SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware 1971 Project Helios · Moderne militärische Taktik und Kämpfe · ab 43,99 € bei gameware
Kommentare
09.01.2020 04:23 Uhr schrieb DARKHERO
09.01.2020 03:28 Uhr schrieb IamAlex
09.01.2020 01:51 Uhr schrieb DARKHERO
Ich mag Hallow Man gar nicht, weil der Film so voller Logikfehler ist (zb warum Blut/Flüssigkeit auf den Boden zu schmieren, anstatt durch den Raum zu schleudern, um zu sehen, wo Tropfen in der Luft das Ziel markieren).


Und das Sebastian Caine als Unsichtbarer in vielen Szenen (zb,wenn er seine Latexmaske trägt) ne Glatze hat obwohl er eigentlich eine volle Haarpracht besitzt stört dich garnicht?


LoL, ja das ist auch so ne Sache, ich hatte nur gedacht bei den Film, den Typen würde ich so und so bekämpfen, aber die Charakter verhielten sich logisch wie Sponge Bob (den mag ich auch nicht, weil 0 Logik).
Sagte ja, voller Logikfehler ;)


Bei Spongebob nach Logik suchen.... genau mein Humor...
19.11.2019 00:27 Uhr - Escape Plan: The Extractors (SB)
Leider kaum besser als der miese zweite Teil. In den Actionszenen, die teilweise belanglos inszeniert wurden, völlig schlecht ausgeleuchtet, das einiges kaum zu erkennen ist. Das Drehbuch wirkt wie morgens nach einem Saufabend schnell zusammen gekritzelt. Alles in allem wäre deutlich mehr drin gewesen, einen ordentlichen direct to DVD Film auf die Beine zu stellen. Hätte man sich nur etwas mehr Mühe gemacht und Zeit genommen.
04.09.2018 00:12 Uhr - Breaking In (SB)
Film war ok, aber habe mir irgendwie mehr von versprochen. Keine wirklich großen, überraschenden Wendungen und teilweise auch ziemliche Logiklöcher. Ein zweites Mal werd ich den wohl eher nicht sichten.
Bex Taylor-Klaus.... Wer kennt ihn nicht......?!?! Edit: ups, weiblich, sorry. :-)
26.12.2017 01:29 Uhr - Tremors: A Cold Day In Hell mit PG-13-Freigabe (Ticker)
Sorry aber Teil 4 und 5 waren so unglaublich beschissen!
21.02.2017 13:34 Uhr - Hard Target 2 erscheint von NewKSM (News)
Der zweite Teil ist leider überwiegend enttäuschend. Während die ersten 20 Minuten noch völlig ok sind für einen Videothekenklopper, wird es spätestens ab Beginn der Menschenjagd mit jeder Minute dämlicher. Die Handlungen von Adkins sind kaum nachvollziehbar, die Bösartigkeit von Knepper wird viel zu sehr verschenkt und das totale Overacting von Mitra wirkt nur albern. Schade, hier wäre deutlich mehr drin gewesen.
16.02.2017 00:36 Uhr - Mad Mission 2 - Heißes Pflaster Unterwelt (SB)
Bibuuuu, Bibuuuu!

Bester Teil der Reihe! Als Kiddie die VHS rauf und runter gedudelt!
07.02.2017 11:09 Uhr - The Fate of the Furious - Super Bowl Promo (Ticker)
Find lustig, wie die Serie mittlerweile zerrissen wird. Die Filme zeigen Muckies, Machos, schöne Frauen und übertriebene Action. Genau das wurde in den 80ern andauernd im Kino gezeigt, nur da fanden viele es cool.

Natürlich ist die Action völlig überzogen, allerdings auch comichaft inszeniert. Wer das wirklich ernst nimmt glaubt auch, das riesige Roboter demnächst ihren Krieg auf der Erde austragen. ;-)
21.12.2016 07:54 Uhr schrieb Berny
Das sieht zumindest wieder ein klein wenig qualitativ hochwertiger aus. Close Range war der absolut schlechteste und langweiligste Film, den ich dieses Jahr gesehen habe. Totaler Fehlgriff. Eliminators könnte, wenn der Trailer hält was er verspricht, Adkins' Ansehen bei mir zumindest ein klein wenig wieder steigern :)


Och, Close range fand ich völlig in Ordnung. no brain Klopperstreifen mit einer 08/15 Story, die nur als Aufhänger diente. Mit ein paar Bierchen ging der völlig in Ordnung. Da fand ich hard target 2 deutlich schlechter. Der konnte mich nur die ersten 20 Minuten überzeugen, ab da ging der mehr und mehr baden. Vor allem wie man Robert Knepper verheizt hatte, tat schon weh. Von dem völlig lächerlichen Auftritt von Rhona Mitra gar nicht erst zu reden.

Adkins hat seit Jahren das Problem, einige gute Streifen, aber auch immer wieder dazwischen ziemliche Gurken zu drehen, was ihn nie aus dem B-Movie Bereich heraus hebte.
07.11.2016 08:10 Uhr schrieb Silent Hunter
Weiß jemand warum der Hard Target 2 keinen dt. VÖ-Termin bisher hat? Gibt es da Probleme mit dem Vertrieb? Bei Amazon bekommt man nur die engl. Fassung als DVD.


Du verpasst nicht viel, wenn Du HT2 nicht siehst. Der Trailer zeigt bereits die besten Stellen. Die erste halbe Stunde ist noch gut umgesetzt, ab da wird der Film aber immer dämlicher. VOr allem Mitra ist einfach an Lächerlichkeit in dem Streifen nicht zu überbieten.
19.10.2016 09:55 Uhr schrieb Guilala
Muss Kabel 1 irgendeine Beschäftigungsquote für arbeitslose Zensoren erfüllen, oder was soll immer wieder dieser Unsinn? Warum nicht ungekürzt nach 22 Uhr, das wäre m. E. sowieso die angemessere Zeit, um Filme wie "Rambo" oder auch "Alien" auszustrahlen.

Bei "Falling Down" und "12 Monkeys" würde ich allerdings eine Neuprüfung auf FSK 12 für sinnvoll halten.


Aus heutiger Sicht ist für mich der erste Rambo auch eine klare FSK12. Wüsste jetzt auf Anhieb keine Szene, die FSK16 würdig wäre.
Der dritte Teil war als Actionfilm an sich in Ordnung. Als dritter Teil der Expendables Reihe macht er aber zuviele Fehler. Angefangen damit, den eigentlichen Sinn der Reihe ( Gealterte Actionstars zeigen, das Sie es immer noch drauf haben ) durch die Einführung der deutlich jüngeren Darsteller gewissermaßen aufzuhebeln. Der Showdown zwischen Mel und Sly war ein absoluter Witz. 2-3 Faustschläge und Schluss. Viel zu kurz, bisschen länger hätte es durchaus sein dürfen. Das fehlende Blut wirkt auch etwas deplatziert, da es einfach zur eigentlich eher rauen Optik überhaupt nicht passt.

Alles in allem ein eher mittelmäßiger dritter Teil. Da Sly mittlerweile stolze 70 Jahre alt ist und das Thema Expendables 4 irgendwie gefühlt nicht mehr wirklich vorwärts geht vermute ich eher, das es keinen 4ten Teil mehr geben wird. Dauert alles viel zu lange und eventuell ist das auch besser so.
01.04.2016 16:21 Uhr - Tag des Söldners, Der (SB)
01.04.2016 12:48 Uhr schrieb COOGAN
Total richtig, ich konnte auch nicht glauben, was ich da sah. Und dann noch von einem renomiertem Label wie CBS/Fox. Das Ding ist unglaublich. Wo sieht man heutzutage noch so hässliche Schauspieler wie o.a. John.


Nicht zu vergessen Jürgen Klopp bei 11:08 zweites Bild! :)
24.12.2015 19:53 Uhr - Erster Teaser zu Boyka: Undisputed IV (Ticker)
The most complete fighter in the world
11.11.2015 08:42 Uhr - Repack Watch: Lebendig begraben (Ticker)
11.11.2015 00:20 Uhr schrieb Scat
Der einzige LEBENDIG BEGRABEN ist der Darabont-Streifen von 1990 mit Tim Matheson. So!
(Okay, der mit Ray Milland ist auch nicht verkehrt ;)


Der ist wirklich recht gut gewesen. Könnte mal eine gescheite Veröffentlichung bekommen.

Buried fand ich allerdings auch recht gut gemacht.
10.11.2015 09:08 Uhr - Olympus Has Fallen - Die Welt in Gefahr (SB)
Olympus has fallen war für mich das, was Stirb langsam 5 hätte werden sollen. Ordentliche Action, gesunder Härtegrad, leicht old schoolig angehaucht.

Kann man über die Pathoskeule und den teilweise schlechten CGI Effekten hinweg sehen, bekommt man einen unterhaltsamen Actionstreifen.

Freu mich auf den zweiten Teil.
23.08.2015 14:36 Uhr - Red Heat (SB)
Zeit den Wellensittich zu füttern!
19.08.2015 14:45 Uhr - Falcon Rising (SB)
Skin Trade hat einen enttäuschenden Showdown. Ansonsten ein durchaus unterhaltsamer B-Actioner.

Spawn fand ich auch ganz ok. Keine Ahnung warum soviele auf dem Film rum hacken.

Universal Soldier The Return ist gewaltiger Trash, hat aber durchaus gute Moment. Da fand ich den Endfight mit van Damme recht cool gemacht.

Blood and Bone war dann allerdings für mich enttäuschend. Wirkte auf mich die ganze Zeit wie ein billiger Abklatsch von Leon, nur mit leicht abgeänderter Grundstory.

Das schlimmste Verbrechen von White war in meinen Augen immer noch Android Cop.
30.03.2015 00:58 Uhr - Ninja III in echtem HD, Farbe und bunt (Ticker)
Immer noch zwanghaft 4:3? Weil das war der größte Witz an der Bluray. Ich mag den Film. Als Kind x-mal gesehen.
Ich liebe diese Reihe. Die hat mit ihrer genialen Musik und der Optik so ein ganz eigenes, irgendwie verträumtes Flair, was mich total in den Film zieht.
Aber der Bobbes ist ganz nett anzuschauen! :)
24.02.2015 13:08 Uhr - Blue Movie (SB)
Claudio schafft den Abschluss.

Nett umschrieben. :-D
10.02.2015 00:46 Uhr - Equalizer, The (SB)
10.02.2015 00:33 Uhr schrieb KoRn
10.02.2015 00:11 Uhr schrieb Malo HD
In dem Film geht es scheinbar ziemlich zu!


Eher nicht die Schnitte oben sind schon die krasseste Szene! Und dann am Schluss noch mal. Also mir gefiel der Film nicht besonders. Finde Denzel auch "langsam zu alt für den Scheiss"


In der Serie war es auch ein alter Sack. Von daher passt das ganz gut. Er hat in dem Film auch eine unglaubliche Präsenz!
Wird bestimmt so ein Knaller wie das letzte Rambo Game! [Ironie aus ]
09.01.2015 14:28 Uhr - Men in Black 3 (SB)
Irgendwie hat der viel zu ernste Schluss den ansonsten ganz unterhaltsamen Film etwas kaputt gemacht. Das passte da meiner Meinung nach nicht so wirklich rein
Einer war nicht eingeladen! :-D
06.01.2015 09:09 Uhr - Con Air (SB)
06.01.2015 00:50 Uhr schrieb Oberstarzt
@Lykaon: Yep, der Streifen hat viele coole Oneliner

"Du hast diesem Typen nicht nur nicht das Leben gerettet, Du bist jetzt auch noch der beste Freund von Cyrus, dem scheiß Virus!" (Der erste Teil ist herrlich)


Der erste Teil?
02.01.2015 09:47 Uhr - ALF (SB)
Die ersten beiden Staffeln waren genial. Ab der dritten zeigten sich bereits Ermüdungserscheinungen. So als würden den Storyschreibern kaum noch gute Gags einfallen. die 4te Staffel fand ich fast durchgehend schlecht.
29.10.2014 08:59 Uhr - Hostel 3 läuft bald auf ProSieben (Ticker)
Bis auf den ersten Kill mit der Haut abtrennen war der vergleichsweise harmlos und rein inhaltlich ziemlicher Käse. Wird vermutlich trotzdem wieder ein Schnittmassaker. Man verpasst aber nichts, wenn man ihn nicht an schaut.
24.09.2014 10:07 Uhr - Sinners and Saints (SB)
Sehr geiler Copstreifen. Absolute Empfehlung. War sehr positiv überrascht von dem Film.
16.09.2014 12:40 Uhr - Inferno (SB)
16.09.2014 11:14 Uhr schrieb Xaitax

Und mit *Inferno* naja... hatte sich der Regisser -der mit *Rocky* einen Welthit landete- hiermit automatisch seine Kündigung in Hollywood unterschrieben.


Das hat er meiner Meinung nach bereits mit Rocky 5 geschafft. *schauder*
16.09.2014 09:24 Uhr - Inferno (SB)
Inferno war damals für mich die endgültige Bestätigung, das van Damme in der B-Movie Videothekenecke angelangt war.
09.09.2014 09:00 Uhr - Wrong Turn 6 - Teaser Trailer (Ticker)
09.09.2014 07:17 Uhr schrieb notwist24
Wer etwas hochwertiges oder innovatives erwartet, der sollte seine Erwartungshaltung überdenken. Ich finde, dass alle Teile auf ihre Art Laune machen und für einen kurzweiligen Filmabend mit Bier und Chips sorgen. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Fastfood für zwischendurch, keine Hauptmahlzeit ;-)


Das kann ich so unterschreiben! :)
05.09.2014 09:09 Uhr - I Spit on Your Grave 2 (SB)
Die Story ist total Banane, genauso wie die "Zufälle" im Film. Kann man sich anschauen, wenn man auf solche Filme steht. Als Highlight würd ich den Film aber nicht unbedingt bezeichnen.
01.09.2014 22:46 Uhr - Wrong Turn 6 - US-Release-Termin steht (Ticker)
Ich mag die Reihe irgendwie. 08/15 Splatter Movies, die für einen verregneten Samstag mit Kumpels und Bier durchaus zu gebrauchen sind. Nur den 4ten fand ich wirklich grottenübel.

Das der erste Teil am besten ist, kann ich bestätigen. Danach wurde es größtenteils reiner Funsplatter und reines Direct to DVD.
01.09.2014 00:50 Uhr schrieb sareph
In weiss


...mit einem Blumenstrauß!
20.08.2014 08:59 Uhr - Abrechnung im Dschungel (SB)
Die Wanne ist aber eher für Zwerge oder?
09.08.2014 00:45 Uhr - Hitman - Cohen & Tate (SB)
Topfilm. Warte schon ewig auf eine gescheite Veröffentlichung. Vor allem der Schluss ist der Hammer.
06.08.2014 01:21 Uhr - The Return of the Warrior and his Elephant (News)
Och das schaut doch nach netter Action aus. Auf jeden Fall eine Sichtung wert. :)
26.07.2014 23:56 Uhr - Zur neuen Update-Liste auf der Startseite (Ticker)
Einfach wieder nach Datum sortieren bzw. deutlich abgrenzen. Dann ist alles super. Die Farben gefallen mir. :)
02.07.2014 08:30 Uhr schrieb Das Blob
1. Der zweite Teil war schon effektiv ein PG-13, wenn man die nicht besonders überzeugenden CGI-Blut-Effekte wegrechnet. Dass es im Vorfeld eine PG-13-Ankündigung gab, der Film dann aber als R-Rated-Version veröffentlicht wurde, liegt daran, dass die Proteste der Fans zu heftig waren -- oder man vielleicht der MPAA zutraute, dass sie selbst die "milde" Version mit einem R abwatschen würde und dann doch noch Blut dazu bastelte.

2. Wirklich "old school" sind die Action-Szenen in den "Expendables"-Filmen eh nie gewesen: Der erste war zu verruckelt & beide haben herzlich wenige (wenn überhaupt!) "handgemachte" "blood squibs" gehabt. Wer Teil 1 und Teil 2 mag, mag Filme mit so üblem CGI-Blut, dass nur dann nicht deplatziert wäre, wenn wir es mit einem von Amateuren geschriebenen Blutpatch für ein Computerspiel von vor 1999 zu tun hätten.

3. Wenn ich meine Wunschversion eines "Expandables"-Films nicht bekommen kann -- also eine, die wirklich so aussieht, als wäre der Film 1994 von Rene Harlin für 100 Mio $ mit einem R-Rating gedreht worden --, dann muss ich sagen, dass mir eine "authentische" PG-13-Version lieber ist, als eine krampfhaft auf "R"-Rating hochge-cgi-te Version. Der Trailer sieht gut und albern und spaßig aus - und es spielen immer noch ein Dutzend großartiger Actionhelden mit.


Seh ich genauso. Versteh bis heute nicht, was am zweiten Teil FSK18 sein soll. Was man da an Gewaltspitzen sieht ist weitaus weniger schlimm, was man nicht in aktuellen FSK12 Filmen auch sieht.

Denke mal Sly hat gemerkt das er nicht mehr so zugkräftig ist wie in den 80ern. Insbesondere Bullet to the head oder auch escape plan war ja an den Kinokassen eher enttäuschend. Daher will er wohl auf Nummer sicher gehen und lieber auf PG13 setzen. Ob das eine gute Idee ist oder nach hinten los geht, wird man sehen. Der zweite Expendables ist für mich schon totales Gagakino und geht komplett in den komödiantischen Bereich über. Mit Hommage an das old School Actionkino hat das kaum noch was zu tun. Soll ja auch angeblich der letzte Teil sein. Warten wir es mal ab.
Adkins soll da nur ne kleinere Rolle haben. Ob der in dem Film überhaupt kämpft, bleibt fraglich. Da aber Scott Daniels mitspielt und Kane Kosugi, schau ich mir den natürlich auch gern an.
26.05.2014 10:13 Uhr - RoboCop - Prime Directives mit neuer Sammelbox (Ticker)
Absolute Kack Serie.
26.05.2014 09:20 Uhr - Red Heat (SB)
Ich hasse Einsatz in Manhattan!
16.05.2014 09:13 Uhr - Rambo III (SB)
Das ist blaues Licht!
Und was macht es?
Es leuchtet blau!

;)
20.01.2014 02:53 Uhr schrieb John_Creasy
Der zweite Ninja gefiel mir nochmal deutlich besser als der erste. Die KJ überrascht micht nicht, nur die Spio für den ersten Teil war überraschend.
Der zweite Ninja sei jedem Actionfan ans Herz gelegt denn hier gibt es Action satt. Genial choreographierte Fights mit ansprechendem Härtegrad machen den großteil des Filmgeschehens aus. Scott Adkins darf auch hier wieder zeigen, warum er zu den Besten gehört und wirbelt auch hier wieder wild durch die Gegend, wenn auch nicht so wie noch bei Special Forces. Die Story ist eiegentlich relativ dünn, bietet am ende aber einen kleinen Twist, der relativ überraschend kommt. Alles in allem ist Ninja 2 aber genau das was man sich erhofft hat und zwar ein Actionbrett das Scott Adkins genauso zeigt wie wir ihn sehen wollen.



Special Forces USA? Kann der was?
13.11.2013 00:18 Uhr - Maniac Cop 3 in den USA als Blu-ray (News)
Teil 2 soll mal ordentlich auf BR raus kommen. Für mich eine der größten, positiven Horror Überraschungen überhaupt und die Szene im Polizeirevier eine 1A Anspielung auf Terminator. Teil 3 war leider eher schwach im Vergleich.
Für mich der härteste Horrorfilm den es gibt weil dieser so eine einzigartige, schmutzige Optik hat plus die 1A Splatterszenen.
Wird diesen mittelmäßigen Streifen wohl auch nicht besser machen. Selten einen Film gesehen wo die Hauptfigur im Titel so zur Randfigur degradiert wird.
03.09.2013 21:03 Uhr - Obsession - Tödliche Spiele (SB)
Bei dem Riesenlöres musste ich sofort an Angriff der Pornosaurier denken, aber lassen wir das. :D