SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 29,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 58,99 € bei gameware

Kommentare

18.09.2021 14:24 Uhr - Lord of Illusions (Review)
Sehe ich auch bei 7 Punkten. Optisch ansprechender Okkulthorror mit Noir-Anleihen und schön mysteriöser Grundstimmung. Guter Film und sehr schöne Review! ;)
17.09.2021 22:24 Uhr - Scream - Schrei! (Review)
Hervorragende Review mit zwei frappierend einleuchtenden Punkten: das mit der ‚Blödelpolizisten’-Selbstreferenz ist mir bisher ebensowenig bewusst aufgefallen wie die Tatsache, dass die Killer wirklich in deutlichstem Kontrast zu den beiden anderen Maskenmördern Michael und Jason stehen. Besonders diesen letzten Punkt finde ich sehr interessant. Bestimmt hat Craven das nicht zufällig so entschieden. Und ja - natürlich! -, „Scream“ war wie eine Wiedergeburt nicht nur für Craven selbst, sondern im Grunde für ein ganzes (Sub-)Genre. Und deshalb könnte die „Scream“-Reihe auch seine größte Leistung sein. ;)
05.09.2021 15:40 Uhr - Joe D'Amatos Die Mörderbestien mit Klaus Kinski uncut im November 2021 (News)
Mich hat der Film ziemlich enttäuscht.
03.09.2021 15:27 Uhr - Lethal Weapon (Review)
Vortrefflich! 8 Punkte würde ich heute auch geben. Mel Gibson und Danny Glover sind einfach großartig in ihren Rollen und ihrem Zusammenspiel und rechtfertigen schon allein jede weitere Sichtung. Es gibt da übrigens noch „Freebie and the Bean“ von 1974, der tatsächlich (mindestens!) ebenso vollkommen wild ist wie dieser hier. Aber das ist wohl eher ein kurioser Einzelfall gewesen. Die glanzvolle Hochphase dieser so unterhaltsamen Actioner sind natürlich die 80er und „Lethal Weapon“ darf da natürlich nicht fehlen. Möglich, dass ich den heute Abend schaue. ;)
03.09.2021 11:02 Uhr - The Texas Chainsaw Massacre (2021) landet direkt bei Netflix (Ticker)
Huch, mir ist ein kleines Missgeschick passiert. Manchmal tippt man eben nicht so schnell, wie man denkt. Ich wollte natürlich schreiben: auch dafür nicht, UM ANZUERKENNEN, dass einige der besten neueren Filme Netflix-Produktionen sind. Allerdings ist diese Aussage so unzweifelhaft ‚richtig‘, dass man sie durchaus noch einmal wiederholen kann. ;)
03.09.2021 01:04 Uhr - The Texas Chainsaw Massacre (2021) landet direkt bei Netflix (Ticker)
Jack kann das drehen und wenden, wie er will: „Streaming-Resterampe“ ist für mich (und wohl für jedermann) völlig klar und eindeutig. Besondere Analysefähigkeiten sind dafür nicht erforderlich. Und auch dafür nicht, dass einige der besten neueren Filme Netflix-Produktionen sind.
01.09.2021 13:58 Uhr - The Texas Chainsaw Massacre (2021) landet direkt bei Netflix (Ticker)
@Jack
Das ist erschreckend, aber allmählich glaube ich, dass du wirklich davon überzeugt bist, hier der Einzige zu sein, der nicht „dämlich“ ist und über die „nötigen Analyse- und Rezeptionsfähigkeiten“ verfügt (was immer das genau sein soll), und das ist wohl auch der Grund, dass du kaum je einen Fehler zugeben und friedlich von dannen ziehen kannst. Dabei wäre das doch ganz leicht und einfach. Aber nein, dann geht es bei dir erst richtig los…
01.09.2021 11:22 Uhr - The Texas Chainsaw Massacre (2021) landet direkt bei Netflix (Ticker)
Hihi, „ein wenig“ ist gut. ;)
Klare Zustimmung zu allem, was du sagst. Danke! Könnte allerdings sein, dass der Eiertanz jetzt ungeniert weitergeht…
01.09.2021 01:06 Uhr - The Texas Chainsaw Massacre (2021) landet direkt bei Netflix (Ticker)
‚Heute’ nicht mehr. Aber ‚morgen’ schaue ich vielleicht „Roma“. Den habe ich nämlich auf Blu-ray.
01.09.2021 00:48 Uhr - The Texas Chainsaw Massacre (2021) landet direkt bei Netflix (Ticker)
Ich halte es keineswegs für ‚überflüssig‘, darauf hinzuweisen, dass das, was du in deinem allerersten Satz zum Ausdruck bringst, eine absurde Behauptung ist.
01.09.2021 00:28 Uhr - The Texas Chainsaw Massacre (2021) landet direkt bei Netflix (Ticker)
Du könntest diesen einzigartigen Eiertanz jetzt beenden. Wärst du so nett? ;)
31.08.2021 23:10 Uhr - The Texas Chainsaw Massacre (2021) landet direkt bei Netflix (Ticker)
Die ‚Jack Bauer-Ultras‘ sind aus dem Häuschen…
Film: interessiert mich kein bisschen, Netflix: hätte ich gern. Als ob Netflix/Streaming per se gleichbedeutend wäre mit „Resterampe“: das ist selbst für deine Verhältnisse, Jack, sehr viel Unsinn.
30.08.2021 20:37 Uhr - Flashback (Review)
Interessanter Tipp, schöne Vorstellung, vielen Dank! ;)
PS: An „Synchronic“ musste ich beim Lesen auch ein paarmal denken.
30.08.2021 17:11 Uhr - Asphalt-Cowboy (SB)
30.08.2021 13:19 Uhr schrieb Thodde
Ist das zufällig eine 5.1-Neuabmischung? Dann ist das mit Sicherheit nur mal wieder die übliche Schlamperei seitens MGM und Studio Canal.

Wäre möglich und in diesem Fall - New Hollywood at its best! - natürlich besonders ärgerlich.
27.08.2021 20:09 Uhr - Sado (Review)
26.08.2021 06:49 Uhr schrieb dicker Hund
Vielleicht D'Amatos bester Film.

Das vermute ich auch. Allerdings muss ich einräumen, dass meine letzte Sichtung schon ziemlich weit zurückliegt. Größter Pluspunkt für mich war immer die von dir mehrfach angesprochene schauerlich-morbide Grundstimmung/Atmosphäre. Deine Kritikpunkte kann ich aber sehr gut nachvollziehen. Eine Neusichtung meinerseits wird es wohl so schnell nicht geben. Lieber klammere ich mich an die angenehmen Erinnerungen. Äußerst lesenswerte Kritik! ;)
23.08.2021 20:03 Uhr - Inglourious Basterds kommt erstmals als 4K-UHD heraus (News)
Hätte dieser 4K-Release nicht (zuerst) von Arrow kommen sollen? Man darf eben nicht alles glauben, was auf diversen Seiten mit größter Gewissheit verkündet wird. Ist mir so aber ohnehin lieber und wenn Uni zu einem späteren Zeitpunkt noch eine schlichte Amaray nachreichen, könnte ich durchaus schwach werden. Den Film mochte ich all die Jahre überhaupt nicht. Die jüngste Sichtung hat mich jedoch umgestimmt. ;)
19.08.2021 21:17 Uhr - Wand, Die (Review)
Stark! 👏
06.08.2021 13:45 Uhr - Stanley Kubricks Uhrwerk Orange: Uncut UHD-Premiere im Oktober 2021 (News)
Hier stimme ich dir mit Vergnügen zu, Jack. „Barry Lyndon“ ist ein bildschöner Film, im wahrsten Sinne, und einer meiner persönlichen Kubrick-Favoriten.
05.08.2021 23:20 Uhr - Stanley Kubricks Uhrwerk Orange: Uncut UHD-Premiere im Oktober 2021 (News)
Gut, über die Semantik von ‚das Mindeste‘ müssen wir nicht streiten. Ich möchte dich aber noch darauf hinweisen, dass Criterion vor einiger Zeit eine sehr gute Blu-ray von „Barry Lyndon“ im ‚richtigen‘ Bildseitenverhältnis veröffentlicht haben. Könnte dich ja interessieren.
05.08.2021 22:14 Uhr - Stanley Kubricks Uhrwerk Orange: Uncut UHD-Premiere im Oktober 2021 (News)
‚Das Mindeste‘…!? Du wolltest sicher sagen, der Idealfall. Eine solche Wahlmöglichkeit würde mich natürlich auch sehr freuen.
05.08.2021 15:38 Uhr - Stanley Kubricks Uhrwerk Orange: Uncut UHD-Premiere im Oktober 2021 (News)
05.08.2021 14:45 Uhr schrieb Roderich
05.08.2021 11:59 Uhr schrieb Grosser_Wolf
04.08.2021 15:23 Uhr schrieb Jack Bauer
Zustimmung - dass sie THE SHINING bildtechnisch nochmal aufgemotzt und dann wieder nichtmal die von Kubrick prefärierte 4:3-Vollbildfassung mit angeboten haben, ist schon ein Armutszeugnis. Für mich bleibt daher ebenfalls weiterhin die DVD aus der "Kubrick Collection" das qualitative Maß aller Dinge.

Und ja, bei EYES WIDE SHUT und auch bei FULL METAL JACKET ist es das gleiche Trauerspiel: die DVDs alle in schönem 4:3, sämtliche HD-Varianten nur in Widescreen.

Ich gehe gleich sogar einen Schritt weiter.

Welches Format man persönlich bevorzugt, bleibt jedem selbst überlassen. Fakt ist, Stanley Kubrick hatte das 4:3-Format für das Heimkino bei einigen seiner Filme bevorzugt, so gedreht und auch so abgesegnet. Warner tritt mit den Blu-rays Kubricks Vermächtnis mit den Füßen! Und das finde ich respektlos und unverschämt, war Kubrick doch eindeutig einer der einflußreichsten Regisseure des letzten Jahrhunderts.


Naja, mal tief Luft holen. Die Entscheidung für 4:3 war von Kubrick offenbar auch bei den späteren Filmen durch die Tatsache beeinflusst, dass er wollte, dass die Zuschauer im Heimkino den Film auf Video ohne Balken geniessen können. Damals gab es zu Hause nur 4:3. Ob das so geblieben wäre nachdem alle Welt in 16:9 glotzt darf man zumindest anzweifeln.

Mir wären die unveränderten Originalfassungen zwar auch lieber, aber wenn der Transfer ansonsten stimmt hält mich das nicht vom Kauf ab.

Sehe ich inzwischen genauso. ;)
29.07.2021 19:34 Uhr - Rob Zombies Halloween - Indizierung aufgehoben (News)
29.07.2021 19:20 Uhr schrieb Rated XXL
Das einzige, was den Director's Cut noch gerettet hat, war das er indiziert war, doch dieser Nimbus ist jetzt auch weg. 😉

So ein Unsinn!
23.07.2021 20:27 Uhr - Nightmare (Review)
Mir hat der tatsächlich (auch) immer recht gut gefallen. Auf eine angenehm grässliche Weise verstörend sozusagen. Ich habe allerdings Zweifel, ob ich das heute immer noch so sehen würde, und scheue die Vergewisserung. Lieber nichts riskieren und in schönen Erinnerungen schwelgen… Überzeugende Vorstellung, CHOLLO! ;)
23.07.2021 17:35 Uhr - Rambo (Review)
Formidabel! Wenn ich die Blu-ray finde, werde ich den heute oder morgen Abend schauen. „Make love, not war“! ♥️
21.07.2021 11:47 Uhr - Godzilla vs. Kong (Review)
Hervorragend! 🙏
21.07.2021 09:10 Uhr - No Country for Old Men (Review)
Ja, das sind magisch schöne Naturbilder, die aber auch etwas Unheimliches und Bedrohliches haben, ungemein faszinierend. Sehr gute Review. Deiner Wertung schließe ich mich an. Ich finde Josh Brolin am besten. ;)
21.07.2021 08:42 Uhr - Godzilla vs. Kong schon ab nächster Woche bei Sky (Ticker)
21.07.2021 08:38 Uhr schrieb Phyliinx
21.07.2021 07:27 Uhr schrieb Intofilms
Ich freue mich auf die Blu-ray, weil ich mit meinem höchst bescheidenen Heimkino sehr zufrieden bin. Dennoch werde ich demnächst wohl (moderat) aufrüsten. Dass manche Filme nur im großen Kinosaal genießbar seien, halte ich - mit Verlaub - für Unsinn. ;)
Genau! TOD DEN KINOS! /s

Nein, das nicht. Ich kann allerdings dein „/s“ nicht richtig deuten. ;)
21.07.2021 07:27 Uhr - Godzilla vs. Kong schon ab nächster Woche bei Sky (Ticker)
Ich freue mich auf die Blu-ray, weil ich mit meinem höchst bescheidenen Heimkino sehr zufrieden bin. Dennoch werde ich demnächst wohl (moderat) aufrüsten. Dass manche Filme nur im großen Kinosaal genießbar seien, halte ich - mit Verlaub - für Unsinn. ;)
20.07.2021 14:40 Uhr - Sartana kommt - FSK gibt den Italo-Western uncut ab 16 Jahren frei (Ticker)
20.07.2021 08:59 Uhr schrieb SnobMaynard
das erinnert mich, daß die Arrow Sartana Box bei mir noch ungeöffnet herumsteht :D

Das solltest du in deinem eigenen Interesse dringend ändern. Aber nach dem Öffnen bitte auch die Discs entnehmen, in den Player legen und anschauen und genießen. Du wirst es sicher nicht bereuen. ;)
19.07.2021 20:54 Uhr - Brennende Rache (Review)
Das Slasher-Genre kennt wohl sehr viele Klischees. Das soll aber keineswegs negativ gemeint sein. In diesem Zusammenhang fällt mir „Doom Asylum“ ein. Die beste Slasher-Travestie, die ich kenne. Unfassbar spaßig (für eine bestimmte Klientel). 😁
19.07.2021 19:46 Uhr - Brennende Rache (Review)
Schöne Vorstellung. Ich würde wohl etwas mehr als 5 Punkte geben, muss aber auch sagen, dass meine letzte Sichtung vor gut einem Jahr ziemlich ernüchternd war (weil ich den früher so mochte). Der erste „Freitag“ wiederum hat bei mir eher noch hinzugewonnen und ist für mich inzwischen das Maß der Dinge in Sachen (Sommercamp-)Slasher. ;)
18.07.2021 09:52 Uhr - Nachts, wenn Dracula erwacht kommt von Wicked-Vision im August 2021 (News)
„Cuadecuc Vampir“ ist einer der ungewöhnlichsten und beeindruckendsten Filme, die ich bis jetzt gesehen habe. Die schiere Intensität der surreal anmutenden Schwarzweiß-Bilder ist unbeschreiblich. „Nachts, wenn Dracula erwacht“ finde ich persönlich langweilig und öde. Ich weiß aber, dass viele andere diesen Film sehr schätzen und sogar für eine der besten „Dracula“-Verfilmungen halten. Insgesamt somit eine sehr interessante VÖ. Die Dokumentation „Dracula Barcelona“ ist sicher auch sehenswert. „Cuadecuc Vampir“ gibt es übrigens auch einzeln auf Blu-ray von Second Run.
14.07.2021 20:42 Uhr - Benny Loves You (Review)
Gefällt mir gut, was ich hier lese. Danke, sony! ;)
09.07.2021 19:27 Uhr - Das Ding aus einer anderen Welt ab September 2021 als 4K-UHD (News)
Vielen Dank an Tom für den interessanten Tipp. Werde ich im Blick behalten.

Arrow (wohl nicht ganz uneigennützig) haben diesen Film einmal als Höhepunkt des ‚practical effects‘-Kinos bezeichnet. Kann ich durchaus nachvollziehen. Fäden, Seile und dergleichen stören mich hier überhaupt nicht. Ich liebe Ehrlichkeit. Meine wunderbare LE von Arrow wird mich sicher weiterhin erfreuen. Aber diese neue 4K-VÖ von Uni möchte ich auch haben. ;)
09.07.2021 05:58 Uhr - Halloween 2-5 kommen in den USA weltweit erstmals als 4K-UHDs (News)
08.07.2021 20:02 Uhr schrieb Jack Bauer
08.07.2021 17:08 Uhr schrieb John Wakefield
Und Teil 3 ist einfach nur großartig! Und das ganz ohne Michael Myers. Der hat einer der besten und düstersten Carpenter Scores überhaupt, eine unvergessliche Stimmung und einen Tom Atkins in Hochform. Der hat mir schon damals gefallen als er derbe gekürzt auf Video erschienen ist. Leider ein verkanntes und ungeliebtes Stiefkind. Aber das ändert sich ja allmählich. :)


Endlich mal ein bisschen Liebe für HALLOWEEN III hier!

Ich will den zu Halloween dieses Jahr ein paar Leuten zeigen, die den noch nie gesehen haben und bin wirklich gespannt, wie der ankommen wird. :D

Wieso ‚endlich‘? Der hatte hier schon immer seine Fürsprecher.
04.07.2021 10:02 Uhr - Die neunschwänzige Katze kommt als 4K-UHD von Arrow Video (News)
Ich habe die Giallo-Passion und finde auch diesen Film sehr sehenswert („Deep Red“ ist natürlich besser). In 4K muss ich ihn aber nicht haben. Dennoch freue ich mich über diese VÖ. ;)
04.07.2021 09:55 Uhr - Godzilla vs. Kong (Review)
Ich freue mich, jetzt noch ein bisschen mehr, werde aber wohl die Heimkino-VÖ abwarten. Danke, Ash! ;)
05.06.2021 12:07 Uhr - Psycho II (Review)
Sehr gut, Puni! Alles vollkommen richtig, was du sagst. 8 Punkte auch von mir. ;)
29.05.2021 22:45 Uhr - Joker kommt im Juni 2021 zu Netflix (Ticker)
‚Leicht überbewertet‘ trifft es mMn ziemlich gut. Wirklich kein schlechter Film. Aber eben nicht das große Meisterwerk, auf das ich gehofft hatte.
28.05.2021 09:45 Uhr - Suspected Death of a Minor (Review)
Ich mag den Film, gerade weil er ein wenig aus dem Rahmen fällt. Zuerst war ich auch leicht irritiert. Aber dann empfand ich das als schöne Abwechslung. Wunderbare Vorstellung! ;)
26.05.2021 14:46 Uhr - Dog Soldiers (Review)
Exzellente Vorstellung, bravo! Außerdem freut mich, dass ich offensichtlich nicht der Einzige bin, der diesen Film gewiss nicht schlecht, aber eben auch nicht herausragend findet (viele tun das ja). 😉
26.05.2021 14:35 Uhr - No One Lives (Review)
Ich denke, ich würde heute auch 7 Punkte geben, weil der Film einfach sehr gut unterhält. Ich muss dir allerdings widersprechen und meinen Vorrednern zustimmen: Luke Evans spielt hervorragend und ist für mich neben den blutigen Schauwerten sicherlich der größte Pluspunkt von „No One Lives“. Diese kleine Meinungsverschiedenheit schmälert die Qualität deiner Review jedoch in keiner Weise. Außerdem hast du mir gerade Lust auf eine Neusichtung gemacht. ;)
24.05.2021 22:42 Uhr - Meine teuflischen Nachbarn (Review)
Genau wie „Murmeltier“ einer meiner Lieblingsfilme. Alles, was du sagst, kann ich nur unterstreichen. Brillante Kritik. Wunderbar! ;)
24.05.2021 21:54 Uhr - Und täglich grüßt das Murmeltier (Review)
Ein wunderbarer Klassiker und einer meiner Lieblingsfilme. Bill Murray at his best. Ich weiß gar nicht, wie oft ich den schon gesehen habe. Läuft bei mir immer Anfang Dezember (und dann ggf. noch einmal im Januar/Februar). Schöne Review, Kaiser. ;)
24.05.2021 21:37 Uhr - Censor - Trailer zum britischen Horrorfilm zur Video Nasty-Ära (Ticker)
Macht einen guten Eindruck.
23.05.2021 22:18 Uhr - M.A.R.K. 13 (Review)
Schaue ich immer wieder gern. Ich mag die audiovisuelle Gestaltung und die düstere, dystopische Welt, in der der Film spielt, und somit ebenfalls sehr gute 8 Punkte von mir. Erstklassige Review, sony! ;)
19.05.2021 20:26 Uhr - In aller Freundschaft (Review)
Zwei aus meiner Sicht vollkommen unsinnige Vorschläge. Kann ich wirklich beim besten Willen nicht nachvollziehen, sorry.
19.05.2021 07:14 Uhr - Conjuring 3 erhält in England von der BBFC eine Altersfreigabe ab 18 Jahren (Ticker)
19.05.2021 03:52 Uhr schrieb MaRdErN
Wir in Deutschland wohl wieder die übliche Freigabe werden, vor allem weil "injury detail" nie ein Problem hier war.

Korrekt. Ich muss da immer gleich an die letzte Folge der ersten Staffel von „Fargo“ denken. Die Disc trägt ein FSK12-Siegel, obwohl Malvos zerfetzter Unterschenkel wirklich ziemlich schlimm aussieht... Bei „Conjuring 3“ habe ich ein ganz gutes Gefühl. Den Regiewechsel empfinde ich per se nicht als beunruhigend. Ich freue mich. ;)
17.05.2021 22:10 Uhr - Moby Dick (1956) mit Gregory Peck erscheint auf Blu-ray (News)
17.05.2021 16:33 Uhr schrieb Loredanda Ferreol
Und über den Preis des MBs kann man sich ja nun wirklich nicht beschweren.

Capelight eben. ;)
16.05.2021 09:38 Uhr - Tanz der Teufel II (Review)
Ich sehe das ähnlich wie leichenwurm und gebe meinerseits 9 Punkte. Für mich eine der besten Horror-Fortsetzungen überhaupt. Die Review ist natürlich hervorragend. ;)
weiter