SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ghost of Tsushima · Stahl und Schwertkampfkunst · ab 61,99 € bei gameware Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware

Kommentare

09.10.2020 00:42 Uhr - Deathstalker kommt noch im Oktober uncut im Keep Case auf DVD/Blu-ray (Ticker)
07.10.2020 18:45 Uhr schrieb RetterDesUniversums
Ich habe beide Teile vor ca. 6 Monaten im Keep Case genau mit diesem Cover in einem Real Markt erstanden? 8,49€ pro

Ich nur den zweiten Teil und habe auf Teil 1 ständig Ausschau gehalten.
23.09.2020 19:15 Uhr - Söldner kennen keine Gnade (SB)
Der Snuff ist scheiße da, aber zum Glück nicht so ein großer Teil. Der Film selbst machte durchaus Spaß.
13.09.2020 19:59 Uhr - Zombie - Dawn of the Dead an Halloween 2020 nochmal im Kino (News)
12.09.2020 01:36 Uhr schrieb Romero Morgue
WTF ist das denn? Zur damaligen Uraufführung war ich leider noch zu Jung um den im Kino zu sehen. JETZT endlich kann ich das nachholen und die damalige Atmosphäre einatmen. Hoffentlich auch in einem Kino in meiner Nähe. Obwohl das mitten im Ruhrpott wohl nicht SO schwierig werden wird. 😉

Und die Pandemie hat dazu noch einen Vorteil: Schön viel Platz im Kino und kein Gedränge an den Kassen. Ich hoffe ja, dass am Ende alle etwas draus gelernt haben und auch ohne Virus alles ein wenig ruhiger angehen lassen werden.

Im Februar 2019 lief er im Rahmen von Buio Omega auf der großen Leinwand. Für mich war es das erste mal, dass ich den Romero-Cut sah. Es war echt gut. Wenn du auf ältere Sachen stehst, solltest du regelmäßig mal in Gelsenkirchen vorbeischauen.
13.09.2020 19:54 Uhr - 2067: Trailer zur australischen Zeitreise-Science Fiction (Ticker)
Der Trailer hat mich angefixt, ich habe mir den Film vorgemerkt.

13.09.2020 15:34 Uhr schrieb D-P-O / 77
Gute Science Fiction muss in der Tat nicht besonders teuer sein:
"Donnie Darko", "Monsters", "Cube", "Kill Command", "The Signal" u.s.w.

Oder auch mein Liebling "The Quiet Earth".
13.09.2020 19:46 Uhr - Creepozoids: Angriff der Mutanten ist jetzt uncut frei ab 16 Jahren (Ticker)
12.09.2020 01:56 Uhr schrieb Romero Morgue
Der war damals schon „schlecht“ und wird auch durch die neue Freigabe nicht besser. Ich konnte mich mit dem nie Anfreunden, obwohl er durchaus die Atmosphäre der späten 80er versprüht. Liegt wohl auch daran das ich das damalige VHS Label als Trashsammelsorium in Erinnerung habe. Die haben auch I WAS A TEENAGE ZOMBIE (ATOMIC THRILL) bei uns Veröffentlicht...ich komme gerade nur nicht auf den Namen. 🤔

Laut ofdb ist es wahrscheinlich Mike Hunter Video GmbH, finde zu der auch nur sehr komische Veröffentlichung.
11.09.2020 10:23 Uhr - Brian De Palma - Seine Karriere im Zensur-Überblick (Special)
11.09.2020 04:49 Uhr schrieb Lowmaker
Niederlande ab 18 ??? Die höchste Altersfreigabe der Holländer ist doch 16, oder war das früher mal anders ?

Bis zu diesem Jahr war es 16, seit diesem Jahr habend sie auch 14 und 18 dazubekommen.
27.08.2020 11:29 Uhr - Blood Beat - Pulsschlag des Schreckens mit Uncut-DVD-Premiere (News)
Ist das quasi eine der Inspirationen für "My name is Bruce"?
18.08.2020 11:18 Uhr - Der Weiße Hai erscheint uncut als 4K-UHD-Amaray im Oktober 2020 (Ticker)
Müsste nicht langsam Teil 7 (2031 laut Heavy Metal) oder Teil 19 (2015 laut Zurück in die Zukunft II) kommen?

Auf Rocky 5000 warte ich auch.
17.08.2020 15:46 Uhr - Replikator (1994): Uncut-DVD-Premiere im September 2020 (News)
Falls es bei der Anspielung auf Star Trek um die Nahrungsmittelreplikatoren geht, die gab es nicht vor TNG und in-universe im 24. Jahrhundert. In TOS gab es "nur" sogenannte Nahrungsverteiler.
30.07.2020 00:26 Uhr - 3% - Netflix kündigt Staffel 4 der brasilianischen Dystopie für August an (Ticker)
Wobei es durchaus eine englische Synchro gibt. Am Anfang kam sie mir hölzern rüber, aber ich hatte mich dran gewöhnt.
07.07.2020 15:59 Uhr - Body Cam: Deutscher Trailer zum Kinostart des Horror-Copthrillers mit Mary J. Blige (Ticker)
05.07.2020 09:17 Uhr schrieb FdM
Musikalisch kann Mary auf jeden Fall überzeugen und hat viel gutes abgeliefert,ihre schauspielerischen Fähigkeiten habe ich (wie bei allen schwarzen Musikern,die sich diese Richtung auch vorgenommen haben), eher nicht verfolgt,außerdem ist sie um einiges älter geworden,als zu ihren beweglichen Zeiten..

Also in "The Umbrella Academy" hat sie mir gefallen.
07.07.2020 15:56 Uhr - Panther wird gehetzt, Der (SB)
Den kenne ich noch nicht, aber Lino Ventura mag ich ziemlich als Schauspieler, egal ob es dann slapstickartige Komödien wie "Die Entführer lassen grüßen" sind oder Werke wie "Die Abenteurer" oder "Armee im Schatten". Den Film werde ich mir vormerken.
17.05.2020 13:21 Uhr - Ein Toter hing im Netz erscheint von Severin Films (News)
17.05.2020 08:06 Uhr schrieb Teufels-Hofnarr
Stimmt LordAndy, aber als Kongulaner nutz ich nen anderen Nickname ;)

Jetzt bin ich aber schon etwas neugierig, wer Du bist, kannst mich ja mal hier
im Forum abschreiben.

Zim Film:
Stellt sich nur die Frage, welches Label den bringen könnte, mal abgesehen von
Anolis fällt mir kein Label ein, wo der Film ins Portfolio passen würde, und das
Release auch technisch gut wäre.

Ja, Anolis würde ich dahingehend auch vertrauen, dass man was schönes in den Händen hält dann!
16.05.2020 13:41 Uhr - Ein Toter hing im Netz erscheint von Severin Films (News)
15.05.2020 19:58 Uhr schrieb Teufels-Hofnarr
15.05.2020 14:00 Uhr schrieb LordAndy
Eine Kinofassung lief auch schon zwei mal im Kino in den letzten Jahren. Mindestens einmal bei Buio Omega in Gelsenkirchen beim Geburtstagsspecial mit 10 Filmen. Das andere mal war es bei "Im Bahnhofskino um die Welt" in Düsseldorf 2015. Es dürfte sich wahrscheinlich um dieselbe Kinorolle handeln, die als Vorlage genommen wurde.


Stimmt LordAndy, hab den da auch jeweils gesehen. Seitdem hoffe ich auch auf ein gescheites Release
dieses Krachers.

Ausgehend von deinem Avatar gehe ich davon aus, dass du auch ein Kongulaner bist und wir uns über Buio kennen. Werde also, sobald es wieder stattfindet, deinen Nicknamen in die Runde rufen. :D

Ich hoffe auch, dass mit dem nun vorhandenen Master auch ein deutsches Label das demnächst rausbringt. Kann mir vorstellen, dass der Scan und das Mastering von mehreren Labels wegen den Kosten geteilt wurde. Der Film ist halt schon ziemlich Special-Interest und wird wahrscheinlich kein Massenpublikum finden.
16.05.2020 13:39 Uhr - Star Trek: Strange New Worlds - CBS All Access bestellt Spin-Off zu Discovery (Ticker)
Ich fand DIscovery gar nicht schlecht. Jede Star-Trek-Serie hat sich immer anders angefühlt beim anschauen. Ich bin mit TNG eingestiegen. TOS hab ich danach gesehen und fand ich anfangs seltsam. DS9 startete für mich langweilig und unspannend, hat sich aber gemausert. Auch bei Voyager hatte ich anfangs ein mulmiges Gefühl. ENT habe ich schon positiver wahrgenommen.
Jetzt bin ich älter, mag alles, was bisher rauskam, auch DIS und PIC und freue mich auf die Serie mit Pike. Ich fand die Figur sehr angemessen dargestellt. Die Folge mit Talos IV habe ich abgefeiert.

Auch bei DIS war ich anfangs eher verwirrt und zerknirscht wegen der Darstellung der Klingonen, das hat man aber angemessen geretconnt und sich dem Design von 1982 angenähert. Wobei auch da der Bruch zwischen TOS und allem danach ja sehr lange nicht erklärt wurde. In der DS9-Folge wurde das nur als beides kanonisch eingeführt und es wurde nicht erklärt und erst in ENT hatte man eine Erklärung geliefert.
15.05.2020 14:05 Uhr - Ein Toter hing im Netz erscheint von Severin Films (News)
15.05.2020 12:37 Uhr schrieb Ragory
Ist bekannt, ob die deutsche Tonspur mit drauf ist?

Amazon listet deutschen Ton mit auf, aber das muss nicht richtig sein. Die listen auch Region A auf, während die Seite von Severin "region free" sagt, aber keine Infos zu Tonspuren hat. Eine Ansicht der Rückseite hab ich auch bisher nicht gefunden.

diabolikdvd.com listet folgendes auf: Black & White, in English and German, with English subtitles
15.05.2020 14:00 Uhr - Ein Toter hing im Netz erscheint von Severin Films (News)
Eine Kinofassung lief auch schon zwei mal im Kino in den letzten Jahren. Mindestens einmal bei Buio Omega in Gelsenkirchen beim Geburtstagsspecial mit 10 Filmen. Das andere mal war es bei "Im Bahnhofskino um die Welt" in Düsseldorf 2015. Es dürfte sich wahrscheinlich um dieselbe Kinorolle handeln, die als Vorlage genommen wurde.
14.05.2020 01:05 Uhr - Blood Drive - Grindhouse-Serie erscheint uncut und ab 18 Jahren in Deutschland (News)
Ich fand die Serie eigentlich ganz unterhaltsam für zwischendurch. Ist halt direkt als leichte Kost mit Trashfaktor gemacht.
24.04.2020 10:06 Uhr - The Mandalorian - Pre-Production für Staffel 3 ist bereits angelaufen (Ticker)
24.04.2020 05:45 Uhr schrieb Tom Cody
Noch besser ist allerdings der Italowestern-Trailer zu "Il Mandaloriano":
https://youtu.be/IJH_RbnrGUs
mit Ennio Morricones Musik. Einfach nur großartig!

Der Trailer ist absolut passend und großartig!
23.04.2020 23:50 Uhr - Rio Hondo (SB)
22.04.2020 17:22 Uhr schrieb Dr. Jones
Die Western Fassung von "Kirk : 2 = ? " Cool Jim .

Und ein Fake-Harry Mudd ist auch drin!
23.04.2020 21:51 Uhr - Shining: Kinofassung & Extended Cut in England mit deutschem Ton in 4K SE (+BD) (Ticker)
21.04.2020 13:54 Uhr schrieb Martyr
Schöne Edition, jedoch (für mich zumindest) genauso wertlos wie alle anderen HD Editionen des genialen Films, da immer nur die optisch beschnittene Widescreen Fassung enthalten ist. Kubrick hat sogar in seinem Testament festgelegt, wie seine Filme veröffentlicht werden sollen, nämlich (bis auf wenige Ausnahmen) im Full Frame Format in 4:3. Das mögen viele natürlich anders sehen (Mimimi schwarze Balken), jedoch profitiert der Film sehr von diesem Bildformat, da mehr Bildinhalt oben und unten vorhanden sind (und die gesamte Komposition darauf ausgelegt ist), was dem Film erst seinen unnachahmlichen klaustrophobischen Look gibt, welcher die Atmosphäre des Films entscheidend prägt (Die Menschen sind verloren und bewegen sich wie Ameisen durch das alles dominierende Hotel).
Wer einmal die Originalfassung in 4:3 gesehen hat (auf den alten DVDs so enthalten), kann sich über das Zugeständnis der Widescreen Fassung nicht freuen (auch wenn der Perfektionist Kubrick natürlich die gemattete Version ebenfalls überwacht und einkalkuliert hatte war sein Film definitiv für 4:3 komponiert).
Was nützen also diese ganzen schicken Editionen wenn der Film selbst nur als Kompromiss vorliegt... Was nützt das schönste HD Master, wenn aufgrund der Massentauglichkeit die meisterlich inszenierte Bildkomposition zerstört wird?!

http://fxrant.blogspot.com/2008/08/converging-lines-shining-part-2.html?m=1

So simpel scheint es mit dem Filmformat aber nicht zu sein. Es sieht so aus, als gäbe es einiges an Diskussionen und Argumenten, dass Widescreen doch bei einigen Filmen die bevorzugte Version war. Jedenfalls mit 1.85:1 und nicht 1,78:1 (wie auf den Blu-Rays).
https://www.alternateending.com/blog/kubrick-and-his-ratios
https://www.reddit.com/r/TrueFilm/comments/4ln7rs/the_quagmire_that_is_kubricks_aspect_ratios_137/

Es wird dem widersprochen, dass es ausschließlich in 4:3 erfolgen sollte, wie die deutsche Wikipedia es quellenlos anführt. Vor allem der erste Link führt zu guten Vergleichen und Argumenten für und wider die Widescreen-Formate.

Als Komplettist behaupte ich, dass wenn beide Formate für beabsichtigt wurden, dass auch beide verfügbar sein sollen. Bei Tanz der Teufel habe ich die Wahl, wie ich mir den Film anschaue. Genauso sollte man auch endlich bei Star Wars verfahren und die (wie auch immer genau aussehenden Kinofassungen [Schriftzüge, Soundeffekte] veröffentlichen) und durchaus gern die letzte Upgradeversion, die für 4K gemastert wurde, beibehalten. So könnte man beides genießen.
20.04.2020 09:53 Uhr - Das Philadelphia Experiment (1984) - Remastered von Koch Films als BD/DVD (Ticker)
17.04.2020 08:53 Uhr schrieb The Undertaker
Hier gibt es schon einen Vergleich der Koch vs. Digidreams:

https://screenshotcomparison.com/comparison/973?fbclid=IwAR3sxuGDjW-LJPeqsDZtin7WXglaIku0njlZAb7MWoMcQJjyLTq0cwGFwJs

https://forum.blu-ray.com/showpost.php?p=17495777&postcount=177

Ich muss sagen, dass mir die Version von Koch besser gefällt wegen der Kontraste, ich glaube, den leichten Rotstich kann ich verkraften.
13.01.2020 19:05 Uhr - Caligula (1979) - Gore Vidals Originaldrehbuch soll zu neuer Fassung interpretiert werden (News)
10.01.2020 12:17 Uhr schrieb AlexanderTuschinski
Hallo, hier ist Alexander Tuschinski. 2016 hatte ich das Rohmaterial von Caligula ausfindig gemacht, und 2018 wurde von Penthouse angekündigt, dass ich demnächst eine Fassung des Films rekonstruieren würde, die Tinto Brass' Rohschnitt nach seinen Plänen und in seinem Stil vollendet. Auf youtube kann man meinen Film "Mission: Caligula" dazu sehen.

Kommt die von dir angefertigte Fassung dann auch noch offiziell raus oder wurde eine zugunsten der anderen eingestellt?
10.01.2020 00:52 Uhr - Caligula (1979) - Gore Vidals Originaldrehbuch soll zu neuer Fassung interpretiert werden (News)
Ich bin sehr gespannt. Es könnte eine völlig andere Fassung herauskommen, als das was man heutzutage kennt, mit anderen Akzenten.
10.06.2019 23:09 Uhr - Repack Watch: Vampire Avengers von Great Movies (Ticker)
Der Film ist eigentlich gar nicht so schlecht. Vom selben Regisseur kamen später Evil Aliens und Doghouse raus.
15.12.2017 06:34 Uhr - Walt Disney kauft großen Teil von 21st Century Fox (Ticker)
Auf der ernsteren Seite - bei VOD hat Disney nun einen größeren Pool, denn sie für ihre kommende Plattform bringen werden und dann kann man sicher sein, daß man weder von Disney noch von 20th Century Fox was auf Netflix sehen wird. Auf diese Weise schaffen sie sich Content und bekämpfen Konkurrenz mit einem Schlag.
15.12.2017 06:31 Uhr - Walt Disney kauft großen Teil von 21st Century Fox (Ticker)
Ellen Ripley is nun auch eine Disney-Prinzessin und muß gegen ihre Stiefmutter - die böse Alien-Königin antreten.
04.11.2017 08:13 Uhr - Detroit: Become Human - Neuer Trailer veröffentlicht (Ticker)
Eine Serie würde zwangsläufig dann mit https://en.wikipedia.org/wiki/Humans_(TV_series) bzw. dem schwedischen Original https://en.wikipedia.org/wiki/Real_Humans verglichen werden. Denn auch wenn der Grundplot sich unterscheidet, sind einige Apsekte und Ideen bereits da verarbeitet worden.
25.06.2016 14:02 Uhr - GOG sperrt 31 Spiele für deutsche Käufer (News)
24.06.2016 00:26 Uhr schrieb Oberstarzt
Ich kann mich noch gut an Blood 2 erinnern. Hatte 'ne geripte Version ohne Sound, warum auch immer, auf'm PC

Wahrscheinlich ein 50-DIsketten-Rip. ;)
12.06.2015 06:20 Uhr - Fack Ju Göhte 2 - Offizieller Teaser Trailer (Ticker)
Oh Gott. Ich konnte nicht einmal schmunzeln bei dem Trailer und dachte ernsthaft gerade, daß ich zumindest bei Tom-Gerhardt-Filmen ab und an grinse. Und ich finde den Typen nicht lustig! Gut, ich weiß nun zu 100%, daß ich und der Film niemals Freunde werden.
19.02.2015 15:42 Uhr - Revenge of the Green Dragons ist ungekürzt in Deutschland (News)
19.02.2015 15:12 Uhr schrieb Jerry Dandridge
Taxi Driver ist halt einfach überhaupt nich mainstream. Die Erzählweise ist total ungewöhnlich und auch ansonsten ist der Film nichts für jeden, wegen der Pedophilen-Szenen und dem Ende. Für mich ist er der beste Scorsese-Film, wo gibt und einer der besten Filme aller Zeiten. Der Roberto de Niro ist einfach der Hammer. Der spielt echt beängstigend gut. Wirklich ein sehr guter Film.

Und obwohl es nicht Mainstream ist, haben Referenzen darauf es in so viele Machwerke geschafft. Wie oft wurde allein die "Are you talking to me?"-Szene zitiert? Zuletzt wieder in ZiZ3 gesehen, wo Marty vor dem Spiegel das Ziehen des Colts übt.
19.02.2015 07:22 Uhr - Revenge of the Green Dragons ist ungekürzt in Deutschland (News)
»Vom ausführenden Produzenten MARTIN SCORSESE, dem Regisseur von "THE WOLF OF WALL STREET" und "GANGS OF NEW YORK".«

Ein bisschen merkt man in der Auflistung schon das Zielpublikum. Für die Filmgeschichte wird "Taxi Driver" wahrscheinlich (IMHO) bedeutender bleiben als die beiden aufgeführten Filme, den kennt das Massenpublikum scheinbar aber nicht mehr, zu wenig Action, zu alt der Film, nicht mehr so cool und hip.
30.01.2015 07:18 Uhr - Indizierungen/ Beschlagnahmen Januar 2015 (News)
Vor allem The Hidden hab ich seit Kindheit in den Früh-90ern nicht mehr gesehen und habe mich vor kurzem nach dem Film umgeschaut. Wenn er indiziert war, ist es kein WUnder, daß ich nichts fand. Hoffe nun auf vernünftige Veröffentlichung.
30.01.2015 07:16 Uhr - Indizierungen/ Beschlagnahmen Januar 2015 (News)
Hidden, Elmer, Puppetmaster... Wow!
25.01.2015 21:57 Uhr - The Blob - Modernes Remake zum Klassiker bestätigt (Ticker)
25.01.2015 17:34 Uhr schrieb COOGAN
Ich kann Dir da nur folgende Events (mit ständig wechselnden Programm) ans Herz legen:

http://www.buioomega.de/
http://filmclub-bali.bplaced.net/bali.php?page=Wer
http://mondobizarr.blogspot.de/

Auf jeden Fall gute Events. Auch wenn ich irgendwie noch nie in Hagen war, obwohl es um die Ecke ist, bin ich regelmäßig bei Buio und kommendes Wochenende das erste mal auch bei Mondo Bizarr.
25.01.2015 21:43 Uhr - Bob der Baggerführer bald mit FSK-Freigabe im Handel (News)
24.01.2015 12:17 Uhr schrieb Belluss
Herr Taubert lief auf dem letzten Weekend of Horrors als Bauchladenhändler über das Festival und verscherbelte die DVDs für 2 Euro, da hab ich einfach blind zugeschlagen und muss ehrlich gestehen die 2 Euro haben sich gelohnt. Mit 5-6 Bier im Nacken kann man den Film gut schauen und auch durchaus lachen. Definitiv kein Totalausfall

Ich habe den fast nüchtern geguckt und kann deinen Eindruck teilen, aber wir haben da eh einen ähnlichen Geschmack, wie wir schon live festgestellt hatten.
10.11.2010 15:57 Uhr - Schlacht um den Planet der Affen, Die (SB)
Also alle rausgeschnittenen Sachen sind da bei den erweiterten Szenen, aber nicht einfach nur als kurze Blöcke sondern zusammengefasst. Also z.B. ist ein großer Block vom Intro bis zum Wegreiten von Aldo. So ergibt sich eine Laufzeit des Bonusmaterials von ca. 46 Minuten.

Schade, daß man nicht per Seamless Branching das doch im plementiert hatte in den Gesamtfilm.
24.02.2010 14:10 Uhr - Humans erscheint ungeschnitten in Deutschland (News)
@Göschle

Wäre dann sogar Originalsprache eigentlich:
Pierre Boulle - La planète des singes (1957)
23.02.2010 18:51 Uhr - Joey (SB)
@KoRn
Dann schau mal einfach noch einmal die Bilder bei 41:32 und 41:36 an.
23.02.2010 11:26 Uhr - Joey (SB)
Als er das Zimmer betritt, wird er von Star Wars Figuren mit Lesern beschossen.
Ich glaube, die Laser waren gemeint und nicht die Leser von Zeitschriften.

Danke für den interessanten Schnittbericht.
12.02.2010 00:59 Uhr - Imperium schlägt zurück, Das (SB)
Hier hielten sich die Veränderungen ja noch in Grenzen. Danke für den informativen SB. Ich freue mich schon mal auf die beiden SBs zur Rückkehr der Jediritter. Da dürfte es noch interessanter werden.
02.02.2010 09:52 Uhr - Märkische Fahrt (SB)
Den Film merke ich mir mal vor, sieht nach einer interessanten Zeitdoku aus.
01.02.2010 22:49 Uhr - Eis am Stiel, 7. Teil (SB)
Eigentlich tunken sie sie vorher eine Weile unter Wasser, bis sie wie gewünscht sagt, dass sie nicht mit Bobby geschlafen habe.

Benny ;)
29.01.2010 10:23 Uhr - Das Ding aus einer anderen Welt - Neuauflage kommt (News)
28.01.2010 - 20:31 Uhr schrieb KoRn
wo gibts denn dei UK bluray am billigsten???

Ich habe es mir damals bei amazon.co.uk geholt, es war um einiges günstiger als auf .de, auch aufgrund des starken Euros letzten Sommer.
28.01.2010 16:38 Uhr - Das Ding aus einer anderen Welt - Neuauflage kommt (News)
Ich habe die britisch eBluray, die identisch ist mit der deutschen, da brauch eich keinen Wendecover. Mit den kleinen britischen BBFC-Freigabelogos komme ich klar. Die sind übrigens auch auf der Seite des Covers, so daß man die auch sieht, wenn die Medien im Schrank stehen.
26.01.2010 21:31 Uhr - Double Dragon - Neue DVD von HDMV im Vergleich (News)
"liegt liegt" :D
Aber ich glaube, die DVD lege ich mir mal zu. Der Film war sehr unterhaltsam! War damals 12 oder 13, wo der auf einem Geburtstag den gemeinsam geschaut haben.
05.01.2010 09:17 Uhr - Go for Break (SB)
@Karate Kid
Sacam im Fernsehen, Mesecam auf VHS. Gemeint ist aber wohl die NTSC-GEschwindigkeit. Höchstwahrscheinlich ist die russische VHS keine Lizenzausgabe, so wie ich mich an die 90ger in der Sovjet- und Ex-Sovjetunion erninnere. Es kann dann gut sein, daß entsprechend eifnach eine Piratfassung rausgebracht wurde, die mehr oder weniger direkt von der japanischen VHS kopiert wurde.
Laß mich raten Il Gobbo, die russische VHS hat eine einzige Stimme, die über die Originaltonspur gelegt wurde? Am besten auch noch so anhörend, als wäre beim Übersetzer eine Klammer auf der Nase?
25.12.2009 04:46 Uhr - Krieg der Sterne (SB)
Guerre Stellari - Das Poster könnte einen Sandalenfilm bewerten. Unglaublich gute SB mit sehr viel Hintergrundinformationen. Absoluter Respekt!

Vor langer Zeit war ich auf eine Seite gestoßen, wo irgendwer für sich selbst den Jympson-Cut nachgestellt hatte, mit all den Ausschnitten, die verfügbar waren und ansonsten mit Figuren nachgestellt. Er woltle es leider nicht veröffentlichen (wobei fraglich wäre, wie das mit der Lizenz durch Lucas wäre). Weiß jemand noch eventuell die Seite?
17.12.2009 13:24 Uhr - Star Trek - Season 3 mit ursprünglichem Pilotfilm (News)
http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=1342129

Das aus dem Kommentar unter dem SB?
10.12.2009 03:49 Uhr - Killer Angels (SB)
Ungeschnittene Bilder auf der Rückseite gibt es auch bei Spielen. Prominentes Beispiel für mich: Return to Castle Wolfenstein, wo man sogar die Swastikas erkennen kann auf den Uniformen, die so nicht in der deutschen Fassung vorkommen natürlich.
weiter