SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware


SledgeNE
Level 0
XP 0

Beiträge
178 Kommentare
0 Reviews
Amazon.de


Dracula - Hammer Edition



Game of Thrones: Die komplette 7. Staffel
Blu-ray Steelbook 37,99
Blu-ray Digipack 39,99
Blu-ray 1-7 Digipack 159,99
Blu-ray 1-7 Ult CE 299,99
Blu-ray 35,99
DVD 27,99
DVD Digipack 34,99
DVD1-7 Digipack 124,99
amazon video 19,99


Kommentare
Ich mag auch viel lieber Weihnachts-Filme schauen, gerade zur Advents-Zeit. Seit Jahren mache ich jeden Advents-Sonntag immer einen vorweihnachtlichen Film-Abend mit Filmen wie "Versprochen ist Versprochen", "Die Griswolds feiern Weihnachten", "Verrückte Weihnachten" und im Kino Star Wars. ;-) Aber sonst versuche ich auch immer Weihnachts-Filme an den Feiertagen zu schauen. Aber mal ehrlich, die jüngeren Semester werden um die Uhr-Zeit eh was anderes machen als Mad Max zu gucken. Ein großartiger Film. Die Batman-Filme von Tim Burton werden auch immer fleissig geschnitten. Seit Jahren habe ich mir schon keinen Film mehr im Free-TV angesehen (Werbung, geschnitten, etc.).
Ein Star Wars (Film) wird niemals ab 16 Jahren freigegeben sein, würde mich sehr wundern. ;-) So ganz die klasse wie früher werden die neuen Filme nie, aber das es doch geht hat Gareth Edwards mit Rogue One bewiesen. Also, es geht doch. Aber ich finde es auch in Ordnung wenn die filme sich optisch voneinander unterscheiden. Solange die Handlung spannend bleibt.

Als ich bei Blade Runner 2049 im Kino war, haben sogar zwei Teens mit einer Taschenlampe rumgeleuchtet.
:-D

Habe ich mich darüber kaputtgelacht. Sehe ich zum ersten mal. Satire ist eben doch nicht gerne gesehen.
05.12.2017 15:45 Uhr - Gunman Chronicles (SB)
Vor dem Brontosaurier hatte ich damals tierische Angst gehabt. Erinnerte mich früher an meine Kindheit auf der Kirmes, wo der King Kong vor der Geisterbahn Geisterschlucht stand. Man hatte ich Angst davor gehabt. Genau so war das auch mit dem Brontosaurier. Habe leider nur die deutsche Version davon. Hätte gerne auch die Uncut-Version. Bei unserem Saturn lag nur die deutsche version, Cut.
05.12.2017 14:57 Uhr - Terminator (SB)
Genisys ist Voll-Schrott. An T2 kommt KEIN weiterer Teil mehr ran. ;-) Ist genau wie bei Star Wars: Nichts kann die klassische Trilogie toppen.
30.11.2017 15:56 Uhr - Darksiders (SB)
Ich spiele zur Zeit Darksiders von gog. Naja, diese Zensur war mir vorher nicht bekannt gewesen. Kann ich drüber hinwegsehen. Will meinesgleichen ja nicht besiegen. ^^ Ich finde das erste Darksiders richtig klasse. Am Anfang dachte ich mir erst auch, boah God of War-Klon, aber hinterher nach dem Tutorial dreht das Spiel noch mal auf und kommt in Fahrt. Sollte man eine Chance geben. Die deutsche Synchro ist zwar nicht auf Kino-Niveau aber dennoch okay. Besser als bei Half-Life 2. hehe ;-)
28.11.2017 10:06 Uhr - Dead Rising - Beschlagnahme aufgehoben (News)
Sehr schön. :-)
Der TV-Film ist hoffnungslos veraltet. Der lief früher glaube ich auch mal nachmittags unzensiert, kann mich aber auch irren. Die alten Doctor-Who-Folgen hatten auch einige wenige Gewaltspitzen gehabt.
15.11.2017 15:32 Uhr - Nightmare on Elm Street 1-7 als Steelbook (Ticker)
Wäre für mich interessant gewesen - wenn zwei Teile aber nicht dabei sind, dann wird das so leider nichts. :-/ Ich habe noch keine digitale Version der Freddy-Krüger-Filme. Nur unzensiert kommen die Filme für mich in Frage. (Ich kann eigentlich auch nicht verstehen wieso die beiden Teile noch auf dem Index ihr dasein fristen müssen, wenn alle anderen frei sind)
Painkiller ist super. Das morbide Fantasy-Horror-Szenario passt hervorragend mit dem technischem Grundgerüst zusammen und die Grafik war schon super schaurig. Vor allem die Achterbahn-Fahrt im Kirmes-Level fand ich lustig. Schön, das das Spiel vom Index runter ist. Kann gerne weiter so gehen. :-)
13.11.2017 08:39 Uhr - Painkiller (SB)
Man muss ja bedenken, das man in Prey von 2007 auch auf Geister-Kinder schiessen konnte damit es im Spiel weiter ging. ;-) Von daher eine unsinnige Zensur. Zumal es sich um Fantasie-Gegner handelt.
05.11.2017 07:10 Uhr - Dolph Lundgren - Zensur-Special Teil 1 (Special)
Für mich noch immer die beste Verfilmung einer Spielzeug-Reihe. Cannon Films war für mich schon damals ein cooler Film-Konzern gewesen - gut das schreib ich jetzt weil ich damals keine 10 Jahre alt war als der Film ins Kino kam - dennoch habe ich mir den Film auf VHS-Kassette oft und sehr gerne angeguckt. Brutal fand ich den Film nicht, eher authentischer als die Zeichentrick-Serie, "Bei der Macht von Greyskull". Ich kann mich noch daran erinnern das in unserer alten Videothek, die leider schon seit über 15 Jahren zugemacht hat, das Kino-Plakat von Madters of the Universe im Schaufenster hing. Gut, das ich den Film auf DVD habe. Einzig Evil Lynn fand ich schon etwas böser als Skeletor.
30.10.2017 11:41 Uhr - Wolfenstein (SB)
Ich begnüge mich mit der deutschen Version von den Wolfenstein-Spielen. Die Spiele sind derart übertrieben, das man die Bösen trotz der Symbolik in keiner Weise Ernst nehmen kann. Aber gerade in Zeiten wie diesen verstehe ich das es Spiele mit Symboliken extrem schwer haben. Ich finde es falsch das man die deutsche Version boykottiert, viel lieber sollte man den Publisher und die Entwickler mit dem Kauf der deutschen Fassung unterstützen. So denke ich mir das jedenfalls.
Heute sind wir mit der Zensur wesentlich näher am Original dran als im Beispiel Return to Castle Wolfenstein und Wolfenstein von 2009. Da fand ich die Gegner mit dem Namen Wolfs-Sekte auch bescheuert. Auf der anderen Seite, wenn wir schon so nah am Original sind dann könnte man ja Spiele dieser art durchaus unzensiert herausbringen.
Stand 2017: Nichts passiert. ;-)
22.10.2017 06:58 Uhr - Superman (SB)
Schade das die Lang-Fassung damals nicht auch schon in deutsch synchronisiert wurde. Ich liebe die alten Verfilmungen, vor allem auch der Film mit Richard Pryor.
22.10.2017 06:41 Uhr - Happy Deathday - Slasher bekommt FSK 12-Freigabe (Ticker)
Filme von M Night Shyamalan waren auch fast alle ab 12 Jahren und sehr spannend gewesen. Deshalb, why not? House 2 war auch ab 12, wenn ich mich richtig erinnere und der beste Teil der Reihe.
Ich freue mich schon sehr auf das Spiel! Mir persönlich ist die Zensur egal.
17.10.2017 15:30 Uhr - Quake 4 (SB)
Ich spiele auch gerade Quake 4 in der unzensierten UK Special Edition und ich muss sagen, das es sehr gut gealtert ist, trotz der altbackenen Hintergrund-Textur, wo die Wolken sich nicht mal bewegen. ^^ Ein Quake ohne Härte geht gar nicht. Obwohl die Apparaturen mit den bewegenden Torsos durchaus eklig sind, aber es passt zu id software.
Für mich persönlich auch der BESTE Teil der Prequels. Hier fing Lucas wieder an auf die Fans zu hören - was leider viel zu spät war. Wie kann man einen Film überhaupt so zugrunde kürzen? Dann strahlt man die entsprechende Episode eben gar nicht aus und gut ist. Okay, bei Kampf um Endor wurde auch die Szene geschnitten wo der fiese Affen-Typ sich in Stein verwandelte. Die Ewoks-Filme finde ich übrigens auch klasse.
20.09.2017 08:56 Uhr - Enemy Mine (SB)
Ich habe den Film auch als Kind gesehen, aber ich glaube auf Video-Kassette von der örtlichen Videothek. Ich kann mich danoch erinnern, das Davidge ein Schildkröten-Vieh ein Messer auf den Panzer warf und das Vieh dadurch kreischend wegrannte, und dasselbe Vieh lief in den Treibsand und wurde vom Monster gefressen und der blutige Panzer wieder ausgespuckt. Das sind Szenen an die ich mich noch genau erinnern kann und mir den Film einen üblen nachgeschmack hinterlassen haben, sodass ich den nie wieder gesehen habe bis auf zwei mal. Von der Thematik her, genial. Absolut. Aber für meinen Geschmack zu brutal. Auf der anderen Seite finde ich ganz gut einen alien-Planeten zu zeigen der gefährlich ist und nichts geschönt wird. Thomas Danneberg wäre mir lieber gewesen für meinen Namensvetter. ;-)
15.08.2017 15:44 Uhr - Das Böse ist nicht mehr indiziert (News)
Dann heisst es ab September "Das Böse" ist immer und überall. ;-) Eine sehr schöne Nachricht. Dann spare ich mir die Import-Kosten aus Österreich. ;-) Von dem Film habe ich immer gehört, aber noch nie gesehen. Beim Film "Tank-Girl" gab es glaube ich auch eine Szene wo eine Frau einem Typ so eine Silberkugel mit rausfahrbaren Klingen ins Bein haut.
Brigitte Nielsen ♥

Das bei ALLEN Barbaren-Filmen immer Köpfe durch die Luft fliegen mussten ist ein echtes Klischee. ;-) Und nicht alle Barbaren-Filme waren wirklich gut. Mit Conan konnte ich mich nie anfreunden. Zu brutal. Dann lieber den Komödien-Arnie. :-)
Sehr schade, das ich damals nicht im richtigen Alter war und mir die ganzen "richtigen" Klassiker anzusehen, aber auf der anderen Seite hat es auch was die Filme als Zaun-Gast gesehen zu haben (ich hatte früher immer den Schleich-Trick gehabt, ich ging zur Wohnzimmer-Tür, öffnete sie ein paar millimeter und konnte sehen was mein Vater sich für Filme ansah, leider fiel das immer schnell auf und es gab Ärger. :-/)

Die Augen-OP-Szene wirkt heute echt Altbacken, war aber damals sehr cool gewesen. Nur der Stop-Motion T-800 bewegte sich sehr hölzern.
Von dem Film habe ich nur hier was darüber gelesen, selbst gesehen habe ich den bislang noch gar nicht. Von daher ein sehr guter Grund auf einen Release zu hoffen. Wird sofort gekauft. :-)
14.06.2017 15:26 Uhr - Highlander II (SB)
sorry für Doppel-Post. ;-)
20.05.2017 17:12 Uhr - Gesichter des Todes (SB)
Ich habe mir den Film eben angesehen und gleich nach ca 17 Minuten abgebrochen. Die Bilder sind schon sehr extrem. Also wenn man den Film zum ersten mal sieht und man kann sich auch in die Zeit zurückversetzen wo der Film im Kino weltweit lief. Der Film-Titel war mir schon sehr früh im Gedächtnis hängen geblieben und als "Skandal-Film" abgespeichert. Bei uns im deutschen Free-TV gab es mal vor Jahren, so ca 10 Jahre oder noch länger her, eine Doku über Nachrichten und warum bei uns alles zensiert wird. Die haben Bilder gezeigt die unglaublich heftig sind und dabei erklärt das sie das so in den Nachrichten niemals bei uns zeigen dürfen. Detail-Beschreibungen erspare ich mir, da ich befürchte gelöscht zu werden und das will ich nicht. Aber für mich ist "Gesichter des Todes" schon ein extrem harter Film. Bei "Tanz der Teufel" und anderen Genre-Vertretern ist klar, es ist Fantasy und Horror, aber diese Mondo-Doku ist halb-real. Das arme Äffchen das gelyncht wurde.
Früher musste man seine PSX einem Chip einbauen lassen, damit Importe liefen und heute gibt es andere Wege.

Die Entscheidung von Devolver kann ich auch nicht nachvollziehen. Ich spiele Shadow Warrior 2 am PC, aber ich finde das Spiel verwirrend. Im ersten Teil war man in der Gegenwart unterwegs und in Teil 2 sieht es teilweise wie in blade Runner aus. Sehr cool, aber es passt nicht zu Shadow Warrior für meinen Geschmack. Die Ninja-artigen Schwertkämpfer in SW 2 bluten blau, sind wohl Cyborgs. Der erste Teil war eindeutig härter als der zweite. Der zweite lustiger als der erste, mit Dialogen zwischen Kamiko und Lo Wang. Beide Spiele habe ich bei gog geholt.
10.05.2017 17:07 Uhr - Tanz der Teufel kommt ins deutsche Fernsehen (Ticker)
Was ich an Tanz der Teufel ganz besonders cool finde sind die Schauspieler und die Crew. Kein einziger ist arrogant oder hochnäsig, sondern ganz locker und bodenständig bei Podiums-Diskussionen, also alle sind sehr sympathisch. Fand ich im Bonusmaterial von der Blu-ray Version genial, wie sie mit den Fans zusammen rumgealbert haben. ^^ Ich weiß auch nicht, ob man für Autogramme was bezahlen muss, aber da würde ich gerne zahlen.

Eine Sensations-Meldung nach der anderen. Horror-Filme der 80er bekommen jetzt ihr Revival. Zurecht.
06.05.2017 11:59 Uhr - Terminator 2 - Tag der Abrechnung 3D Trailer (Ticker)
Hoffentlich läuft der Film mehrere Tage im Kino und nicht nur an einem Tag. Ansonsten bin ich hunder pro auch dabei. An einem Werk-Tag ins Kino wäre mir zu anstrengend für den nächsten Tag.
24.03.2017 08:21 Uhr - Outlast II erhält keine Jugendfreigabe (News)
Da ich zur Zeit "Das böse Spiel mit Zombies" spiele (Dying Light Enhanced Edition ;-)), brauche ich Outlast II im Moment noch nicht. Den ersten Teil muss ich noch durchzocken, den habe ich schon auf der Festplatte. Aber erst das Zombie-Spiel und dann Outlast. ^^
Leider habe ich es nicht geschafft mir die tanzenden Teufel im Kino anzusehen. OV hätte mich auch nicht sonderlich gereizt. Das der Ton so dünn klingt, dürfte dem Alter des Films geschuldet sein - und vor allem natürlich dem Budget. ;-)

Liefen die Filme im Kino damals nicht länger als heute? Heute sind die Filme teils schon nach vier Monaten raus.
13.03.2017 08:21 Uhr - Power Rangers - Die FSK-Freigabe steht (Ticker)
Bin sogar auch Jahrgang '81. Mit Power Rangers konnte ich auch nie etwas abgewinnen. Ist für mich auf der selben Stufe wie die alten Godzilla-Filme. Entweder man mag es oder man lässt es. Ich finde es generell aber sehr gut, wenn TV-Serien mal nicht mehr Mainstream sind sondern versuchen eigene Wege zu gehen. Das ist dann schon schwierig ein Millionen-Publikum zu finden, aber es wird wenigstens mal was neues versucht.
02.03.2017 16:03 Uhr - Hollywood Monster (SB)
Boah, furchtbare DVD-Fassung!!!!!!!!! :-(((((

Ich wollte mir die DVD schon geordert haben, aber leider habe ich bei Amazon schon von einer Kundenrezension davon erfahren. Absolut unbrauchbare Fassung!!!!!!! Ich habe eine abgenudelte VHS-Kassette von den Film von einem Trödelmarkt in den späten 90er Jahren geholt, aber dafür war der Film uncut. Ich kenne den Film schon von Kindheits-Tagen in den 80er Jahren und auch wenn der Film beileibe nicht der allerbeste Emmerich-Film ist, somit hat er doch eine gewisse sympathie für mich. Ich würde mich riesigst freuen, wenn eine neuere ungekürzte Fassung bereitgestellt werden würde und nicht so einen Schrott. Da würde ich lieber ein paar Euro mehr dafür ausgeben, hauptsache unzensiert.
Wow, jetzt geht es aber Schlaug auf Schlag wie man so schön sagt. ;-) Dann warte ich mal auf die Blu-ray Vorbestellung. Freu mich schon drauf.
Auf Hellraiser freue ich mich schon. Obwohl es noch keine Ankündigung für eine DVD- bzw BD-Auswertung gibt, aber Hellraiser habe ich bislang immer nur davon gehört, aber noch nie gesehen. Mein Vater hat den ersten Teil auf VHS, vermutlich cut, durfte ich aber leider nie ansehen.

Eine sehr schöne News. Jetzt kommen alle 80er Jahr Splatter-Klassiker frei im Handel. Hätte ich nie gedacht. Das mit der neuen Synchro finde ich super.
19.02.2017 16:50 Uhr - Tanz der Teufel kommt noch einmal ins Kino (Ticker)
Sogar auch bei unserem CineStar. Leider spät und auf englisch. Ich überlege es mir.
Ich habe schon X-Versionen von Duke 3D gekauft, darunter bei Steam und bei gog. Ich bin kurz davor Duke 3D World Tour auch zu holen, aber dann hätte ich wieder ein weiteres Update auf Basis des Haupt-Spiels. Ansonsten finde ich die Idee mit einer neuen Kampagne sehr cool. Die Retail-Fassung habe ich für PC sogar auch noch. ;-)
Nicenstein. ;-)
Ausgerechnet an meinem Geburtstag kommt der Film doch noch mal in die deutschen Kinos. :-) Da fehlt mir aber der Mumm da rein zu gehen. Ja, find den film noch immer gruselig. Vor allem bei Szenen wie wo Ash die Treppe runter geht und die Kamera sich 360 Grad herum dreht. Ein cooler Effekt, aber da erwarte ich immer das etwas passiert. :-D
Das Keep Case schaut nicht schlecht aus. Der blaue Aufdruck ist immer noch surreal, aber wahr. Das wird ein historischer Release werden. Da könnten ja ruhig noch andere Splatter-Filme folgen. Zum Beispiel Hellraiser.
11.01.2017 18:06 Uhr - Tanz der Teufel hat seine FSK-Freigabe (News)
Absolut unerwartet und überraschend. Die Freude überwiegt natürlich, das der Film für jeden endlich frei zugänglich ist. Für Halloween-Partys ein guter Film-Kandidat. Ich hätte es auch nie für möglich gehalten das Shadow Warrior (2013) für PC und PS4 je bei uns eine USK-Freigabe erhalten würde, und man siehe da, USK ab 18. Das gilt auch für das Ur-Shadow Warrior von 1997. Aber der Duke (3D) bkeibt immer noch auf dem Index. -.-
Mein Vater und mein Onkel waren sehr cool gewesen und haben mich den Film in den 80er Jahren unzensiert von einer Videotheken-Kassette ansehen lassen, wo ich noch ein Kind war. Also noch keine zehn Jahre war ich zu dem Zeitpunkt gewesen. Vielleicht lag es daran das Shorty mitspielte und er passt ja auch zu Indy hundert prozentig. Bei den Goonies hatte ich dafür vor Slot Angst gehabt. "Kartoffel-Mann" hatte ich ihn immer genannt. ^^ Aber das ist eine ganz andere Geschichte. ^^
George Lucas hätte schon jetzt Videospiel-Umsetzungen von den Charakteren aus TFA entwickeln lassen. egal wie hauptsache Kohle. Da kann man froh sein, das Disney keine Schrott-Versoftungen a la "Masters of Teräsi Käsi" zulässt.

Ich freue mich schon auf Rogue One! TFA habe ich im Kino leider nur einmal gesehen. Je öfter ich TFA ansehe umso mehr gefällt mir der Film. Der Film erzählt mit vertrauten Elementen eine neue Handlung. Mal sehen was das mit Jyn Erso auf sich hat. Ich freue mich auf Vader's Auftritt!
21.11.2016 16:04 Uhr - Exklusiver HD-Trailer von Tanz der Teufel in 4:3 (Ticker)
In Ellen Sandweiss war ich sogar mal eine Zeit lang verliebt gewesen. ;-) *rotwerd*

Ein großartiger Film. Gestern abend Predator FSK 16 angesehen und war erstaunt, das so viel Blood & Gore schon ab 16 Jahren frei ist.
26.10.2016 16:23 Uhr - Mangler, The (SB)
Das sieht schön blutig aus. Den hatte ich mal von einem bekannten der Premiere damals hatte mal auf VHS aufnehmen lassen. Aber ich glaube da war der Film cut gewesen. Jedenfalls nicht so wie hier auf den Bildern. Cut fand ich den Film eher langweilig.
Dafür ist diese Seite ja da, um genau darauf hinzuweisen welche Altersfreigabe ein Film oder eine Episode einer Serie hat. ;-)

Ich warte lieber auf die Blu-ray Boxen. Dürfte wohl noch ein wenig bei uns dauern, aber so lange kann ich auch warten. Hat keine Eile bei mir. :-)
12.10.2016 09:26 Uhr - Tanz der Teufel ist vom Index (News)
Selbst wenn der Film FSK ab 12 frei gegeben würde (was mich ehrlich gesagt SEHR wundern würde) behalte ich den Film nach wie vor als blut-triefenden Index-Kandidaten in Erinnerung. ;-) Und die Astro-DVD wird behalten. Sicher ist sicher, ehe doch ein Frame zensiert wurde. Ein Kino-Re-Release würde ich sehr begrüßen. Aber wahrscheinlich wäe das zu teuer und für nur einen Abend den Aufwand nicht wert.

Dennoch denke ich, das wenn Evil Dead uncut ab 18 freigegeben wird, können wir uns sehr glücklich schätzen. Die Re-Animator-Filme sind ja auch noch ab 18 Jahren. Aber dafür nicht mehr auf dem Index. ^^

Manchmal wundere ich mich schon über die Altersfreigaben: Z.b. The Witcher 2 was ich zur Zeit spiele. Laut offiziellen Angaben ist das Spiel ab 16 Jahren freigegeben und dennoch gibt es - zum Glück - das Spiel gänzlich unzensiert, samt Enhauptungen.

Aber im Falle von Evil Dead muss man die Zeit zurückdrehen und sich vergegenwärtigen wie der Film damals angekommen sein muss. Der war damals bestimmt heftig gewesen, in unzensierter Form.

Braindead spielt wohl keine große Rolle für die Publisher. Wahrscheinlich wird der Film unterschätzt. Ist mein eindeutiger Lieblings-Zombie-Splatter-Film. Auch wenn ich die Ohr-Szene mit dem Pudding nach wie vor eklig finde. ;-)
29.09.2016 12:20 Uhr - James Bond 007 - Goldeneye (SB)
Bin ich froh den Film damals noch im Kino gesehen zu haben und bis zum heutigen Tag alle anderen Bond-Filme auch. ;-)

Der einzige Bond-Film der mir noch immer richtig spaß macht. Pierce Brosnan war der coolste Bond.
20.09.2016 12:28 Uhr - Stephen Kings Es auf Blu-ray (News)
Um ehrlich zu sein fand ich die V-Fassung ziemlich langweilig. Ich habe es mir früher angesehen und die einzige Szene, die ich wirklich gruselig fand war wo Pennywise im Gulli war und mit dem jungen redete. Das Ende kam mir ziemlich zensiert vor. Ich will jetzt nicht spoilern, aber mir kommt es so vor.

Das einzige Stephen-King-Buch was mich wirklich gefesselt hat war "Der talisman" und die Fortsetzung "Das Schwarze Haus". Unverfilmbar, ohne zu viel CGI zu verwenden.



SB.com