SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Kingdoms of Amalur Re-Reckoning · Entdecke die Geheimnisse von Amalur · ab 38,99 € bei gameware Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware

Kommentare

25.09.2020 00:39 Uhr - Justice League - Director's Cut bekommt im Oktober 2020 noch ein paar Nachdrehs (Ticker)
25.09.2020 00:27 Uhr schrieb ifoundfootage
25.09.2020 00:18 Uhr schrieb FordFairlane
Ich will ja Nichts gegen den Film sagen, doch um einen Directors Cut handelt es sich hier nicht wirklich. Man kann nicht 3 Jahre nach dem man einen Film veröffentlicht, neue Szenen drehen und diese dann einfügen und irgendwie eine neue Schnittfassung anfertig und sagen. So soll der Film wirklich sein und das ist der Directors Cut. Völlig Banane.
Niemand weiß nämlich, ob das nicht einfach neue Ideen waren um den Film besser zu machen.

In der Filmindustrie ist es so, dass ein Film vollständig gedreht wird und ein Directors Cut vorliegt nach dem Schnitt. Dieser wird dann oft aufgrund von Zensuren, wünschen von Prozudenten und co zurecht geschnitten.

Sei es r-rated Fassung, Producers Cut, Extended Cut usw.

Aber egal die Fans wird es wahrscheinlich freuen, auch wenn es Qualitätsschummeln ist😂


Befasse dich bitte mit der Hintergrundgeschichte zu dem Film und seiner Produktion. Danke.
Es ist nämlich sowas von (!) der Director‘s Cut!!! Auch nach 3 Jahren!


Wenn man neue Szenen dreht nach 3-4 Jahren hat das für mich Nichts mit dem Directors Cut zu tun.
Aber das kann jeder anders sehen wir er will.
Du hast recht die Hintergrundgeschichte zu dem Debakel kenne ich nicht, da mich das Genre nicht interessiert. Naja egal Fans wirds freuen.
25.09.2020 00:18 Uhr - Justice League - Director's Cut bekommt im Oktober 2020 noch ein paar Nachdrehs (Ticker)
Ich will ja Nichts gegen den Film sagen, doch um einen Directors Cut handelt es sich hier nicht wirklich. Man kann nicht 3 Jahre nach dem man einen Film veröffentlicht, neue Szenen drehen und diese dann einfügen und irgendwie eine neue Schnittfassung anfertig und sagen. So soll der Film wirklich sein und das ist der Directors Cut. Völlig Banane.
Niemand weiß nämlich, ob das nicht einfach neue Ideen waren um den Film besser zu machen.

In der Filmindustrie ist es so, dass ein Film vollständig gedreht wird und ein Directors Cut vorliegt nach dem Schnitt. Dieser wird dann oft aufgrund von Zensuren, wünschen von Prozudenten und co zurecht geschnitten.

Sei es r-rated Fassung, Producers Cut, Extended Cut usw.

Aber egal die Fans wird es wahrscheinlich freuen, auch wenn es Qualitätsschummeln ist😂
22.09.2020 01:02 Uhr - Nightmare 2 - Die Rache ist jetzt frei ab 16 Jahren (Ticker)
Komisch ich mochte den Film neben dem 1,3und 6 am liebsten.
21.09.2020 00:14 Uhr - The Expendables 2 & 3: Uncut-Neuauflagen im Oktober 2020 (Ticker)
Jetzt stellt sich die Frage und zwar wieso. Es gab schon eine Neuauflage der jeweiligen Filme.
20.09.2020 01:51 Uhr - Streetfighters erscheint in den USA als 4K-UHD (News)
Habe ich vor einer pasr Tagen gesehen. Richtig guter Selbstjustizreißer.
20.09.2020 01:48 Uhr - Saw - Mediabooks ab Oktober 2020 von '84 Entertainment (Ticker)
84th möchte alle Teile in einem Mediabook herausbringen von wegen Mediabook-würdig.
15.09.2020 01:38 Uhr - Silent Assassins: Uncut DVD-Premiere im Oktober 2020 (News)
Der Film hatte nette harte Actionszenen. Nur das Blair auf dem Cover ist, die spielt da glaube ich um die 5 Min mit.
14.09.2020 23:04 Uhr - Agent Red (SB)
14.09.2020 20:27 Uhr schrieb Fiesoduck
Vielen Dank für des SB - unterhält der Film?
War die Wiederholung um 00:45 Uhr auch geschnitten?
Danke.


Nein es ist der schlechteste Film von Lundgren. Kein Budget, schlechte Schauspieler und massig Stock Footage.
13.09.2020 01:38 Uhr - Cobra Kai (Review)
Super Kritik die ersten beiden Staffeln habe ich vor einem Jahr gesehen und finde sie richtig toll. Jetzt habe ich sie nochmal in Deutsch gesehen und ich finde die Synchro teiöweise echt ordentlich, da man Sprecher wie Nitschke für John Kreese zurückgeholt hat.

Nur leider habe ich eine ganz schlechte Nachricht für einige. Wie Nameless schon bekannt gegeben wird die 1. und 2. Staffel jeweils in einem Mediabook veröffentlicht in deutsch. Jetzt denkt ihr, das ist doch keine schlechte Nachricht. Nur leider schon, da man eine Zweitsynchro hat anfertigen lassen, mit vollkommen anderen Sprechern und neuen unbekannten Sprechern die in der Branche sehe unbekannt sind.

Infos findet ihr auf der Synchronkartei:

Netflix Synchro:
https://www.synchronkartei.de/serie/48318


DVD-Synchro
https://www.synchronkartei.de/serie/48359
13.09.2020 00:36 Uhr - Candyman kommt jetzt irgendwann 2021 in die Kinos (Ticker)
Aus finanzieller Sicht ist das eine vollkommen richtige Entscheidung. Nur sollte man sich langsam andere Vertriebswege suchen, um seine Filme an den Mann zu bringen. Corona wird uns nämlich für mehrere Jahre begleiten, da hilft aus das ständige verschieben nicht mehr. Die Kinos bleiben leer aber nicht aufgrund der Angst der Besuchern, sondern aufgrund der verschärften Regelungen der Kinos.


12.09.2020 01:10 Uhr - Zombie - Dawn of the Dead an Halloween 2020 nochmal im Kino (News)
Die Beste Fassung, ich freue mich schon.
12.09.2020 01:05 Uhr - Breaker Breaker kommt erstmals auf Blu-ray in Mediabooks (News)
Nein es ist der schlechteste Chuck Norris, doch er konnte das erste mal den Helden Spielen. Leider passiert in dem Film so gut wie nichts und wimmelt nur so von Füllszenen welche den Film auf eine Länge von 80 Minuten strecken. Habe mir vor Jahre mal die Marketing DVD (2.99 €) geholt, die den Film unter dem Titel Action Forever veröffentlicht haben.

Der Endkampf ist das einzuge gute an dem Film, liegt aber vorallem am Soundstrack

Hier der Endkampf:
https://m.youtube.com/watch?v=-I6N8aRp2SU


Von solch einem Film ein Mediabook zu veröffentlichen finde ichvsehr riskant. Wahrscheinlich deshalb auch nur so eine geringe Auflage. Die DVD selber ist damals kaum für 2.99 € weggegangen.
11.09.2020 19:17 Uhr - Freaky - Trailer zum Körpertausch-Horror mit Kathryn Newton (Ticker)
Vince Vaughn gab bekannt, in diesem Film gibts ordentlich zu lachen. Die Leute sollten also keinen reinen Horrorfilm erwarten. Freu mich schon
10.09.2020 00:45 Uhr - The Walking Dead endet nach der 11. Staffel, Ableger mit Norman Reedus kommt 2023 (Ticker)
Nachdem Negan einen der beliebtesten Hauptdarsteller zu Blutkäse zerhauen hat, war die Serie eh gelaufen. Langweilige Kämpfe Mensch gegen Mensch und Waldkulissen, da war ich raus.
09.09.2020 14:48 Uhr - Lockdown: Uncut DVD-Premiere im Oktober 2020 (News)
Es gibt einfach zu viele und die Höllenjagd DVD müsste schon lange Out of Print sein.
09.09.2020 11:46 Uhr - Lockdown: Uncut DVD-Premiere im Oktober 2020 (News)
Ja es gibt einige gelungene die mal erscheinen sollten

- Höllenjagd (Roddy Piper)
- Futurekick, Bloodfist 1-7 (Don Wilson)
- Hard Attack Tatort Knast (David Bradley)
- Brian Bosworth (One Tough Bastard)
- Michael Dudikoff (Street Hunter)
- Geballte Fäuste (Jeff Speakman)
- Bloodmoon, Recoil (Gary Daniels)
09.09.2020 01:49 Uhr - Scarface - Remake soll schockieren und mit R-Rating kommen (Ticker)
Im Internet steht der Film soll die Flüchtlingspoltik aufgreifen und die heutige Situation wiederspiegeln. Der Soll zudem in Los Angeles spielen und nicht in den Achtzigern spielen.

Niemand benötigt ein Remake der Pacino-Auflage der ein Klassiker ist.
09.09.2020 01:13 Uhr - Lockdown: Uncut DVD-Premiere im Oktober 2020 (News)
Cargo Records könnte so viele tolle B-Actioner raushauen, doch zurzeit teilweise nur Gurken.
05.09.2020 04:47 Uhr - Expect to Die: Früher gekürzt als VHS, im September 2020 uncut auf DVD (News)
Schön wenn es auch kleine B-Movies auf DVD schaffen, doch dieser hier ist wirklich eine lahme Gurke trotz David Bradley.
02.09.2020 00:27 Uhr - Rocky IV - Director's Cut bekommt Termin und Details (News)
Ich habe das Gefühl das man Apollos Frau und deren Kinder noch eine Szene spendieren wird. Rocky wird ihr wahrscheinlich von seinem Vorhaben erzählen, Rache für Apollo zu nehmen.
02.09.2020 00:18 Uhr - Nameless Media sucht Originalfassung von Blast Heroes und Pressetape von Die Klasse von 1999 (Ticker)
Wozu sucht Nameless das ungeprüfte Pressetape von "Die Klasse von 1999"?
Der Film wurde von Digidreams schon als Blu-ray aufgelegt in deutsch und von 84th Ent. als Mediabook. Wie wäre es, wenn man einfach dort anfragt?
25.08.2020 01:48 Uhr - Pathology erstmals ungeschnitten auf Blu-ray & DVD im September 2020 (News)
Erstmals ungeschnitten auf DVD & Blu-ray?
Gibt es nicht seit 2008 schon die Uncut DVD und Blu-ray aus England?
25.08.2020 01:36 Uhr - Darkman - Sam Raimis heimliche Schnittfassung (News)
25.08.2020 00:52 Uhr schrieb Cocoloco
Studios sollten ohnehin nicht so sehr auf die Meinung irgendwelcher Test-Screenings hören. Sobald man anfängt zu versuchen es jedem Honk recht zu machen, kommt nur scheiße raus.
Erst recht wenn ich mir so Leute im Kino angucke, die über Sachen lachen die nicht lustig sind (und auch nicht lustig sein sollen, zB. wenn jemand in einer ernsten Szene getötet wird) und generell mehr mit der Popcorn-Schachtel und eigenem Geschwätz beschäftigt ist, als auf dem Film zu achten.


Bei solchen Testscreening werden aber nicht Leute eingeladen, die mit den Comics aufgewachsen sind und dadurch wissen, was sie zu erwarten hätten. Die greifen sich teilweise Leute von der Straße und laden diese zu einer Vorstellung ein, ohne Infos über den Film zu bekommen.
Vor Cinemaxx bin ich gemeinsam mit einem Kollegen im Jahre 2003 auch mal abgefangen wurden, man sollte in so ein Testscreening gehen. Einen Agentenfilm sollte es sein. Was wir bekommen haben war Johnny English. Hinterher hat man ein Blatt ausgefüllt.

25.08.2020 01:00 Uhr - Spawn - FSK vergibt für den Director's Cut eine FSK 16-Freigabe (Ticker)
25.08.2020 00:49 Uhr schrieb humptydumpty
25.08.2020 00:26 Uhr schrieb Thrax
... bin ich auch etwas verwundert das Warner gerade diesen Film neu prüfen lässt anstatt Filme die mehr darauf warten wie "Showdown in Little Tokyo" oder "Deadly Revenge".
Showdown wurde schon 2017 neu geprüft und Deadly Revenge im Oktober letztes Jahr.

25.08.2020 00:33 Uhr schrieb FordFairlane
Besonders da der Film sowieso für Jugendliche gemacht wurde und nichts zeigte mit seinem PG13.
Der Director's Cut ist R-Rated.


Ich weiß es geht aber um den Film in der normalen Kinofassung die für das PG 13 konzipiert war. Es ist und bleibt ein Kinderfilm selbst im Directors Cut.
25.08.2020 00:50 Uhr - Darkman - Sam Raimis heimliche Schnittfassung (News)
Der Streifen wirkte auf mich damals schon viel zu gehetzt mit seinem 86 Minuten (Ohne Abspann), wer weiß ob nicht doch die andere Fassung von Bud Smith besser war. Hinterher kann ja jeder sagen, dass seine eigene Fassung die beste von allen ist. Eine 2 Stunden Version wäre schon interessant.

Darkman fehlte es irgendwie an Profil, seine Verletzung und sein Charakter wurde viel zu schnell heruntergespult und die Beziehung zu seiner Liebe ein spur zu sülzig.

Die beiden Direct-to-Video Fortsetzungen waren teilweise auch nur eine spur schlechter als das Original.

25.08.2020 00:33 Uhr - Spawn - FSK vergibt für den Director's Cut eine FSK 16-Freigabe (Ticker)
25.08.2020 00:17 Uhr schrieb DeafYakuza
Wie zum Teufel kommt Warner darauf, die FSK neuprüfen zu lassen?


Hat es vielleicht damit zu tun, dass sich Comicverfilmungen zurzeit an großer Beliebheit erfreuen und Warner auch ein Stück vom Kuchen abhaben will. Eine FSK 18 verkauft sich bei so einem Franchise nicht gut.

Die Kinofassung war damals zudem auch ab 16 Jahre und ich war verwundert, weshalb man den Directors eine FSK 18 verpasst hatte, da man dort auch nicht mehr zusehen bekommen hat.

Mich würde mal die Meinung des Prüfes von damals interessieren, was im Directors Cut eine FSK 18 gerechtfertigt hat. Besonders da der Film sowieso für Jugendliche gemacht wurde und nichts zeigte mit seinem PG13.
24.08.2020 01:02 Uhr - Der Wixxer & Neues vom Wixxer als 10-Disc Box von Turbine Medien auf Blu-ray (Ticker)
Gibt es jetzt schon boxen mit einem film auf DVD und Blu-ray gleichzeitig. Dachte das gibs nur bei mediabooks.
23.08.2020 01:37 Uhr - Ich heiße John Harris erstmals uncut in vier Mediabooks (Blu-ray & DVD) im September 2020 (News)
..
23.08.2020 01:37 Uhr - Ich heiße John Harris erstmals uncut in vier Mediabooks (Blu-ray & DVD) im September 2020 (News)
Ich habe den Film damals bei einer Videothekenschliessung in den 90er Jahren gekauft und angesehen. Bei dem Tape soll es sich ja um Kleinstauflagen gehandelt haben (ca. 400 Stück) laut Ebay Auktionen! Die VHS war glaube ich auch geschnitten.
Der Film selber lief dreimal im Fernsehen und das letzte mal im Jahre 1999 auf SFR1 im Nachtprogramm.
Jetzt Frage ich mich, wie man diesen fast schon unbekannten Film in einer Auflagenzahl von (1000 Stück) an den Mann bringen möchte.
Von den vielleicht 300 Leuten in Deutschland, die sich den Film in den 80iger Jahren aus der Videothek ausgeliehen haben.
23.08.2020 01:28 Uhr - Ich heiße John Harris (Titel)
Ich habe den Film damals bei einer Videothekenschliessung in den 90er Jahren gekauft und angesehen. Bei dem Tape soll es sich ja um Kleinstauflagen gehandelt haben (ca. 400 Stück) laut Ebay Auktionen! Die VHS war glaube ich auch geschnitten.
Der Film selber lief dreimal im Fernsehen und das letzte mal im Jahre 1999 auf SFR1 im Nachtprogramm.
Jetzt Frage ich mich, wie man diesen fast schon unbekannten Film in einer Auflagenzahl von (1000 Stück) an den Mann bringen möchte.
Von den vielleicht 300 Leuten in Deutschland, die sich den Film in den 80iger Jahren aus der Videothek ausgeliehen haben.

Die Fortsetzung ist irgendwie bekannter.
23.08.2020 00:53 Uhr - The Suicide Squad - Sneak Peek zur Comicverfilmung von James Gunn (Ticker)
Jetzt frage ich mich nur, ab wann wir mit einem Remake dieses Soft Reboots rechnen können. 😂🤣

23.08.2020 00:10 Uhr - Dracula - Eine Love Story bekommt eine Blu-ray-Neuauflage (News)
Nie gesehen, lohnt sich der Film?
22.08.2020 11:12 Uhr - Best of the Best 3 - Gegen den Terror (Review)
21.08.2020 22:47 Uhr schrieb TheMovieStar
@all: danke euch allen fürs lesen und für euer Lob. Hat mich sehr gefreut 😊😊😊

@ Ford: als ich deine Antwort liken wollte bin ich aus Versehen auf melden gekommen das war keine Absicht Ford sorry weil ich mit dem Handy hier getippt habe und die Tasten zu klein sind bin ich draufgekommen


Kann vorkommen kein Problem. Ich schreibe meisten mit Handy hier und mache so viele Schreibfehler, weil das Display so klein ist und man beim Schreiben nicht viel erkennt. 😂
22.08.2020 01:11 Uhr - Spion wider Willen als Blu-ray-Mediabook im November 2020 (News)
Ich zähle Spion wieder willen noch nicht einmal zu den mittelmäßigen Filmen von Chan. Ich fand diese Streifen schon immer sehr unsympathisch. Naja wenigstems strengt sich Koch Films bei seinen Veröffentlichungen an.

Seit 1998 warten die Fans darauf das endlich der beste Jackie Chan Film "Rumble in the Bronx" seinen Weg ungeschnitten auf DVD oder Blu-ray findet. Und seit Jahrzehnten kriegt Splendid Films nichts gebacken.

Ich bin es so leid.
21.08.2020 13:27 Uhr - Best of the Best 3 - Gegen den Terror (Review)
Der Film wird von Genrefans immer als das Nonplusultra angegeben, was ich überhaupt nicht verstehen kann. Der Film hat ein nettes Kleinstadt-Flair, ein paar gelungene Kämpfe und einen guten Soundtrack. Der Rest war eher nicht so meins, daher bin ich mit der Bewertung von 6 von 10 ganz auf deiner Seite und finde deine Kritik gut auf den Punkt gebracht.

Als schlimm empfand ich hier auch die Synchro von Phillip Rhee dem man hier die Stimme von Kai Taschner verpasst hat, der auch den Leprechaun synchronisiert hatte. Ich dachte der fängt auch jedeb Moment an zu reimen, wie der Kobold. Ganz schlimm.
20.08.2020 20:00 Uhr - A-Team - Der Film, Das (Review)
Lesenswerte Kriitik. Schaue den Film auch sehr gerne. Das ist wohl einer der wenigen Neuverfilmungen welche ihrer Ursprungsserie gerecht werden. Das einzige was man dem Film ankreiden kann, ist das richtige einsetzen des Original A-Team Theme. Man hätte dieses im Vorspann einsetzen sollen oder im Finale mit dem Container oder bei irgendwelchen Actionszenen. Nur leider wird nur einmal geändert einspielt. Würde den Film ganz anders rüberkommen lassen nochmals.
19.08.2020 01:56 Uhr - Fifty Shades of Grey 3 (SB)
Sehr Merkwürdig.
Würde der Hauptcharakter Christian mit Namen Horst heißen, einen Bierbauch und Glatze haben und in einem Wohnwagen leben. Wäre er nur irgendein ein Perverser und würde sofort angezeigt werden.

Ich frage mich echt, was Frauen dazu bewegt sich so einen Schmarrn anzusehen.
19.08.2020 01:44 Uhr - Rambo: Last Blood erscheint im Mediabook im Oktober 2020 (Ticker)
19.08.2020 00:50 Uhr schrieb Kaiser Soze
19.08.2020 00:40 Uhr schrieb FordFairlane
Merkwürdig "Mediabook" wurde damals definiert als Blu-ray + DVD mit dem Film in einer schicken buchartigen Verpackung.
Nun haut man eine Blu-ray in ein Buch und nennt es ebenso. Finde hier sollte man einen neuen Begriff finden, vielleicht "Medibook", weil vieles an Media ist ja nicht enthalten.


Nein, mit die ersten Mediabooks waren die der Saw-Filme, die ausschließlich DVDs (bis eins. Teil 6) boten
Die Kombi BD & DVD um den Sammlern den Umstieg auf BD zu erleichtern oder schmackhaft zu machen, setze aber ziemlich bald ein.


An die dachte ich auch zuerst.
Der Vergleich hinkt etwas, denn wenn ich recht erinnere waren in den Saw Collectors Edition mehr als nur eine DVD allein drinne?

Teilweise eine ganze Disc als Extra und auch eine Soundtrack CD bei manchen. Das ist schon ein Unterschied, als wenn ich nur eine Standard Blu-ray in ein Pappbuch quetsche. Bei den Saw Mediabook kriegt man, wie sagt man so schön ordentlich Media geboten.
19.08.2020 00:40 Uhr - Rambo: Last Blood erscheint im Mediabook im Oktober 2020 (Ticker)
Merkwürdig "Mediabook" wurde damals definiert als Blu-ray + DVD mit dem Film in einer schicken buchartigen Verpackung.
Nun haut man eine Blu-ray in ein Buch und nennt es ebenso. Finde hier sollte man einen neuen Begriff finden, vielleicht "Medibook", weil vieles an Media ist ja nicht enthalten.
16.08.2020 23:45 Uhr - Blade - Nach Listenstreichung jetzt uncut von der FSK freigegeben (Ticker)
Der Grund für die Indizierung war damals besonders die szene als Frost, Whistler zusammentretet und ihm Ende sogar noch menschenverachtend ins Gesicht spuckt. Besonders diese Szene wurde im Indierungsantrag als Grund angegeben. Ich weiß noch, wie damals tummelt um diese eine Szene gemacht wurde.
16.08.2020 00:52 Uhr - Ich spuck' auf dein Grab - Kommende UK-Veröffentlichung nach wie vor geschnitten (Ticker)
Uninteressante News, den Film gibt es ungeschnitten in toller Qualität von ILLUSIONS UNLTD. films auf DVD oder Blu-ray in deutsch.
14.08.2020 16:41 Uhr - Michael Bays Texas Chainsaw Massacre & Texas Chainsaw als Tape Editions im September 2020 (Ticker)
14.08.2020 12:36 Uhr schrieb FdM
Warum denn E-180 ?


Das stand bei VHS für die Minuten und die haben das wahrscheinlich aus Nostalgie bei diesen Editionen benutzt.
14.08.2020 00:59 Uhr - Maximum Risk - Blu-ray erscheint ungekürzt im Steelbook und als Collector's Edition (Ticker)
13.08.2020 21:29 Uhr schrieb Dr.Ro Stoned
Wer erinnert sich nicht immer wieder gerne an die Szene, wo Van Damme aus dem Erdinneren durch den Asphalt springt und seine Knarre zückt.....
Beste Sequenz im ganzen Film.


Beste Antwort welche ich diese woche gelesen habe🙂🤣🤣😂🤣😂
14.08.2020 00:55 Uhr - Blade - Nach Listenstreichung jetzt uncut von der FSK freigegeben (Ticker)
14.08.2020 00:44 Uhr schrieb DARKHERO
14.08.2020 00:17 Uhr schrieb Cocoloco
Habe den Film damals so gefeiert. CGI war schon damals scheiße, aber das hat kein bisschen gejuckt. War einfach nur cool.
Leider konnten die Nachfolger da nicht mehr mithalten und mit Teil 3 wurde die Reihe sogar gekillt.


Also Teil 2 war schon eine geniale Fortsetzung, was da alles so abging, mit diesen Goregehalt, war echt überraschend (Guillermo del Toro ist halt ein Genie).
Den dritten fand ich auf einer Weise auch noch unterhaltsam, nur halt merkte man Snipes desinteresse extrem, dass hat vieles kaputt gemacht.

14.08.2020 00:13 Uhr schrieb FordFairlane
Der Film selber ist die Beste Marvelverfilmung, nicht so ein PG13 Schrott aus dem heutigen Kino. Die alle nach dem gleichen Prinzip ablaufen und sich in sachen action und gewalt nichts trauen.

Das sehe ich anders, weil eine gute Comicverfilmung ist nicht gut wegen der Altersfreigabe, sondern in wie weit sie die Vorlage gerecht wird. Das war bei Blade halt immer so eine Sache, als Film mit einer Comicvorlage, war Blade wichtig (immerhin der erste erfolgreiche Marvelfilm), als Film war und ist er auch immer noch super Unterhaltsam. Finde die optische Anpassung und besonders Snipes Interpretation auch genial, auch wenn sie doch stark von der Vorlage abweicht


Ob der Film ähnlichkeit mit den Comics hat ist mir mehr oder weniger egal, vollkommen egal. Wie in etwa 95 Prozent der Kinogänger die den damals im Kino gesehen haben und noch niemals einen Comic in der Hand gehabt haben odee von Blade vorher gehört haben. Für mich war das damals einfach ein schöner schnittiger Actionhorrorfilm mit einer interessanten Geschichte.
14.08.2020 00:48 Uhr - American Pie Presents: Girls' Rules - Der Trailer zur neuen Komödie (Ticker)
Girls Rules damit man auch ja politisch korrekt mit der Zeit geht, um nirgendswo anzuecken.
14.08.2020 00:41 Uhr - Freitag der 13. (1980) - Ex-Indexfilm bleibt nach Neuprüfung frei für Erwachsene (Ticker)
Die Jugendlichen von heute sind ganz andere Sachen gewohnt, wenn ich bedeke über welche Filme die Kinder meines Bruders in der Schule reden "Serbian Film, Saw, Descent". Alter der beiden 13 und 11 Jahre.

Aus heutiger Sicht ein klarer 16er Kandidat höchstens.

So eine Film wie "Freitag der 13" ist zwar für Slasherfans interessesant, lockt aber niemanden mehr vom Ofen hervor. Besonders nicht die Kids von heute, die lachen da eher drüber.
14.08.2020 00:34 Uhr - Blade - Nach Listenstreichung jetzt uncut von der FSK freigegeben (Ticker)
14.08.2020 00:21 Uhr schrieb ParamedicGrimey
14.08.2020 00:13 Uhr schrieb FordFairlane
Ich weiß noch, wie schnell die 18er DVD des Filmes in Jewel Case wegen der Indizierung aus den Regalen verschwunden war. Der Preis lag teilweise bei 42.99 Euro für die DVD . Das war sogar im Jahr wo wir von der DM zu Euro umgestiegen sind. Lange ist es her.

Der Film selber ist die Beste Marvelverfilmung, nicht so ein PG13 Schrott aus dem heutigen Kino. Die alle nach dem gleichen Prinzip ablaufen und sich in sachen action und gewalt nichts trauen.


Den habe ich damals noch auf Emunio.de gekauft. Jede Woche da ein Paket geordert... 😅


Die guten altem Zeiten, wo man sich noch eextreme Wege suchen kusste um an Filme zu kommen. 🤣😂
14.08.2020 00:13 Uhr - Blade - Nach Listenstreichung jetzt uncut von der FSK freigegeben (Ticker)
Ich weiß noch, wie schnell die 18er DVD des Filmes in Jewel Case wegen der Indizierung aus den Regalen verschwunden war. Der Preis lag teilweise bei 42.99 Euro für die DVD . Das war sogar im Jahr wo wir von der DM zu Euro umgestiegen sind. Lange ist es her.

Der Film selber ist die Beste Marvelverfilmung, nicht so ein PG13 Schrott aus dem heutigen Kino. Die alle nach dem gleichen Prinzip ablaufen und sich in sachen action und gewalt nichts trauen.
13.08.2020 12:50 Uhr - Maximum Risk - Blu-ray erscheint ungekürzt im Steelbook und als Collector's Edition (Ticker)
Die Frage die ich mir stelle ist, weshalb der Film damals indiziert wurde. Das Van Damme-Vehikel war schon in den 90igern ein reiner 16er Kandidat, da kann jeder erzählen was er will. Auch hier wird die Indizierung nach reiner willkür verhängt. Je mehr Filme auf dem Index landen, desto besser dachte man sich.

Ich glaube hier wurde ein Antrag von der Bundesprüfstelle, nicht wirklich überprüft von der Gegenseite.

In der heutigen Zeit sind die Menschen Gott sei dank nicht mehr so engstirnig und eine Indizierung nicht mehr so leicht durchzubekommen, wie in den Achtzigern.
Die BPjM guckt seit Jahren in die Röhre, weil ihre Arbeit ganz genau überprüft und so gut wie keiner ihrer Indizierungen mehr stattgegeben wird. Ich frage mich wozu man diesen Riesenverein noch benötigt, der stellt nur wie überall angegeben eine riesige Steuerverschwendung dar.

Aus meiner Sicht kann man diesen Verein schliessen und 2 Mitarbeiter davon behalten, die dann Tonträger (CD) im Keller nach merkwürdigen Inhalten überprüfen können. Dafür braucht man auch keine Unsummen mehr ausgeben.
13.08.2020 09:45 Uhr - Last Boy Scout - Ex-Indexfilm bekam uncut Keine Jugendfreigabe (Ticker)
Hhh
weiter