SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 23,95 € bei gameware
Kaiser Soze
Level 16
XP 4.892
Beiträge
1002 Kommentare
97 News
1232 Titel
62 Fassungen
231 Inhaltsangaben
162 Reviews
2487 Bewertungen
54 Ticker-Meldungen

Amazon.de

  • Midway - Für die Freiheit
4K UHD/BD
28,70 €
BD Steelbook
19,49 €
Blu-ray
16,99 €
DVD
13,79 €
prime video
13,99 €
  • Rambo - Last Blood
4K UHD/BD
28,99 €
4K UHD/BD Stbk
39,99 €
Blu-ray
17,19 €
BD Steelb.
19,99 €
DVD
14,99 €
Prime Video
13,99 €
Kommentare
26.01.2020 14:17 Uhr - Top 20 Schnittberichte 2019 (Special)
26.01.2020 03:24 Uhr schrieb VHS-Sammler
26.01.2020 02:29 Uhr schrieb Ralle87
Actionklassiker. Jup der Schnittbericht is heavy.
Hab vergeblich nach dem Autor dieses Monsterschnittberichtes gesucht.
Aber wer auch immer derjenige war, Hut ab. Großartiger Schnittbericht!!!


So intensiv kann die Suche nicht gewesen sein; der Autor wird auch hier, wie in jedem SB, oben rechts und relativ unübersehbar genannt. In diesem Fall war's brainbug1602.


Jop, rechts oben beim Schnittbericht, neben dem Cover des Films.
26.01.2020 00:39 Uhr - Top 20 Schnittberichte 2019 (Special)
Sehr gelungenes Special, das interessante Einblicke Gewähr. Vielen Dank, wie immer!
26.01.2020 00:37 Uhr - Top 20 Schnittberichte 2019 (Special)
26.01.2020 00:23 Uhr schrieb Ralle87
Auch gut geworden. Leider war die deutsche VÖ nicht unrated. Hab ihn aber dann doch wg mangelnder Ungeduld gekauft. Wer weiß wann die unrated kommt und ob überhaupt.


Jop, deshalb habe ich ihm weder gekauft, noch gesehen, bin aber echt gespannt
Naja, kommt Zeit, kommt Rat, kommt ne VÖ, geht mein Geld...
26.01.2020 00:36 Uhr - Top 20 Schnittberichte 2019 (Special)
Sehr guter Film, bis auf die neue Synchrostimme. Blu-ray-Steelbook ist vorbestellt
26.01.2020 00:34 Uhr - Top 20 Schnittberichte 2019 (Special)
Sehr gute Serie, von der ich immer noch hoffe, dass diese ungeschnitten mit deutscher Tonspur erscheint, wie in England.
26.01.2020 00:32 Uhr - Top 20 Schnittberichte 2019 (Special)
Alleine schon dieses Cover...
26.01.2020 00:32 Uhr - Top 20 Schnittberichte 2019 (Special)
Klasse Kultfilm, den ich mir in etwas größeren Abständen immer wieder gerne anschaue. Die dreibrüstige Frau ist schon alleine Kult :-) und die 6 Seiten Schnittbericht sind ein wahre Mammutprojekt, dabke nochmals dafür!
25.01.2020 12:25 Uhr - Lloronas Fluch (Review)
Mahlzeit Sony und gern geschehen!
Das waren dann aber vermutlich dieselben Seiten, die auch Annabelle verrissen haben, den ich auch ganz gut fand ^^ Behalte bei Llorona nur die genannten Kritikpunkte, vor allem die schwächere, erste Hälfte im Hinterkopf.
Übrigens ists 'nur ne 7,5 :-D
24.01.2020 21:22 Uhr - Pulp Fiction (Review)
Sehr gutes und ausführliches Review... Mist, jetzt muss ich warten, eigl wollte ich hierzu in der nächsten Zeit ein Review schreiben ^^
24.01.2020 21:21 Uhr - Zombie hing am Glockenseil, Ein (Review)
Gutes Review und immer wieder interessant sowas zu lesen, denn ich persönlich hasse diesen Film, aber Du erläuterat es nachvollziehbar und daher gefällt mir Dein Review mal wieder weit besser als dieser Schrottfilm ^^ nichts für Ungut 😁😂
21.01.2020 14:02 Uhr - Rambo: Last Blood (Review)
Schön ausführliches, gut geschriebenes Review zu einem wirklich gelungenen, wenn auch umstrittenen Film :-)
19.01.2020 21:52 Uhr - Relevante Listenstreichungen 2019 - Teil 2 (Special)
19.01.2020 21:44 Uhr schrieb Ralle87
19.01.2020 17:09 Uhr schrieb MrCreazil
Habe ich zu meiner Schande immer noch nicht gesehen. Dafür kenne ich immerhin den Bergman...

Dann teilen wir die Schande.


Dann holt den ruhig mal nach :-)
Ist ein wirklich guter Film, es sei denn man hasst RnR-Filme.
Für mich mit Der Exorzist tatsächlich mein Lieblings-79er-Jahre-Horrorfilm, aber das ist natürlich Geschmackssache.
19.01.2020 12:16 Uhr - Relevante Listenstreichungen 2019 - Teil 2 (Special)
Kann mich nur anschließen, danke erneut für dieses sehr ausführliche und absolut gelungene Special!
19.01.2020 12:14 Uhr - Relevante Listenstreichungen 2019 - Teil 2 (Special)
19.01.2020 04:48 Uhr schrieb Ralle87
Ganz lässig. Stone Cold wie man ihn aus der WWF / WWE etwas kannte.
Trotzdem wirkt er auf der Leinwand steif und verklemmt wie ein Zinnsoldat.


Dafür überzeugte Vinnie Jones hier umso mehr.
Klasse Film, viel Action und durchweg unterhaltsam.
Gut, dass sich der Giftschrank immer weiter leert!
16.01.2020 18:56 Uhr - Annabelle 3 (Review)
Erst einmal herzlichen Dank Euch allen!
Was meint Ihr denn, habe ich so viel gespoilert, dass ich den Spoilerhinweis setzen muss oder wäre dies auch ohne ok gewesen? (interessehalber)

@Dicker Hund
Gut, ich mag vllt ne Ausnahme sein, da mir diese Art Film so gut gefällt, dass ich selbst Annabelle 1 mochte, aber wenn Du nur den Erstling kennst, könntest Du ruhig Teil 2 und 3 ne CHance geben, die sind allgemein wesentlich besser weg gekommen / beliebter, als Teil 1.

@TheMovieStar
Geht mir genauso, deshalb habe ich zugeschlagen, als das Blu-ray-Steelbook auf 15€ reduziert war^^

@ leichenwurm
Ja, Annabelle ist von den gesamten Conjuring-Filmen der schlechteste. Zu "Reihe": Stimmt, aber alle guten Dinge sind halt drei, aber danke für den Hinweis.

@The Machinist
Na, dann schreib mal nach der Sichtung, wie Du den Film fandest :)
Sehr gute und brutaler Film, der aich 13 Jahre nach Erscheinen immer noch genauso überzeugend wirkt, wie 2007. Mit High Tension für mich der Beste der besagten Franzosen.

Die Cover der beiden MBs sind hingegen nicht meins, muss ich zugeben...
13.01.2020 05:48 Uhr schrieb Oifox
13.01.2020 00:16 Uhr schrieb Kaiser Soze
Mal sehen, wann die Serie zeitlich angesetzt wird.


Steht doch da... -.- 1993


Stimmt, danke für die Info, ich lese zugegebenermaßen immer nur den deutschen Text und hatte dies daher übersehen^^ wobei ich nicht nur den Anfang der Geschichte meine, sondern auch über welchen Zeitraum. Mal sehen, was kommen wird.
Oha, solch eine Serienauskopplung fast drei Dekaden nach dem Film und einhergehend mit (Haupt-)Darstellerwechseln ist schwierig. Ich bin da raus, mochte das schon bei der Hannibal-serie gar nicht, aber die Grundidee klingt interressant. Mal sehen, wann die Serie zeitlich angesetzt wird und wie die Kritiken ausfallen werden.
12.01.2020 00:26 Uhr - Chucky - SyFy gibt grünes Licht für TV-Serie (Ticker)
Da werde ich vllt mal einen Blick riskieren... irgendwann mal
12.01.2020 00:18 Uhr - Relevante Listenstreichungen 2019 - Teil 1 (Special)
Danke für dieses wie gewohnt informative Special! Freue mich schon auf die Fortsetzen :-)
12.01.2020 00:16 Uhr - Relevante Listenstreichungen 2019 - Teil 1 (Special)
Im Vergleich zum Vorgänger eine absolute Enttäuschung, für sich genommen so lala.
12.01.2020 00:15 Uhr - Relevante Listenstreichungen 2019 - Teil 1 (Special)
Bist du okay? - Nein, ich bin Cherry.
Nutzloses Talent Nr. 37.
12.01.2020 00:04 Uhr - Relevante Listenstreichungen 2019 - Teil 1 (Special)
(Einer) Der Kultzombiefilm(e). Zurecht.
12.01.2020 00:02 Uhr - Relevante Listenstreichungen 2019 - Teil 1 (Special)
Cooler Film und schon, dass der wieder frei ist!
Die 16er-Fassung ist so stark gekürzt, dass ich echt baff war, als ich nach Jahren der Tv-Version erstmals die uncut-DVD sichtete...
10.01.2020 00:05 Uhr - KW 02, 2020: Neue DVDs & Blu-rays im Verleih (News)
10.01.2020 00:04 Uhr schrieb RetterDesUniversums
Oh bei soviel Auswahl Stürme ich gleich mal die Videothek:-)


… nachdem Du die verbleibende, 70km entfernte gefunden hast ;-D^^
10.01.2020 00:03 Uhr - TV-Zensur-Hinweise für den 10.01.2020 (News)
Nachdem ich hier die Meldungen zu Teil 3 gelesen habe, dachte ich mir, eine erneute Sichtung von Teil 1 wäre mal wieder eine gute Idee. Ok, das TV kann man mal wieder vergessen, aber ein Hoch auf die DVD^^ danke für die Infos, wie immer!
@Cineast_Fan

Guter Hinweis, habs umformuliert.
@Romero Morgue
Vor allem, wenn man bedenkt, dass dies eine Neuauflage (in anderer Verpackung) einer vorigen, ausverkauften, weil ebenfalls limitierten VÖ ist, erscheint solch eine niedrige Zahl noch merkwürdiger.

@Hate_Society
Schande über mein Haupt, ist korrigiert - danke!
@Kaminski 12

Und ich sehe es mal wieder fast gegenteilig :D naja, ich gebe Dir soweit recht, dass die Actionstars von heute zumeist über 40 / 50 / 60 … sind, trotzdem gefallen mir Cruise, Neeson, Blunt usw immer noch sehr gut!

Aber filmtechnisch kann man sich echt nicht beklagen. Ich hatte das mal woanders bereits geschrieben und kopiere einfach mal bzw. etwas ergänzt^^

Wenn man nur mal aus die letzte Dekade nimmt, seit 2010 sind Werke, wie (eine kleine Auswahl)

- Inception
- The Expendables 1 und 2 -> Teil 3 finde ich Schrott
- 96 Hours 1 und 2 -> Teil 3 finde ich Schrott
- Kick-Ass 1 und 2
- From Paris with Love
- Salt
- 22 Kugeln
- 72 Stunden
- M:I 4 bis 6
- Source Code
- The Mechanic
- Warriour
- Unknown Identity und andere Neeson-Filme
- Dredd 3D
- Jack Reacher 1 und 2
- Skyfall
- The Last Stand
- Olympus und London has Fallen
- The Raid 1 und 2
- John Wick 1 bis 3
- Sicario
- Edge of tomorrow

und viele mehr. (…) da braucht man den Vergleich zu z.B. 1980 - 1989 nicht scheuen!
Klar gefallen nicht jedem jeder dieser Filme, ist halt eine kleine Auswahl von Actionfilmen von 2010 bis 2019, die mir persönlich gefallen haben, aber dennoch ist die Aussage, dass heute nichts gescheites mehr rauskommt, sehr gewagt (in meinen Augen).


Zu Bad Boys 3: Teil 1 fand ich gut, besonders wegen des Bösen^^, Teil 2 so lala, zu albern in meinen Augen, Teil 3 gebe ich Iwann im Heimkino mal ne Chance, wenn nen Kumpel den hat.
08.01.2020 00:52 Uhr - X-Men Origins: Wolverine (SB)
08.01.2020 00:18 Uhr schrieb Liam Neeson
Einer der schlechtesten X-Men Filme überhaupt. Und dann beschneidet man auch noch die Introsequenz die mit Abstand das beste am ganzen Film ist.


Lustig, für mich einer der besten, nicht so gut wie Zukunft ist Vergangenheit und Logan, aber auch für - so unterschiedlich sind die Geschmäcker ^^
Klasse SB, wie gewohnt sehr ausführlich, absolut Top! Danke sehr.
07.01.2020 18:49 Uhr - Und wieder ist Freitag der 13. (Review)
@Chollo
Danke sehr :)
Ich werde wohl nie verstehen, was und warum alle an Teil 4 (so) gut finden, aber bei Teil 3 sind wir uns einig^^

@TheMovieStar
Danke, wünsche ich natürlich auch und freut mich, wenn mein Review gefallen hat!

@Cinema(rkus)
Erstmal herzlichen Dank! Bei abw. Meinungen zum Film und trotzdem Lob fürs Review freut es mich immer besonders, da ich weiß, wie problematisch das sein kann.

Hellraiser…….Nach Teil 2 bitte Schluss....
Halloween.....Nach Teil 2 (Ursprungs-Halloween) bitte zu Ende bringen....
Freitag der 13......Nach Teil 4 bitte den Stecker ziehen.
Nightmare.....hört doch bitte nach Teil 1 schon auf...…..


Hellraiser: mag ich nur Teil 1
Halloween: Mag ich ab Teil 4 alle, Teile 6+7 am liebsten und Teile 1-3 dafür (Überraschung) nicht^^
Freitag der 13: Ich mag Teil 3, FvJ & das Neuauflage
Nightmare: ich mag FvJ und das Remake, wobei ich Robert Englund, aber die anderen Filme selbst sind für mich nur so lala

Du merkst ? Ich bin jünger als Du^^ und nun zur Frage aller Fragen: Warum kriege ich nur 9 Hockey-Masken?
06.01.2020 23:08 Uhr - Und wieder ist Freitag der 13. (Review)
@cecil
Ohja, die Handstandszene mit dem Glasboden (durch den kurz gefilmt wurde) ist auf jeden Fall cool gemacht! Kann da jedem nur die Crystal Lake Memories-Doku empfehlen :-) Ich bleibe aber dabei: Grundprinzip stimme ich Dir klar zu, Qualität bzw. wie ich die Filme persönlich finde, schwankt aber sehr stark.

@Horace
Vielen Dank!
Ja, die Neuauflage ist wirklich ganz gut, da ist der Ruf weit schlechter, als die gebotene Unterhaltung.
06.01.2020 16:40 Uhr schrieb Loredanda Ferreol
Na, das glaube ich eben nicht. ;-) Die EDV enthält zwei BDs; eine mit der Langfassung + Extras und eine weitere mit der dtsch. KF- und der ital. Fassung, die DVDs sind ebenso ausgestattet.

Die Amarays (BD und DVD) enthalten jeweils die Langfassung und ich nehme an, dass diese den MBs beiliegen. Sonst müsste man ja neue Discs mit verändertem Inhalt pressen, also die KF auf die Discs mit der LF mastern . . .


Sowas ist mir ja länger nicht passiert - gut, dass Du mitgedacht hast, Danke nochmal! Es ist tatsächlich nur eine Neuauflage der Langfassung. Schön, wenn man sieht, dass die eigenen Quellen Quatsch waren. Tut mir leid das Chaos :(
06.01.2020 14:39 Uhr schrieb Laughing Vampire
"Weltweit erstmals uncut", und dann lediglich eine Synchronfassung durch andere Quellen ergänzt und auf DVD, im Jahr 2020. Völlig wertlos.


Findest Du echt?! Ich nehme auch heute noch teils Filme ausm TV auf, kaufe ab und an günstige DVDs - und hier 12€ als VÖ-Preis ist doch auch absolut fair und keinesfalls "kunden(-un-)freundlicher, als ein stark limitiertes MB für 40€... wobei jedem Sammler sein Sammlerstück gegönnt sei! - aber klar, warum nicht gleich in 8K... öh, 4K, natürlich, 8K kommt erst in1 Jahr ;-D Aber ernsthaft, warum nicht? DVDs verkaufen sich auch heute noch mehr als Blu-ray, soweit man das im Internet rausfindet, ich finde mal ein günstiges Angebot zwischendrin auch überzeugend :)

06.01.2020 16:13 Uhr schrieb Romando
Dieser zelluloidische Exkrementehaufen ist zwar so unsagbar schlecht, dass er schon wieder ansprechend sein kann, aber ich würde niemals dafür auch nur einen einzigen Euro dafür ausgeben. Ich habe mir dieses fragwürdige Machwerk schon in der "SchleFaz"-Reihe zu Gemüte geführt und diese Erfahrung reichte mir völlig aus. :-)


Ok, in diesem Fall hilft sowieso alles nicht :D
06.01.2020 16:13 Uhr - Und wieder ist Freitag der 13. (Review)
06.01.2020 15:58 Uhr schrieb cecil b
Der Horrorfan kann sich mit den vielen Querverweisen wohlfühlen, die du ja auch geschickt als Links einbaust. Da freut man sich nicht nur über die vielen News, die du lieferst, sondern auch über deine Reviews, wie gehabt.


Vielen Dank! Das ließt man sehr gerne!

Ich selbst bin was diese Reihe angeht nur bedingt zu haben. Auch, wenn ich Jason oder seine Mutti mal ganz gerne morden sehe. Aber, abwechslungsreich ist anders. ;) Egal Jason kicks Ass!


Mm, abwechslungsreich... also Teil 1 ist doch wirklich ganz anders, als die Fortsetzungen, Teil 3 finde ich ebenfalls viel mehr in Richtung Horror-Thriller als alle anderen Teile, da sind schon genug Eigenständigkeit und Abwechslung drin, finde ich (subjektive Einschätzung^^). Auf die Teile 2, 4-9 bezogen, ist es nicht ganz verkehrt, wobei auch hier diverse Charakteristika vorliegen (gerade bei Teil 9) und spätestens dann wieder ab Jason X, Fvs.J sowie der Neuauflage (alleine schon aufgrund der zeitlichen Unterschiede) würde ich keinesfalls von Einheitsbrei sprechen wollen,

Aber jedem, wie es ihm beliebt :)
Ich finde halt, dass die Morde und Arten recht gut gestreut sind, vor allem im Bezug auf die Entstehungszeit, aber auch heute noch.
06.01.2020 15:22 Uhr schrieb cecil b
Danke für die erfreuliche Nachricht, Kaiser Soze!!!!!!

Der Film ist natürlich sehr gewöhnungsbedürftig, aber, ich finde der hat durchaus seinen Reiz. Und es ist auch nicht ohne, dass der reale Szenen aus dem Operationssaal intus hat!


Gewöhnungsbedürftig ist gut :-D
Ich fand den etwas besser als Hexen b.a.B.g., aber das ist Geschmackssache. Jedenfalls ein alter, deutscher (Horror-)Film, den man gesehen haben darf!

Schade, dass nur 150 Stück kommen, ohne Limitierung oder zusätzlich als Amaray wäre besser, aber das kommt bestimmt noch und wenn man schon Jahre lang wartet, wartet man dann halt weiter^^
06.01.2020 14:59 Uhr schrieb Loredanda Ferreol
Bist du dir sicher, Kaiser Soze, dass das MB neben der Langfassung auch die zweite BD der EDV enthält? Ich tippe mal, dass hierbei die bereits als Amarays veröffentlichten Discs (BD und DVD) mit der L.-Fassung neuverpackt werden.


Mein Fehler, das ist immer das Problem, wenn die Angaben der unterschiedlichen Editionen zusammengewürfelt sind :( Danke für den Hinweis (!), es sind nur die deutsche Kinofassung sowie die Langfassung dabei.
01.01.2020 09:25 Uhr schrieb Ralf2001
Eine HD-Veröffentlichung auf Blu-ray in NTSC?!?

Wenn es NTSC wäre, dann wäre das maximal "SD on Blu-ray" aber nicht HD!



Habs mal geändert, bin mit 1 / A uws durcheinander gekommen.
Mir ging es halt darum, dass man bedenkt, dass deutsche BD-Player diese wohl nicht abspielen können.
Nabend! Das nenne ich mal Rekordzeit :) Vielen Dank für die schöne Übersicht voller Infos und Erinnerungen an das gerade vergangene Jahr!
01.01.2020 13:19 Uhr - Monster's Ball (Review)
Den habe ich tatsächlich noch gar nicht gesehen. Das muss ich mal ändern, danke für den Tipp und das gute Review! Frohes neues Jahr :)
Nabend und frohes neues Jahr Euch allen!

Der Film bzw. Allg. diese Art Film ist zwar eher nichts für mich, wird aber bestimmt seine Anhänger finden. Die Meldung sowie die Arbeit dahinter ist aber auf jeden Fall spitze! Danke und weiter so.
31.12.2019 00:19 Uhr schrieb jimmymadrid
das cover lässt eine warme party vermuten...


Ohja :-D
30.12.2019 20:00 Uhr - Ghost Ship (Review)
Wirklich gut zusammengefasst in einem gewohnt überzeugenden Review, sehr schön, Muckie!

Find ist so lala bis ganz gut in meinen Augen, die Anfangsszene aber immer wieder nett.

Guten Rutsch!
Einer der besten Alben von einer absolut geilen Kultband!
Super Neuigkeiten!
30.12.2019 01:06 Uhr - Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen (Review)
Ja, so sehen die Absätze besser aus ;-)
30.12.2019 00:16 Uhr - Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen (Review)
Klingt ja fast nach Der blutige Pfad Gottes 2 ;-D
Von den zu großen Absätzen (aus Word reinkopiert?!) abgesehen ein wirklich gelungenes, spoilerfreies Review zu einem Film, von dem ich mir mehr versprochen hatte, als die ersten Reaktionen erhoffen lassen... Danke Dir und schön, mal wieder von Dir zu lesen!
Ich habe jetzt noch als Nachtrag ergänzt, dass die Fassung um 8 Minuten zensiert war, was die Begründung des Senders meiner Meinung nach tatsächlich etwas plausibler erscheinen lässt.

Allgemein möchte ich bitten keine Endlosdebatten vom Stapel zu lassen.
Zensur ist auf gut deutsch gesagt Scheiße, da sind wir uns, denke / hoffe ich, alle einig, ja, man sollte dies auch bei gewissen Sympathien oder eben Antipathien nicht direkt vergessen, aber man darf auch einen gewissen Humor erwarten oder zumindesterhoffen, wenn man eine spitze Bemerkung erfolgt - ohne folgende Endlosdiskussion mit "Du bist doch ein böser Rechter und nur deshalb ..." oder "Immer diese Gutmenschen, die ...". Geht also von mir aus um dieses Rumgezanke, schreibt euch per PN und tobt euch aus, aber hier wäre etwas weniger grade einfach mehr.

Danke Euch allen!
24.12.2019 01:43 Uhr - Dreizehn (Review)
Jim Carroll ist jetzt nicht so meins, Requiem for a Dream ist gut und mein Leaving Las Vegas-Review kennst Du ja auch^^ Dann noch Tote Mädchen lügen nicht als klare Empfehlung!
24.12.2019 01:38 Uhr - Saw (Review)
Sehr ausführliches, informatives und gutes Review - wie immer! Freue mich schon auf die Folgereviews ;-)

Wünsch allen ein gesegnetes Weihnachtsfest.
23.12.2019 11:19 Uhr - Dreizehn (Review)
@McGuinness

Danke für Deine Rückmeldung :)

Ich mochte einfach die Konstellation von Tracy's Bruder, ihrer Hippie - Mutter und deren Freund auf Entzug nicht.
Ich hätte mir eher ein geordnetes Elternhaus gewünscht, beide von Beruf Ärzte, Anwälte oder Lehrer... So wäre mir der Absturz von Tracy etwas ergreifender vorgekommen und nicht wie unter den gegebenen Umständen durchaus nachvollziehbar.


Geschmackssache, ich fand die genau passend; einfach nicht nach Schema F - Deine Variante hätte mir wohl schlechter gefallen, aber so ist das mit den unterschiedlichen Geschmäckern.

Auch wirken die beiden Mädels keineswegs wie 13 Jahre alt, sondern eher wie 16 oder 17.


Naja, Nikki Reed war 15, Evan Rachel Wood 16 - zu Beginn, nicht aufgetakelt, sah man schon, dass die sehr jung ist und erst aufgetakelt wirkten die älter, darum ging aber doch mit genau, in dem Film?!

Dennoch, keineswegs ein schlechter Film, aber an andere Vertreter dieses Genres kommt er meines Erachtens nach nicht ran.


Welche kannst Du denn außer Kids noch empfehlen?
Ich fand Gimme Shelter noch ganz ok.



Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2020)