SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Dark Pictures: Little Hope · Rette deine Seele · ab 29,99 € bei gameware Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 34,99 € bei gameware

Kommentare

11.01.2014 19:04 Uhr - RoboCop - DC nach Neuprüfung ungeschnitten ab 18 Jahren (News)
Was ist eigentlich mit der R-Rated-Kinofassung? Wird die auch im Rahmen der Indexstreichung neu geprüft?
25.01.2013 13:47 Uhr - Cliffhanger nach Neuprüfung ab 16 Jahren freigegeben (News)
Geil, geil, geil! Endlich tritt Cliffhanger in die Fußstapfen von Terminator, Predator, Total Recall u.s.w Damit gehören alle alten gekürzten FSK 16-Fassungen nur noch der Vergangenheit an! Super!

Freue mich schon auf ein ungeschnittenes Release mit blauem Siegel und eine Uncut-Ausstrahlung ab 22:00 Uhr im TV!
11.01.2013 20:08 Uhr - Soldat James Ryan, Der (SB)
Es gibt bestimmte Filme, die sind auch gekürzt keine Kinderfilme und dazu gehört auch "Der Soldat James Ryan". Meiner Meinung nach sollte man den auf FSK 18 hochstufen und erst ab 23 Uhr zeigen. Der Film ist so blutig und berührend, da helfen auch geschichtliche Hintergründe nicht.
01.01.2013 16:34 Uhr - TV-Zensur Hinweise für den 1.1.2013 (News)
Ich wünsche euch allen ein frohes und gesundes neues Jahr 2013!
31.12.2012 11:08 Uhr - Panic Room (SB)
30.12.2012 12:36 Uhr schrieb MikeySeit wann handhaben die Sender es schon so, 16er-Filme "hauptsendezeitgerecht"
zu kürzen.


Der älteste, mir bekannte Fall ist die ARD-Ausstrahlung von "James Bond 007 jagt Dr.No"(FSK 16) von 1993 um 20:15 Uhr. Der lief total verstümmelt und das obwohl die ARD ihn zur Free-TV-Premiere 1984 noch ungeschnitten zeigte.
30.12.2012 10:24 Uhr - Panic Room (SB)
30.12.2012 00:43 Uhr schrieb babayarakWarum senden die Sender die Filme nicht zur geeigneten Sendezeit??


Weil um 20:15 Uhr die Werbeeinnahmen höher sind als um beispielsweise 22:00 Uhr.
23.12.2012 15:34 Uhr - Indiana Jones und der Tempel des Todes (SB)
Sehr, sehr traurig. Da wird ein FSK-16-Film jahrelang nur in der selben, um 5 Minuten gekürzten FSK-12-Fassung im Fernsehen gesendet und dann kommt plötzlich sowas: Der Film wird um weitere 7 Minuten beraubt! Hab mir den Film erst gestern wieder ungekürzt angesehen und ich muss sehr staunen wie verstümmelt die TV-Fassungen von Indiana Jones 2 inzwischen überhaupt sind!!

Als SAT.1 die Filme in den 1990er-Jahren ausstrahlte, war der zweite Teil nur minimal geschnitten und die gleiche Fassung wurde dann am Tag darauf um 10 Uhr früh wiederholt!
So richtig verstümmelt war damals nur die 12er-Fassung vom ersten Teil.

Ich finde es einfach eine Unverschämtheit, warum keine ungeschnittene Nachtwiederholung?? Warum müssen die den überhaupt so entstellt am Nachmittag zeigen?
10.12.2012 19:20 Uhr - Predator (SB)
Heute kommt auf Kabeleins um 22.00 Uhr wieder Predator, vermutlich wieder geschnitten.
Tja, ich habe zwei Theorien warum Predator gekürzt gezeigt wird/wurde:

1. Kabeleins weiß nichts von der Indexstreichung und Neuprüfung
2. Kabeleins hat sich das FSK-18-VHS-Master gekauft und hält dieses für die ungeschnittene Fassung.
05.12.2012 18:49 Uhr - While She Was Out (SB)
05.12.2012 10:39 Uhr schrieb Jason
Nun ja, das ZDF zeigt auch mal einen Max Payne Unrated Cut (KJ-geprüft) um 22:15 Uhr.


Kann dem nur zustimmen. Das ZDF zeigte sogar mal den Kriegsfilm Troja (FSK 16) am 2. Weihnachtsfeiertag 2011 um 16:30 (!!) und das minimalst cut oder sogar uncut (weiß ich jetzt nicht).
Unglaublich, dass das ZDF einen Film ab 16 um 22:15 Uhr kürzt!
02.12.2012 12:09 Uhr - James Bond 007 jagt Dr. No (SB)
Wieder einmal hat man einen Klassiker verstümmelt. Ich hätt's ja verstanden wenn sie nur den Tod von Dr. No im Säurebecken herausgeschnitten hätten, aber Kabel 1 hat sich mit dieser Version wieder Scheiße geleistet, so fehlen harmlose Sachen wie die Spinnenszene oder die Autoexplosion. Echt eigenartig.

Sogar die ARD kann das besser.
24.11.2012 12:58 Uhr - Internet-Kinderschutz in Großbritannien soll kommen (News)
Meiner Meinung nach sollte man Kinder und Jugendliche lieber darüber aufklären, dass Pornos nicht der Wahrheit entsprechen, anstatt dass hier das Internet wiedermal vergewaltigt wird.
23.11.2012 18:16 Uhr - Cliffhanger (SB)
Eine wirklich komische Fassung! Die ist ab 18 freigegeben und trotzdem ist da die Ansicht von Qualens Gesicht geschnitten, welche sogar in der PRO 7-ab-16-Fassung drin war! Sowas ist wirklich schade und das auch noch im Pay-TV, wo man 2002 die Uncutfassung von Terminator zu sehen bekam. Sorry, aber für die späte Uhrzeit (00:50 Uhr) doch noch ein wenig zu heftig gekürzt.
22.11.2012 16:56 Uhr - TV-Zensur Hinweise für den 22.11.2012 (News)
Keine Cuts im Free-TV? Geil!
21.11.2012 15:07 Uhr - Metropolis (SB)
Metropolis ist wirklich ein Stück deutsches Kulturgut! Wurde auch langsam mal Zeit die verschollenen Szenen wieder zu finden und der Urfassung von 1927 näher zu kommen. Jedoch finde ich, muss es nicht sein, sich die Mühe zu machen und eine neue Rekonstruktion anzufertigen, bei der die Fassung von 2001 nochmal ergänzt wird. Man könnte genauso gut die komplette argentinische Fassung nehmen und diese digital säubern. TOP SB! Glückwunsch!

Metropolis ist übrigens auch eines der wenigen Filme, die fast alle FSK-Freigaben hatten.
In den 1960er-Jahren bekam der Film eine Freigabe ab 16 (bei einer alten Videoveröffentlichung von VVL ist sogar die blaue Plakette noch mit drauf!!)
In den 80ern wurde der Film plötzlich ab 12 und nun ist er schließlich ab 6.
17.11.2012 11:12 Uhr - Krieg der Sterne (SB)
Ja, die guten, alten Fernsehzeiten. Star Wars so wie es sein sollte: Nur eine Werbepause zum Pinkeln, Rausgehen, Knabberzeug holen u.s.w, mit Abspann und allen drum und dran UND natürlich die Original-Kinofassungen!

Heutzutage läuft auf den privaten Kanälen nur noch absoluter Trash. Wenn ich mir so heute die Star-Wars-Reihe auf ProSieben anschaue, könnt ich kotzen (mal übertrieben gesagt): Digital überarbeitete CGI-Technik-Freak-Computer-Modern-Neu-Special-Edition Fassungen, bombadiert mit vielen Werbeblöcken und eigenen ProSieben-Abspann.
Ach ja.
08.11.2012 17:24 Uhr - Terminator (SB)
08.11.2012 17:18 Uhr schrieb pesti911
Ich will SAW ab 12 Jahren!!!!!


Das ist jetzt wirklich kein Scherz: Sollte die Jugend in 20 Jahren noch mehr abstumpfen und Saw ab 16 Jahren freigegeben werden, kannst du dich schonmal auf eine solche Fassung vorbereiten...
08.11.2012 17:17 Uhr - Terminator (SB)
Wieder einmal eine weitere Scheißfassung von RTL2 mehr.
Warum werden Filme mit FSK 12, FSK 16 und keiner Jugendfreigabe immer zu früh gesendet um jüngeres Publikum anzusprechen? Das werde ich niemals verstehen.
Die Sender könnten/müssten einen Film zur richtigen Uhrzeit ungeschnitten bringen und dann ist das Affentheater auch schon vorbei!

Den Film zu einer geeigneten Uhrzeit bringen! Daran müssen sich die Sender halten und das ist auch gut so!

Die senden doch ständig jugendgefährdende Sachen in ihrem Nachmittagsprogramm aber Hauptsache sie kürzen Filme wie Terminator um 20:15 Uhr!!
30.10.2012 18:56 Uhr - TV-Zensur Hinweise für den 30.10.2012 (News)
Yeah!! Total Recall ungeschnitten im deutschen Fernsehen! Nach so vielen Jahren, wo die verstümmelte 16er-TV-Fassung gesendet wurde, wurde es auch schon Zeit, die neue 16er-Uncut-Fassung zu sehen. Aber bei einem öffentlich-rechtlichen Sender kann ich mir kaum vorstellen dass die einen harten Actionschinken wie Total Recall uncut bringen...
Die Öfis setzen sich doch so viel gegen Gewalt in den Medien ein aber senden tun sie sie trotzdem versteckt im Nachtprogramm.
23.10.2012 15:12 Uhr - Terminator (SB)
Das deutsche Fernsehen wird langsam zu einer riesigen Katastrophe was Zensur betrifft.

RTL II will am 04. November "TERMINATOR" um 20.15 senden, wenn das nicht mal wieder die 12er-Schnippelei von Kabel Eins ist, von der hier berichtet wird...
Warum zum Teufel nochmal muss ein Film der nach 25 Jahren Indizierung endlich von der FSK ab 16 Jahren freigegeben wurde und nun ab 22.00 Uhr ungeschnitten gebracht werden kann, um 20.15 Uhr in einer alten 16er gebracht werden??? Why?
RTL II kann sich mal von VOX eine Scheibe abschneiden lassen und die Uncutversion bringen. Aber nein, man will verstärkt jüngeres Publikum erreichen, welches abends noch vor dem Fernseher sitzt.

Und: Meiner Meinung nach ist diese alte 16er-Fassung nicht von der FSF neugeprüft worden. Dann würden RTL II und Co. mächtig Ärger bekommen.

Das wird ja immer schlimmer mit den ganzen FSK-12-Schnittfassungen von FSK-16-Filmen.

Na toll, Kabel1 und RTL2. Es fehlt nur noch eine FSK-6-Fassung um 18:00 Uhr und eine FSK-0-Fassung um 6:00 Uhr morgens und schon hat TERMINATOR alle Altersfreigaben durchlaufen.

Bei der 6er-Fassung verkauft der nette Waffenhändler Pokemonkarten und bei der ab-0-Fassung gibt's da plötzlich Kuscheltierchen und Spielzeug, anstatt eine 45er-Longslide mit Laserlicht, aus Reese der in der Uncut-Fassung ein Rebellensoldat ist, wird plötzlich ein Märchenheld, bei der Sexszene wird digital animierte Kleidung hinzugefügt, sodass den Kindern suggeriert wird dass Reese und Sarah kein Sex haben, sondern "nur kuscheln".

Das deutsche TV wird langsam absurd...
07.10.2012 11:17 Uhr - Indiana Jones und der letzte Kreuzzug (SB)
Danke Pro7, dass die Szene mit der Enthauptung und das Auflösen von Donovan uncut geblieben ist! Für das Morgenprogramm finde ich diese Schnitte schon gerechtfertigt. Denn welches Kind guckt denn um 09:35 Uhr fern (mit Ausnahme: Ferien oder Kinder die später in KiGa oder Schule gehen)? Da könnte man glatt auch die Uncut-Fassung zeigen!

Aber trotzdem wäre es mir lieber wenn die Leute von Sat.1 oder Pro7 alle Indy-Filme in der Nacht wiederholen würden.
25.08.2012 14:59 Uhr - Texas Chainsaw Massacre 3D bekommt R-Rating (News)
Oh Gott...
Warum müssen in den USA NC-17-Filme immer für ein R-Rating gekürzt werden?
Wenn der für Erwachsene gedacht ist, ist er auch nur für Erwachsene gedacht, da brauchen die nicht immer rumschnippeln sodass Kiddies auch etwas vom Film mitbekommen.
16.08.2012 17:44 Uhr - Total Recall läuft mit FSK 12-Freigabe in den Kinos (News)
Wenn das Original 2011 vom Index gestrichen wurde und FSK 16 (selbst für so eine Freigabe viel zu blutig) bekommen hat, dann muss wohl das Remake wohl weniger blutig und brutal sein. Das ist natürlich Müll. Das wäre ja so, als würde man Saw mit FSK 6 neu drehen (zwar übertrieben dargestellt aber naja).

Meistens erwarte ich bei Remakes eigentlich das Gegenteil.
Aber das ist ja genau das Problem! Der Mensch ist von Natur aus gewaltgeil und findet es spannend und lustig wenn literweise Blut sprizt. Ein Film muss auch einen gewissen Ernst haben und nicht immer nur Gewalt und eine hohe Altersfreigabe.
25.07.2012 19:22 Uhr - Braindead (SB)
28.08.2010 21:10 Uhr schrieb Morte
Ist da eigentlich überhaupt eine härtere, R-würdige Szene dringeblieben?


Ja! Und zwar die Szene wo diese komische Zombiefrau an die Glühbirne geschubst wird und dann ihre Haut zu leuchten beginnt. Diese Szene wurde zwar auch gekürzt (siehe Schnittbericht), aber jedenfalls nur eine Einstellung.
11.07.2012 13:13 Uhr - Blade (SB)
Ja echt. Jede Indizierung ist sinnlos. Runter vom Index und FSK 16 oder 18!
10.07.2012 19:56 Uhr - Blade (SB)
Dass ProSieben diesen verstümmelten Scheiß noch als FSK 18 verkauft, ist unglaublich. Die TV-Fassung könnte man sogar als FSK 12 durchgehen lassen.
03.07.2012 13:49 Uhr - Total Recall ab 18 Jahren (News)
Die hätten gleich den Hauptfilm wieder ab 18 (nicht indiziert) freigeben sollen. Eines der blutigsten Schwarzenegger-Streifen....ab 16! Pah!
24.06.2012 18:56 Uhr - Weiße Hai, Der (SB)
Der Film ist für eine ab-16-Freigabe eh zu brutal. Besonders bei dieser Quint-Szene kriegt man nur einen Herzinfarkt. Den haben sie zu Recht gekürzt!
11.06.2012 16:34 Uhr - Indiana Jones und der Tempel des Todes (SB)
Das schlimme an diesen gekürzten Temple-of-Doom-Fassungen im TV ist auch, dass bei Sat.1 oder Pro7 noch nicht mal die Nachtwiederholungen ungekürzt waren!! Das war ein richtiger Schlag ins Gesicht! Ich habe den mit 10/11 Jahren ungeschnitten gesehen und dann kommt nicht nur so was, sondern auch eine stärker gekürzte Nachmittagsfassung.
11.06.2012 16:25 Uhr - Jäger des verlorenen Schatzes (SB)
14.05.2008 14:49 Uhr schrieb
Irgendwann Anfang der 90er kam Indy 1 im Fernsehen. Das erste Mal. Auf Sat1, abends, 20.15 Uhr. Ich freute mich, programmierte meinen Video2000 Recorder und was kam? Eine Schnittorgie! Und zwar die Szenen, die oben angemeckert werden. Ich habe das deshalb noch so im Kopf, weil ja die Schwertkämpferszene im Gedächtnis bleibt und die "Heil Hitler"-Grußszene zudem zwingend zur Handlung gehört. Mann war ich sauer. Zum ersten mal merkte ich, dass geschnitten wird. Ich rief während des Films noch bei SAT1 an und machte meinem Ärger Luft. Und was war? Eine müde Dame sagte nur "Das ist halt so..." und das wars dann. Das regt mich heute noch auf dabei ist das ca. 15 Jahre her....


Das scheint aber sehr schlimm damals gewesen zu sein! Zum Glück strahlt Sat.1 heutzutage den Film uncut ab 16 aus.
11.06.2012 15:38 Uhr - Troja (SB)
10.06.2012 23:50 Uhr schrieb KitaschiJogatamaXD
das ganze lief auch mal ungeschnitten um 16:00 Uhr im ZDF...


Wie bitte? Dann verstößt doch ZDF gegen die Regeln der FSF!
Troja hat eine FSK 16. Und FSK-16-Filme dürfen nur von 22.00 Uhr-6.00 Uhr uncut im TV laufen!
10.06.2012 12:44 Uhr - Saw (SB)
Ich finde nicht dass diese gekürzte Pro7-FSK-16-Fassung von Saw total unnütz ist. Das ist einfach "DIE" perfekte Fassung für Menschen die gewaltempfindlich sind. Da würde ich eher die FSK-16-DVD als Schrott bezeichnen.
10.06.2012 11:05 Uhr - Troja (SB)
Sagen wir mal, es gäbe von "Troja" gar keine Uncut-Fassung mehr. Wenn ich mich entscheiden würde, zwischen der ZDF-Fassung und der Pro7-Fassung, würde ich lieber die ZDF-Version glotzen.

Wenn Pro7 wirklich so gut im Zensieren und Filmeverstümmeln ist, dann könnten die doch gleich um 10.00 Uhr morgens "Saw" bringen. Ich kann nicht glauben dass Pro7 wirklich mehr Wert auf den Jugendschutz legt als ZDF.

@ZuchtMeista:

Die bringen den Nachmittags oder zur Primetime damit mehr Leute den Film sehen. Würden die um Mitternacht erst die Uncutfassung zeigen, sind doch nur wenige wach.
20.05.2012 20:13 Uhr - City Hunter (SB)
Irgendwie finde ich das komisch. Ein Film der früher gekürzt ab 18 war, ist heute ungekürzt ab 12, wie kann das sein?? Was zum Teufel?
06.05.2012 10:24 Uhr - Jäger des verlorenen Schatzes (Titel)
Ein endloses Abenteuermeisterwerk!
06.05.2012 10:23 Uhr - 25

Schreckliche Fassung!

05.05.2012 11:17 Uhr - Jäger des verlorenen Schatzes (SB)
Ein oder zwei Cuts sind für mich völlig okay, wenn der am Nachmittag läuft. Aber so ein Meisterwerk regelrecht zu verstümmeln, werde ich wohl nie verstehen. Da würde ich lieber einem 10-jährigen die Uncut-Fassung von Indy-Teil 1 zumuten. Wenn so ein Abenteuerfilm bis zur Sinnlosigkeit gekürzt wird, dann ist es einfach kein Abenteuer mehr. Warum muss man die Ansicht von Schlangen im Film verkürzen? Seit wann dürfen Minderjährige keine Tiere mehr sehen? Da würde ich mir lieber die gekürzte Sat. 1-Fassung in der Primetime reinziehen, welche nur zwei Cuts hat! Und bei der nächsten Nachmittagsausstrahlung auf Pro7 werde ich mich bei den Leuten beschweren, Basta!
16.10.2011 10:27 Uhr - Indiana Jones und der Tempel des Todes (SB)
Die haben den ganzen Film verstümmelt.
Ich werde ja echt wahnsinnig.
16.10.2011 10:23 Uhr - Jäger des verlorenen Schatzes (SB)
Uncut könnte mich überzeugen.
16.10.2011 10:20 Uhr - Goldfinger (SB)
Was für Szenen die herausgeschnitten wurden!