SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Saints Row · Willkommen in Santo Ileso · ab 57,99 € bei gameware A Plague Tale: Requiem · Erlebe ein tolles neues Abenteuer für Hoffnung · ab 57,99 € bei gameware

Kommentare

12.10.2022 13:02 Uhr - Ash & Dust (Titel)
Ein Thriller der etwas anderen Art.Wortkarg & seeeehr ruhig inszeniert.Wäre der Film ein Mensch,könnte man ihm beim gehen die Schuhe besohlen. 😅 Aber genau das macht ihn für mich interessant.Man fragt sich anfangs,wohin das ganze führen soll & so nach & nach wird das Bild klarer und auch die Gewaltschraube wird ordentlich angezogen.Was mich mal wieder ein wenig ärgert ist,das trotz einer FSK 16 Freigabe der rote Flatschen auf dem Cover prangt...aber das kennt man ja...macht den Film ja nicht schlechter.
Wer nicht unbedingt Bummbumm Action oder Schnittgewitter braucht & auch mal Stille aushalten kann,sollte hier mal ein Auge riskieren.
04.10.2022 23:10 Uhr - Born Dead 2 (Review)
02.10.2022 13:21 Uhr schrieb Dr. Kinski
Du sagst es!
Die Disc bei Blacklava ist das erste Release. Ich würde dir aber die neue Version direkt von Garden of Gore empfehlen, da hast du dann alle 4 Filme und sparst etwas Geld :)

Dürfte schwierig werden,da noch eine Edition mit allen 4 Filme zu ergattern.Soweit ich weiß,sind die
Hartboxen & DVD Amarays ausverkauft...hab aber was von einer VHS Edition läuten hören.
Bei Dark Dayz hoffe ich auch,das aus dem Projekt noch was wird.Durfte bei den Trailer mitmachen,wo man mir das linke Bein weg geschossen hat. :-)
01.09.2022 11:41 Uhr - Deathgasm (Review)
01.09.2022 10:01 Uhr schrieb TheMovieStar
@ bueschel61

Vielen Danke fürs Lesen, für deine ausführliche Rückmeldung und für dein Lob, hat mich sehr gefreut. Schön auch, dass wir den Film gleich bewerten.

Den Zeichentrickfilm Heavy Metal habe ich noch nicht gesehen und habe ihn auch nicht in meiner Sammlung. Ich schau aber mal was ich machen kann. Wenn ich an den Film kostengünstig komme, werde ich ihn mir in nächster Zeit mal anschauen und dann eine Review schreiben.

Das Leben des Brains habe ich auch schon ziemlich oft gesehen Carpenters Thing aber nur einmal :-)


Alle 3 Filme haben für mich eine Bedeutung & sind mit schönen Erinnerungen behaftet.Zu seligen VHS Zeiten haben wir die rauf & runter genudelt & werden von mir heute noch regelmäßig angeschaut.Deswegen komme ich bei den Filmen auf jeweils mindestens 120-130 Sichtungen. :-)
Bei Heavy Metal wundert es mich,das sich den noch keiner vorgenommen hat.
Titten...Trash & Terror.Was für Jungs,die nicht erwachsen werden wollen.Sagt ein alter Sack Baujahr 1961. :-)
31.08.2022 12:31 Uhr - Deathgasm (Review)
Mal wieder ein gelungenes Review von meinen Movie Star. :-)
Bin zwar kein Metaller,aber ich mag Deathgasm auch sehr gerne.Ein herrlich abgedrehter Fun-Splatter,der
öfter mal bei mir in den Player landet.
Bei der Bewertung bin ich zu 100% bei dir. :-)
Wo wir grade beim Thema sind : Ich würde mich freuen,mal ein Review von dir (oder einem anderen Autor) über einen meiner Lieblingsfilme zu lesen.Die Sprache ist von dem Zeichentrickfilm Heavy Metal...natürlich nur Teil 1.
Hab den damals unter Einfluss pflanzlicher Substanzen in einer Nachmittagsvorstellung im Lichtspielhaus meines Vertrauens gesehen & gehört mittlerweile zu den Top 3 der von mir am meisten gesehenen Filme...neben Das Leben des Brian & Carpenter's The Thing. :-)
23.08.2022 20:16 Uhr - Flucht aus L.A. (Review)
Solide Kritik zu einem soliden Rohrkrepierer.
Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen. :-)
28.07.2022 12:44 Uhr - Alien³ (Review)
Um mal eine abgedroschene Phrase zu bemühen : Da hätte man mehr draus machen können. :-)
Kann deine Kritik an den Film durchaus nachvollziehen,aber ich für meinen Teil finde den nicht
so schlecht,wie er gerne gemacht wird.Sicher,ein paar Aliens mehr hätten den Film bestimmt ganz gut getan.
Ansonsten bin ich da ganz bei leichenwurm,dessen Meinung ich teile...also kann ich mir meinen Senf sparen. :-)
Meine persönliche Wertung sind 8/10 Rottweiler.Mein dritt liebster der Alien Reihe.
28.07.2022 12:22 Uhr - Alien (Review)
28.07.2022 05:55 Uhr schrieb McGuinness
@bueschel61

Da bin ich jetzt schon ein wenig neidisch, dass du diesen Gigant noch im Kino erleben durftest.
Mir war dies leider nicht gegönnt, da ich erst Jahrgang 83 bin 😅 begeistert und ins heimische Sofa gedrückt, hat mich dieses Mammut - Werk aber ebenfalls.

Ich freue mich sehr über deine Meinung und Lob hierzu 🤗

Da kannst du zurecht neidisch sein.Die Gnade der frühen Geburt...:-)
27.07.2022 22:42 Uhr - Aliens (Review)
Auch dieses Review ist dem Film angemessen. :-)
Hab mich anfangs schwer getan mit dem Film,die Testosteron geladenen Marines gingen mir ziemlich
auf den Wecker.Aber nach ein paar Jahrzehnten hab ich meinen Frieden damit gemacht & sehe es ähnlich wie du.
Wo Teil 1 mehr auf Horror setzte,geht dieser natürlich mehr in Richtung Action & die ist famos in Szene gesetzt...wobei hier der Directors Cut klar die bessere Fassung ist.
Eine mehr als würdige Fortsetzung & für mich gaaanz knapp hinter Teil 1. :-)
27.07.2022 22:26 Uhr - Alien (Review)
Film & Review sind beide 10er Kandidaten. :-)
Hab den damals zufällig im Lichtspielhaus meines Vertrauens gesehen.Beim vorbeigehen stach mir
das Filmplakat ins Auge...ich also rein & was dann kam war der pure Wahnsinn.
Allein die Anfangs Sequenz hat mich schon in den Sessel gedrückt & der stetige Anstieg der Spannung
war fast unerträglich.Heute mag man drüber schmunzeln,aber zu der Zeit hat man sowas im Kino noch
nicht zu sehen bekommen.Ein echtes Kinoerlebnis,wie man es heute nur noch selten erlebt...da kam nur Der weiße Hai & Dawn of the Dead ran.
Ein Meisterwerk & für mich der beste der Reihe.

15.07.2022 12:57 Uhr - Heavy Metal (Titel)
Komisch,das den noch keiner "Gereviewt" hat.
Seit ich den damals,unter dem Einfluss pflanzlicher Substanzen,im Kino meines Vertrauens in der Nachmittagsvorstellung gesehen habe,liebe ich diesen Film.Gehört neben Das Leben des Brians & John Carpenters The Thing zu den von mir an häufigsten gesehenen Film.Mittlerweile im 3 stelligen Bereich. :-)
Also,liebe "Schreiberlinge"...haut in die Tasten. :-)
14.07.2022 11:01 Uhr - TerrorVision (Review)
14.07.2022 10:30 Uhr schrieb TheMovieStar
Noch nicht gesehen, hört sich aber durchaus interessant an. Danke für die informative Vorstellung, Insanity!

Wenn du Trash magst,wirst du TerrorVision lieben. :-)
14.07.2022 10:50 Uhr - TerrorVision (Review)
Endlich mal ein Review über TerrorVision...der in Sachen Trash bei mir ganz weit vorne liegt.Danke Insanity667.
Hatte dem damals nur als Kopie von ner Kopie,von ner Kopie,von ner Kopie auf VHS. :-)
Seitdem liebe ich diesen herrlichen Unfug & habe Jahrzehnte sabbernd auf eine adäquate Veröffentlichung gewartet.
Was war meine Freude groß,als ich mitbekommen habe,das Wicked Vision ein MB davon raus bringt.Hab mir
dann mein Lieblingscover zurücklegen lassen,welches ich mir...ganz feucht im Schlüppi...auf dem House of Horrors
in Oberhausen abholen konnte.Was man mir leider nicht gesagt hat war,das Charles Band auch da war.
Ein Autogramm wäre das I-Tüpfelchen gewesen.Aber auch so ist das einer meiner Lieblings MB's & landet öfter mal in den Player.
In Sachen Trash würde ich sogar noch 2 Punkte drauflegen. :-)


05.07.2022 22:53 Uhr - Night Comes for Us, The (Review)
Hier bin ich mal nicht ganz deiner Meinung.
Ich bin jetzt mal gemein & jammer auf hohen Niveau. :-)
Grandiose Action & es suppt,das es eine wahre Freude ist...aber nach einer gewissen Zeit
stellte sich bei mir doch Langeweile ein.Ab einen gewissen Punkt gab es halt keine Steigerungsmöglichkeit
mehr.Hier wäre weniger mehr gewesen & das sage ich als eingefleischter Gorehound. :-)
Wie immer eine toll geschriebene Kritik.
Wenn ich Punkte verteilen sollte,wäre meine Wenigkeit mit 8/10 Punkte dabei.

05.07.2022 18:56 Uhr - Alien (Review)
Auch für mich ein Meisterwerk.
Hab den damals noch (Baujahr 1961) im Lichtspielhaus meines Vertrauens gesehen.Der hat mich
so richtig in den noch harten Kinosessel gedrückt...auf sowas war ich nicht vorbereitet.
Ein für mich unvergessliches Kinoerlebnis,nur noch vergleichbar mit Dawn of the Dead.
Schade,das man Neill Blomkamp nicht die Chance gegeben hat,einen 5. Teil zu drehen,wäre bestimmt besser gewesen als dieser Prequelmurks,den Ridley Scott da abgeliefert hat.In meinen Augen
hat er damit den Mythos Alien zerstört.
Teil 1 ist & bleibt für mich der beste der Reihe. :-)
05.07.2022 12:07 Uhr - Lethal Weapon 4 (Review)
Mal wieder ein sehr gelungenes Review TheMovieStar.
Für mich auch der schwächste Teil der Reihe.Zwei nervige Quasselstrippen & die Szene
beim Zahnarzt haben bei mir den Film...trotz geiler Action...gehörig nach unten gezogen.
Mir klingeln jetzt noch die Ohren. :-)
Mit deiner Bewertung gehe ich so grade noch mit.
Einen 5. Teil braucht es meiner Meinung nach nicht wirklich,würde ihn mir aber trotzdem angucken.
Hoffentlich dann mit weniger Dampfplaudern.Würde mir wünschen,das es wieder in Richtung Teil 1
geht.Tolle Action & eine Komik,die nicht ins Lächerliche abrutscht. :-)

28.06.2022 22:41 Uhr - Lethal Weapon 2 (Review)
Was die Figur Leo Getz betrifft,stehst du mit deiner Meinung nicht alleine da.Ich finde den teilweise
auch arg drüber & nervtötend.Hier wäre weniger mehr gewesen...obwohl er hier noch mit angezogener
Handbremse agiert.In den Teilen 3 & 4 wird ja in Sachen "Dampfplaudern" noch ne Schippe drauf gelegt,was bei mir den Filmgenuss doch ein wenig schmälert.Hätte mir persönlich gefallen,wenn der Film ein wenig düsterer geworden wäre.Trotzdem ein geiler Actioner,der auch nach 32 Jahren zu überzeugen weiß.:-)
23.06.2022 14:34 Uhr - Lethal Weapon (Review)
Hab mir die LW Reihe vor kurzen auch mal wieder angeguckt.Teil 1 ist & bleibt für mich der beste & ich würde mit meiner persönlichen Wertung sogar noch höher gehen.Ganz knapp dahinter kommt für mich Teil 2.
Mit den Teilen 3 & 4 hatte ich so meine Probleme.Die Action Szenen sind natürlich über jeden Zweifel erhaben,aber dieses Dampfgeplaudere ging mir teilweise schon mächtig auf den Senkel.Das war in den ersten beiden Teilen noch nicht so ausgeprägt.Das ist aber jammern auf hohen Niveau. :-)
Ich möchte an dieser Stelle mal einen Dank an alle "Schreiberlinge" für ihre tolle Arbeit da lassen.Das gilt natürlich auch für alle anderen,die diese tolle Seite an Leben halten. :-)

17.03.2021 12:11 Uhr - Horrorkomödie Terror Vision uncut als Amaray (Blu-ray & DVD) im März 2021 (Ticker)
01.03.2021 02:26 Uhr schrieb CrazySpaniokel79
Als Mediabook wäre mir der Spaß zu teuer gewesen aber so kann man den mal mitnehmen dann aufm Grabbeltisch 👍

Kann gut verstehen.das man für diesen "Schwachsinn" keine 30 Euronen für ein MB auf den Tisch legen will,aber seit ich den als Kopie...von ner Kopie...von ner Kopie auf VHS hatte,liebe ich diesen Film & habe sehnsüchtig & sabbernd auf eine ordentliche Veröffentlichung gewartet.
Dann wurde mein Flehen erhört & hab dann bei dem schönen MB von Wicked-Vision Reflexartig zugeschlagen...
21.01.2020 17:23 Uhr - Nocta (Review)
@DriesVanHagen
Bechern gehört da zum guten Ton.Bei der Premiere von Sebastian Zeglarski's "Whats wrong with you ?" hatte ich es schon vor dem Film leicht übertrieben & hab nichts davon mitbekommen.Sollte mir bei Nocta nicht noch mal passierten. :D
König der Kannibalen macht mindestens genau so viel Spaß wie Nocta.Herrlich abgedreht.Hab den auch in meiner kleinen Underground Sammlung. :D
Meinst du mit FB-Gruppe die G.B.U.S ? In der bin ich auch...total normale Leute. :D

21.01.2020 13:58 Uhr - Nocta (Review)
Für Amateursplatter geht die Bewertung voll in Ordnung.
Ich war im November 2019 bei der Premiere in Gevelsberg dabei & hatte einen Heiden Spaß gehabt. :-)
13.11.2018 13:32 Uhr - Montrak (Titel)
Das Cover oben ist von dem neuen Montrak,der erst jetzt rausgekommen ist.Das Cover von dem Film aus dem Jahre 2002 ist ein anderes.
18.09.2018 01:23 Uhr - Nun, The (Review)
Ich korrigiere ja nur ungern,aber die kleine heißt Taissa Farmiga. ;-)
25.06.2018 19:42 Uhr - Star Trek Into Darkness (Review)
Ne 10 würd ich vielleicht nicht geben,aber die Star Trek Neuverfilmungen sind
mehr als gelungen & machen auch mir mächtig Spaß. :-)
Freu mich schon auf den vierten 'Teil,leider ohne Anton Yelchin,der viel zu
früh gestorben ist.Ich mochte ihn,hatte eine sehr symphatische Ausstrahlung.

27.12.2017 13:45 Uhr - Lustige Welt der Tiere, Die (Review)
Die 10/10 Punkte unterschreib ich sofort.
Dieser Film begleitet mich schon seit Jahrzehnten & auch nach der gefühlten
30sten Sichtung,macht der immer noch sehr viel Spaß.Ist auch immer eine Zeitreise in meine frühe Jugend. :)
29.06.2017 19:29 Uhr - Raw von der FSK ab 16 Jahren freigegeben (News)
29.06.2017 00:10 Uhr schrieb Weltraumgott
Und damals sind Leute bei Der Exorzist aus dem Kino gerannt. Naja ob das immer so stimmt... weiss man nur wenn man selbst dabei war.

Hm, wenn der Film nur halb so abgefucked ist wie The Neon Demon zb. kann ich das verstehen wenn einem schlecht wird. ;-)


Hab selbst erlebt,das Leute bei der Exorzist & Dawn of the Dead das Kino fluchtartig verlassen haben. ;-)

01.03.2017 13:35 Uhr - Serbian Film, A (Review)
Ich ahne,welche Gruppe du meinst.Bin da selber als Admin tätig.
Ich kann auch nur immer wieder mit dem Kopf schütteln,was nur bei der bloßen
Erwähnung des Serben abgeht.Soviel Gift & Galle,wie da verspritzt wird,sieht man wirklich selten,von persönlichen Beleidigungen will ich erst gar nicht
anfangen.Kaum einer ist da in der Lage,den Film objektiv zu berurteilen,geschweige denn Realität & Fiktion auseinanderhalten zu können.
Leute,die sonst gegen jegliche Art von Zensur sind,kommen plötzlich mit Sachen um die Ecke wie : Dieser Schmutz gehört verboten.
Ich find auch die Tatsache lustig,das die,die den Serben am liebsten verbieten würden auch die sind,die bei Victor Salva (Jeepers Creepers) sagen :Film ist Film & Privat ist Privat.Ist ja auch schon so lange her !! Da fällt mir nichts mehr zu ein.
Der Film selber war für mich wie ein Tritt in die Eier.Hab nach dem Film bestimmt ne halbe Std da gesessen & um das grad gesehene zu verarbeiten.
Bisher ist es auch bei einer Sichtung geblieben.
Gut geschriebene Kritik,der ich auch Inhaltlich nur zustimmen kann.

PS : Bist du nicht zufällig der,dessen Text (Horrorgruppen-Der tägliche Wahnsinn) ich vor kurzen bei uns in der Gruppe kopiert hab ? Dein Satz,das man seinem Hobby noch in geschlossenen Kreisen exvlusiver Foren frönen konnte,erinnert mich irgendwie daran. :-)


25.08.2015 11:14 Uhr - Bald im Mediabook: Sin City (Ticker)
Hab auch die Recut Box mit Comic & bin damit vollauf zufrieden.
12.08.2015 12:46 Uhr - Maniac Cop - Blu-ray erscheint auch als Amaray (Ticker)
12.08.2015 12:41 Uhr schrieb Pater-Thomas
Die Amaray ist gerade mal 5 € billiger. Da kann ich auch zum schöneren Mediabook greifen.

Hab grad mitgekriegt das die Amaray mit 25 Euronen zu Buche schlägt.Wucher.
Das ist definitiv zu teuer.Ohne mich.
04.08.2015 12:58 Uhr - Dredd (Review)
Ich kenne die Comics auch nicht.Aber so muß Dredd sein : Hart & kompromisslos.
Klar,ein Meilenstein ist das nicht,aber ein Actioner den man sich durchaus öfter ansehen kann.Neben Everly & John Wick einer meiner Lieblinge in Sachen Action der letzten Zeit. ;-)
04.08.2015 12:39 Uhr - Land of the Dead (Review)
Eine sehr schöne Rezension.
Ein echter Romero & gehört für mich auch in die Dead Reihe mit rein.Von vielen wird ja auch bemängeld das die Zombies sich weiterentwickeln & dazulernen.Da sich das ja schon in Day of the Dead abgezeichnet hat war das für mich eine logische Konsequenz.
Für mich der letzte gute Zombie von Romero.Bei "Diary" & "Survival" geb ich dir vollkommen Recht Fratze,damit hat sich der gute George keinen Gefallen getan.
LG
bueschel61

03.08.2015 13:07 Uhr - Brutal Relax (Review)
Hahahahahahaha.
Brutal Relax ist einfach klasse.Dieser & Fist of Jesus wechseln sich bei Filmabenden als Appetizer immer ab.Die werden jedesmal abgefeiert. ;-)
30.07.2015 22:57 Uhr - Schuh des Manitu, Der (Review)
Schönes Review Sony.
Ich liebe diesen Film.Einer der besten Komödien aus Deutschland ever.Da passt einfach alles.Ein toller Cast & soweit ich das beurteilen kann,mit viel Liebe zum Detail.Macht immer wieder Spaß ihn zu gucken.Deine Bewertung geht auch völlig in Ordnung.Unterschreibe ich so. :-)))
LG
bueschel61
30.07.2015 15:19 Uhr - I Survived a Zombie Holocaust (Review)
Danke für den Tip & Glückwunsch zum 200.Review.
Das sieht ganz nach einem Film für mich aus.Ich mag so Streifen wie Black Sheep & Dead Snow.Nach Wyrmwood kommr der auch definitiv auf die Einkaufsliste für nächsten Monat. ;-)
LG
bueschel61
28.07.2015 15:41 Uhr - Box Watch: The Horror Haunting Box von Great Movies (Ticker)
28.07.2015 14:39 Uhr schrieb NoCutsPlease
Geht es nur mir so oder verspürt ihr inzwischen auch so ein Brech- bzw. Durchfallgefühl in den Eingeweiden, sobald ihr "Great Movies" lest?

Ich krieg eigentlich immer Lachanfälle bei sowas.Wie ich bei FB heute schon darüber geschrieben hab,geh ich lieber in mein Stammkneipe & gönn mir ein paar Weizen für das Geld,da hab ich wesentlich mehr Unterhaltung. ;-)
28.07.2015 14:25 Uhr - Box Watch: The Horror Haunting Box von Great Movies (Ticker)
28.07.2015 10:26 Uhr schrieb Frank the Tank85
Ich freu mich schon auf die Bilder in Facebook "Taugt die Box was?" oder "Für nur 10e kann man nix falsch machen :-)"...

Das wird mit Sicherheit kommen Frank.
Bei den ganzen Experten da wird das bestimmt wieder lustig. :-))
20.07.2015 02:32 Uhr - Babadook, Der (Review)
Schön mal wieder was von dir zu lesen Gorno.Wie immer eine sehr gute Kritik.
Nachdem was du geschrieben hast sollte ich dem Film wohl doch mal ne Chance geben.
Da der Babdook doch in so einigen Foren niedergemacht wurde hatte ich dann das Interesse verloren.Ich sollte wohl doch wieder mehr auf die Leute hören die auch was davon verstehen.;-)
LG
bueschel61
18.07.2015 11:25 Uhr - Hatchet (Review)
Da schreibt mir doch glatt einer aus der Seele.Mein Respekt geht an Argamae,das er/sie es geschafft hat diesen Film bis zum Ende zu schauen.Kann mir vorstellen,das der Reflex,auf die Stoptaste zu drücken,mehr als einmal aufgekommen ist.
Ein gut geschriebener Veriss der zu lesen richtig Spaß gemacht hat. ;-)
01.07.2015 11:56 Uhr - 1984 (Review)
Eine 1a Rezension zu einem Meisterwerk der Filmgeschichte.
Hat Spaß gemacht sich durch deinen Hundertzeiler "durchzuarbeiten".Gespickt mit vielen
interessanten Informationen,die man als "normaler Filmkonsument" nicht auf den Schirm hat.Danke dafür. ;-)
29.06.2015 18:21 Uhr - Box Watch: Omen Box XXL von Great Movies (Ticker)
Ich finde nicht das Asylum die Blockbuster auf die Schippe nimmt,sondern eher,das sie unbedarften Kunden,mit ähnlichen Filmen & ähnlich klingenden Titeln das Geld aus der Tasche zieht.
Unter "auf die Schippe" nehmen versteh ich was anderes.Das sind ja keine Parodien die die da machen,oder sie haben eine unterschwellige Ironie die mir entgangen ist. ;-)
29.06.2015 12:14 Uhr - Box Watch: Omen Box XXL von Great Movies (Ticker)
Mich wundert nur das Labels wie Great Movies & Asylum nicht schon längst pleite sind bei dem Müll den sie produzieren.Scheint wohl noch genug Dumme zu geben die sich so einen Schrott kaufen.Mir ist mein Geld dafür zu schade. ;-)
27.06.2015 09:52 Uhr - Augen der Laura Mars, Die (Review)
Mal wieder eine schöne Rezension zu einer "ollen" Kamelle. ;-)
Kenn den Film noch aus seligen VHS-Zeiten,aber bis auf das ich ihn damals sehr spannend fand sind nur noch Bruchstücke hängen geblieben.Entweder zu viele Filme geguckt oder das Gedächnis läßt nach. :-)
Interessant find ich das der Film auf ein Drehbuch von J.Carpenter beruht,das war mir neu.
Immer wenn ich ein Review von dir über die alten Schinken lese kommen bei mir nostalgische Gefühle hoch.Müßte so 1979-80 gewesen sein wo ich meinen ersten Videorecorder hatte & mit Freunden in der ersten eigenen Wohnung regelmäßig Filmabende eingelegt haben.Mit meinen ersten Videorecorder hab ich auch sofort in die vollen gegriffen.Ein Sony-Beta für 3000 DM.Damit war ich der Video-King.Hahaha.
Hach ne,war dat schön. ;-)
LG
bueschel61
26.06.2015 22:11 Uhr - Haus an der Friedhofmauer, Das (Review)
Auch einer meiner Lieblings-Fulci.Kann mich da leichenwurm nur anschließen. ;-)
24.06.2015 01:13 Uhr - Backwoods Slasher - Filmreihen nach 2000 - Part 1 (Special)
23.06.2015 19:59 Uhr schrieb Jack Bauer
Finde den auch großartig. Gehört zusammen mit den Remakes zu EVIL DEAD und MANIAC zu den Paradebeispielen für mustergültige Neuverfilmungen, die einerseits genug Eigenständigkeit beweisen, um auch bei Kenntnis der Originale immer wieder aufs Neue zu überraschen und andererseits ihren jeweiligen Originalen durch genug Parallelen, Querverweise und liebevolle Seitenhiebe alle Ehre erweisen und sich vor ihnen verbeugen. Dazu sind die handgemachten Splatterszenen in allen genannten Filmen ein Genuss.

Wer immer noch der Meinung ist, Remakes seien per se unnötig, hat die hier genannten wohl noch nicht gesehen.

Dem kann ich mich nur anschließen. ;-)
24.06.2015 01:11 Uhr - Backwoods Slasher - Filmreihen nach 2000 - Part 1 (Special)
Ich finde auch das Teil 2 nicht an den ersten rankommt,aber man kann sie sich gut im Doppelpack geben. ;-)
24.06.2015 01:08 Uhr - Backwoods Slasher - Filmreihen nach 2000 - Part 1 (Special)
Sehe ihn auch nicht als Backwoodslasher an,aber er ist einer der besten Horrorfilme dieses Jahrtausends.
24.06.2015 01:01 Uhr - Backwoods Slasher - Filmreihen nach 2000 - Part 1 (Special)
Hab Teil 1 noch im Kino gesehen.Für mich mit Abstand der beste der Reihe.
20.06.2015 10:08 Uhr - Girlhouse (Review)
Hahahahahaha.
Filmische Sterbehilfe find ich genial.Den muß ich mir merken. :-)
19.06.2015 14:48 Uhr - Girlhouse (Review)
Viele User haben auch keine Ahnung von der Materie.Ich seh es täglich in diversen Horrorgruppen auf FB,(ich weiß,ist größtenteils Kindergarten)da wird mit 10 Punkten nur so um sich geworfen.Da kratz ich mich am Kopf & frage ob wir den gleichen Film gesehen haben.Natürlich sind Filme Geschmacksache,aber wenn ich lese das zb für Wrong Turn 5 10 Punkte vergeben werden zweifel ich doch um die Sachkenntniss mancher User. ;-)
LG
bueschel61
19.06.2015 12:16 Uhr - Kristy (Titel)
Er kommt zwar etwas Blutleer daher aber die Jagd über den leeren Campus ist doch recht spannend Inszeniert.Knapp über den Durchschnitt. 6/10.
18.06.2015 23:37 Uhr - Girlhouse (Review)
Schöne Kritik. ;-)
Der Titel ist mir in den letzten Tagen auch schon öfter über den Weg gelaufen & da ich für einen guten Slasher immer zu haben bin kommt der auf die Liste.
Hübsche Mädels,nackte Haut & Gore.Was will "mann" mehr ? :-)
LG
bueschel61
weiter