SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware


chris1983
Level 0
XP 0

Beiträge
239 Kommentare
0 Reviews
Amazon.de


Der dunkle Turm
Blu-ray Steelbook 22,99
4K UHD/Blu-ray 2D 32,99
Blu-ray 16,99
DVD 14,99
amazon video 13,99



Atomic Blonde
Blu-ray Steelbook 24,99
4K UHD/Blu-ray 2D 26,99
Blu-ray 14,99
DVD 11,99
amazon video 11,99


Kommentare
"DER NETTE MANN" lässt grüßen ;-)
11.04.2012 15:09 Uhr - Saw 7 ist bundesweit beschlagnahmt (News)
Tja, einige Experten attestieren dem Film keine schwere Jugendgefährdung, und EIN(!) Richter, sieht das anders und schon ham wir den Salat.

Das ist das Problem hier....
Wow, das überrascht mich jetzt aber total :-)

Würde gern mal den Grund für die strafrechtliche Relevanz erörtert bekommen. Ob es sich jetzt "nur" um §131 oder auch um §184 geht...
Sieht so aus, als wären die Herren der BPJM aus dem Winterschlaf aufgewacht...
War ja nur ´ne Frage der Zeit.
Jeder, der den ungekürzt haben will, hat den aber doch eh schon lange...
So ein Schwachsinn. Klar hat der Film einige eher heftige Gewaltszenen zu bieten, aber die sind ja wohl sowas von überdreht und der ganze Film an sich strotzt vor Selbstironie. Er nimmt sich zu keiner Sekunde ernst. Leider spielt sowas bei den Herren der AG´s anscheinend keine Rolle.

Mal wieder eine total überzogene und unnötige Beschlagnahme.
30.01.2012 13:18 Uhr - Hügel der blutigen Augen (SB)
Was für ein unnötiger Schnitt!!!
18.01.2012 13:28 Uhr - Lemmy (SB)
Lemmy is GOD!!! Der darf alles ;-)
Also gerade bei so einem Film geb ich doch ein paar Dollar für die US-Scheibe aus (hat ja auch deutschen Ton), bevor ich mindesens 30 Tacken für das Mediabook hinlege...
Sehr, sehr gut. Das ist nicht nur eine tolle Nachricht, sondern ein vielleicht sehr wichtiger Tag.

Soviel ich weiss hat es so etwas nämlich noch nicht gegeben, dass auf Verlangen eines Labels ein Film nicht mehr als gewaltverherrlichend eingestuft wird!

Respekt an Turbine!!! Jetzt hoffe ich nur für euch, dass der Film auch tatsächlich im freien Handel verkauft werden kann, aber laut den News hört es sich ja nicht besonders nach einer drohenden Indizierung an!!!
04.07.2011 15:32 Uhr - Serbian Film, A (SB)
@Jack Bauer: Dem kann ich absolut nichts mehr hinzufügen. Endlich mal ein vernünftiger Kommentar, Gott sei Dank.
19.05.2011 18:52 Uhr - Cine Excess Festival 2011 (News)
Krass!Damit hät ich echt nicht mehr gerechnet.

Schade, dass es so weit weg ist!
21.02.2011 14:31 Uhr - Tanz der Teufel - Eine Retrospektive (Artikel)
Alle Achtung für diesen sehr ausführlichen und interessanten Bericht!!!
Wow, hätt´ ich nicht gedacht... Aber ist natürlich sehr gut!!!
02.12.2010 16:15 Uhr - Gewaltspielstudie in Australien (News)
Scheint ja alles in Allem ein Schritt in die richtige Richtung zu sein.

Schade, dass man es in Deutschland anscheinend nicht auf die Reihe bekommt, bei dem Thema mal weiter als von zwölf bis Mittag zu denken...
Nach so einigen Trailern hätte ich das eigentlich nicht gedacht. Umso erfreulicher. Naja, aber das heisst ja auch nicht, dass diese Szenen aus den Trailern in der R-Rated drin sind.

Mal schauen, ob ich mir den im Kino angucken werde, immerhin waren die letzten Teile imo jetzt nicht so dolle...
28.05.2010 12:24 Uhr - Indizierungen Mai 2010 (News)
Also AvP auf Liste B zu setzen halte ich schon für sehr übertrieben.
Die Hersteller wissen schon ,warum sie besser nix mehr in Deutschland veröffentlichen...
28.04.2010 14:39 Uhr - Cass ist ungeschnitten in Deutschland (News)
Ich finde, den kann man eher mit Footsoldier vergleichen, als mit Hooligans oder Football Factory, denn auch hier geht es mit steigendem Alter der Hauptfigur doch eher vom reinen Hooligan mehr ins Verbrecherleben.
Aber der ist bei weitem nicht so krass wie Footsoldier (leider finde ich ihn auch nicht ganz so gut, was aber nicht automatisch bedeutet, dass er schlecht ist...)
23.04.2010 17:36 Uhr - Comedy Central zensiert erneut South Park (News)
Schon toll, auf was man inzwischen so alles achten muss.

Christen, Juden, Buddhisten - keiner würde sich über sowas aufregen. Den Begriff "Ironie" kennt wohl kein Moslem.


03.03.2010 14:07 Uhr - Halloween 2 - Schweizer DVD ist geschnitten (News)
Was für eine Frechheit!!!
Normalerweise müsste man solche Publisher verklagen (oder zumindest sollte kein Filmfan mehr eine von deren Veröffentlichungen kaufen!!!)
26.01.2010 12:49 Uhr - Planungen für Altersfreigaben im Internet (News)
Also wenn das so durchgesetzt werden würde (was ich mir allerdings echt nicht vorstellen kann!!!), wäre das eine wirklich krasse Zensur, die nicht mit dem Grundgesetz vereinbar wäre!!!
Das ich mir als Erwachsener nur zu bestimmten Zeiten Inhalte anschauen darf, die FÜR MICH BESTIMMT SIND, ist ja wolh der größte Scheiss, den ich in letzter Zeit gehört habe.

Hach, ich glaube, ich reg mich schon wieder zu sehr auf. Wahrscheinlich grundlos. Denn wie die Damen und Herren Erwachsenenbevormunder, ähem, pardon, Jugendschützer solch eine Gesetzesänderung durchbekommen wollen, ist mehr als fraglich!!!
22.01.2010 11:03 Uhr - Imperium schlägt zurück, Das (SB)
Respekt!

So einen detailreichen Schnittbericht habe ich glaub ich noch nie gesehen!!!
Klasse!!!
21.01.2010 14:07 Uhr - Fringe - Bußgeld für Nachrichten-Fake (News)
3500 €???

Na, wenn ProSieben jetzt mal nicht Insolvenz anmelden muss ;-)
Besonders löblich finde ich, dass aufgrund dieses Vorfalls in Australien überhaupt mal eine Diskussion über Freigaben und Zensur entstanden ist.

Sowas wird es hierzulande wohl nicht geben. Und erst Recht keine Volksabstimmung. Tja, wahre Demokratie eben...
Wär echt schön, wenn man auch hier mal die Eier hätte, so etwas anzuprangern oder wenigstens mal die Mehrzahl der Spieler/Zuschauer über ihre Uninformiertheit bezüglich geschnitten/nicht geschnitten aufzuklären.
War ja klar!!!
Zum Glück hatte ich mir eh die UK-Version vorbestellt.

Eine absolute Frechheit von Activision!!!
Na toll, da war die (Vor)Freude ja mal wieder umsonst...
27.09.2009 11:30 Uhr - Scarce (SB)
Letzte Woche mal angesehen. Typischer Low-Budget-Steifen (die Synchro ist in jedem zweiten Porno besser!), der auf der Hostel-Welle mitreitet. Aber dennoch unterhaltsam. Die Schnitte sind allerdings echt nervend, weil sie sehr auffallend sind.

Kann man sich mal geben, mehr aber auch nicht. Jedenfalls kein Film, für den ich jetzt mehr als 20 € für eine Ösi-Veröffentlichung (falls diese überhaupt kommen sollte) ausgeben werde...
Na endlich. Das wurde auch Zeit. Ob bei Freitag der 13te, Halloween oder Nightmare on Elm Street (um mal die bekannteren Slasher-Reihen zu nennen) bin ich der Meinung, dass man eigentlich alle Teile vom Index holen könnte. Eine Indizierung dieser Filme ist einfach nicht mehr zeitgemäß wenn man sich heutige Filme anguckt, die zum Teil viel heftiger sind, aber auch nicht auf dem Index landen.
Da sieht man mal wieder, dass die Tatsache, dass eine Indizierung 25 Jahre hält, total überzogen ist. Mein Vorschlag wäre die Filme alle 5-10 Jahre neu prüfen zu lassen...
22.09.2009 17:53 Uhr - Verkaufsstop der dt. Version von Wolfenstein (News)
Hol mir eh schon seit geraumer Zeit alle WW2- Shooter, die mir gefallen, in Holland.

Mal abgesehen davon, dass ich bei Spielen eh nicht verstehe, warum die Hakenkreuzsymbole usw. entfernt werden müssen (in meinen Augen ist das doch keine Verherrlichung oder sowas), entstehen somit einem Publisher mal wieder enorme Kosten und somit hat dieser auch wieder einen Grund mehr, sich beim nächsten Mal zweimal zu überlegen, ob er solch ein Spiel überhaupt in Deutschland veröffentlicht!
Da der nur ungeprüft erscheint, werden leider sowohl die meisten Kaufhausketten als auch einige Videotheken den eh nicht im Programm haben, weil die halt meinen, dass alles ungeprüfte ja eh bald indiziert oder beschlagnahmt wird...
Vermute ich jedenfalls.
Na also, geht doch!!!

Und ich hatte mir schon sorgen gemacht, dass ich den auf deutsch gar nicht zu Gesicht bekomme!!!

So lange es keine Zensur gibt, bin ich voll dafür.


Das haben bestimmt auch viele vor der Gründung der FSK, USK, BPJM und wie sie alle heißen gesagt...
24.07.2009 10:04 Uhr - Ninja Turtles III (SB)
Hach, herrlich. Das waren noch Zeiten...

Gibts da eigentlich ´ne verünftige deutsche DVD-Veröffentlichung von? Ich mein´so ´ne Box mit allen Teilen oder sowas?

23.07.2009 17:03 Uhr - Inside ist beschlagnahmt (News)
Was für´n Quatsch. So schafft man es, dass bald gar kein Label mehr einen Horrofilm in Deutschland veröffentlich.
ich meine, da kürzt man einen Film extra, um evtl. einer Indizierung entgehen zu können, und dann wird er sogar beschlagnahmt?!

Einfach nur noch lächerlich!!!


Aber cool, das ihr direkt unter den News den HInweis auf eine Kaufmöglichkeit der uncut gepostet habt :-)
Schwachsinn, echt. Seit wann sind Kinogänger weniger durch einen solchen Film gefährdet, als Leute, die sich den zuhause auf DVD anschauen? Zumal die Gore-Effekte dann doch bei weitem nicht so krass rüberkommen wie im Kino.

Bin mal gespannt, ob er jetzt ungekürzt erscheint...
18.07.2009 11:14 Uhr - Hurra, hurra, die FSK wird 60 Jahr! (News)
Naja, der FSK kann ich eigentlich nur selten einen Vorwurf über die Freigabepolitik machen. Dann schon eher den Leuten, die diese viel zu strengen Gesetze in der BRD verursacht haben bzw, verursachen.

Jugendschutz ist wichtig. Da stimmt hier glaub ich der Großteil der User überein. Allerdings hört irgendwann der Jugendschuzt aus und es beginnt die Erwachsenenbevormundung. Und am aktuellen Beispiel des Remakes von "LHotL" sieht man, dass manchmal auch die FSK bevormundet...
Na toll.

Auf der einen Seite wundert mich das nicht. Auf der anderen Seite bin ihc trotzdem stocksauer.
"LHotL" gehört zu meinen absoluten Lieblingsfilmen und auch das Remake hat mir sehr gut gefallen.
Und wieder einmal kann ich mir diesen Film selbst als Erwachsener nicht ansehen.
Meine Fresse, in so ziemlich jedem anderen Land ist der frei verkäuflich, in vielen Ländern sogar ab 16 Jahren. edit admin: Bitte nochmal die Regeln lesen
12.07.2009 11:27 Uhr - KJM beanstandet Sendungen im TV (News)
Also das finde ich bei weiten nicht so schlimm wie die Bevormundung Erwachsener durch BPJM und Co.

Ich hab schon immer gesagt: Wenn in einem Film oder einem Spiel Blut sprizt, drehen alle am Rad.
Aber wenn die Kinder von der Schule nach Hasue kommen sehen sie 13jährige, die in Talkshows über Sex reden (natürlich ist das alles ganz toll dargestellt), danach Gerichtsshows, die ja eigentlich auch nur eine Verpackung für Mord und Totschlag sind und anschließend wird in den Nachrichten noch schön draufgehalten, wenn etwas schlimmes passiert. Gesichter des Todes im Kleinformat.

Das ist viel eher "Jugendgefährdung" als irgendein Horrorfilm, wo ja eh groß "ab 18" draufsteht. Und nebenbei ist es auch noch "Jugendverdummung"!

Von daher finde ich es gar nicht so schlecht, dass den privaten Sendern auch mal einer auf die Füße tritt!!!
Das sind doch mal gute Nachrichten.
Als ich mir den Schnittbereicht angesehen hab, hätte ich nicht gedacht, dass die den uncut durchkriegen würden...

Leider wird der Film dadurch wahrscheinlich auch nicht besser!
Hamm, also an eine Freigabe seitens der FSK glaub ich auch noch nicht so richtig.
Auf der einen Seite hoffe ich zwar nicht, dass es so kommt, aber auf der anderes Seite würde mich ja mal interessieren, was Universal machen würde, wenn die den uncut nur mit ´ner "schweren" SPIO veröffentlichen könnten?!
01.07.2009 11:44 Uhr - Gameware.at startet Internetpetition (News)
Hab das Schreiben jetzt auch mal per Mail an den Landesverband NRW sowie an die Bundesgeschäftsstelle gesendet.

Hoffentlich bringt es was, auch wenn ich ehrlich gesagt nicht wirklich dran glaube. (Wenn ich den Kommentar von StealthLui lese und sehe, dass die Mail einfach ungelesen gelöscht werden, muss ich schon ´ne Faust in der Tasche machen, um nicht auszurasten. Und sowas nennt sich dann "Volksvertreter". Alles debile, alte, machtgeile Säcke. Nicht mehr und nicht weniger!!!)


Natürlich. Lasst doch die Innenminister selbst die Spiele prüfen. Die haben ja schließlich genug Ahnung. Nachdem sie ´ne viertel Stunde gebrauchthaben um den PC anzuschmeissen und ´ne Stunde um das Spiel zu installieren, werden sie natürlich in nullkommanix den ersten Level durchgezockt haben und das gesamte Spiel danach beurteilen und schnellstens verbieten.

Also wenn man echt den Bundesländern ein Mitbestimmungsrecht geben sollte, wird es erstens aufgrund der unterschiedlichen Meinungen Monate dauern, bis ein Spiel eine entsprechende Freigabe erhält und zweitens wäre das doch eh der Gipfel der Zensur.
Politiker und selbsternannte Experten, die uns dann vorschreiben, was wir zu sehen haben und was nicht?
Dann kann ich mich auch gleich auf ´nen Marktplatz in Moskau stellen und behaupten, ich sei schuwl, und das wäre auch gut so ;-)
30.06.2009 11:24 Uhr - Indizierungen/ Beschlagnahmen Juni 2009 (News)
Saw 5 auf Liste B? Wenn das echt dabei bleibt, ist das mal wieder ein Paradebeispiel für das Unvermögen und die Arroganz unserer Sittenwächter!!!

So schaffen die es noch, dass bald gar keine ungekürzten Filme mehr in Deutschland erscheinen.
Aber eine Zensur gibt es ja in Deutschland gar nicht, nicht wahr Frau von der Leyen??? (kopfschüttel)
"Wolfenstein" und "CoD"-Spiele hol ich mir eh schon seit Jahren in Holland (da bin ich ja zum Glück in 20 Minuten) ;-)

Zum Glück kann es diesem Spiel dann ja wohl wenigesten nicht mehr so gehen wie dem Vorgänger. USK 16 und anschließend indiziert. Was für ein Schwachsinn!!!
21.06.2009 11:38 Uhr - Freitag der 13. (SB)
Na toll.
Nun werden wir mal wieder gezwungen, eine gekürzte Fassung zu kaufen (zumindest, wenn man den Film auf Deutsch sehen will) und vermutlich wird dann kommendes Jahr oder der Killer-Cut erscheinen, damit wir auch nochmal unser Geld ausgeben können. Verarsche hoch zehn ist das, nix Anderes! Mann hätte bei Paramount ja wenigstens mal versuchen können, den Killer-Cut durch die FSk bzw. die Spio zu kriegen...
18.06.2009 10:11 Uhr - Gameware.at soll indiziert werden (News)
Mal wieder was zum lachen (wenns im Grunde genommen nicht so traurig wäre).
Also zusammengefasst, ist die ganze Aktion quasi für´n Arsch, aber eininge Sittenwächter können dann besser schlafen weil sie ihre weisse Weste behalten haben!!!

Wenn man keine anderen Probleme hat...
Sehr schön.
Dann wollen wir mal hoffen, dass es die Unrated-Version auch direkt nach Deutschland auf DVD schafft. Da aber die R-Rated bereits relativ heftig war, hab ich da so meine Zweifel...
Tolle News.

So gut wie gekauft!!!



SB.com