SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Destroy All Humans · Ein großer Tritt für die Menschheit! · ab 28,99 € bei gameware The Last of Us 2 · Eine emotionale Geschichte · ab 59,99 € bei gameware
Kommentare
25.05.2020 00:13 Uhr - Force of Nature: Trailer zum Actionfilm mit Mel Gibson (Ticker)
Das sieht doch sehr interessant aus und mit "Mad" Mel macht man sowieso selten etwas falsch, hoffe der Film "schwappt" auch schnell zu uns rüber!!!
21.05.2020 08:33 Uhr - Night Hunter (Review)
Ich mochte Dudikoff schon immer, ist aber eben auch der Nostalgiefaktor wenn man damit aufgewachsen ist. Des Weiteren finde ich 'River of Death', 'Platoon Leader' und 'Streethunter' noch gut gelungen, neben den von dir bereits erwähnten und den 'AF' Filmen natürlich. Und wenn man's mal abgedreht mag, kann man bein Albert Pyun's 'Radioactive Dreams' mal einen Blick riskieren, da gibt's einen völlig anderen Dudikoff, sein wirklicher Abstieg begann meiner Meinung nach mit der Royal Oaks Phase...
20.05.2020 20:26 Uhr - Night Hunter (Review)
Tolles Review, klasse Film den ich noch deutlich höher ansiedeln würde, die brachialen/unstilisierten Kampf- bzw. Tötungsszenen sind gelungen. Für mich Dudikoffs bester Film und mindestens 'ne gute 8/10, müsste ich aber nochmal auffrischen.
17.05.2020 07:57 Uhr - Einsame Entscheidung (Review)
Gutes Review, ich würde den Film sogar noch etwas besser bewerten, aber leider auch schon lange nicht gesehen. Immerhin habe ich ihn damals 1996 schon im Kino gesehen.

P.S. Auf den meisten US oder internationalen Postern ist Seagal nicht zu sehen, nur in Deutschland und ein paar anderen erupäischen Ländern, da man hier noch mehr Zugkraft erwartete.
09.05.2020 12:29 Uhr - Detention (Review)
Nettes Review, der Film gehört nicht unbedingt zu Dolph's besseren Werken ich würde ihn genau wie du irgendwo im Mittelfeld verorten.
03.05.2020 20:24 Uhr - Protector, Der (Review)
Schönes Review, ich mag den Film, finde aber auch die HK-Fassung deutlich besser als die US-Version, sollte wahrscheinlich so'ne Art "Dirty Jackie" werden und geizt nicht mit Brutalitäten!!!
20.04.2020 13:16 Uhr - D-Tox - Im Auge der Angst - Ursprüngliche Fassung erstmals veröffentlicht (News)
Ich finde es grundsätzlich gut, wenn alternative oder wie hier Rohschnitt-Fassungen an die Öffentlichkeit gelangen, dass das Ausgangsmaterial häufig eher mäßige Qualität hat, ist dann leider häufig der (ertragbare) Nachteil. Den Film fand ich auch ziemlich gut, ist allerdings auch schon länger her, seit ich den gesehen habe, ist gespeichert.
05.04.2020 20:39 Uhr - Flucht von Alcatraz (Review)
Top Review, Top Film!!!

P.S. In einer Minirolle ist übrigens auch noch ein gewisser Danny Glover in seinem Filmdebüt zu sehen.
05.04.2020 10:22 Uhr - Indiana Jones 5 - Um ein Jahr verschoben, kommt jetzt erst im Juli 2022 (Ticker)
Mir ist egal wie alt Harrison Ford als Indy ist, für mich gibt es keinen anderen Darsteller, können ja ein Reboot starten als k. A. 'Alaska Jones' oder so, schaue Ford liebe zu wie er als Indy in 'Buba Ho-Tep'-Manier das Alterheim aufräumt als irgendwem anders, aber das ist alles Geschmackssache. Wie z.B. die 'Lethal Weapon' Serie besser als erwartet und nicht schlecht, aber für mich eben KEIN Lethal Weapon!!!
29.03.2020 08:32 Uhr - Stuart Gordon - Seine Karriere im Zensur-Überblick (Special)
Guter Film, den man immer mal wieder schauen kann, zum Glück endlich ungekürzt. Mit dem Rest von Gordon's Schaffen kann ich nicht wirklich viel anfangen. R.i.P.
27.03.2020 08:35 Uhr - Survive the Night: Trailer zum Home Invasion-Thriller mit Bruce Willis (Ticker)
Werde ich mir trotzdem auf jeden Fall mal anschauen als Leihfilm, komischerweise erschien 'Trauma Center' den B. Willis mit dem gleichen Regisseur, vor diesem Film gedreht hat, hierzlande noch nicht. Bei seinen DTV-Filmen ist ein auf und ab zu erkennen, so war zuletzt '10 Minutes gone' eher aus der unteren Schublade...
26.03.2020 08:53 Uhr - Der Liquidator mit Charles Bronson: Ex-Indexfilm im Mediabook von Nameless & WVG (Ticker)
Cannon rules, ich liebe (viele) dieser Filme, denn man bekommt meistens genau das, was man erwartet und wie schon mehrfach erwähnt ist alles immer Geschmackssache, man nehme z. B. Scorsese's 'Mean Streets - Hexenkessel' hochgelobt und cineastisch wertvoll für viele, letztendlich von Budget und den Begleitumständen eher ein B- oder C-Movie und meiner Meinung nach ein langweiliges noch dazu, dann schaue ich lieber den obengenannten Film ;-) .
Aber wenn hier jemand sagt Bronson hat nur einen Gesichtsausdruck, kann ich nur sagen er scheint nicht viele Filme mit ihm gesehen zu haben, da gibt's so einiges abseits der "einsamer Rächer" Filme (z.B. 'Indian Runner', 'Local 323', 'Zwischen Zwölf und Drei', 'Lola' um nur ein paar zu nennen...).
24.03.2020 09:45 Uhr - Philadelphia Clan (SB)
Toller SB, war mir gar nicht so aufgefallen, ist halt auch ewig her!!!
07.03.2020 13:24 Uhr - Killing Them Softly (Review)
Nettes Review, den Film fand ich ziemlich öde, Ray Liotta konnte das Ganze noch etwas aufwerten, aber Pitt finde ich schrecklich untalentiert und Gangsterfilme sind nicht meins.
03.03.2020 20:38 Uhr - Mothman Prophecies - Tödliche Visionen, The (Review)
Schönes Review, toller Film!!
03.03.2020 12:19 Uhr - Identität (Review)
Falls noch nicht bekannt kann ich da auch David Fincher's 'The Game' mit Michael Douglas empfehlen, der haut auch richtig rein, vorallem beim ersten Mal!

02.03.2020 19:47 Uhr schrieb Leela
Super Review zu einem Grandiosen Film!
Der Film hat mich beim ersten mal "vor 10-12 Jahren" schauen gefesselt wie kaum ein anderer ... Die Spannung, die Location "dazu der Dauerregen", tolle Schuspieler u.s.w machen den Film zu einen echten Erlebniss!

Gleichzeitig ist es für einer der Filme der nur beim ersten mal richtig wirkt da man die Story usw noch nicht kennt.
Keine Frage, der Film macht auch beim 2-3 mal noch Spaß, aber diese WTF Gefühl des ersten mals fehlt natürlich ...

Ich habe den Film erst vor kurzen bestimmt das dritte mal gesehen, macht immer noch Spaß
02.03.2020 16:20 Uhr - Identität (Review)
@Kaiser Soze, genau wenn die Blu-Ray weniger Bonus mit an Bord hat als die DVD ist das für mich keine vernünftiges Release.
02.03.2020 11:14 Uhr - Identität (Review)
Klasse Review, klasse Film, eine vernünftige Blu-Ray wäre wünschenswert!!!
17.02.2020 16:20 Uhr - Congo (Review)
Schöne Kritik zu einem guten Film, habe den damals wegen Bruce Campbell erstmals auf Video gesehen und war etwas enttäuscht, jedoch nicht wegen dem Film sondern wegen BC ;-) . Gute Unterhaltung und trotz FSK 12 mit ein paar kleinen Gewaltspizzen.
14.02.2020 00:04 Uhr - Wedlock (Review)
Der Mann hieß übrigens 'Rutger' und nicht 'Rudger' :-)
12.02.2020 22:16 Uhr - Wedlock (Review)
Schönes Review, bei mir bekommt der dank Rutger-Bonus & Nostalgiewert sogar einen Punkt mehr, insgesamt routinierte, spannende Unterhaltung!!! Danke!!!
07.02.2020 15:08 Uhr - Elf Uhr Nachts (Review)
Schönes Review, mit dem Film konnte ich als großer Belmondo Fan dennoch nix anfangen genau wie mit ihrer vorherigen Zusammenarbeit 'Eine Frau ist eine Frau', Godard ist schon sehr speziell und abgehoben und während 'Außer Atem' noch recht linear einer Geschichte folgt ist das hier nicht mehr der Fall... fällt definitiv aus der Masse raus ;-)
02.02.2020 10:10 Uhr - Erdbeben erstmals mit längerer TV-Fassung im OmU auf Blu-ray in Deutschland (News)
Klasse Neuigkeiten, neben 'Flammendes Inferno' so ziemlich der beste Katastrophenfilm. Hat sich das Warten nach dem Erscheinen der Bare-Bones Version doch gelohnt.
Einige der eingefügten Szenen stammen vom Originaldreh (z.B. die mit Heston), die ebenfalls gedrehten Szenen wo es um eine Abtreibung ging blieben allerdings auf dem "Boden" des Schneideraums liegen, war den Verantwortlichen zu heikel für's TV.
02.02.2020 10:01 Uhr - Relevante FSK-Neuprüfungen 2019 - Teil 2 (Special)
Klasse Action, einer von Seagal's besten Filmen, wäre interessant wenn irgendwann mal jemand eine Workprint-Fassung ausgräbt, die läuft nämlich knapp 100 min., Anfang der 90er hat Warner bei so vielen Filmen Schnitte und Kürzungen durchgesetzt... leider!!!
02.02.2020 09:59 Uhr - Relevante FSK-Neuprüfungen 2019 - Teil 2 (Special)
Eine von Rutger's (RiP) besten Rollen und zudem mit einem coolen Auftritt von Sho Kosugi, kurzweilig und actionreich. Leider ist anscheinend kein Label bereit eine vernünftige, mit Extras "gewürzte" Fassung herauszubringen, gibt zumindest ein cooles 'Making of' in dem u.a. Rutger und Sho trainieren!
20.01.2020 17:31 Uhr - Der Gigant: Unrated erscheint doch noch im Mediabook (Blu-ray&DVD) (News)
Ich mag den Film, Norris ohne Bart fand ich immer viel sympathischer!!! Mediabook muss jetzt nicht sein, ich hoffe die Amaray folgt!!!
18.01.2020 16:54 Uhr - Mr. Baseball (Review)
Klasse Film, klasse Review!!! Tom Selleck hat auch außerhalb des Fernsehens einige große Momente im Film gehabt, richtig gut sind z.B. 'Quigley, Down Under', 'Three Man and a Baby', 'Runaway' & der leider nicht allzu bekannte 'An innocent Man - Von Bullen aufs Kreuz gelegt'!!! Die finde ich alle noch eine Spur besser, aber das ist Makulatur ;-)
17.01.2020 12:55 Uhr - Falling Down (Review)
Schönes Review, klasse Film mit einem überragenden Michael Douglas in der Hauptrolle!!!
14.01.2020 10:13 Uhr - Sunset-Killer, Der (SB)
Wenn jemand eine Kopie der VHS-Fassung von Teil 2 hat, könnte ich einen Vergleich und evtl. Schnittbericht anfertigen.
11.01.2020 11:10 Uhr - Sunset-Killer, Der (SB)
Fand die Filme auch gar nicht schlecht, vorallem der zweite Teil mit Miles O'Keeffe als eiskalter Killer konnte gut unterhalten, da gibt's durchaus größeren Schrott, der schon mehrfach veröffentlicht wurde...
30.12.2019 22:20 Uhr - Ghosts of Mars (Review)
Nettes Review, der Film ist auf jeden Fall besser als sein Ruf, trotzdem immer noch Geschmackssache bei mir schwankt der zwischen 6-7, ist kurzweilig und die Atmossphäre fand ich recht gelungen, manche Stars (vorallem Pam Grier) wurden völlig verschenkt, fraglich bleibt immer, wie der Film wohl geworden wäre wenn J. Statham wie geplant die Hauptrolle bekommen hätte, er galt damals aber noch nicht als bankable.

Kommt gut rüber!!!
24.12.2019 14:30 Uhr - Beverly Hills Cop (Review)
Super Review, super Film, den habe ich damals sogar in den Kinos gesehen und das zu DDR-Zeiten...
22.12.2019 14:34 Uhr - Nachtfalken (SB)
Klasse Schnittbericht, toller Film, bis auf das schlecht geschnittene Ende, die MPAA läßt grüßen...
13.12.2019 16:47 Uhr - Hunted, The (Review)
Schönes Review, ich mag den Film gern, finde aber generell Christopher Lambert ziemlich gut und würde den bei 'ner knappen 8 ansiedeln, der hat schon einige richtig gute Filme abgeliefert (Greystoke, Subway, Highlander, Why me, Gunmen, Roadflower, Gideon ... ). Ich kann mich nur JasonXtreme anschließen der Scott Glenn Film 'The Challenge' mit diesem bescheuerten deutschen Titel ist noch besser als der hier, die Kampfszenen dort wurden übrigens von einem gewissen Steven Seagal choreographiert.
02.12.2019 11:58 Uhr - Glimmer Man (Review)
Schönes Review, bei mir schneidet der Film deutlich besser ab 8-9 weil ich den einfach sehr kurzweilig finde, ist allerdings auch schon einige Jährchen her, seit ich den das letzte Mal gesehen habe.

P.S. 'Auf brennendem Eis' ist eigentlich auch nur in den USA untergegangen, der hatte allein in Deutschland, Frankreich und Spanien mehr als 1,300,000 Besucher und spätestens im Videosektor war der Film locker im Plus...
26.11.2019 16:42 Uhr - Rückkehr der Ninja, Die (Review)
Klasse Review, klasse Film, Sho Kosugi ist für mich der Ninja schlechthin, habe ihn letztes Jahr beim Weekend of Hell getroffen, total sympathisch, echt und sehr redselig ;-).

'Die 1000 Augen der Ninja' ist auch noch sehr gut, auch wenn es kein reiner Ninja Streifen ist und 'Ninja Assassin' von 2009 ist auch nicht zu verachten, wenn auch viel neumodischer und mit viel CGI.
25.11.2019 16:20 Uhr - Ruf der Wildnis: Trailer zum Live-Action-CGI Film mit Harrison Ford (Ticker)
Kann mich nur anschließen, ich verstehe auch nicht warum man heute fast jeden Fall mit CGI vollbomben muss, auch in Szenen wo es total unnötig ist und einfach nur aufgesetzt wirkt. Desweiteren sehen die Tricks der Filme heute (auch bei hohen Budgets wie hier) schlechter aus als vor 10, 15 oder sogar 20 Jahren, sind die guten Trickstudios alle weg???
23.11.2019 19:54 Uhr - 6th Day, The (Review)
Schönes Review, ewig lange nicht gesehen, aus der Erinnerung heraus 7-8...
19.11.2019 10:48 Uhr - Der Krieger und die Hexe: Erstmals ungeschnitten auf DVD im Dezember 2019 (News)
Werde ich auf jeden Fall nochmal sichten, auch wenn es typischer Carradine Endzeit-Trash ist, wie später z.B. 'Dune Warriors', 'Warlords' und und und ...
19.11.2019 10:46 Uhr - Cage Fighter erscheint als ungekürzte, deutsche DVD-Premiere (News)
Tolle Nachrichten, hab schon versucht die US-Fassung zu bekomen aber die ist mittlerweile oop und relativ teuer. Habe den Film als gut in Erinnerung, zuletzt wahrscheinlich irgendwann Mitte der 90er gesehen als gerade der zweite Teil rauskam.
16.11.2019 14:48 Uhr - Wrestler, The (Review)
Tolles Review, Mickey Rourke ist großartig in dieser Tour de Force, aber ich muss zugeben, dass der Film einige, wenn auch wenige Längen aufweißt und an der ein oder anderen Stelle "hängt".
27.10.2019 17:23 Uhr - Karate Tiger (SB)
Hatte mich mit 'Bloodsport' vertan, meinte eigentlich 'Double Impact', Bolo ist Schuld ;-), gibt von beiden und von 'Leon' MVD-Veröffentlichungen mit umfangreichem Bonusmaterial, über die Bild- und Tonqualität kann ich nur anhand von Reviews sprechen, soll bei 'Black Eagle' nicht so gut sein, man weiß ja nicht wie gut oder schlecht das Ausgansmaterial war...

25.10.2019 18:57 Uhr schrieb humptydumpty
25.10.2019 13:13 Uhr schrieb Pratt
Klasse Arbeitsleistung, Vielen Dank für diese Arbeit, mal sehen ob's noch eine Amaray oder ähnliches gibt. Schön, dass man auch die Extras mit an Bord geholt hat!!!

P.S. Von 'Bloodsport' & 'Black Eagle' gib'ts in den USA ähnlich gelungene Veröffentlichungen, die dringend einer deutschen "Kopie" bedürfen!!!
Von "Bloodsport" gibt es in den USA doch nur das Double Feature mit "Timecop" oder? Und die MVD-Edition von "Black Eagle" scheint das gleiche Master zu verwenden wie die Platinum Cult. Hast Du irgendwelche anderen Infos bzw. noch andere US-Editionen?
25.10.2019 16:35 Uhr - As der Asse, Das (Review)
Tolles Review, toller Film, Belmondo geht (fast) immer!!!
25.10.2019 13:13 Uhr - Karate Tiger (SB)
Klasse Arbeitsleistung, Vielen Dank für diese Arbeit, mal sehen ob's noch eine Amaray oder ähnliches gibt. Schön, dass man auch die Extras mit an Bord geholt hat!!!

P.S. Von 'Bloodsport' & 'Black Eagle' gib'ts in den USA ähnlich gelungene Veröffentlichungen, die dringend einer deutschen "Kopie" bedürfen!!!
18.10.2019 23:57 Uhr - Deadly Revenge - Das Brooklyn Massaker hat jetzt uncut eine FSK-Freigabe (Ticker)
@ Eh Malla Der Grund, dass er auf den Poster und Cover zu sehen war, war wohl eher eine Marketingstrategie für den internationlaen Markt um mehr Leute anzulocken, denn auf den US-Postern war Seagal nicht zu sehen (scheint funktioniert zu haben 55 Mio USA, ca. 70 Mio International). Wenn ich mich recht erinnere hat er ja auch keinen On-Screen-Credit, Fakt ist, dass es sich auf jeden Fall weigerte seine "Ausstiegsszene" zu drehen und dadurch sogar den Dreh verzögerte ...

@Pratt
Ja gut, dass stimmt. Ich bezog mich aber mehr auf Gewaltzensuren. Das Seagal sich bei seiner Selbstverliebtheit sich nicht die Show stehlen lassen wollte sollte nicht überraschen. Es würde mich sogar nicht wundern wenn er die treibende Kraft im Hintergrund war das sein Gesicht groß auf dem Plakat von "Einsame Entscheidung" abgedruckt wurde trotz seines maximal 20 Minuten Einsatzes in dem Film.
18.10.2019 16:59 Uhr - Stop! Oder meine Mami schiesst (Review)
Schönes Review, finde den Film auch besser als seinen Ruf, da hat Stallone vorher und nachher in schlechterem mitgespielt, z.B. 'Randy', 'Der letzte Ausweg', 'Rhinestone', 'Fahr zur Hölle Hollywood' und die aktuellen Gurken 'Escape Plan 2' und der noch schlechtere 'Backtrace'. Ist wie immer Geschmackssache, den ein Jahr zuvor entstandenen 'Oscar' fand ich damals richtig gut, aber nicht so gut wie das Original mit Louis de Funès von 1967. Das schlechteste am Film ist wohl der Titel, ist allerdings auch schon etliche Jahre her, dass ich den gesehen hab.
18.10.2019 16:51 Uhr - Deadly Revenge - Das Brooklyn Massaker hat jetzt uncut eine FSK-Freigabe (Ticker)
Starker Film, obwohl mein Favorit immer noch 'Zum Töten freigegeben' ist.

P.S. Der Film wurde vor dem Start tatsächlich ge- und umgeschnitten und das um annnähernd 30 Minuten, aber nicht umbedingt wegen der Brutalitäten, einige Szenen wurden auf Seagal's Wunsch entfernt, da er glaubte W. Forsythe bekäme zuviel Screentime und würde ihm die Show stehlen, weitere um das Tempo zu erhöhen, was damals unter anderem auch sehr offensichtlich bei 'Showdown in Little Tokyo' geschah.

Zwei der entfernten sind im Trailer zu sehen einige weitere in der TV-Fassung, hier bräuchte es wirklich ein großes/fleißiges Label was sich die Mühe macht die Szenen zumindest als Bonus zu besorgen, wahrscheinlich gibt's eine Bare-Bones Veröffentlichung wie zuletzt bei 'Rapid Fire', 'Twins' oder 'Kindergarten Cop', die Hoffnung stirbt zuletzt...
10.10.2019 09:24 Uhr - Punishment (Review)
Tolles Review, zudem stimme ich dir bei der Bewertung mal wieder zu, allerdings auch schon eine Weile nicht mehr gesehen.
Ob Michael Winner's Aussagen wirklich stimmen werden wir wohl nie erfahren, habe aber ebenfalls mal gelesen, dass Bronson 5 Mio Dollar für Death Wish V bekam, wenn man bedenkt, dass das Budget nach mehreren Kürzungen bei ca. 2 Mio Dollar lag schon erstaunlich.
04.10.2019 11:13 Uhr - Richard Jewell: Offizieller Trailer zum neuen Film von Clint Eastwood (Ticker)
Sehe ich genauso, der Gute wird nächstes Jahr 90, in dem Alter noch so aktiv zu sein und fast jedes Jahr einen Film zu liefern, soll ihm erstmal jemand nachmachen. Wird auf jeden Fall in der Merkliste gespeichert!!!
01.10.2019 16:14 Uhr - Ninja Assassin (Review)
Schönes Review, man hätte evtl. noch Sho Kosugi, den Ninja-Darsteller schlechthin erwähnen können, der nach vielen Jahren noch mal im Kino zu sehen war, aber das ist nur Makulatur. Ich fand den Film gut und stimme deine Bewertung zu 8/10.
weiter