgenießer, sondern "Alles-gleichzeitig-Konsumenten", die wirklich alles nur noch über diese nervigen kleinen Dinger machen. Spielen, Musik hören, fotografieren und eben auch Filme gucken. In meinen Augen sind solche Menschen der Tod eines jeden Kinos/heimischen Filmabends.
weiter