SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Kingdoms of Amalur Re-Reckoning · Entdecke die Geheimnisse von Amalur · ab 38,99 € bei gameware Assassins Creed Valhalla · Schreibe deine eigene Wikingersaga · ab 58,99 € bei gameware

Kommentare

24.01.2013 02:52 Uhr - Pakistan verbietet CoD: Black Ops 2 und MoH: Warfighter (News)
24.01.2013 00:06 Uhr schrieb Lamar
Mal ne Frage ?

Leben in Pakistan überwiegend Moslems ?

Dann wundert mich diese News nämlich überhaupt nicht.



Klar waren es die chronisch Beleidigten.
Die haben doch immer was.

(Sry, vorhin versehentlich gemeldet anstatt zu zitieren -.-)
14.10.2009 10:21 Uhr - Command & Conquer 4 kommt unzensiert (News)
...dass es von vornherein nicht sehr viel graphische Gewalt im Spiel gäbe.


Ui, dann kommt eine USK18 Freigabe ja gerade noch hin.
12.10.2009 10:22 Uhr - Babylon A.D. (SB)
Man sieht, wieviel Mühe und Einsatz in dem Bericht steckt-- klasse Arbeit!
21.09.2009 09:23 Uhr - The Hills Run Red - Starke Zensuren für das R-Rating (News)
The material that was taken out was very strong and graphic, but so far the reaction from those that have seen the film has been 'That was the R-rated cut?'



Netter Versuch ... -.-
27.08.2009 09:54 Uhr - Pig Hunt erscheint unzensiert mit SPIO/JK-Freigabe (News)
"Ein Film von James Isaac (Jason X)"

Ist das eine Warnung oder Werbung ?
18.03.2008 08:36 Uhr - Manhunt 2 erscheint jetzt doch in England (News)
Die .NL Fassung war doch von Anfang an uncut... aber keine Ahnung ob es die noch gibt.
08.02.2008 13:56 Uhr - Rambo 4 läuft geschnitten in den deutschen Kinos (News)
Es geht in der Tat nicht um einen wörtlich gemeinten Boykott- die Kinobetreiber sind die Leidtragenden, die FSK interessierts nicht.

Das ist mehr der maßlose Ärger...
08.02.2008 11:51 Uhr - Rambo 4 läuft geschnitten in den deutschen Kinos (News)
Ich habe soeben im Namen einer grösseren Gruppe von Freunden unserem Frust bei der FSK Luft gemacht. Wir freuen uns schon seit Monaten auf Rambo auf der grossen Leinwand- richtige old-school Action geniessen.

Dann kommen diese selbstgefälligen, selbsternannten "Experten" und erzwingen diese Beschneidung.
Natürlich boykottieren wir diesen Cut - Mist.

Wie wäre es, wenn die Öffentlichkeit die Leistungen der FSK bewerten könnte und aus diesem Ergebnis heraus das Gehalt gestaffelt würde?
Immerhin arbeiten Sie ja "für" die Öffentlichkeit...