SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Back 4 Blood · Von den Machern von Left4Dead · ab 67,99 € bei gameware Returnal · Beginne deine Reise · ab 74,99 € bei gameware

Kommentare

19.04.2015 12:53 Uhr - Auf Liste B indizierte, aber noch nicht beschlagnahmte Spiele - Teil 1 (Special)
18.04.2015 04:59 Uhr schrieb Doktor Trask
Schade nur as die PC-Version so schlampig war, da gab es schon unter XP Probleme, bekommt man heute kaum mehr zum laufen.

Wer eine 360 hat, hat es am besten, das Xbox Spiel läuft problemlos und auch in hohen Auflösungen in 16:9 (viele andere Spiele laufen da ja nur in 4:3).


Für manche ein Vorteil der PC-Version: der schwarz-weiß Filter bei den Exekutionen lässt sich wegpatchen/modden.

Nachteil der Xbox-Version (welche ich selbst noch habe): Spiel selbst hat Bildformat 4:3, wird von der Xbox360 automatisch auf 16:9 gestreckt und man kann im Spiel nicht auf widescreen stellen, d.h. man hat ein schreckliches in die breite gezogenes Bild (eierförmiges Fadenkreuz, etc.). Musst also am TV selbst dann wieder auf 4:3 stellen...
24.06.2014 20:14 Uhr - Teenage Mutant Ninja Turtles - Neuer Trailer (Ticker)
Sorry, ich meinte mit "das Rennen machen" eigentlich auch nicht die Kinokassen sondern meinen persönlichen Geschmack^^ Habe die alten Filme geliebt, die Zeichentrickserie sowieso und meine alten Actionfiguren hab ich auch noch irgendwo zu liegen ;)
24.06.2014 19:42 Uhr - Teenage Mutant Ninja Turtles - Neuer Trailer (Ticker)
24.06.2014 18:40 Uhr schrieb Killer Driller
sah mehr nach nem transformer aus, als nach shredder.
und megan fox ist jetzt schon ne riesen fehlbesetzung !!


Inwiefern Megan Fox ne Fehlbesetzung als April is, bleibt abzuwarten... Ich sehe sie immer gern. (. )( .) :D
Aber Shredder ist ja mal MEGA, wenn der die Klingen ausfährt erinnert er mich an einen Predator! Bin echt gespannt, ob der nich vielleicht sogar das Rennen macht gegen Transformers 4...
15.07.2012 17:06 Uhr - Total Recall im PG-13-Remake (News)
(. )( . )( .)

Das Original ist mein zweitliebster Arnold-Streifen (sorry, aber "Commando" kann nix toppen!), den werd ich mir dann wohl im August nochmal anschauen und dann ins Kino gehen, nur um danach sagen zu können: "Ich hab's ja gewusst..." ;)
30.06.2012 07:15 Uhr - American Pie - Das Klassentreffen: Hierzulande keine Unrated (News)
@Thrax:
Genau so sehe ich das auch. Wenn ich da an die "UNRATED" von Fast Five denke, dann juckt mich das nicht ein bisschen, dass die hierzulande nicht erschienen ist. Abwarten und Tee trinken!;)

Und mal ganz nebenbei: Nicht jede "UNRATED" muss automatisch besser sein, als die Kinofassung. Die Kultszene aus dem 1. Teil, in der Jim "Phase 3" entdeckt, find ich in der Kinofassung besser.
Und als ich vorgestern endlich mal Zeit gefunden habe, mir den "Extended Director's Cut" von The Expendables anzuschauen (welcher nun schon seit Release im Steelbook in meiner Sammlung stand), musste ich feststellen, dass ich, zumindest was den Soundtrack angeht, ebenfalls die Kinofassung mit seinem kultigen Classic Rock besser/passender fand.
19.06.2012 00:22 Uhr - Snow White and the Huntsman - Extended Cut (News)
Noch länger?! Der kam mir im Kino schon so ewig vor (obwohl er ja nur etwas über 120min geht). Hab schon seit Ewigkeiten nicht mehr so einen schlechten und langweiligen Film gesehen, obwohl der Trailer recht vielversprechend aussah... Düster ja, aber kriegerisch?! Wenn's so wär, dann wär ich am Ende nicht eingeschlafen... Und Kristen Stewart kann ich nebenbei auch nich ab, aber meine Freundin wollte den halt unbedingt sehen, und was lässt man nicht alles über sich ergehen, damit der Haussegen nicht schief hängt.^^
13.06.2012 07:47 Uhr - Born Bad (SB)
13.06.2012 00:55 Uhr schrieb McNewYork
Ein Perfekter Gentleman..
Ein brutaler Killer!
Glitzert im Sonnenlicht!


Danke... Mir is vor lachen grad mein Frühstück auf die Tastatur gefallen...!!! xD
18.04.2012 20:44 Uhr - G.I. Joe - Die Abrechnung: Testscreening mit zwei Enden (News)
Ich schließe mich der Meinung an, dass der erste nicht schlecht war, aber auch kein Kracher - die Transformers-Trilogie schlägt den um Welten! Und wie Seagl schon schrieb: die Unterwasserschlacht war zu viel des guten, hat mich voll an Star Wars erinnert (ich mag Star Wars, hat meiner Meinung aber nich zum Rest des Films gepasst). Und ich muss gestehen: wenn the jabrony beatin' pie eatin' trailblazin' eyebrow raisin' people's champ THE ROCK nich mitspielen würde, dann würde mich G.I. Joe 2 wahrscheinlich nich ein bisschen interessieren (hab mir den 1. erst angeschaut, nachdem ich erfuhr, dass Dwayne im 2. mitspielt...) und der Film würde auch nich als solch ein "Blockbuster" gehandelt werden. Denn die letzten Werke von good old Brucie waren auch nich die besten (sein Kurzauftritt als Church in Expendables mal ausgenommen^^). Aber ich freu mich sehr auf die beiden Glatzen, das verspricht einiges an guten Onelinern (Brucie's Cholesterin aus'm Trailer is jetz schon Kult :D) und Rocky's fette Wumme aus dem Trailer sieht echt nach gutem asskickin' aus.;)
Aber mal zurück zur News: Kane McCool hat meine schon auf den Punkt gebracht, dass diese Testscreenings auch voll nach hinten losgehen können, denn das ursprüngliche Ende von "Faster" war viel besser!
15.10.2011 17:28 Uhr - Killer Elite läuft ungeschnitten mit FSK 16-Freigabe im Kino (News)
Egal, ob ab 16, 18 oder vllt sogar ab 12... Da das bei der FSK oft genug den Anschein hat, als wär die Freigabe reine Willkür, interessiert mich eh nur noch, ob ungeschnitten oder nicht. Von daher gute News! Aber ich bin grad echt erschrocken, dass mit "Blitz" schon wieder ein Jason Statham Film völlig an mir vorbeigegangen ist...!? Oder ist der genau wie "13" nicht in DEU Kinos erschienen?
20.09.2011 18:45 Uhr - Modern Warfare 3 unzensiert in Deutschland (News)
20.09.2011 - 17:07 Uhr schrieb SmokinGun95
ey, u18 is nich gleich schlimm! XD und was isn am quickscopen so schlimm? es is nich leicht und macht spaß. is ja nich so als würd man noobtuben. war gestern in ner SnD-lobby in MW2 und es waren fast alle sniper, also haben wir uns mit quickscopes die birnen weggeballert (einige sogar mit trickshots). :D


Danke, für diesen Beitrag, ab deinem 2.Satz erklärst du quasi deinen 1.Satz!
Und auch, wenn ich gegen Zensur bin, so befürworte ich Altersbeschränkungen, denn es geht nicht immer nur um Gewalt, sondern auch um eine gewisse geistige Reife, die leider sehr viele Spieler (wie in meinem vorigen Post bereits erwähnt) offensichtlich noch nicht haben! Und ich will gar nicht erst damit anfangen, dass du das Spiel eigentlich noch gar nicht spielen dürftest...
20.09.2011 16:43 Uhr - Modern Warfare 3 unzensiert in Deutschland (News)
17. 19.09.2011 - 17:24 Uhr schrieb pesti911

Für den üblichen COD-Speiler wird diese Tatsache das Spiel uninteressant werden lassen.


Glaubst du, nur weil ein Spiel uncut in DEU erscheint ist es "zu harmlos" oder "nicht brutal genug" und deshalb gleich uninteressant?! *kopfschüttel*

Und wer bzw. wie sind denn die üblichen COD-Spieler? Meinst du die kleinen pubertierenden u18-Spieler, die mir durch dauercampen, quickscopen, cheaten, niveauloses Beleidigen im Voicechat, etc. jegliche Lust am Onlinegaming genommen haben, oder wen?! Würd mich freuen, wenn es für die uninteressant wird...
18.09.2011 09:14 Uhr - Imperium schlägt zurück, Das (SB)
Super Schnittbericht, die Änderungen waren ja schon weitesgehend bekannt, aber sehr vieles im Intro wusste ich noch nicht und fand ich umso interessanter!;-) Und ich hoffe wirklich, dass die Leute das auch lesen und George Lucas nicht weiterhin als geldgeil bezeichnen, wie es im SB zu Episode IV schon wieder zu lesen war... Sollte er wirklich so viel spenden, zieh ich davor echt den Hut. Trotzdem kann ich die Aufregung gut verstehen, denn es ist und bleibt eine Schande, Klassiker so zu verschandeln, zumindest was manche Änderungen angeht. Filmfehler ausbessern ist ne gute Sache, wobei sich dort auch schon die Geister scheiden, denn grade diese kleinen Fehler manchem Film seinen klassischen Charme geben. Aber da die Filme trotz der Änderungen immer kräftig gekauft wurden, werden wohl weitere Nachbearbeitungen nicht ausbleiben... Bei der Scarface Blu ray blieb uns dies zum Glück erspart, da sich die 2006 erschienene Platinum Edition mit ihrem komplett neuen Sound ja alles andere als gut verkaufte.
12.09.2011 17:13 Uhr - The Texas Chainsaw Massacre ist nicht mehr beschlagnahmt (News)
Gute Nachrichten, aber traurig wenn man sich überlegt, was für ein Aufwand (und Kosten) nötig sind... denn es geht nach wie vor "nur" um einen Film...

Damit sprach man Texas Chainsaw Massacre nach 26 Jahren vom Vorwurf der Gewaltverherrlichung und der menschenunwürdigen Darstellung frei.


Das muss man sich das mal auf der Zunge zergehen lassen: 26 (in Worten: sechsundzwanzig) Jahre!!! Der Film war über ein Vierteljahrhundert beschlagnahmt!*Hand auf die Stirn klatsch*