SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware


Roughale
Level 0
XP 0
Beiträge
Amazon.de


Game of Thrones: Die komplette 7. Staffel
Blu-ray Steelbook 37,99
Blu-ray Digipack 39,99
Blu-ray 1-7 Digipack 159,99
Blu-ray 1-7 Ult CE 299,99
Blu-ray 35,99
DVD 27,99
DVD Digipack 34,99
DVD1-7 Digipack 124,99
amazon video 19,99



Der dunkle Turm
Blu-ray Steelbook 22,99
4K UHD/Blu-ray 2D 32,99
Blu-ray 16,99
DVD 14,99
amazon video 13,99


Kommentare
15.12.2017 13:20 Uhr - Leatherface (SB)
15.12.2017 11:16 Uhr schrieb TheBeyond
15.12.2017 01:06 Uhr schrieb kabaam
Die derbste Beleidigung die die TCM Reihe je erfahren musste. Totaler zusammhangsloser Sondermüll. Aber guter SB!


Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass es einen Teil geben soll, der "Texas Chainsaw Massacre - Die Rückkehr" (1994) in Sachen Bodensatz noch übertreffen kann...


Untertreffen trifft es besser und der hier schafft das locker ;-)
Wayne?^^
15.12.2017 09:36 Uhr - Leatherface (SB)
Mein Beileid, dass du dir den Schrott so intensiv ansehen musstest, aber wenn ein klasse SB dabei rauskommt, dann hat das ja auch was ;-)
Weniger Folgen wären ganz gut bei den Netflix Marvel Serien, das zieht sich immer ganz schön in die Länge...
12.12.2017 09:30 Uhr schrieb jrtripper
hmmmmm.
will ja jetzt nich meckern "aber" ist das nicht jedes mal so?
wenn du ein genaues datum wüsstest, dann wäre das eine mitteilung wert gewesen.


Spinnerle, da steht ein Datum *facepalm*
07.12.2017 11:02 Uhr schrieb TerrorPlanet#
Also ich warte bis ich den Film gesehen habe bevor ich eine Bewertung abgebe ! Denn von vornherein zu sagen der ist Schrott und taugt nix ist lächerlich wie kann man nen Film nach einem 2min Trailer bewerten ?? Sorry aber das ist dilettantisch!


Dann hast du noch nicht genug Zombie-Grotten ansehen müssen und/oder zuviel Zeit - glaub mir irgendwann erkennt man sehr schnell an einem Trailer, wenn der komplette Film nichts bringt ;)
Schrott, wer das nicht sieht... ;-) Unnötig fand ich das schon vor dem Trailer, aber wenn ich nun die sauberen Jungdarsteller und die rennenden Zombies sehe, nein Danke... Und nur blutig allein, macht keinen guten Film, sorry...
06.12.2017 12:10 Uhr schrieb Kaiser Soze
06.12.2017 11:21 Uhr schrieb Eisenherz
06.12.2017 09:06 Uhr schrieb Kaiser Soze
Es sollte eingeführt werden, dass man im Heimkino auf Blu-Ray im Bonusmenu anklicken kann geschnittene Bonusszenen, wie auch alternative Szenen, im Film zu sehen. Bitte dann aber synchronisiert :)


Sowas in der Art wird ja schon angewendet. Nennt sich "Seamless Branching".


Ja, dies ist aber noch nicht auf erweiterte und alternative Szenen ausgeweitet und manuell einstellbar.


Aus den in anderen Kommentaren genannten Gründen, denn wenn weder das Studio, noch der Regisseur das will, dann wär das ein reiner Fan-Cut und den muss dann der Fan ggf. selbst erstellen...
Warum steht in der Überschrift "Remake" und nicht "Refake"?
In der Box fehlt eigentlich nur noch The Dark Tower, dann wär es der King Gurkentopf der 2010er ;)
13.11.2017 14:24 Uhr schrieb Thomi
Seit die Serie mit den Filmen fast nichts mehr gemein hat, kann man sie vergessen. Hier wird's wahrscheinlich wieder ähnlich sein - alle sind im Weltall, aber es hat keinerlei Relevanz für gar nichts. Inhumans ist ähnlicher Unfug.


Sorry, aber das ist ziemlicher Unfug, die Serie gefällt dir vielleicht nicht, aber das heisst noch lange nicht, dass man sie vergessen kann ;-) Bis auf den Beginn der ersten Staffel und der etwas langsamen Wiedereinführung nach dem Reboot mit Staffel 4, fand ich das einfach nur klasse und die Filme hat man auch immer mit eingebunden, wenn auch nur relativ nebenbei, aber somit ergibt dein Post wirklich keinen Sinn, keine Ahnung, was dich abtgörnt, aber das was du schreibst, kann es nicht gewesen sein...
Jippee! Eventuell die derzeit beste meiner Serien, wo TWD leicht schwächelt ;)
07.11.2017 11:30 Uhr - Fifty Shades of Grey 3 - Der offizielle Trailer (Ticker)
Na wenigstens kommt das Finale nicht in 2 Teilen^^
01.11.2017 09:45 Uhr - Indizierungen Oktober 2017 (News)
31.10.2017 12:09 Uhr schrieb MichaelAliensBiehn
In einem Land, dass sich demokratisch nennt, dürfte es so einen Indizierungsschwachsinn gar nicht geben!


Last House on the Left
Ob sich das gut verkauft? Das war die bisher schwächste Netflix-Marvel Kooperation (OK Iron Fist habe ich mir erspart), bei der einmal ansehen für mich mehr als genug ist, mal sehen, nicht dass sich das negativ auf zukünftige VÖ auswirkt...
30.10.2017 09:51 Uhr - Indizierungen Oktober 2017 (News)
Für das arme, ungeborene Kind wünsche ich mir, dass du kinderlos bleibst ;)

Aber ja, Turbine hat es drauf, dagegen kann ich nichts sagen!
Immer diese Hobby FSKler hier, absolut lächerlich, fast lächerlicher als das Mutterseriebashing - best Sunday entertainment, Mädels TOP!
27.10.2017 08:02 Uhr schrieb schn[ee]
12.10.2017 21:08 Uhr schrieb Oberstarzt
12.10.2017 13:04 Uhr schrieb markymarco
12.10.2017 11:48 Uhr schrieb Freerider
Hätten die besser nach Teil 3 aufgehört...

Manche Leute mit ihren Kommentaren ebenfalls. Ist auch immer nur das Selbe ^^

Hätten die besser nach Teil 1 aufgehört, alles was danach kam, war nur Schrott.


*gääähn*.


Genau deswegen wär ein Ende nach Teil 1 sehr angebracht gewesen ;)
27.10.2017 09:33 Uhr - Mother of Tears - Neue Mediabooks im November (Ticker)
Endlich bekommt diese Gurke das, was sie verdient, MBs mit Gurkencoverdesigns^^

Und dass das Auspackdrachilein hier einspringt, ist schon amüsant, aber ich will ihn nicht in seiner "Ehere" beleidigen LOL
24.10.2017 08:04 Uhr schrieb n_netter_Kerl... Schlimmer sind dann doch eher die dümmlichen Haupt- und Nebenfiguren und Dialoge, die scheinbar von oder für Teenies geschrieben wurden (z.B. Dialoge mit Fähnrich Tilly). Auch manche pseudo-bedeutungschwangeren Dialoge wirken eher aufgesetzt als glaubhaft. ...


Kurz nachgehakt: OV oder Synchro? So schlimm ist mir das in der OV nicht aufgefallen, daher... Man sollte mMn keine verfälschende Nachvertonung als zentrale Kritik anwenden, da können die Macher doch nichts dafür, wenn da gespart wird (ST TV Synchros waren nach STTNG immer relativ billig bis katastrophal!).

Die Serie ist unterhaltsam, trotz etlicher Schwächen, ich vergleiche die gar nicht mit andere ST Serien, man kann sich auch künstlich den Genuss verderben ;) Aber ja, die neuen Klingonen sind Mist...
23.10.2017 11:34 Uhr schrieb McHolsten
Ich habe mir in den USA für n 10er die codefreie spanischsprachige BluRay bestellt... ;)


Danke für den Hinweis!
Den Aufpreis für das MB ist der Film bestimmt nicht wert, mal auf eine kostengünstigere Version warten, zumal ich die MBs recht hässlich finde...
19.10.2017 13:57 Uhr - Justice League hat sein PG-13-Rating bekommen (Ticker)
Ich bin auch kein grosser Fan der neuen DC Filme, die Snyder Optik finde ich regelrecht scheisse... Daher konnte ich mit MoS und BvS nichts anfangen. WW war erfrischend gut und rutschte nur im Showdown in diese Optik ab, was aber auch passte und wegen der nicht so übermässigen Verwendung derer auch recht gut rüberkam. Ich gehöre wohl auch zu den wenigen, der bei SS Spass hatte, klar, das war kein grosser Wurf aber mich hat er gut unterhalten und das zählt nu mal ;)

Ach so, endlich weiss ich, woher der Satz mit dem Sack Reis in China herkommt, hätte nie gedacht, dass es da um Fertigreis geht, ich ging immer von klumpigen und klebrigen Reis aus^^
Game of Trolls hier bei den Kommentaren^^
Wenn du Teil 1 schon schwach gefunden hast, spar dir das Geld, ich fand Teil 1 gut und 2 nicht so doll...
11.10.2017 13:52 Uhr schrieb Fahrradfreund
Wird sicher jede Woche nur eine Folge kommen oder ? Ich denke nicht das es BÄM macht und alle 13 Folgen sind da.


Ich denke nicht, dass Netflix vom normalen alle-auf-einmal Turnus alöler biosherigen Marvelserien abweichen wird, ob wohl ich das begrüssen würde, die Wochenendsessions sind immer ganz schön anstrengend ;)
11.10.2017 11:28 Uhr schrieb kditd
wird also sonen wischiwaschi wie daredevil season 2?


??? Die Staffel war doch sehr gut...

Edit: Ach so, du bist der Zensur-Paranoide, dann ist alles klar...
11.10.2017 10:24 Uhr - Marvel's Runaways - Trailer zur neuen TV-Serie (Ticker)
11.10.2017 00:02 Uhr schrieb Terminator20
Nachdem Inhumans gefloppt ist kommt hoffentlich der nächste Flop hier. Man kann diesen Comicscheiß echt nicht mehr sehen. Alles dieselbe Scheiße nur zwanfigfach neu verpackt.

Haut endlich die Punisher Serie raus! Das wollen wir sehen! Und nicht diese getrimmte Kinderkacke. Marvel hauts nun raus!


Du floppst doch auch regelmässig und kommst immer wieder ;-)
10.10.2017 13:08 Uhr schrieb naSum
10.10.2017 12:21 Uhr schrieb nikollo
Nach den bisherigen Interviews von Steven Yeun nach seinen Ausstieg und das Rumgeheule der Fans, dazu die Einschaltquoten vom Spin-Off, kann ich mir vorstellen dass Glenn bei FTWD aufkreuzt.


Und wie bitte soll das funktionieren?


Ganz einfach, FTWD spielt Jahre vor der aktuellen Handlung bei TWD, da kann man das irgendwie hinbekommen. Ich brauche dass ehrlich gesagt nicht, für mich funktionieren beide Serien noch sehr gut und gerade die Unabhängigkeit bei FTWD gibt ihr einen ganz gewissen Touch, den sie zur Zeit mMn gut nutzen. Der Fokus bei FTWD liegt auch in der 3. Staffel noch sehr stark auf der relativ frisch ausgebrochenen Seuche und wie die einzelnen Leute und Gruppen damit umgehen. Bei TWD ist es mehr die Entwicklung der einzelnen Charaktere aus der Hauptgruppe und das mit einem derweil ordentlichen Abstand zum Ausbruch der Seuche, wodurch nun mal auch die Walker zahlenmässig abnehmen, wer das nicht erkannt hat, bzw wem das nicht gefällt, der kann soviel meckern wie er will, ändern wird sich das nicht... Aber gut, Meckern macht gross^^

Aufgrund der Unterschiede zwischen beiden Serien, stehe ich dem Crossover noch etwas zweifelnd gegenüber, mal abwarten, über ungelegt Eier meckern ist noch blöder... Ich denke aber am besten wär es, wenn der Crossover eher dezent und fast nebensächlich bleibt (was dann wieder zu Meckerei wegen der grossen Werbung nach sich ziehen wird LOL)
Leute, nehmt mal den Kopf aus dem Popo und denkt mal nach, dazu ist der Kopf nämlich gedacht. Diese Entscheidung hat nichts mit Waffenlobby, Scheinheiligkeit, etc zu tun, das ist eine reine Entscheidung aus Rücksicht auf die Opfer und deren Angehörigen...
Egal wie es kommt, die Experten werden sowieso wieder meckern ;-)
Egal wie es kommt, die Experten werden sowieso wieder meckern ;-)
10.10.2017 09:40 Uhr - Marvel's Runaways - Trailer zur neuen TV-Serie (Ticker)
Das spricht mich jetzt irgendwie überhaupt nicht an, sieht mir zu teenie-schicki-micki aus...
09.10.2017 00:16 Uhr schrieb Muetze
Hoffentlich gibt Prime Gas & bleibt bei ED.... Teurer & die Auswahl schlechter ist es ja schon.


Wenn ich das mal in Deutsch übersetze, dann ergibt es auch nicht gerade mehr Sinn, ist wohl Ansichtssache. Ich habe gerade letzte Woche wieder positiv die aus meiner Sicht gute Auswahl der Prime Sachen zur Kenntnis genommen...

Und der gerade zum Teenie gesordenen Schwammkopf redet auch ziemlich wirren Dummfug, aber hey, das ist hier wohl Pflicht, mal auf dei anderen warten^^
Ich habe es mir immer gedacht, dass einige Kommentatoren noch unter dem Niveau dieser Witzlabels sind, nun gibt es einer zu, indem er sagt, er will sich bei denen hocharbeiten - danke! LOL
Erstaunlich gut gelungene Serie, warum sie mit 1 Jahr Verspätung hier läuft, ist schwer zu verstehen und bei der Pro7 Gruppe alles andere als ideal platziert, mal sehen, wie das läuft. Wer die Filme mochte und Exzorzistenfilme allgemein, der sollte hier reinschauen, ich war positiv erstaunt - manchmal klappt es dann doch, einen Film als TV Serie weiterzuführen...
29.09.2017 10:08 Uhr - Der Nebel wird nach Staffel 1 beendet (Ticker)
Zweifelnd abgewartet, dann in Kritiken gelesen, dass es wie UTD im Nebel wirkt und einfach mies ist und mir die Zeit gespart...

@kaschi: Ich denke der Kommentar den du kritisierst bezog sich auf den leicht abwegigen Post vom Spassverdreher, aber das mit dem Verdrehen ist halt seine Art, nur selten sehe ich den Spass^^
27.09.2017 10:49 Uhr schrieb Rayd
27.09.2017 10:13 Uhr schrieb Roughale
Und die dummen Leute greifen wieder zu und halten die Halsabschneider am Leben...


Im Normalfall bin ich auch gegen Mediabooks, aber in diesem Falle gibt es genügend Alternativen und wenn es mehr als 30€ kostet werde ich sie mir auch nicht holen. Aber 10€ pro Film würde in Ordnung gehen. (Ich denke einfach Mal das dein Kommentar gegen meinen gerichtet war. Wenn nicht ignorier es einfach). Aber die Filme dürfte es mein ich auch als Standard-Blu geben.


Nein keine Angst der Post war gegen all diejenigen gerichtet, die diesen Labels immer noch Geld in den Rachen schieben, obwohl man mit Problemen rechnen muss. Solange es Käufer gibt, werden diese Labels auch einen Teufel tun, an ihrer Qualität was zu ändern, es reicht schlampige Cover zusammenzubasteln, alte Disks neu verpacken und den ein oder anderen Fehler drin zu haben, weil man auch an der Qualitätskontrolle spart. OK, wenn die Käufer danach nicht meckern würden, dann wär mir das egal, dann müsste ich nicht soviel von den ganzen VÖs lesen ;)
Und die dummen Leute greifen wieder zu und halten die Halsabschneider am Leben...
23.09.2017 14:41 Uhr - Biene Maja und die Penis-Kontroverse (Ticker)
23.09.2017 11:58 Uhr schrieb TheRealAsh
völlig krank (nicht der Penis, sondern diese Eltern, die sich über so eine Scheiße echauffieren und letztlich ihre Kinder vor dem Bildschirm sitzen lassen und vernachlässigen, fuck off!)


Ebenso völlig krank wie sich darüber aufzuregen, dass die sich aufregen ;)

Harmloser Witz mit überreagierenden Muttis, no news, really...
22.09.2017 15:34 Uhr - Stephen King: Verfilmungen von 1976 bis 1990 (Special)
Eine gute Verfilmung, die mir in der minimal geschnittenen Version sogar besser gefallen hat, der sichtbare Gummifuss wirkte ungewollt komisch, da war das Kopfkino effektiver. Caan ist klasse Kathy sowieso.
22.09.2017 15:22 Uhr - Stephen King: Verfilmungen von 1976 bis 1990 (Special)
Kann mich nicht dran erinnern...
22.09.2017 15:22 Uhr - Stephen King: Verfilmungen von 1976 bis 1990 (Special)
Mit wenig Mitteln gelingt dem Film sehr viel. Wer das Buch gelesen hat, wird natürlich enttäuscht sein, agber ich kenne ein paar nicht Leser die den Film sehr mochten und auch gruslig fanden - absolut klasse (und eindeutig erkennbar^^) Tim Curry.
22.09.2017 15:20 Uhr - Stephen King: Verfilmungen von 1976 bis 1990 (Special)
Fürt mich ein zweischneidiges Schwert, das Buch ist in der ersten Hälfte vioelleicht das Beste, was King geschrieben hat, dann baut es in der zweiten Hälfte stark ab, der Film wirkt wie eine Umkehrung dessen... Gutes Mittelmass.

@TheRealAsh: Es gibt auch eine all-femal Coverband namens Ramonas - insofern ein witziger Tippfehler!
22.09.2017 15:15 Uhr - Stephen King: Verfilmungen von 1976 bis 1990 (Special)
Kann mich gar nicht dran erinnern, den gesehen zu haben, gehört hier mMn gar nicht rein, weil es kiene Kingvorlage dazu gibt...
22.09.2017 15:15 Uhr - Stephen King: Verfilmungen von 1976 bis 1990 (Special)
Hat mir damals weniger gefallen, wwahrscheinlich hatte ich kurz zuvor den recht schwachen Bachmann Roman gelesen und hatte mit Arnie als Fehlbesetzung ein Problem...
22.09.2017 15:13 Uhr - Stephen King: Verfilmungen von 1976 bis 1990 (Special)
Nach dem Klassiker Teil 1 waren die Erwatungen wohl zu hoch, denn der Film ist nur mittelmässig... Mag daran löiegen, dass Romero nicht die Zügel in der Hand hatte, auch de Auswahl der Geschichten war recht mau...
22.09.2017 15:11 Uhr - Stephen King: Verfilmungen von 1976 bis 1990 (Special)
Purer Trash. King durfte sich ahnungslos austoben und bekam von allen Seiten tolle Unterstützung, leider ist mir bisher keine Version untergekommen, in der man die extremen FX Szenen zu sehen bekommt, die man damals zuhauf in de Fangoria zu sehen bekam. Als Film unter cineastischen Aspekten wahrscheinlich unbrauchbarer Mist, aber als das was ich ihn ansehe, eine Trash Perle!
22.09.2017 15:05 Uhr - Stephen King: Verfilmungen von 1976 bis 1990 (Special)
Definitiv DER beste Film nach einer Vorlage von King, was Rob Reiner da aus der recht dünnen Geschichte herausgezogen hat - Wahnsinn und damit hat er die Mutter aller Coming-of-Age Filme geschaffen - einfach nur WOW!
22.09.2017 14:59 Uhr - Stephen King: Verfilmungen von 1976 bis 1990 (Special)
Solide Werwolfkost, siehe vortangegangener Film wegen meiner nostalgischen Vorfreude...



SB.com