SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware Evil Dead - The Game · ULTIMATE MULTIPLAYER-ERLEBNIS... UND ES GROOVT! · ab 44,99 € bei gameware

Kommentare

04.03.2020 13:50 Uhr - Killer Sofa - Nimm Gerne Platz... erscheint wohl ungeschnitten mit FSK 16 (News)
Und bed of the dead gibt es auch schon. So kreativ ist die ideee also nicht
01.03.2020 16:54 Uhr - Furies, The (Review)
Was für ein schlechter Film. Nervige Charaktere, ne Story aus der Förderschule und nicht mal richtig gesplattert wird, was in Anbetracht der im Vorfeld angekündigten Härte besonders schade ist
29.02.2020 00:31 Uhr - Haus der fleischlüsternen Mannequins, Das (Review)
Danke für deine ausführliche antwort
27.02.2020 15:50 Uhr - Haus der fleischlüsternen Mannequins, Das (Review)
25.02.2020 19:13 Uhr schrieb hudeley
Danke Euch allen!

@brti:
Sollte Dein Kommentar sarkastisch gemeint sein, hast Du Dein Ziel erreicht. Falls nicht, ist er ziemlicher Mist.


Aus versehen deinen Kommentar gemeldet.

Was sagst du denn jetzt zu meiner Frage ? Deine habe ich ja beantwortet
26.02.2020 15:47 Uhr - Haus der fleischlüsternen Mannequins, Das (Review)
Beides ? Ich weiß es nicht genau. Warum schaut man solche Filme wenn nicht wegen der dargestellten Gewalt ?
Mich würde im übrigen wirklich eine Antwort interessieren. Ich würde (würde weil ich nicht weiß wie ich mir solche Filme als vod beschaffen kann) nur unter der Prämisse schauen was möglichst krasses zu sehen. Hast du einen anderen Grund? Die schauspielerische klasse oder die Tiefgründigkeit der Handlung werden es ja bei solchen Filmen nicht sein oder ? Da gehts doch nur um das ausloten von Grenzen oder ? Die möglichst krasse Darstellung wie sich Menschen töten oder totgefoltert werden.
25.02.2020 20:25 Uhr - Saw: Spiral: Deutscher Trailer zum neunten Film (Ticker)
25.02.2020 06:58 Uhr schrieb Berny
Das "R" kann noch so "hard" sein und der Plot noch so ernst - wenn ich die deutsche Synchro von Samuel L. Jackson höre, falle ich vor Lachen fast vom Stuhl, geht einfach nicht anders :D
Abgesehen davon: Saw geht natürlich immer, auch die Schwächeren, und der Neue wird definitiv gesichtet! Torture Porn kann man es schon nennen, aber mMn ist die Saw-Reihe, auch gewalttechnisch, immer im Bereich des "Ansehbaren" gewesen. Da hab ich schon andere Filme dieses Genres gesehen, die wirklich nicht mehr "witzig" waren.


Welche anderen mainstream Filme gingen den weiter als saw und waren harter ?
25.02.2020 05:48 Uhr - Little Necro Red (Review)
Der Film ist nicht trotz seiner geringen Laufzeit
Nicht langweilig sofern wenn Überhaupt aufgrund seiner geringen Laufzeit nicht langweilig
24.02.2020 20:37 Uhr - Haus der fleischlüsternen Mannequins, Das (Review)
Finde ich gut. Manchmal will man einfach nur sehen wie sich Menschen missbrauchen, foltern und umbribgen.
24.02.2020 20:29 Uhr - Parasite (Review)
Hast du es echt geschafft ne Kritik zu schreiben bei der die einzigen Kritikpunkte in dem folgenden Absatz Stehen:

Das mag an der bekloppten Story liegen, an dem dämlichen, bis ins unfreiwillig komisch driftende Schauspiel der Akteure oder einfach daran, dass dieser Streifen nichts weiter als stinknormale Durchschnittskost ist; ein Film, den man angeschaut und kurz danach wieder vergessen hat.

Finde ich ein bisschen dünn, oder ?

22.02.2020 14:22 Uhr - Parasite (Review)
Gute Werbung für den Film. Danke!
16.02.2020 13:29 Uhr - Stranger Things - Staffel 4: Der erste Teaser-Trailer (Ticker)
Ich fand die erste Staffel und auch die ersten zwei folgen der zweiten Staffel furchtbar langweilig. Will ich 80’s feeling schaue ich lieber die goonies oder stand by me. Vielleicht bin ich ja zu stumpf für die Serie.
07.02.2020 21:22 Uhr - Child's Play (Titel)
Krassa shit splatter
06.02.2020 18:01 Uhr - Saw: Spiral - Teaser zum neunten Saw-Teil (Ticker)
Sah jetzt erstmal wie nen normaler (cop) Thriller aus!? Aber gar nicht mal so saw mäßig?
03.02.2020 09:43 Uhr - Animal Soup (Review)
Klar. Ich lade gerne 7-10 Freunde ein die auf solche Filme stehen. Und dann werden nur solche Filme geschaut
02.02.2020 23:35 Uhr - Ready or Not (Review)
Cooler Film. Weniger Komödie als erwartet. Sehr trockener Humor
31.01.2020 08:04 Uhr - Urotsukidoji - Legend of the Overfiend ist vom Index (News)
30.01.2020 20:48 Uhr schrieb Webchiller
30.01.2020 16:00 Uhr schrieb Brti
Geile Sache. Ich stehe voll darauf wenn zeichentrickfrauen von tentakeln penetriert werden.


Da der Film dazu noch ne ziemlich starke Story hat, wird der nix für dich sein.



Ich gehe davon aus die tentakelszenen logisch in die Story eingebunden sind und nicht selbstzweckhaft „nebenher“ laufen. Dann ist das ok ! Ansonsten entsteht natürlich schnell der Eindruck das eines der beiden Elemente nur Beiwerk ist
30.01.2020 16:00 Uhr - Urotsukidoji - Legend of the Overfiend ist vom Index (News)
Geile Sache. Ich stehe voll darauf wenn zeichentrickfrauen von tentakeln penetriert werden.
29.01.2020 06:01 Uhr - Animal Soup (Review)
Hmh. Würde mich mal reizen um die extremen auszuloten. Für was anderes ist so ein Film wahrscheinlich nicht zu gebrauchen ?
29.01.2020 06:00 Uhr - Animal Soup (Review)
Hmh. Würde mich mal reizen um die extremen auszuloten.
25.01.2020 22:13 Uhr - Rambo: Last Blood (Review)
Trumps Lieblingsfilm ;). Bin gerade bei der Hälfte und find ihn klasse. Ist halt ziemlich stumpf 🤤

Aber intensiv

Und heidewitzka? Am Ende wird abgesplattert!
23.01.2020 17:55 Uhr - Bloodshot - Vin Diesel-Actioner bekommt PG-13-Freigabe (Ticker)
23.01.2020 00:57 Uhr schrieb RetterDesUniversums
Ha Ha Ha :-) Vin für welchen Käse gibst du dich mittlerweile hin?:-)
Bloodshoot was ein Titel!
In Babynator, da wo der Name schon Programm ist, fand ich Vin echt cool.
Aber bitte der braucht ordentliche Kracher die geile Sau!!! Alles was FSK18 oder da über ist;-)


Hhm. Was denn nun ab 18 oder Babynator?
22.01.2020 14:41 Uhr - Spenser Confidential - Trailer zur Action-Komödie mit Mark Wahlberg (Ticker)
22.01.2020 09:44 Uhr schrieb Romero Morgue
Ich sehe das „Problem“ bei den ganzen Streamingangeboten eher wo anders. Sicherlich ist der Preis verlockend und im Vergleich zu einer Kauf DVD/Blu Ray durchaus günstig. Dieses Überangebot führt aber leider auch dazu das Filme schlichtweg in Maßen „konsumiert“ werden! Früher hat man sich richtig gefreut einen neuen Schinken im Kino sichten zu dürfen, dann wurde viel Zeit in die Auswahl der Filme in der Videothek des Vertrauens gesteckt und heute läuft das mal eben neben der Hausarbeit nebenher.
Filme muss man Geniessen. Sich darauf einlassen und nicht mal eben so abarbeiten. Echt schade!


Ohne böse Hintergedanken aber meinst du in Massen konsumiert werden und dadurch an Wertigkeit verlieren. Weil in Maßen ja das genaue Gegenteil wäre ?
21.01.2020 21:43 Uhr - Lord of the Toys (Review)
21.01.2020 10:57 Uhr schrieb Man Behind The Sun
Den ganzen Mist mit halbgaren Möchtegern-"Nazis" gab es auch schon vor dem Internet. Rechtsextreme Sprüche wurden dann in der Scheune beim Saufen gebrüllt. Heute filmt man sich intelligenterweise dabei. Das ist doch eines der größten Mysterien: Warum glaubt man als Jugendlicher/junger Erwachsener, sich bei solchen Parolen oder Blödeleien zu filmen und dies auch noch ins Internet zu stellen, ohne dabei irgendwelche Konsequenzen zu erwarten?

Aber so ist es dann halt: Jeder bekommt sein Fett weg, auf die eine oder andere Art. Heutzutage ist es der "Shitstorm" und - mit etwas Glück - finden solche Deppen nach Aktionen solcher Art keinen Anschluss mehr in der analogen Welt, sprich: keinen Arbeitgeber, falsche oder gar keine Freunde.

Mal sehen, was die ach so tollen Influencer und Youtube-"Stars" mit Anfang 30 machen.


Was ist daran so toll wenn solche Leute keinen Anschluss mehr finden und sich womöglich folgend weiter Extremisierne und zudem noch dem Staat und somit uns auf der Tasche liegen weil sie keinen Arbeitgeber finden ?
20.01.2020 21:50 Uhr - Stephen King's Schlafwandler - Blu-ray im Steelbook und Amaray + neue Büsten-Edition (Ticker)
20.01.2020 18:40 Uhr schrieb alex_wintermute
20.01.2020 11:37 Uhr schrieb TONKA
20.01.2020 11:28 Uhr schrieb alex_wintermute
Keine Büste von Mädchen Amick? Och, wie schade...


Wie pervers!


Pervers ist wie die Engländer unseren Kant aussprechen,,, ;)

Beitrag aus versehen gemeldet.

Sprechen wir deutsche und Engländer Kant nicht identisch aus ?
19.01.2020 21:59 Uhr - Bridge, The (Review)
Darf ich fragen wie das:
Wie eine bittere Ironie des Schicksals mutet es weiterhin an, als der in der Doku zu Wort kommende Überlebende berichtet, dass er sich 40 Minuten nervös auf der Brücke aufhielt, ehe eine Frau auf ihn zukam und von ihm verlangte, dass er sie doch bitte fotografieren solle. Kurz darauf überstieg er das Gelände

gemeint ist ?

Warum bittere Ironie ? Weil die Frau die Intention des Mannes nicht gemerkt hatv

Ansonsten klingt die Doku wirklich sehr interessant. Wo hast die geschaut. Wohl kaum auf Amazon oder Netflix oder ?
19.01.2020 15:06 Uhr - Guns Akimbo: Trailer zum durchgeknallten Actionfilm mit Daniel Radcliffe (Ticker)
19.01.2020 14:47 Uhr schrieb Cocoloco
Daniel Radcliffe kann es noch so sehr versuchen und abgefahrene Rollen spielen-man wird immer nur Harry Potter sehen.
das mag dir so gehen. Ich habe hier nicht ein bisschen Harry Potter gesehen!
18.01.2020 08:28 Uhr - Bad Boys for Life - FSK vergibt Altersfreigabe ab 16 Jahren (Ticker)
10.01.2020 00:18 Uhr schrieb Wurstkopp
09.01.2020 13:04 Uhr schrieb alex_wintermute
Verstehe die ganze Aufregung nicht, wo ist das Problem? Fakt ist alle großen Actionstars besitzen gestählte Körper, ich kenne keinen einzigen bei dem das nicht der Fall ist. Und das ist auch gut so. Sammo Hung ist da wohl die einzige Ausnahme. ;)


Bud Spencer nicht vergessen. ;)


Bruce willis hatte auch keinen gestählten Körper in stirb langsam oder seinen anderen Action Filmen
17.01.2020 07:12 Uhr - Playground (Review)
Der könnte gut sein für mein nächstes Doppel Feature zusammen mit Trauma. Dann ist zumindest was mit Anspruch dabei :)
15.01.2020 06:06 Uhr - Inside - Was sie will ist in Dir: Zwei weitere Uncut-Mediabooks (Blu-ray&DVD, Cover E+F) (Ticker)
Häufig werden sich hier doch gezeichneter Cover im Stile der 80er gewünscht. Ist dies nicht der Versuch dessen ?
11.01.2020 16:54 Uhr - Gone Girl (Review)
10.01.2020 17:41 Uhr schrieb dicker Hund
Danke für Eure Kommentare!

@Lukas
Zur Orientierung: Bei mir liegen "Fight Club" und "Sieben" punktgleich.

@Sony
Ich sehe "Gone Girl" vor allem als Fincherfilm, weniger als Affenlecker.
;-)

@Into
Wenn die Erstsichtung so lange her ist, dass ich kaum noch die Auflösung nennen kann, ist der Rewatch am schönsten.

@Dries
So kann man es auch zusammenfassen.

@kokoloko
Mir erscheint der medienkritische Ansatz nicht überzogen genug, um ihn als Satire zu empfinden. Deine Perspektive kann ich aber nachvollziehen.

@Brti
Ob Du den Film wendungsreich fandest, weiß ich nicht. Ich habe auch noch nie von dieser ominösen wenigubf gehört. Sie schleicht sich glaube ich in die Gedankengänge bedrohter Singvögel ein...


Wendung !
11.01.2020 16:52 Uhr - Once Upon a Time in... Hollywood (Review)
11.01.2020 00:24 Uhr schrieb lappi
10.01.2020 23:56 Uhr schrieb Brti
Die Täter haben in meinen Augen genau kein Motiv. Die erwähnte Gewalt in tv und Kino spinnen sie sich doch kurz vor dem anschlagsversuch auf die Schnelle zusammen. Das wird auch sehr deutlich parodiert !!!?


Ja klar wird das sofort parodiert. Irgendwie genial ^^
Sag ja nur, dass das genannt wird. Mehr nicht. Ganz ohne Wertung.

@TheRealAsh Danke :)



Nein! Du schreibst: die Täter haben ihre Motive.
Und genau diese haben sie eben scheinbar nicht. Bzw. sie werden nicht genannt. Und das ist ja irgendwo ne zentrale Aussage, die Tarantino damit trifft. Denke ich.
10.01.2020 23:56 Uhr - Once Upon a Time in... Hollywood (Review)
Die Täter haben in meinen Augen genau kein Motiv. Die erwähnte Gewalt in tv und Kino spinnen sie sich doch kurz vor dem anschlagsversuch auf die Schnelle zusammen. Das wird auch sehr deutlich parodiert !!!?
10.01.2020 11:42 Uhr - Gone Girl (Review)
Ich gehöre wohl zu denen wenigen die den Film stinklangweilig fanden. Wirklich wendungsreich oder überraschend fand ich den eigentlich auch nicht ?

Spoiler spoiler spoiler spoiler:


























Es gab doch eigentlich nur eine wenigubf oder? Das nicht nur affleck der böse ist sondern die alte ne zentralmeise hat
07.01.2020 20:45 Uhr - Bad Boys for Life - Actionstreifen bekommt wie erwartet ein R-Rating (Ticker)
07.01.2020 20:26 Uhr schrieb omajohn
es geht nicht um dick oder dünn sondern... dass der martin absolut ausser form ist und es einfach eine frechheit seinen fans gegenüber ist

Mensch jetzt stell dir mal vor das es bestimmt auch Fans von dem gibt denen es egal ist wie er aussieht. Zumal die bestimmt auch nicht alle in Form sind. Wobei Fans von nem Schauspieler wie Lawrence ist eh irgendwie schräg finde ich. Der spielt doch meistens dieselbe Rolle oder ?
07.01.2020 19:52 Uhr - Bad Boys for Life - Actionstreifen bekommt wie erwartet ein R-Rating (Ticker)
07.01.2020 19:41 Uhr schrieb omajohn
oje der martin hätte sich aber bisle in form bringen können...ja alles werden jetzt mit mir motzen...aber wenn du schauspieler bist und hast die zeit zum trainieren dann kann man auch etwas abnehmen und trainieren...das ist irgendwie arbeitsverweigerung


Na ja seine Rolle war ja auch in Teil 1 und 2 schon als der eher ein wenig trottelige, lustige Part angelegt. Da werden die paar Kilos mehr wohl nicht schaden ?
07.01.2020 19:47 Uhr - The New Mutants - Der neue Trailer zum Horrorfilm, wird PG-13 (Ticker)
07.01.2020 07:58 Uhr schrieb silverhaze
Disney sollte lieber bei seinen bedenklichen Zeichentrickfilmen bleiben das können die wenigstens .
Man verspricht den Fans etwas und liefert das Gegenteil wegen Disneys Firmenpolitk toll danke. 👎👎


Wo ist denn der Beleg für dieses Versprechen ? Genau das meinte ich ja in meinem vorherigen Post und der Herr Müller in seinem. Wo ist der Beleg für das versprechen ?
07.01.2020 06:00 Uhr - The New Mutants - Der neue Trailer zum Horrorfilm, wird PG-13 (Ticker)
Gibt es den Belege im Internet für die ursprüngliche Aussage ? Also von den verwabtwirtlichen? Irgendwelche Interviews in denen wortwörtlich gesagt wurde, dass der Film nicht pg13 werden soll ? Wenn ja wäre es ja eigentlich ein einfaches die Macher mit diesen Aussagen zu konfrontieren. Also zumindest für diejenigen, die die Macher interviewen.

Oder aber gab es solche Aussagen immer nur gerüchteweise? Dann gibts wenig Grund sich aufzuregen.
01.01.2020 03:15 Uhr - Vikings vs. Nazis – The Rise of Valhalla (Review)
Ich hoffe, dass das am Ende nicht stumpfster plattester nazi zombie trash ist wie zb zwei Filme jüngerer deutscher Herkunft mit ähnlicher Thematik, deren Name mit nicht einfällt.
28.12.2019 09:32 Uhr - Kevin - Allein in New York ohne Trump-Auftritt in kanadischer TV-Version (Ticker)
28.12.2019 09:09 Uhr schrieb Frei.Wild
28.12.2019 08:47 Uhr schrieb PaulBearer
28.12.2019 08:15 Uhr schrieb deNiro
Sie haben sonst keine Argumente? Möchten Menschen mit andere Meinung aber trotzdem etwas entgegensetzen? Warum nicht einfach die obligatorischen, inhaltslosen Kampfbegriffe ins Feld führen?


Inhaltslose Kampfbegriffe wie der rechte Abschaum? Nicht mein Stil. Dann also sachlich: EIN Fernsehsender schneidet eine kurze Szene aus einem Film, die sonst in allen Versionen enthalten ist. EIN User macht eine scherzhafte Bemrekung darüber. Einige kommen gleich wieder mit Verschwörungstheorien von linker Gedankenkontrolle daher und sehen eine weltweite Verschwörung gegen die Redefreiheit. Dabei sind die selber gehirngewaschen von einem, dem Redefreiheit auch nicht passt, wenn es nicht grade um die eigene Propaganda geht. Die Geschichte wiederholt sich.


Du kannst das ganze als „scherzhafte Bemerkung“ abtun, wie du möchtest. In Wirklichkeit geht es tatsächlich um die zweierlei Maß, mit denen hier gemessen wird. Jeder, der regelmäßig auf dieser Seite unterwegs ist, dürfte bemerkt haben, dass Zensur von Medien nahezu nie akzeptiert wird. Nun geht es hier um Trump. Einen Mann, der uns hier in diesen Gefilden nahezu kalt lassen sollte. Und trotzdem wird merkwürdigerweise von denen, die am wenigsten unter ihm zu „leiden“ haben, gekeifert, geächzt und denunziert.
Ich hege für diesen Mann weder Sympathien noch Hass, aber es geht mir fürchterlich auf den Sack, dass sich jeder Individualist seine Meinung zum Thema Zensur so zurecht biegt, wie es ihm gerade passt.

Deshalb habe ich eigentlich auch noch andere Beispiele der jüngeren Vergangenheit mit größtenteils unpolitischen Hintergrund angehangen. Na ja, jeder möge da nun hineininterpretieren, was er mag.


ICh stimme dir zwar in teile zu, was aber natürlich ziemlich naiv ist, ist die Aussage das uns Trump in Deutschland egal sein könne. Die amerikanische Politik hat doch direkten Einfluss auf Deutschland
28.12.2019 08:15 Uhr - Kevin - Allein in New York ohne Trump-Auftritt in kanadischer TV-Version (Ticker)
28.12.2019 06:18 Uhr schrieb Frei.Wild
28.12.2019 01:21 Uhr schrieb Kerry
Alles richtig gemacht.
Ich möchte mir von Donald auch nicht den Abend verderben lassen :)


Wow. Hat nur ne knappe Stunde gedauert, bis der Erste Filmkürzungen (...ob nun Zensur oder nicht...) gutheißt, weil sie seinem Weltbild zuträglicher sind.

Man sollte sich vielleicht doch vor Augen halten, dass viele Filme auch als Zeitdokument fungieren und das Entfernen von einzelnen Szenen, Figuren oder anderer Elemente (Spacey, World Trade Center, Jackson, Polanski oder in diesem Fall Trump), eine perverse Form des Versuches, ja nirgends anzuecken.


Es hat eine gute Stunde gedauert. Nicht eine knappe. Schlimm ist es natürlich trotzdem irgendwo, da Zensur Zensur ist
27.12.2019 04:18 Uhr - Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers läuft nur geschnitten in Singapur (Ticker)
26.12.2019 21:47 Uhr schrieb Mister G
Weil Gott das nicht gutheißt. Einen besseren Grund gibt es glaube ich nicht. Ach ja heute ist man ja eh Atheist. Ich entschuldige mich.



Schon lange nicht mehr so was verstrahltes gelesen :). Außerdem wie meinst du das? Wieso heißt Gott das nicht gut? Kommen schwule und lesben nicht in den Himmel ? Gibts ne schwul-lesbische Hölle?
Und natürlich der Klassiker : was wäre wenn eines deiner Kinder gleichgeschlechtlich orientiert wäre? Wird diese fehlschaltung dann rauserzogen?
27.12.2019 04:13 Uhr - Doctor Sleeps Erwachen - Details zum Director's Cut (News)
Aber wäre die längere Version nicht im Vorfeld kommuniziert worden hatten sich vermutlich auch wieder beschwert
22.12.2019 15:37 Uhr - Hexen bis aufs Blut gequält - Blu-ray kommt uncut auch als Amaray (Ticker)
21.12.2019 22:58 Uhr schrieb Fratze
21.12.2019 16:31 Uhr schrieb Brti
Ich

Nehme dich beim Wort ^^

Adresse ?
21.12.2019 16:31 Uhr - Hexen bis aufs Blut gequält - Blu-ray kommt uncut auch als Amaray (Ticker)
Ich
14.12.2019 20:45 Uhr - Blood Fest (Review)
Lustiges Ding. Atmet ein ganz ganz klein wenig den Geist screams
06.12.2019 20:08 Uhr - Doctor Sleep bekommt Extended Cut - Mehr Stephen King im Heimkino (News)
Also ich mag diesen kleinen fertigen posterboy gerne. Der macht mich ganz wuschlg. Ich fand den immer cool
06.12.2019 19:23 Uhr - German Angst (Review)
Ich glaube die mit der krassesten Gewalt war ich am besten fand.
03.12.2019 05:36 Uhr - All the Boys Love Mandy Lane bekommt 2 Mediabooks spendiert (Ticker)
02.12.2019 01:25 Uhr schrieb Horstferatu
Der hat mit abstand eins der geilsten Twists ever. Und der Soundtrack ist fantastisch.

Kenne den Film jetzt nicht aber ich Wetter der twist ist, das es die alte ist, die alle umbringt ?
22.10.2018 16:32 Uhr - Cradle of Fear (Review)
Inzwischen habe ich den Film auch sehen können. Was für nen Mist. Dialoge aus dem Müll, "Story" vollkommnen Banane bis zur absoluten Dämlichkeit. Aber letztlich geht's wohl in so nem Film primär um das möglichst blutige töten von Menschen. Das ist ja auch vollkommen ok, wenn das Drumherum nicht aus jeder Pore schlecht schwitzen wurde
18.10.2018 14:25 Uhr - Wrong Turn - Constantin Film plant Reboot der Reihe (Ticker)
18.10.2018 07:22 Uhr schrieb Rabensohn
17.10.2018 21:16 Uhr schrieb Brti
Gehirnlose wird klein geschrieben. Käme im Kontext besser wenn du es richtig schreibst:). Und monatelang auch!



Du hast kein Komma nach "besser" gesetzt!

Wenn man der Ansicht ist, die Rechtschreibung anderer Leute korrigieren zu müssen, sollte zumindest der eigene Text grammatikalisch absolut fehlerfrei sein.


Hehe. Hast du recht. Aber es war gar ncjjt meine Intention mich selbst als fehlerfrei hinzustellen. Ich reihe mich hier nur ein in die Bekloppten. Aber ich weiß das ich bekloppt bin. Manche hier halten sich hingegen, so habe ich das Gefühl,für hochintelligent. Manche natürlich bestimmt auch zurecht.
weiter