SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 34,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 64,99 € bei gameware

Kommentare

31.05.2016 01:40 Uhr - Hatred - BPjM kassiert das Game auf Liste D ein (News)
War am Ende leider doch gar nicht sooo gut wie es hätte sein können. Und selbst nach ein paar Patches und einem zusätzlichen Spielmodi wurde das Spiel nicht wirklich besser.
Aber hey, Postal Redux ist ja jetzt auch draußen und das funktioniert wenigstens fast ohne Probeleme! Nur ärgerlich, dass man jenes Spiel seit heute/gestern auch nicht mehr im deutschen Steam Store kaufen kann, da viele index-Titel die Jahrelang kaufbar gewesen sind, jetzt einfach weg sind. yayy?
15.04.2016 00:15 Uhr - Die Rebellen vom Liang Shan Po auf Blu-ray (News)
Wird das wieder so exklusiv über Amazon angeboten wie die Gänsehaut Serie auf DVD? Also dann auch wieder beim Elektrofachmarkt von Nebenan erhältlich? :p
14.04.2016 20:39 Uhr - Hardcore (Titel)
War schon ganz lustig. Würde nochmal gucken.
16.03.2016 01:28 Uhr - Sausage Party - Red Band-Trailer zum R-Rated-Animationsfilm (Ticker)
Scheint meinen Humor zu treffen. Wenn der Film genau jenen wie im Trailer durchweg halten kann, wär es eine Überlegung wert ihn zu sichten.
10.03.2016 11:49 Uhr - Hexen bis aufs Blut gequält - Statement von Turbine (News)
Ich bin zwar schon bemüht Monat für Monat deren Nicktoons zu kaufen und immer ein Loch in meine Brieftasche zu hinterlassen. Aber ein paar Euro könnte ich wohl dann auch noch für deren (hoffentlich) kommenden Crowdfunding-Kampagne springen lassen. hehe
07.03.2016 20:51 Uhr - Dead Island Definitive Edition ohne Region Lock (Ticker)
07.03.2016 03:49 Uhr schrieb Doktor Trask
07.03.2016 00:21 Uhr schrieb Staub
30fps. Hahahahahahaha

PC Herrenrasse?

Bin froh als Multisystemuser diesen schwachsinnigen Klassenkampf nicht mitmachen zu müssen.


Nicht wirklich. Ich schmeiße ganz gerne mal meine PS2 an oder spiele ein wenig auf dem 3DS.
Ich bin einfach etwas verdutzt, da man anscheinend 30fps "anpreist". Das zu Zeiten in denen sich Entwickler damit eigentlich rühmen wenn mal ihr Spiel flüssig mit 60fps auf der Konsole läuft.
Und da kommt auch gleich die Frage auf: haben die Entwickler einen FPS-Lock in die PC Fassung rein implementierte? Wenn ja, warum geht man selbst heute noch so einen Weg?
07.03.2016 00:21 Uhr - Dead Island Definitive Edition ohne Region Lock (Ticker)
30fps. Hahahahahahaha
21.02.2016 00:08 Uhr - The Asylum präsentiert: Zoombies (Ticker)
lol
05.02.2016 09:08 Uhr - Doom - Campaign Trailer zum neuen Teil der Shooter-Reihe (Ticker)
05.02.2016 01:17 Uhr schrieb Murtile
ok, ich nehme mal an, auch laut dem Spieltitel, das es sich tatsächlich um ein Remake des 1.Teils handelt...


Doom 3 war schon ein Remake von Doom 1. Bzw. hat Teil 3 den ersten nacherzählt und einige Passagen erkannte man auch wieder. Wenn man jetzt NOCHMAL den Erstling so mies auslegt, dann gebe ich es endgültig mit dem Franchise auf.
27.01.2016 01:40 Uhr - Diese Woche neu im Verkauf - Teil 3 (News)
In der Gewalt der Riesenameisen? Wunderbar trashiger Film und jetzt ENDLICH mal hier auf DVD und Blu Ray zu haben. Da muss ich wohl zuschlagen. - Auf dem Cover ist sogar der gleiche lächerliche Spruch drauf wie auf dem Kinoplakat damals. Wie schön.
12.01.2016 23:11 Uhr - Love (Titel)
Hatte vor ein paar Tagen das Glück den Streifen im Kino zu sehen und ich kann am Ende nur sagen: Entweder man lässt sich die über 2 Stunden auf den Film ein oder beendet nach den ersten paar Sekunden die Sichtung des Films.
In Zeiten in welchen Hardcore Pornos aber nur zur Selbstbefriedigung dienen und jene eine Story haben welche so sehr an den Haaren herbeigezogen ist das man einfach nur - ähm - vorspulen möchte, wirkt dieser Film hier sogar als sehr wichtig, da er beweist das es einfach auch anders gehen kann.
Allerdings kann ich es voll und ganz verstehen wenn die eher wirre Story nicht jedermanns Sache ist und eben die pornographischen Szenen sehr anstößig wirken. Durch den aber gemächlichen Erzählstil, den überwiegend statischen Kameraeinstellungen und den ganzen Gefühlen die man hier erlebt, fühlte ich mich nicht sonderlich gelangweilt und werde ihn mir später noch einmal anschauen.
04.01.2016 01:24 Uhr - Ghettoveteran (Review)
Mal etwas anderes von mir. Ich hoffe es weiß ein wenig zu unterhalten.

-> "Deutschrap" interessiert mich zwar sehr, die Filme die daraus entstehen sind aber nicht so mein Fall. Immerhin nahm sich der Film nicht so ernst wie z. B. "Zeiten ändern dich".
14.11.2015 08:12 Uhr - Evil - In the Time of Heroes erhält drei Mediabooks (Ticker)
Habe Evil 1 vor kurzen erst gesehen. Der Film war die meiste Zeit Fremdscham pur und mit Logiklöchern durchsiebt. Da kann mir nicht vorstellen, dass dieser Teil in nur einem Punk besser ist und so ein Release verdient hat.
06.11.2015 00:36 Uhr - Box Watch: Die Blood Collection von Deltamovie (Ticker)
Warum musste Nails nur in so einer Box landen? Das ist wirklich traurig für diesen Film.
05.11.2015 08:17 Uhr - Haftbefehl-Album Blockplatin indiziert - Begründung der BPjM (News)
Hatte vor ein paar Tagen mal in das Album aus Interesse reingehört. Obwohl ich so gut wie möglich versuche auf die Texte zu hören, ist mir hier gerademal ein Text so halb im Kopf geblieben und das war wohl von einem der Tracks die nicht zur Indizierung beitrugen.
Ich selbst versteh zudem den Hype um diesen Rapper nicht (er hört sich den größten Teil der Zeit tatsächlich unangenehm in den Ohren an) und das man hier überhaupt die Lyrics verstanden hat, grenzt auch förmlich an ein Wunder (die Lyrics wurden ja nur Auszugsweise im Booklet abgedruckt).
Dennoch: Herzlichen Glückwunsch Haftbefehl für diese Indizierung. Sollte ihm eh relativ wenig jucken, hat ja gut Geld damit gemacht.
29.10.2015 17:37 Uhr - Most Disturbed Person on Planet Earth Part 2 (Review)
29.10.2015 01:44 Uhr schrieb hudeley
Dass solche Filme sogar hier besprochen werden... Donnerwetter!


Na ja, ich bin selbst immer auf der Suche nach dem absurden und nicht so gewöhnlichen. Zumindest solange die Filme noch bezahlbar für die Geldbörse sind.

29.10.2015 01:44 Uhr schrieb hudeley
Kleiner Random-Fact: Falls Du die DVD gekauft hast, hast Du das indirekt mir zu verdanken. Der "Regisseur" hat sich geweigert, dass Teil aus den Staaten rauszuschicken, allerdings ging ich ihm so auf den Sack, dass er mich als seinen Testkäufer für den Export benutzt hat. Als meine DVD unbeschadet und problemfrei ankam, hat er den internationalen Verkauf freigeschaltet. Du darfst mir später danken ;D


Na dann dankeschön! Haha

p. s. bin ein heimlicher Fan deiner Rezensionen. Eigentlich schade, dass man nicht einzelnen Personen irgendwie folgen kann um immer gleich gesagt zu bekommen wann er etwas neues veröffentlicht hat.

29.10.2015 13:08 Uhr schrieb Kaiser Soze
@ Dragon50

Naja, jetzt mal rein logisch betrachtet: "Staub" & "hudeley" ;D


Ach gibt noch ein paar mehr Leute die gerne etwas abseits des Mainstreams solche Filme angucken.
15.10.2015 01:38 Uhr - Diese Woche neu im Verkauf - Teil 4 (News)
Anmerkung: Der Todesking wurde auf den 30. Oktober verschoben.
Weiß ich persönlich auch erst seit 2 Tagen, aber tja... da heißt es leider noch etwas mehr warten bis meine Bestellung eintrudelt.
07.10.2015 19:59 Uhr - Necrophile Passion (Review)
Hatte mir den Film damals kurz nach Release gekauft mit Poster und Soundtrack CD... Der Film war am Ende wirklich anders als erwartet, das Cover hat viel zu viel versprochen und wenn ich mich so versuche zurückzuerinnern, blieb mir keine Einzige Szene im Kopf hängen. Für mich persönlich war's aber keine 1/10. Kann aber hier alles voll und ganz nachvollziehen. Fühlte mich schließlich auch nach kürzester Zeit [leider] sehr gelangweilt und die Zeit verstrich kaum beim gucken.
Auch: Ich hoffe mal, dass "Antithese" um einiges besser wird.
02.10.2015 10:53 Uhr - Call of Duty: Black Ops III soll ungeschnitten erscheinen (News)
02.10.2015 10:28 Uhr schrieb Darkassassin
Was will man denn auch mit der Kampange? Die ist doch anscheinend gerade mal 10€ wert ;)

Das ändert aber nicht den Fakt, dass das meiste Geld in der Produktion an den SP "verschwendet" wird. Und das man dann 40 oder 50€ weiterhin für nur den MP verlangt ist echt krass.
01.10.2015 09:13 Uhr - Indizierungen/ Beschlagnahmen September 2015 (News)
Das Planktonweed Tape... so mies, das ich es sogar zertreten und verbrannt habe. Wie kann man nur so einen Mist rappen und jetzt auch noch indizieren? Man oh man. Der Typ mit dem lächerlichen Kostüm wird aber genug Zaster an den Kids verdient haben, da wird ihm die Indizierung nun nicht mehr kümmern.
24.09.2015 01:45 Uhr - Diese Woche neu im Verkauf - Teil 4 (News)
Der Rattengott kommt auch mal so für den normalen "Otto Normalverbraucher" heraus? Das ist ja mal der Hammer! Hatte den vor einiger Zeit mal für 30 oder gar mehr Euro in irgendeinen Shop gesehen, las den Text und dachte mir "Den brauch ich!". Allerdings nicht für so einen Preis und jetzt das. Einfach nur klasse!
20.09.2015 20:26 Uhr - Scarface (Titel)
03.08.2015 10:59 Uhr schrieb Bossi
Schnarch. Eine der langweiligsten und überbewertesten Filme. 1/10.

Rechtfertigt trotzdem nie und nimmer eine 1 von 10 Punkte Bewertung.
13.09.2015 14:07 Uhr - Official Trailer zu Hardcore (Ticker)
Schon als es die ersten bewegten Bilder zu dem Film gab, war ich sowas von gehypt und jetzt kann ich nur noch weniger warten ihn endlich zu sichten.
26.08.2015 02:19 Uhr - RTL zeigt Evil Dead als Free TV-Premiere (Ticker)
26.08.2015 02:02 Uhr schrieb Cocoloco
26.08.2015 01:20 Uhr schrieb Präsident Clinton
Ein grandioses Remake. Roh, düster, dreckig und komplett humorbefreit.

Humorbefreit? der Film strotze nur so vor unfreiwilliger Komik.


Wollte auch schon sagen...
Bei vielen Szenen hat damals der halbe Kinosaal vor lachen gebrüllt. Und ich versank dabei fast vor Fremdscham im Kinosessel.
Ich weiß leider nicht was so viele Leute an diesem Remake so abkönnen. Er hat so viele 0815 Klischees von Hollywood-Horrorfilmen aufgenommen die das Original nicht hatte. Ich versteh's einfach nicht.
Der Film (Remake) hat aber letztendlich eh nicht so meinen Nerv getroffen, da ich nicht der große Horror-Fan bin.

Ähhh ja, ich bin aber jedenfalls gespannt was RTL für eine Fassung ausstrahlen wird. Vielleicht kommt ja eine geschnittene Fassung des extended Cuts? *lacht laut*
22.08.2015 17:19 Uhr - Straight outta Compton bekommt einen Director's Cut (News)
Einer meiner Lieblings-Rapper 'Schwartz' hat auf Facebook schon etwas zu dem Film geschrieben und auch gemeint, dass einige Charakter von NWA leider etwas zu kurz kommen und sich der Film hauptsächlich auf die später erfolgreichen Typen spezialisiert. Sehe ich alles aber nicht all zu wild.
Ich kenne und höre bis auf Necro und MC Ren seine Solo Platten tatsächlich kaum amerikanische Rapper. Werde mir also wohl später den Directors Cut zu gemühte geben und hoffentlich positiv überrascht werden.

Zu deutschen Rap: Man sieht leider zu oft nur die Oberfläche und das was überschwappt. Da kann durchaus ein schlechter Eindruck entstehen. Wenn man aber mal etwas tiefer taucht, sieht man hier und dort tatsächlich wunderbare Rapper die etwas im Kopf haben und nicht auf die Assi, Battle oder nenen wir es mal 'Gutmensch'-Attitüde aufbauen.
Ich empfehle hier mal still und heimlich die Künstler Disko Degenhardt, Prezident, Misanthrop und die zwei "Antilopen" NMZS und Danger Dan.
19.08.2015 22:19 Uhr - FPS: First Person Shooter (Titel)
Bin bei der ersten Hälfte 3x weggenickt und dann zum Schluss komplett. Das was ich aber mitbekommen habe war zum schießen lustig, da der Film einfach nur ein mieser FPS wär. Aber sei auf die 10€ gepupst die ich dafür ausgegeben habe.
p. s. Zum Glück steht das FPS nicht für Fast-Paced Shooter. Ha ha ha!
p. p. s. die 8 Bit Sequenz habe ich ähnlich, besser und sogar nerviger bei irgendeinem deutschen Kurzfilm gesehen. War glaube bei "KurtsFilme - Die Trashbox" mit vertreten.
04.08.2015 17:23 Uhr - Rampage 3 - Erster Teaser-Trailer (Ticker)
Wissen auch die wenigsten:
Boll hatte schon etwa einem Tag nach dem Fehlschlag der Kickstarter Kampagne in einem YouTube Kommentar geschrieben, dass die Dreharbeiten Anfang 2016 beginnen werden und er doch eh einen "fick" auf alles gibt, "müsse halt der Film mit weniger Budget klar kommen" so oder so ähnlich behauptete er es zumindest.
Und jep, ich bin durchaus ein kleiner Boll Fanboy. c:
02.08.2015 16:08 Uhr - Deutscher Trailer zu FPS - First Person Shooter (Ticker)
02.08.2015 13:32 Uhr schrieb Boffler
So lange sie nicht noch HUD und Fadenkreuz während des Films einblenden...


Beides gibt es dank Imersionsgeplänkel doch gar nicht mehr in First Person Shootern. Mit etwas Glück hat der Protagonist auch HP-Regeneration. *schluchz*
01.08.2015 16:28 Uhr - Deutscher Trailer zu FPS - First Person Shooter (Ticker)
Sieht schon sehr mies aus. Freue mich aber trotzdem wie irre auf den Film und der Film verkürzt bestimmt auch ganz gut die Zeit bis Hardcore und/oder Hotel Inferno 2 rauskommt.
01.08.2015 06:19 Uhr - Black Mass of the Nazi Sex Wizard (Review)
Huch, da guckt man mal nach ein paar Tagen ob hier ein paar Kommentare stehen und es kamen noch mehr Kommentare als gedacht hier an.

Herr Valentine kann man irgendwie nicht sonderlich ernst nehmen. Das stellte ich auch mal wieder fest nachdem ich mir das Audiokommentar doch noch schnell angeschaut hatte. Er versucht mit einer gewissen Ernsthaftigkeit seinen Film zu erläutern, aber macht sich immer wieder zugleich lächerlich indem er wie ein irrer nach jedem zweiten Satz lacht + dazu immer wieder von "seinen Frauen" erzählt und wie er sie doch privat behandelt.
Allerdings scheint er sich bei vielen Szenen wirklich Gedanken gemacht zu haben was sie denn nun bedeuten sollen. Aber ohne Kommentar vom Regisseur würde man wohl kaum auf die Bedeutung einzelner Fetzen kommen.

Für mich haben seine Filme so doch mehr Aussagekraft als ein August Underground Filmchen, wo in meinen Augen wirklich null mit "visuellen Metaphern" gearbeitet wird und nur Gewalt/Grausamkeit so voyeuristisch wie möglich dargestellt wird. - Könnte man schlussendlich auch von der VG Reihe behaupten, aber es steckt unglaublicherweise einfach mehr dahinter als man denkt. Würde trotzdem weiterhin keinem den Film empfehlen.


Ach und der Grund warum ich hier kaum noch Reviews schreibe ist einfach der, dass ich Reviews in Videoform zu Videospielen doch in den Vordergrund gestellt habe. Kenne mich im Bereich der Videospiele schlichtweg besser aus und hier sind eher Filmliebhaber und nicht "Videospieljunks" unterwegs, welche das nächst schlechte Spiel bestaunen wollen. *Hehe*
Sollte ich allerdings mal den ein oder anderen ernennenswerten Sicko-Streifen geordert haben, wird hier natürlich eine Text-Review verfasst und mit euch geteilt.
15.05.2015 18:14 Uhr - German Angst (Titel)
Am Mittwoch das erste mal angeschaut und heute noch einmal mit Audiokommentar. War eindeutig informativ, auch wenn viel heiße Luft geredet wurde. - Also im Audiokommentar versteht sich.
Werde allerdings wohl nie wirklich etwas mit der dritten Episode anfangen können. Traf schlichtweg nicht mein Geschmack und wurde etwas sehr schlaff erzählt.
Eine kleine Rezension wird dafür vielleicht bald folgen.
08.05.2015 00:20 Uhr - Dr. Uwe Boll zur deutschen Zensurpolitik (Ticker)
08.05.2015 00:13 Uhr schrieb Unrated-Freak
Seit dem Tag als er die Gamer in den dreck gezogen hat, ist diese Witzfigur für mich gestorben.


Genau das machte ihn für mich um einiges sympathischer. Ich liebe es wenn 'Gamer' beleidigt werden und diese dann wie kleine Kinder rumheulen. Uwe Boll selbst ist aber auch so ein verdammt netter Typ. Welcher Regisseur nimmt sich sonst Zeit um mit kleineren Reviewern zu Streamen und dabei über verschiedene Themen zu quatschen? Seine Sichtweise ist einfach grandios und er sagt das was er denkt.
04.04.2015 00:05 Uhr - SpongeBob Schwammkopf (SB)
Die Einleitung ist ein wenig falsch. "Da in Deutschland immer noch keine regulären Staffelboxen verfügbar sind" stimmt so nicht. Ich habe hier Staffel 1 bis 6 stehen und ich habe mir noch vor Staffel 7 und 8 zuzulegen welche es auch schon seit ein paar Monaten im Laden zu kaufen gibt.
25.02.2015 18:04 Uhr - Kurzfilm: POWER/RANGERS (Ticker)
25.02.2015 16:22 Uhr schrieb nivraM
25.02.2015 01:53 Uhr schrieb Terminator20
https://www.youtube.com/watch?v=vsU14xqjARk

Unzensierte Version ;)

Ehrlich gesagt habe ich beim durchspulen der Kampfszenen keine Unterschiede zu der verlinkten Version bemerkt. Wo genau liegen die?


Gegen 3:30 sieht man etwas mehr nackte Haut.
08.02.2015 00:43 Uhr - Rotkäppchen kommt ungekürzt auf Blu-ray (News)
08.02.2015 00:13 Uhr schrieb Psy. Mantis
Einen FSK 16-Film auf FSK 18 zu pushen ist eine Sache. Doch sowas mit einem FSK 12-Film zu machen ist einfach erbärmlich. Aber was tut man nicht alles, um Gorehounds das Geld aus den Taschen zu ziehen.

Ist doch eh nichts neues bei Great Movies. Siehe hier: http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=5426
22.01.2015 09:03 Uhr - Hatred in den USA mit Adults Only Freigabe (Ticker)
22.01.2015 04:16 Uhr schrieb Glock18
Ich hab selten so ein schlechtes Spiel gesehen. Allein dass man so einen schießwütigen Affen spielen muss macht kein Spass. Was mich am meisten stört, dass man einen Amokläufer spielt. Genau diese Personen, die ich überhaupt nicht leiden kann werden jetzt als Spiel gewürdigt. Bedanken können wir uns bei den Medien, die mit all diesen Debatten um "Gewalt in Spielen" begonnen haben. Der Spieleentwickler nutzt dies schamlos aus für die Vermarktung und das auch erfolgreich. Der Stinkefinger für die Industrie, Ratingsysteme oder sonstwen. Ich werde es mal spielen, ein wirkliches "Must-have" ist es nicht.


Ich komm auf deinen Kommentar irgendwie gar nicht klar.
Du hast das Spiel bestimmt noch nicht gespielt und du urteilst jetzt schon darüber, dass es schlecht ist und keinen Spaß macht. Was ist allerdings wenn die Spielmechaniken grandios sind und die zerstörbare Umgebung von Wänden, Bänken usw. tatsächlich gut anfühlt und es das Spiel tatsächlich schafft 4 oder gar mehr Stunden zu unterhalten?

Und klar, man zeigt hier jedem mit dem Spiel den Stinkefinger. Tat aber auch schon die Manhunt und Postal Reihe und der erste Postal Teil schlug in fast die gleiche Kerbe wie dieses Spiel ein. Leider ist ja aber immer noch nicht klar ob man denn Zivillisten töten muss um ein Level abzuschließen oder ob's denn nicht von Nöten ist - so wie bei Postal 1. Wenn man aber tatsächlich normale nichts tuende Bürger töten *MUSS* dann halte ich das leider echt für Geschmacklos und nicht wirklich motivierend weiter zu spielen.
21.01.2015 09:23 Uhr - Saints Row: Gat Out of Hell erscheint unzensiert (News)
21.01.2015 07:11 Uhr schrieb Entertainmentz
Mal ganz ehrlich: Müssen die heute immer noch alles auf den alten Konsolen veröffentlichen? Warum können die das Release nicht gleich auf Ps4, Xbox one und PC einschränken. Die PS3 und Xbox 360 Version sieht doch eh matschig aus!


Man möchte wohl die alte Generation noch so 2 - 3 Jahre durchbringen. Da fragt man sich allerdings weshalb man auf die neue und gleichzeitig teurere Generation umspringen soll? Man bekommt schließlich das gleiche Spiel. Und den meisten (Gelegenheitsspielern) ist die Grafik und vor allem die Framerate eh egal.
13.01.2015 13:57 Uhr - Unfriended: Trailer zu Cyber-Thriller online (Ticker)
Schon allein wenn immer dieses Skype-Geräusch kommt, würde ich bei dem Film komplett verrückt werden. Oh man, nein danke.
11.01.2015 13:50 Uhr - Evolve erscheint in Deutschland unzensiert (News)
11.01.2015 10:49 Uhr schrieb Doktor Trask
Und der PC als Leadplattform hat bereits vor über 10 Jahren ausgespielt, akzeptiert es endlich.

Genau, wir sehen ja alle das man auf der Konsole DotA 2, League of Legends, StarCraft II, Trackmania und CounterStrike: Global Offensive spielt.
Beim Konsolen-Gaming fließen ja auch bekanntlich die höchsten Preisgelder. ;---D

Jede Platform hat Vor- und Nachteile, wobei Vorteile bei den Konsolen eher mäßig ausfallen und die klassische Konsole ist auch schon so gut wie tot. Wie viele klassische haben wir denn noch, die wirklich nur als Konsole und nicht als Multimediagerät dienen? Eine und die hält sich vor allem wegen der marginalen Hardware nur schlecht über Wasser.
Ich verstehe es einfach nicht warum Konsolen auf einmal alles können müssen. Scheibe einlegen und spielen läuft dort anscheinend nicht mehr. Nein, man muss TV damit gucken können, schreiben damit ist auch ganz wichtig und optimal muss man auch die Spiele die man einlegt komplett installieren.
Aber ich philosophiere schon wieder zu viel. Jeder sollte sich lieber seinen Teil dazu denken. Ich lege dann mal ein Spiel in die PS2 ein und spiele ein paar Exklusivtitel und lebe einfach mit den Frameeinbrüchen.
Wie sagte schon Nintendo damals? Play it loud!
09.01.2015 17:43 Uhr - Garden Without Birds, A (Review)
Ahhh Crítter hat wieder Reviews geschrieben und von diesem Film habe ich immerhin mal etwas gehört.
Im großen und ganzen eine nette Review - nur hast du 'gegrillt ' mit [k] geschrieben.

Öhh eine Frage hätte ich noch, wie viel würdest du höchstens für die DVD ausgeben? Liebäugle selbst schon etwas länger und das was ich jetzt gelesen habe, das macht mich nur noch neugieriger.
29.12.2014 10:19 Uhr - Yet Another Zombie Defense (Review)
Unity ist die Engine worauf das Spiel läuft.
Würde ich mich mit der Engine etwas auseinandersetzen, würde ich wohl selbiges Spiel in wenigen Stunden zusammen basteln können. Das Spiel ist einfach nur komplett belanglos. Hatte ähnliche Spiele in 2D Grafik vor Jahren auf Flashgameseiten gespielt und ich wette, dass es jetzt schon Spiele auf solchen Flashgame-Seiten mit ähnlichen oder höheren Aufwand zu bestaunen gibt.
Ich weiß echt nicht warum die meisten Leute sich sowas erlauben für Geld zu verkaufen. Aber irgendwas muss ja in den letzten Jahren passiert sein, dass jeder zweite Entwickler denkt, dass er sein Produkt für bare Münze verkaufen kann. - Muss man ja nur mal auf der Plattform Desura schauen was dort für Dreck verkauft wird. Steam selbst verwandelt sich ja von Tag zu Tag auch mehr zu so einer "Gammel"-Plattform *hust* Gras Simulator.
28.12.2014 00:33 Uhr - Yet Another Zombie Defense (Review)
Und das Spiel hat wirklich eine Wertung von 8/10 verdient? Ich weiß ja nicht.
In meinen Augen ist's ein schlecht dahingerotztes Unity Spiel für 2€ welches sich aus versehen auf Steam verirrt hat.
Aber man tendiert bei Spielewertungen irgendwie eh immer viel zu hoch habe ich das Gefühl.
17.12.2014 20:13 Uhr - Hatred fliegt bei Steam Greenlight raus [UPDATE] (News)
17.12.2014 19:55 Uhr schrieb U-N-C-U-T
Gute Entscheidung.
Dieses abgefuckte "Spiel" ist so überflüssig wie ein Kropf.

An die Leute, die die Entscheidung von Valve kritisieren:

Baut euch doch eure eigene Plattform auf.
Da könnt ihr dann auch eure eigenen Regeln aufstellen.


Das nächste mal liest du am besten nicht nur die Überschrift sondern auch den Artikel dazu. Das Spiel selbst ist gerade auf Platz 1 im Greenlight Ranking. Nur so als kleine Info.
17.12.2014 15:06 Uhr - Hatred fliegt bei Steam Greenlight raus [UPDATE] (News)
Ich weiß immer noch nicht so ganz warum die Leute so sehr wegen dem Spiel ausflippen. Man hat bis jetzt etwa 1 Minute [tatsächliches] Gameplay gesehen und weiß nicht mal was genau das Ziel des Spiels ist bzw. wie der Entwickler denn die Missionsziele gestaltet.
Wird man denn gezwungen Zivilisten zu töten? Wer weiß... und auch wenn, es ist wieder mal etwas neues wo Grenzen überschritten werden. Das hat damals Wolfenstein 3D gemacht, das hat Solider of Fortune gemacht, Postal 2 natürlich auch und die Manhunt Reihe macht es ununterbrochen! - Call of Duty hatte damals auch von Teil zu Teil immer mehr die Grenzen überschritten und das darf man wirklich nicht vergessen. Dank diesen Meldungen wurde schließlich auch Call of Duty zu einem der meistverkauftesten Spiele der Welt.
Bei dem Spiel heißt es ganz sanft ausgedrückt: Abwarten und Tee trinken.

Dass der Entwickler keine Tiere in das Spiel reininterpretiert weil Leute da aufschreien ist in meinen Augen auch etwas Quatsch. In Spec Ops: The Line (nicht gezwungen), in Battlefield 3 (gezwungen) und bei jedem Jagdspiel kann man ganz offen Tiere killen. Es sei anzumerken, dass es durchaus Jagdspiele gibt die die Jagd als tolles Ding darstellen und wo tausende Tiere kommen die man dann trostlos mit der Schrotflinte abknallen muss. Dafür bekommt man dann Punkte und sowas wird von der USK mit einer 12er Freigabe durch gewunken und da heult kein Mensch darüber rum, dass man dort einfach nur so viele Tiere wie möglich - ganz böse jetzt gesagt - abschlachtet.
Das ist einfach nur eine Doppelmoral die mir als "Gamer" seit Jahren tierisch auf den Sack geht.

Weil auch in den Kommentaren etwas mit Postal 2 Remake geschwafelt wurde:
Es ist eins in Arbeit. Man wird aber, leider, die Unreal 3 Engine dafür nutzen. Man darf somit nichts großartiges erwarten.
Ach und Postal 1 Redux wurde auch angekündigt.
05.12.2014 17:46 Uhr - Judy (Review)
Man kann's nicht besser verfassen.
Ich selbst empfand den "Showdown" okay, auch wenn die "Waffe" die hier angewendet wurde bestimmt nicht den Schaden machen kann wie er hier dargestellt wurde.
Fühlte mich aber untern strich echt gelangweilt (und von den Jumpscares angenervt). Ich ärgere mich tatsächlich, dass ich 20€ für den Film ausgegeben habe.
02.12.2014 17:35 Uhr - Snuff Tape (Review)
Bis jetzt habe ich noch nichts von The Lady in the Sea of Blood gehört. Klingt jetzt aber auch so als ob man den jetzt nicht unbedingt ansehen müsste.

Ich gebe ungerne Bewertungen zu Filmen ab, vor allem wenn es sich um Amateurfilmen handelt. Würde aber wohl 5/10 geben, aber auch nur wegen einem fetten Sympathiebonus.
Der Film ist eben nichts halbes und nichts ganzes und wenn ich auf andere Kurzfilme gucke, bemerkt man einfach dass da noch so viel Luft nach oben gewesen wär. - Zumindest bei diesem hier von der Qualität her.
27.11.2014 21:54 Uhr - Snuff Tape (Review)
26.11.2014 16:32 Uhr schrieb das-marten
Badezimmer? Finger? Die Infos halten sich hier wirklich in Grenzen.


Man sollte verstehen, dass man hier in einem 5 Minuten Kurzfilm wo nur ein Mensch "abgeschlachtet" wird, den halben Film spoilern würde sobald man auf einzelne Szenen näher eingeht.
Alles andere hätte wohl auch einer Inhaltsangabe geglichen, deshalb halte ich diese mini-mini-Review für okay.
24.11.2014 01:47 Uhr - 28
Kann mich nur sony anschließen. Vielleicht nicht so viel in Klammern schreiben und diese Gedankengänge etwas ausweiten und schon hat man eine längere und bestimmt lesenswerte Review herbeigezaubert.
21.11.2014 15:00 Uhr - Raid, The (Review)
Ich finde Vergleiche zu anderen Filmen zu ziehen immer ganz nett. Jedoch den Film mit dem Sequel zu vergleichen ist unter aller Sau.
Aber das ist deine Review, kann mir also egal sein wie du die machst. Mein Kopf schmerzt jetzt aber dennoch.
19.11.2014 02:07 Uhr - Diese Woche neu im Verkauf - Teil 3 (News)
Und endlich kommt Nekromantik heraus. <3
Buttgereit hat zudem schon angedeutet, dass auch der zweite Teil auf Blu Ray erscheinen wird. Jedoch wird erstmal Japan und die USA mit den Scheiben versorgt. Freue mich aber jetzt schon wie ein Schneekönig darauf.
weiter