SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Last of Us Part I · Erlebe das geliebte Spiel, mit dem alles begann · ab 73,99 € bei gameware Saints Row · Willkommen in Santo Ileso · ab 57,99 € bei gameware

Kommentare

04.12.2022 01:17 Uhr - Cocaine Bear: Trailer zum schrägen Horrorfilm über einen Killerbären auf Koks (Ticker)
04.12.2022 00:44 Uhr schrieb Glock18
Die Produzenten waren wohl selbst auf Koks.

Hehe... in diesem Fall (Zitat aus Wikipedia):

"Der Film beruht auf der Begebenheit um einen amerikanischen Schwarzbären, der im Jahr 1985 einen Seesack voller Kokain gefunden, geschnüffelt und gefressen hat."

Für einen Film durchgeknallt genug, wird gesichtet! ^^
02.12.2022 10:33 Uhr - Guardians of the Galaxy Vol. 3 - Der erste Trailer zur Marvel-Verfilmung (Ticker)
02.12.2022 08:56 Uhr schrieb alex_wintermute
Hat Rocket eine neue Stimme verpasst gekriegt, oder bilde ich mir das nur ein? Also im dt. Trailer...

Klingt etwas wie der SIMon-Waschbär, dessen Stimme soweit mir bekannt die von Dustin Semmelrogge ist. Würde aber passen! XD

Trailer macht Laune!
17.11.2022 00:44 Uhr - Constantine 2 - Regisseur will härteren R-Rated-Film machen (Ticker)
16.11.2022 13:30 Uhr schrieb deNiro
Verstehe den aktuellen Hype um den 1. Teil nicht wirklich.
Nimmt man den Nostalgiefaktor weg, bleibt in meinen Augen eine durchschnittliche Comic- Adaption ohne signifikante Akzente. Bin, glaub ich, mehrmals dabei eingeschlafen...


Ist ja kein Problem, denn letztendlich auch Geschmackssache.

Ich fand den ersten Film toll und auch großartig besetzt, allein Peter Stormare als Luzifer. Daher hoffe ich, man gibt sich für einen zweiten Teil Mühe. Klotzt rein!
17.11.2022 00:32 Uhr - Alpträume (Nightmares) uncut in Widescreen & Vollbild in HD von Wicked Vision (News)
Oha! Da bin ich sehr gespannt. Denn ich hatte diese Anthologie auf VHS (CIC) und als ARD-Aufzeichnung - und beide Versionen waren an mindestens einer Stelle - einem Mord - unterschiedlich geschnitten. Was in der einen Fassung zu sehen war, fehlte in der anderen, und umgekehrt. Sehr kurios.

Kein Mega-Burner, aber recht unterhaltsam. Plus Emilio Estevez und Lance Henriksen.
09.11.2022 01:53 Uhr - Raumkreuzer Hydra - Duell im All (SB)
Was für ein Fassungs-Wirrwarr. Super Arbeit, diese Schnittberichte zu dem "Raumkreuzer Hydra"-Fassungen. Dauen hoch!
09.11.2022 01:49 Uhr - Der Horror-Alligator Deutsche UHD-Premiere mit Kino- & Langfassung im November 2022 (News)
09.11.2022 00:29 Uhr schrieb doppelteglasur
Würde mal behaupten das vielleicht 60% bisher UHD auch nutzen bzw. in ihrer Qualität so schauen können. Von daher macht ja die BD auf alle Fälle sinn... aber eine DVD noch?

Soweit ich weiß, verkaufen sich DVDs noch immer besser als Blu-rays. Nur weil man selbst Filme daheim in 4K etc. genießt, macht das nicht die Masse.

Was diese Combo betrifft, macht es natürlich keinen Sinn. Das ist - wie Ned Flanders bemerkte - wie auch gestern mit "Thriller" ein unnötig aufgeblasenes Teil für einen hohen Preis. Und ich sehe es wie DJANGOdzilla... man will wohl checken, wo die Grenzen sind. Na, wieviel kann man noch rausholen?
06.11.2022 15:10 Uhr - Westworld wurde nach der 4. Staffel abgesetzt (Ticker)
06.11.2022 01:47 Uhr schrieb Ned Flanders
Egal um welche Serie es sich handelt, man hat doch alle Darstellen noch beisammen, dann könnte man doch wenigstens noch ein anständiges Ende abdrehen.


Das muß aber eben auch finanziert werden. Und soweit mir bekannt, werden viele Serien dann gekippt, wenn eine Staffel bereits fertig abgedreht wurde. Ob mit oder ohne Cliffhanger. Dann will da keiner mehr für ein ordentlichen Abschluß Geld dazu geben - leider!
06.11.2022 00:42 Uhr - Westworld wurde nach der 4. Staffel abgesetzt (Ticker)
06.11.2022 00:12 Uhr schrieb Psy. Mantis
Wenn diese Serie nur mäßig erfolgreich gewesen wäre, könnte man diese Entscheidung vielleicht noch verstehen.


Tasächlich sollen die Zuschauerzahlen, mehreren Seiten zufolge nach, deutlich eingebrochen sein.

Dennoch - es macht heute keinen Spaß mehr, eine Serie anzufangen. Zu hoch die Wahrscheinlichkeit, daß sie aus diesen oder jenen Gründen mittendrin abgebrochen wird. Das ist einfach scheiße, wenn ich es mal so schreiben darf.

Vor Jahrzehnten hatte Walter Moers (Käpt'n Blaubär) einen Comic gezeichnet, dessen Titel ich nicht mehr weiß, aber mir aus diesem eine Stelle in Erinnerung bleib. Da ging es darum, wie ärgerlich und unbefriedigend es doch sei, würde man ins Kino gehen und der Film unfertig abbrechen. Ich erinnere mich noch vage an die Zeichnung, auf der der Kinogänger fassungslos auf die Leinwand starrte, auf der etwas Ähnliches stand wie "keine Lust mehr, ich gehe angeln, euer Stanley Kubrick".

Genau das. Genau das! Das nervt doch.
05.11.2022 00:57 Uhr - Ad Astra - Zu den Sternen: Kinofassung ist nicht Wunschfassung des Regisseurs (News)
Ich bin bei dem Film hin und her gerissen - ich fand ihn nicht schlecht, aber auch nicht mehr als gut. Er schien mir mehr zu wollen, als er am Ende lieferte - möglicherweise, eben weil seitens der Produzenten rein gepfuscht wurde? Ausschließen kann man es ja nicht, aber ob wir jemals eine andere Schnittfassung sehen werden...? Auch ich zweifle. Es würde mich jedoch interessieren.
23.10.2022 00:14 Uhr - R.I.P.D. 2: Rise of the Damned - Trailer zum Direct-to-DVD-Sequel (Ticker)
Der Originalfilm war ja leider schon eher "hmm" als "hui". Das hier sieht... nun... verzichtbar aus. Zumindest dem Trailer nach.
09.10.2022 17:55 Uhr - Poltergeist (SB)
Ich meine, gewisse Retuschen wie bei "Blade Runner (Final Cut)" oder eben jetzt "Poltergeist" sind in Ordnung, zumal die Effekte an sich unangetastet bleiben - ganz im Gegenteil beispielsweise zu den "Star Wars"-Filmen, in denen Elemente weggelöscht oder neu zugefügt wurden, ganze Szenen visuell komplett geändert. Daher ist das nicht zu vergleichen. Es ist etwas anderes, ein Seil oder die Reflektion eines Crewmitglieds zu entfernen, oder neue Monster albern aus dem Sand gucken zu lassen und Waffen in Walkie-Talkies zu verwandeln.

Warum jedoch einige kleine Patzer übersehen wurden, wird wohl ein Rätsel bleiben. Macht einen inkonsequenten Eindruck.

Der Film selbst bleibt einer DER 1980er-Klassiker schlechthin.
05.10.2022 00:17 Uhr - Aufruhr im Himmelspalast: HD-Weltpremiere im November 2022 - Update (News)
04.10.2022 20:36 Uhr schrieb Dr. Brot
Ich warte z. B. seit über einem Jahrzehnt auf eine deutsche Veröffentlichung von Starewiczs "Le Roman de Renard" und auch "Le Grand Méchant Renard" hat es fünf Jahre nach Kinostart immer noch nicht zu uns über die Grenze geschafft.

Der erstgenannte Film lief ja mal auf Arte, den fand ich großartig. Würde sofort gekauft werden.

Ja, Zeichentrick in Deutschland ist irgendwie auf Disney reduziert. Alles ist Disney, so denken einige. Was sowas von Quatsch ist. Und sowieso, alles nur Kinderkram. Traurig eigentlich.

Auch ein paar deutsche Produktionen würde ich mir gerne ins Regal stellen. Der Werner-Regisseur Michael Schaack machte mal einen Kurzfilm titels "Die U-Bahn-Ratten", den ich noch aus dem Fernsehen auf VHS habe. Regelrecht verschollen. Apropos Nagetiere - "Die Zugmaus" fand ich richtig niedlich, doch eine DVD oder Bluray... totale Fehlanzeige. Es gibt soviel zu entdecken / wiederzuentdecken, und es ist schade, daß sich niemand darum kümmert. Ja, einfach ist es sicher nicht. Lizenzen und so weiter. Aber Publikum wäre da!
01.10.2022 18:10 Uhr - Kingdom of the Planet of the Apes hat offiziell grünes Licht bekommen (Ticker)
Willkommen im Chat "Wie groß war Charlton Heston?"

Seien Sie auch nächste Woche dabei mit dem Thema "Danny DeVito - der ewig aus falscher Perspektive gefilmte Riese."

Und achso... der Film? Warum nicht. Wenn gut erzählt.
29.09.2022 19:25 Uhr - Story of Ricky - Beschlagnahme und Indizierung aufgehoben (News)
29.09.2022 18:32 Uhr schrieb Boffler
Englische Untertitel sind dafür nicht unbedingt ein Indiz so lange man die Originalsprache nicht kann.

Hier habe ich mich vermutlich etwas mißverständlich ausgedrückt. Ich sah den einen oder anderen Film damals per VHS oder Laserdisc aus Asien, ohne ein Wort zu verstehen. Ricky hätte ich auch so komisch gefunden, allein nur wegen dem Visuellen. Und ich kannte auch keinen, der damals meinte "boah ist der hart", sondern eher "spaßiger, alberner Splatter".

Ob der von den Machern wirklich ernst gemeint war, wage ich zu bezweifeln. Asiaten verstehen aber eh die Mischung aus Humor (Witze, Slapstick etc.), Drama, Spannung und Gewalt völlig anders als wir aus dem Westen. Vielleicht ist es gar nicht wichtig, ob Ricky ernst gemeint war, und wir nehmen den Film einfach so, wie er ist.
;-)
29.09.2022 15:18 Uhr - Deadpool 3 kommt im September 2024 in die Kinos, Hugh Jackman kehrt als Wolverine zurück (Ticker)
28.09.2022 14:54 Uhr schrieb GrimReaper
Hier ist übrigens Teil 2 dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=Szj1iqYanFM

;)


Spaßig! Mal andere Ankündigungen ^^
29.09.2022 15:16 Uhr - Story of Ricky - Beschlagnahme und Indizierung aufgehoben (News)
Die schräg-schrille Mangaverfilmung mit großem Unterhaltungsfaktor. Recht so!

29.09.2022 12:52 Uhr schrieb Boffler
Ja, ich habe auch irgendwo mal gelesen, dass der Film im Original eigentlich ernst gemeint ist und nur durch die Deppensynchronisation so lustig rüberkommt.


Als ich den Film zum ersten Mal in den 1990ern sah, im Original mit englischen Untertiteln, fand ich ihn auch ohne verständliche Synchro herrlich bescheuert und stellenweise saukomisch. Der Streifen ist einfach zu over the Top.

Freue mich, wenn eine ordentliche deutsche Veröffentlichung klappt.
17.09.2022 12:07 Uhr - Constantine 2 befindet sich in Produktion, Keanu Reeves dabei (Ticker)
Ich sehe den ersten Film noch heute gerne, er hat einige fiese Szenen und Tilda Swinton und Peter Stormare als Satan fand ich großartig. Bei ihm könnte ich mir sogar vorstellen, daß er seine Rolle noch einmal spielt. Natürlich müssen Story und Setting auch stimmen, das bleibt abzuwarten. Und ja, etwas spät kommt's. Dennoch bin ich hier auf die ersten Bilder gespannt. Immer her damit.
16.09.2022 11:29 Uhr - Blade Runner 2099 - Amazon Prime Video gibt grünes Licht für TV-Serie (Ticker)
Wie immer gilt, kann man was draus machen. (Gibt ja auch noch viele Elemente der Romanvorlage, die noch ungenutzt sind.) Fraglich nur, ob es wirklich gute Ideen sind und diese auch schnörkellos umgesetzt werden. Daher wohl erstmal abwarten... abwarten, bis wir mehr Infos haben.
05.09.2022 10:40 Uhr - Unten am Fluss / Watership Down (1978): UHD-Premiere in UK im Oktober 2022 (News)
Meines Erachtens einer der besten Zeichentrickfilme überhaupt. Sehr gute und dem Roman recht nahe Umsetzung mit einem schönen Soundtrack.
26.08.2022 12:18 Uhr - King Kong - TV-Serie für Disney+ in Arbeit (Ticker)
25.08.2022 09:13 Uhr schrieb Thrax
Hm, ob ich jetzt eine moderisierte Version von King Kong in Serienform brauche die mir krampfhaft die Ursprünge des Riesenaffen erklären will und die Gefahr besteht das man sich verzettelt und alles zu überkonstruiert wirkt....ich weiß nicht.

Das ist eines meiner Probleme, seit Jahrzehnten (es scheint jedoch zugenommen zu haben), mit Ablegern in Film- oder Serienform, die uuuunbedingt "wie kam es dazu" erklären wollen. In vielen Fällen meiner Ansicht nach unnötig, so kann es in den Bereichen Mystery und Horror dazu führen, daß durch das Zuvielerklären das Mysteriöse (Stichwort Kopfkino) verschwindet. Daher sehe ich es auch bei King Kong kritisch.

KANN funktionieren. Aber ist 'ne Gratwanderung.
26.08.2022 11:12 Uhr - Evil Dead Rise kommt im April 2023 doch ins Kino (Ticker)
26.08.2022 10:16 Uhr schrieb Phyliinx
alter, sorry, wenn jemand durch's Kino brüllt wie so ein dummer Affe dann würde ich demjenigen viel eher eine auf die fresse geben als dem Typen mit dem Popcorn das nun einmal fucking dazugehört

Was wäre denn deine Alternative? Sich von lästigen. lauten Menschen im Kinosaal den Filmgenuß verderben zu lassen?

Hier bin ich bei CB und Alex: wer sich nicht benimmt, muß mit Folgen rechnen. Laut sein, dauernd sprechen und Handy-Getippse während eines Filmes (für den zu sehen man auch bezahlt hat, plus Anfahrt etc.) sind respektlos gegenüber den anderen.
18.08.2022 12:50 Uhr - Wednesday Addams - Teaser-Trailer zur Netflix-Serie (Ticker)
Sieht unterhaltsam aus. Gerne.
18.08.2022 12:44 Uhr - Fall: Thriller wurde mit künstlicher Intelligenz zensiert (News)
Technisch durchaus faszinierend. Doch wozu es dann genutzt wird... fraglich. Film interessiert mich übrigens, der Teaser-Trailer hatte was.
09.08.2022 00:15 Uhr - Shriek of the Mutilated (SB)
Haha! Ausgerechnet "Popcorn". Die Originalversion von Gershon Kingsley ist psychedelischer Elektronik-Rock pur, die Fassung von Hot Butter deutlich zahmer, aber bekannter. (Unnützes Wissen: "Oxygene IV" von Jean-Michel Jarre basiert auf den gleichen ersten Noten.) Daß ausgerechnet dieses Musikstück zu Kürzungen in einem Trashfilm führte, wenn auch aus Rechtsgründen, bringt mich zum Schmunzeln.

Und der Satz "immerhin geht der Film im Finale in eine komplett andere Richtung" macht mich neugierig.
07.08.2022 10:04 Uhr - Tobe Hoopers Poltergeist erstmals auf 4K-Blu-ray im Oktober 2022 (News)
Die Skelett-Szenen zum Ende hin waren schon ziemlich ekelig-gut gemacht, und die Effekte sehen noch heute großartig aus. Super Leistung. SPOILER. Wie das Haus am Ende vor den Augen der Anwohner in sich zusammenfällt und quasi in einer Singularität zerknittert und verpufft, hatte mir als Jugendlicher den Atem geraubt. Unvergessliche Szene für mich.
07.08.2022 09:53 Uhr - Nachtratten: Folgeindizierter Thriller uncut in Mediabooks (Blu-ray & DVD) (News)
...nicht vergessen, Tommi Piper als Freddy Krueger in "Nightmare 3" sowie als Schwäbisch Hall-Fuchs in den alten TV-Reklamen.
05.08.2022 02:07 Uhr - Joker: Folie à Deux kommt im Oktober 2024 in die Kinos (Ticker)
Der Vergleich z.B. mit Blues Brother hinkt ganz schön, denn die Basis des Films ist ja die gleichnamige Band. Und dennoch ist Blues Brother (zum Glück) kein wirkliches Musical. Beim zweiten Joker würde ich mich über eine falsche Fährte gar nicht wundern. Ansonsten... uff... denn auch ich bin kein großer Freund von Musicals. Abwarten.
29.07.2022 11:09 Uhr - Monty Python's - Der Sinn des Lebens: Auch die UHD-Premiere bietet nur die Kinofassung (News)
Richtig. Zwischen "ist scheiße" und "finde ich scheiße" besteht immer noch ein Unterschied.

Ich mag den Film. Schade, daß es hier noch immer nur die Kinofassung ist. Die alte Synchro - ich glaube, sie gab es auf VHS - ist auch nicht an Bord, nehme ich an?

Und die Extras sind ein mieser Witz. Schade.
11.07.2022 09:23 Uhr - Kinder des Zorns - Teil 3 nach Austausch mit der Unrated Version auf Blu-ray (Update 2) (News)
Frage: geht diese Aktion _nur_ über Facebook? Gibt es Alternativen wie eine Email-Adresse für diese Aktion?
01.07.2022 00:09 Uhr - Freddy's Nightmares - 16 Episoden der Horrorserie uncut auf Deutsch auf DVD (News)
Ja gerne. Schön, daß es nach so langer Zeit hier heraus kommt. War ganz nett, und Robert Englund zwischendurch, nun... er war halt DER Freddy. :-)
29.06.2022 13:53 Uhr - Kinder des Zorns - Teil 3 nach Austausch mit der Unrated Version auf Blu-ray (Update 2) (News)
Sogar die Covermotive sehen einigermaßen aus. Schön schön.
29.06.2022 13:51 Uhr - Ghostbusters: Legacy - Fortsetzung kommt im Dezember 2023 in die Kinos (Ticker)
Na mal gucken, die Story muß auch stimmen. Aber Potential hat's allemal!
27.06.2022 11:38 Uhr - Mr. Totschlag ist zurück (SB)
Hier scheint die VHS fast schon interessanter zu sein, falls... also falls...: "In 'Mr. Totschlag ist zurück' kehrt Frank Challenge zurück, falls ihn denn jemand vermisst hat." Hahaha! Genauso köstlich wie der Titel. Unglaublich!
26.06.2022 19:42 Uhr - Tenebrae - BzKJ streicht Dario Argentos Film vom Index (Update) (News)
W... was? Heissasa! Jubel! Ein wenig überraschend - aber richtig so! Schade, daß man erst alt werden muß, um das zu erleben, aber besser als nie. Sauber.
26.06.2022 12:00 Uhr - Stephen Kings Cujo: Mediabooks mit Kinofassung und Director's Cut im September 2022 (exklusiv) (News)
Weniger Happy End hatte ja die Buchfassung, was deutlich eindringlicher gewesen ist. Dennoch kein schlechter Film aus einer Phase, als King in wirklich aller Munde war. Der erste Boom sozusagen.

Auf die VOD-Synchro kann ich aber verzichten. Ich kann mich an keine Neusynchro aus diesem Bereich erinnern, die mich überzeugt hatte.
19.06.2022 01:24 Uhr - Jörg Buttgereit - Exklusives Interview durch SB.com-User cecil b (News)
19.06.2022 01:01 Uhr schrieb cecil b
Grosser_Wolf: Und das von einem großen Grossen Wolf, cool! Freut mich! :)

Ist nicht umsonst um Mitternacht raus gekommen, das Interview. ;)

Hehe, sich jetzt bitte mal einen Lach-Smiley an der Stelle vorstellen.

Wobei ich zugeben muß, nicht viel von Buttgereit zu kennen. Asche auf mein Haupt. Dennoch kam man immer wieder mit seinem Namen und sein Schaffen in Kontakt, auch hier auf Schnittberichte - klar! Ich bin dennoch - oder deswegen? - sehr auf das Interview gespannt.
19.06.2022 00:51 Uhr - Jörg Buttgereit - Exklusives Interview durch SB.com-User cecil b (News)
Yeah, werde auf jeden Fall reinhören, tolle Sache. Daumen nach oben.
08.06.2022 13:52 Uhr - Joker 2 bekommt grünes Licht von Warner Bros. (Ticker)
Schwierig.

Ein großartiger, sehr intensiver Film, wie ich fand. Wirklich der Joker, bzw. eine Version von ihm? Vielleicht. Interessant dazu auch einige Analsysen, daß sich einiges oder gar alles nur in seinem Kopf abspielte. So oder so war der Film mal was anderes, die Vergleiche mit Filmen à la "Taxi Driver" kann ich nachvollziehen.

Doch eine Fortsetzung? Uff. Noch finde ich, der Film steht alleine für sich sehr gut da. Ob ein Sequel auch nur annährend da ran kommt? Gerne lasse ich mich überrraschen. Man verzeihe mir dennoch eine gewisse Skepsis.
08.06.2022 13:38 Uhr - Bullet Train - Der neue Trailer zum Actioner mit Brad Pitt (Ticker)
Leider ist das CGI stellenweise allzu deutlich als solches erkennbar. In wirklich unschöner Art. Ansonsten scheint der Streifen eine - im positiven Sinne gemeinte - alberne Comic-Unterhaltung zu werden. Da steige ich gerne mal in den Zug. ^^
08.06.2022 13:33 Uhr - Prey - Der offizielle Trailer zum Predator-Prequel (Ticker)
08.06.2022 00:49 Uhr schrieb Jimmy Conway
Außerdem, wer sagt denn, dass "Prey" nicht doch auf BD kommt? Passiert doch mit den Disney und Pixar-Filmen auch.

Leider nicht immer. Sehr gerne hätte ich eine deutsche Bluray von "Das schwarze Loch" (u.a. wegen der Synchro, mit der ich aufgewachsen bin) - aber nix. Non. Das nur als Beispiel.

Bei einem (aktuellen) Predator-Film kann ich mir jedoch schwer vorstellen, daß der nicht innerhalb der nächsten zwei Jahre auf einem sammelbaren Träger erscheint.

Die Tendenz der Firmen geht allgemein natürlich weiterhin Richtung Streaming only. Unter anderem, weil sie so die perfekte Kontrolle über ihr Produkt haben, einen Verkauf von gebrauchten Discs unterbinden können (war schon zu VHS-Zeiten ein Thema in den USA) etc. Man wird sehen.

Zum Film selbst: ich hoffe, es wird nicht zu sehr ein Abklatsch des ersten Films werden. Einige Szenen im Trailer wirken ein wenig so. Dennoch, mal ein neues Setting, vielleicht - Spekulation - sogar einen Bogen zum ersten Film mit Schwarzenegger am Schluß? Bin auf jeden Fall neugierig.
26.05.2022 20:23 Uhr - Peter Five Eight: Trailer zum Thriller mit Kevin Spacey (Ticker)
Hier geht's ja wieder ab. ^^ Ich freue mich, wieder was von Kevin Spacey zu sehen. Ob "Seven" oder "Baby Driver", schauspielerisch hatte er mich oft sehr überzeugt. In "Peter Five Eight" werde ich bei Gelegenheit einen Blick rein werfen.
23.05.2022 11:56 Uhr - Brutale Stadt (SB)
23.05.2022 05:40 Uhr schrieb Thodde
Bei blu-ray.cblu-ray.com wird im entsprechenden Thread der Chef von L'Immagine Ritrovata zitiert, der dazu Stellung nimmt, warum alle deren Restaurationen diesen Gelbstich haben: Das wird gemacht, um die eigene Arbeit zu kennzeichnen! Echt wahr! L'Immagine Ritrovata verstehen diesen Mist tatsächlich als sowas wie ihre Firmensignatur, damit auch jeder weiß, wer für die Restauration verantwortlich ist.

Im Ernst? Das ist unfassbar. Eigentlich eine unverschämte Verunstaltung, da nützt auch kein 4K-Remaster. Danke für diese Info.
13.05.2022 23:27 Uhr - Resident Evil - Zwei Teaser zur Netflix-Serie (Ticker)
13.05.2022 20:02 Uhr schrieb Eisenherz
Mit jedem Resident Evil-Erguss, der in den letzten Jahren aufs Publikum losgelassen wurde, gewinnen die Jovovich-Filme rückblickend an Qualität hinzu. Sagt was ihr wollt, aber die waren wenigstens atmosphärisch und keine Billigproduktionen.

Sie hatten zumindest einen gewissen Unterhaltungswert. ^^
13.05.2022 11:29 Uhr - Über dem Jenseits - Deutsche Original-Titeleinblendung von Fulcis Horrorfilm gesucht (Ticker)
Ich sehe es ähnlich wie viele hier: das ist eine tolle Sache, der Vollständigkeit halber (für uns in Deutschland in dem Fall), aber auch wegen Erinnerungen etc.

Manchmal vermisse ich es, daß DVDs und Blurays fast immer auf internationalen Transfers basieren und teils detaillierte deutsche Einblendungen (viele Stanley Kubrick-Filme als Beispiel) oder Vorspänne (Flucht ins 23. Jahrhundert, Das schwarze Loch usw.) verloren gehen. Selten gibt es sie als Bonus, immerhin. Klar, es hat oft mit Erinnerungen und damit einher gehend mit Emotionen zu tun - aber letztendlich sind Emotionen des Publikums doch auch ein Erfolgsmittel eines Filmes, oder?
;-)
12.05.2022 19:59 Uhr - The Toxic Avenger - Remake mit Peter Dinklage bekommt ein R-Rating (Ticker)
Ist es letztendlich nicht wurscht ob ein Film Trash ist oder nicht? Wenn er einem gefällt oder gar Kino-Geschichte geschrieben hat, ist dem so, Trash oder auch nicht, was soll's?
:-)
25.04.2022 01:47 Uhr - Evil Dead: The Game erhielt nun doch unzensiert eine USK-Freigabe (News)
Groovy.
13.04.2022 00:53 Uhr - Das Dschungelbuch (1942) uncut auf Blu-ray von Koch Films mit beiden Synchros (Ticker)
12.04.2022 21:23 Uhr schrieb alex_wintermute
Schon einige Male passiert, dass die DVD/BD sich aus der Halterung des Case gelöst haben. Mal ganz abgesehen davon, dass selbst einige Pakete mal eben vor meiner Haustür oder im Treppenhaus! einfach abgestellt werden. Suckz... Ich kaufe lieber direkt bei Saturn, da weiß man was man hat.

Daß sich die Disc mal löst, kann halt passieren. Daß aber Paketzusteller aller Anbieter mitunter sehr unzuverlässig sind, habe ich auch schon mehrmals erlebt. Ungerne bestelle ich daher Sachen, wenn ich sie auch in Geschäften meiner Stadt kaufen kann - zumal es in den letzten 10 Jahren wirklich schlimm mit den Paketdiensten geworden ist. Und auf Glücksspiel habe ich da keinen Bock.
30.03.2022 10:22 Uhr - Es - HBO Max arbeitet an einer Prequel-Serie (Ticker)
30.03.2022 05:52 Uhr schrieb Ludwig
30.03.2022 00:42 Uhr schrieb Grosser_Wolf
Warum?

Weil die Sender/Streamingplattformen CONTENT brauchen. Das ist eine marktwirtschafliche Entscheidung.

Ach nee! Das ist mir klar. Macht's dennoch nicht besser. ;-)

30.03.2022 00:22 Uhr schrieb FordFairlane
Ob Stephen King nicht angepisst ist, dass man seine Literatur ohne ihn einfach weiterspinnt. Immerhin ist Es eine Buchverfilmung. Wenn müsste es schon aus seiner Feder stammen.

Friedhof der Kuscheltiere 2
Carre 2 - Die Rache
Manchmal kommen sie wieder 2 und 3
Kinder des Zorns 2 bis 6
...und noch einige Beispiele mehr.

Ich weiß nicht, wie Stephen King heute darüber denkt, aber in einem alten Interview sagte er mal sinngemäß dieses: wie auch immer Filmemacher seine Stoffe verdrehen, seine originalen Bücher bleiben verschont und unverändert im Regal. Vermutlich träfe seine Meinung auch auf die Fortsetzungen bzw. Prequels zu, die ohne sein Zutun gesponnen werden. Nichts davon ändert seine Geschichten in den Büchern.
30.03.2022 00:42 Uhr - Es - HBO Max arbeitet an einer Prequel-Serie (Ticker)
Warum? Warum? Braucht man doch wirklich nicht, und kann Kings Werk auch nicht gerecht werden, davon bin ich überzeugt.
25.03.2022 07:49 Uhr - Archive 81 - Netflix setzt Horrorserie nach Staffel 1 ab (Ticker)
Eine Geißel unserer (Streaming-)Zeit. Serien werden en masse produziert, vermutlich auch aus finanziellen (steuerlichen) Gründen, und was nicht in ein, zwei Wochen sehr gut abschneidet, wird prompt eingestellt. Es wimmelt jetzt schon gefühlt von Serien ohne richtigen Abschluß. Mit Cliffhanger. Das wird so auch weitergehen, befürchte ich.
weiter