SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Kingdoms of Amalur Re-Reckoning · Entdecke die Geheimnisse von Amalur · ab 38,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware

Kommentare

24.11.2019 07:36 Uhr - Wolfenstein - The New Order ist jetzt unzensiert in Deutschland erhältlich (News)
Weiss jemand wie es mit Return to Castle Wolfenstein aussieht? WIrd hier nicht erwähnt, ist imho aber der beste Teil...
15.10.2018 17:35 Uhr - Der Sechs Millionen Dollar Mann: Komplette Serie auf Blu-ray von Turbine (News)
15.10.2018 09:14 Uhr schrieb marx1201
Als Kind habe ich die Serie geliebt.
Würde gerne nochmal einen Blick riskieren allerdings habe ich das schon bei so manchen Serien bereut. Die Nostalgie-Brille verzerrt doch mehr die Erinnerung als ich gedacht hätte.


Die Serie lief vor einer Weile nochmal auf Nitro. Was soll man sagen, hat natürlich nicht mehr die Faszination von damals. Aus heutiger Sicht sind die Effekte albern und die Stories einfach nur "blöd". Aber, und deshalb schau ich Nitro wegen der alten Serien oft ganz gern, es hat halt seinen eigenen Charme und ist im Vergleich zu heutige Serien einfach angenehm entschleunigt. Ich denke der Vergleich mit dem A-Team, was ja deutlich häufiger noch zu sehen ist, ist an der Stelle ganz gut: Harmlose Unterhaltung, die nicht zum binge-watchen taugt, aber durchaus auch mal erholend sein kann.
22.09.2014 21:12 Uhr - Universal Monsters-Filme kommen einzeln im Oktober (News)
Zwar nicht Universal, aber gibts eigtl. von den Hammerfilmen (insbesondere Dracula und Frankenstein) eine vernünftige Box?
14.08.2014 19:39 Uhr - Holy Virgin vs. the Evil Dead (SB)
14.08.2014 13:38 Uhr schrieb dok
man sollte von jedem film eine version mit bekleideten und eine mit nackten darstellern drehen .


Naja, bei Filmen wie Expendables bin ich ganz froh dass es nur "eine" Version gibt ;)
14.08.2014 19:39 Uhr - Holy Virgin vs. the Evil Dead (SB)
14.08.2014 13:38 Uhr schrieb dok
man sollte von jedem film eine version mit bekleideten und eine mit nackten darstellern drehen .


Naja, bei Filmen wie Expendables bin ich ganz froh dass es nur "eine" Version gibt ;)
30.03.2014 21:15 Uhr - Indizierungen März 2014 (News)
30.03.2014 21:08 Uhr schrieb Marsche
Warum ist dann bei Teil 3 auf der UNCUT-Version ein FSK 18 drauf?


Das war noch vor etwaigen Jugendschutzreformen, da konnten auch Spiele mit FSK 18 oder gar 16 indiziert werden.
27.08.2012 12:53 Uhr - Kreative Filmcover und Schein-Neuauflagen zum 1. (Artikel)
Auch wenn mich ein Großteil der Filme nicht interessiert, besten Dank für die Info!!

Solltet Ihr einen solchen Artikel öfters verfassen, bestünde da die Möglichkeit gleich noch das entsprechende Label mit zunennen?
30.12.2011 15:40 Uhr - Indizierungen Dezember 2011 (News)
Btw.

noch was vergessen, lohnt sich die "Day of the Dead" - Disk von Arrow wenn ich schon die ältere deutsche Special-2-Disk von XT hab?
30.12.2011 15:38 Uhr - Indizierungen Dezember 2011 (News)
Kein Plan ob ich das jetzt verwechsle, aber Streichung für "Ninja Kids", ist das nicht so'n Kinderfilm aus den 80gern mit drei Kleinen Jungs, die von ihrem jap. Großvater in der Kampfkunst unterwiesen werden? So ne art Karate Kid für Arme?
04.04.2011 15:23 Uhr - Zombie 2 (SB)
Quote from Quin71

ich habe mir von Dawn und Day of the Dead die Arrow Video BD's zugelegt und bin sehr zufrieden. Mittlerweile sind die ja auch vergleichsweise günstig zu haben (~10 GBP).


Naja, von Dawn hab ich die 4-DVD-Ultimate-Edition aus den USA, ich denke da bin ich durchaus gut bestückt. Was ich aber eher wissen wollte ob die Bildquali im Vergleich zu den DVDs zugelegt hat.

Gruß

04.04.2011 09:34 Uhr - Zombie 2 (SB)
@ Matti

Naja bei Land hatte er wohl weniger Budgetprobleme (70 Mio wenn ich mich recht erinnere). Besser als Night/Dawn/Day ist der Film deswegen aber auch nicht, dennoch aber Gold wert im Vergleich zu den beiden letzten Teilen.

Ich habe die 2-Disc-Special-Editon von XT, auf der Zusatz-DVD gibt es im Übrigen eine sehr interssante Doku über Savini und die Effekte, die er für den Film erstellt hat.

Btw: Taugen die neuerlichen BD-Veröffentlichungen des Films eigtl. was?

Gruß
04.04.2011 05:15 Uhr - Twilight (SB)
Wenn man Vampirfilme aufzählt wird leider oft "Near Dark" vergessen. Der Film ist zwar sicherlich nicht jedermanns Geschmack, dennoch sollte man Ihn grade wegen Bigelow doch mal gesehen haben. Zudem bietet er im Vergleich zu Twilight auch eine Liebesgeschichte, wenn auch nicht ganz so kitschig aufgebauscht...

Ich habe den ersten Twilightfilm vor längerem mal wegen meiner Freundin auf DVD gucken müssen. Von der Optik her war ich am Anfang ehrlich gesagt positiv überrascht, das verregnete Städtchen inkl. nebelbehangener Berge und Wälder macht schon was her. Auch den storytechnischen Einstieg fand ich wenn auch klischeebesetzt und standartisiert als eine art "Jugendfilm" (Jugendlicher kommt in neue Umgebung, muss sich erst einmal zurecht finden etc...) nicht schlecht. Als Edward allerdings dann im Sonnenlicht anfing zu funkeln und die Liebesgeschichte ihren Lauf nahm wars für mich vorbei....

Man mag über den Film meckern und lästern wie man will, aber Jungs und Mädels (wenns hier sowas gibt), ein Urteil zu sprechen ohne ihn überhaupt gesehen zu haben ist auch irgendwie unsinnig....

Gruß
21.11.2010 00:33 Uhr - Call of Duty: Black Ops (SB)
Merkwürdige Zensuren. Wenn ich bedenke wie heftig einige Gegner in den gescripteten Nahkampfs-Takedowns gemeuchelt werden, versteh ich nicht wo dann das Problem ist den - im Vergleich - eher harmlosen geschnittenen Kram auch noch zu zeigen...

Mit "Symphony for the Devil" gebe ich Dir Recht. Wird wohl eher ein Lizenzproblem sein. Schade, gibt der ganzen Szene einen herrlich grotesken Anstrich (wohl auch in Anspielung auf Apocalypse Now). Ohne das Lied ist es einfach dumpfe Ballerei, womit die deutsche Cut-Fassung eigtl. die "heftigere" ist.

Ich hab irgendwo gelesen dass in der Headshot-Sequenz von Castro wohl in der einen Fassung Gehirnstücke fliegen sollen und in der anderen nicht. Laut SB ist dem wohl nicht so, oder einfach übersehen worden?

Gruß

EDIT @ Oberarzt

Das Spiel handelt in Flashbacks hauptsächlich in den 60gern. Es gibt zwar eine Mission, in der Nazis vorkommen, allerdings ist das nur eine Ausnahme.
05.09.2010 00:14 Uhr - Terrorist Takedown 3 (SB)
@ ZED

Für Den DUKE ;)
05.09.2010 00:12 Uhr - Terrorist Takedown 3 (SB)
Das Schlimme ist ja, würds keiner kaufen und somit spielen, würds auch keine City Interactive Spiele mehr geben ;)

Na los, outet euch!!! Wer auf Trashfilme steht (geschätzte 99% der Filme auf der Seite ;) ), der steht auch auf solche Spiele!!!
21.08.2010 01:06 Uhr - Akte X (SB)
Hab die Folge damals mit 13 (?) zur Erstaustrahlung gesehen und kann mich jetzt noch an sie erinnern. Fand die damals super gruselig und ist auch bis heute eine der wenigen Folgen die mir im Kopf geblieben ist. Sollte ich mir vielleicht nochmal anschauen ;)
06.06.2010 00:14 Uhr - Todeskommando Panthersprung (SB)
@ Mark

Du hast Recht, auf meiner DVD ist auch ein STG44 und keine AK... wäre mir nie aufgefallen ;) Ansonsten, großartiger Film (wer drauf steht), kann ich nur empfehlen...
17.05.2010 09:47 Uhr - Police Academy 4 (SB)
Ich frage mich welches Kind das passende Megafon hat um den Gag wirklich zu Hause nachzumachen ....
17.04.2010 18:48 Uhr - Bridget Jones (SB)
Naja in Hinsicht Wortzensur bzw. eher Falschübersetzung müssen wir Deutschen uns sicherlich nicht verstecken. Schaut Euch mal ein paar alte Willis-Filme im O-Ton an, da gibts die schönsten Kombinationen mit dem Wörtchen ''Fuck'', in der Synchro hört man dann sowas wie ''Mistkerl''...

Btw., ich habe zwar Bridget Jones nie gesehen, dennoch bezweifle ich dass das im deutschen mit ''F*tze'' übersetzt worden ist.

In dem Sinne

Yippie-Ya-Yeah Schweinebacke/nase
23.02.2010 08:10 Uhr - Alarmstufe: Rot (SB)
Ja, hatte ihn gestern Abend auch gesehen. Trotz 16er Hinweis vor dem Film, soweit ich das bewerten kann uncut :) Kabel 1 mausert sich momentan, Night of the Creeps letzten Monat war ja auch uncut :)
17.01.2010 19:43 Uhr - Nacht der Creeps, Die (SB)
@ Asesino

Ok, danke für die Antwort, obwohl ich mich nicht immer 100%ig auf die OFDB verlassen würde....
17.01.2010 16:50 Uhr - Nacht der Creeps, Die (SB)
Hab den Film heute Nacht auch gesehen. Kannte ihn bisher nur vom Namen her und hab einfach mal eingeschaltet. Mir kam der an manchen Stellen im Finale aber schon Cut vor, auch wenns für TV recht freizügig war. Kann es sein dass da Szenen fürs R-Rating entfernt worden sind, die nicht mal in der Unrated (laut SB) vorkommen?

@ Crypt Keeper

mit dem bösen Z-Wort ist wohl Zombie gemeint
16.01.2010 00:29 Uhr - Mädchen Mädchen! (SB)
Meiner bescheidenen Meinung nach sieht das nicht unbedingt nach japanischen Schriftzeichen aus, zu rund, zu viele Kringel.... Kann mich aber auch irren :)
16.01.2010 00:23 Uhr - Inglourious Basterds (SB)
BTW ist irgendwann mal eine Version angedacht in der alle Charaktere in der ''richtigen'' Sprache sprechen? Weil selbst in der englischen Fassung spricht Hans Landa im ersten Akt Englisch. Beknackterweise fragt er den französischen Bauern nämlich dort (im Gegensatz zur deutschen Fassung) ob Sie ins englische wechseln können, da er das für angebrachter hält :)
16.01.2010 00:19 Uhr - Inglourious Basterds (SB)
Hatte ich schon im dvdforum gelesen.... so ein Mist, hab mir extra die BD aus UK bestellt wegen USK-Flatschen... Und dann liesst man dass die deutsche BD ein Wendecover hat und die UK obendrein auch noch ''gekürzt'' ist... Naja, was solls....

@ Dark Knight

Setzen Sechs!!! Unbedingt nachholen! :)
16.12.2009 08:49 Uhr - Dantes Inferno kommt unzensiert (News)
Hab die Demo aus Zeitgründen leider nur kurz anspielen können, bin aber leider nicht am Sensenmann vorbei gekommen ;) Wie geht das?

Gruß
Vittras
09.12.2009 12:54 Uhr - Crank 2 - SPIO/JK-Fassung wurde indiziert (News)
@ Mikey

''Leichte'' JKs können bis zur Indizierung/Beschlagnahmung im Laden ausliegen, ganz genau wie FSK18er auch. ''Schwere'' JKs können das nicht, daher kürzen einige Labels die Filme auf eine leichte oder gar FSK18er runter. Ich denke aus wirtschaftlichen Gründen werden aber viele Ketten oder auch Märkte erst gar keine leichten JKs ordern, weil sie Gefahr laufen nachher auf einem Stapel nicht mehr verkaufbarer DVDs zu hocken.
09.12.2009 12:27 Uhr - Crank 2 - SPIO/JK-Fassung wurde indiziert (News)
Nachdem es ja mittlerweile echt Usus zu sein scheint die SPIO-Fassungen etlicher Filme kurz nach VÖ zu indizieren, stellt sich mir die Frage was das für Individuen sind, die den ganzen Tag anscheinend nix besseres zu tun haben als Anträge einzureichen und anderen Menschen damit versuchen ihr Hobby zu vermiesen....

Die SPIO-Fassung bspw. war zumindest bei mir in Nürnberg in keinem Laden zu finden, nichtmal im Müller oder so. Ich habe fast den Verdacht dass sich diese - nennen wir sie mal so - Menschen ihre Infos auf dieser Seite hier holen ;)
08.12.2009 16:28 Uhr - Herbe Kritik an der OFLC (News)
Zitat ZED
Es erscheinen auch sehr viele geschnittenen Spiele und Filme aber hier schreit ja auch keiner nach einer höheren Einstufung.
Weil das nicht das geringste bringen würde.


Es geht sich auch nicht um eine höhere Freigabe. Die Einteilung, wie sie in Deutschland bei Filmen und Spielen gegeben ist, halte ich für in Ordnung. Problem ist nur dass man selbst als Erwachsener bevormundet wird. Mit 18 kann ich jemanden mit dem Auto zu Tode fahren, ich kann mich ins Koma saufen, kann mir die Lunge mit Teer zukleistern, kann einen Waffenschein besitzen, usw...

Aber ich darf keine Unterhaltung für AUSDRÜCKLICH Erwachsene konsumieren wenn ich das möchte? Wieviele Leute sind denn schon ERWIESEN durch den Konsum von derlei Spielen/Filmen zu Tode gekommen? Wieviele Leute sind denn schon an Schädelfrakturen durch DVD am Kopf gestorben? Nicht ein einziger!

Gruß
Vittras



06.12.2009 15:58 Uhr - Near Dark (SB)
Nachdem der Film nun schon eine ganze Weile auf meinem ToDo-Stapel vor sich hinvegetierte und meiner Freundin endlich mal zeigen wollte wie ein richtiger Vampir-''Liebes''-Film ausschaut hab ich ihn gestern endlich mal angeschaut. Kurzum, mir hat er sehr gut gefallen, vor allem auch wegen Musik und der Darsteller, meiner Freundin nicht, die bleibt lieber bei New Moon ;)

Allerdings fand ich speziell diesen einen Cut recht unnötig. Hätte im Prinzip ja schon gereicht wenn man das Knackgeräusch rausnimmt. Generell, wie im Intro schon geschrieben, gibt es wesentlich krassere Szenen, die ganzen wirklich ''schön'' gemachten Shootouts zb. Andere Filme stehen wegen sowas aufm Index und hier ist in der 16er so gut wie alles enthalten... lachhaft...
17.09.2009 00:11 Uhr - American Samurai (SB)
@langeohren

das hab ich mich grad auch gefragt....

@ Dr Trask

Du hast recht, mag allerdings auch daran liegen dass Barbaren immer so aussehen/dargestellt werden .... siehe Conan etc...
10.09.2009 00:13 Uhr - Der blutige Pfad Gottes - Neuauflage im Mediabook (News)
Hab zwar schon die Standart-SingleDisc, würde mich aber echt interessieren obs neue Features gibt oder die Blu Ray neu gemastert wurde. Gibts da schon Infos?

Freue mich schon auf den zweiten Teil, hat ja auch lang genug gedauert :)

Gruß
Vittras
26.08.2009 13:07 Uhr - Manhunt 2 PC-Version unzensiert (News)
ThePlake, du bist genau der Grund warum der Ruf von uns Zockern als Killerspieler noch mehr gefestigt wird!

Traurig solche Kommentare lesen zu müssen.
25.08.2009 11:53 Uhr - Raumschiff Enterprise (SB)
Ich weiss nicht was ihr mit diesen leichten Veränderungen für Probleme habt. Gut, ich bin kein Trekkie, dennoch habe ich mir die erste Staffel gekauft und bisher sehr viel Spass damit gehabt. Es ist ja nicht so das alles überarbeitet wurde, man erkennt immer noch die einfachen Kulissen und Ausstattung. Der Charme kommt definitiv rüber!

Dass das evtl. für den ein oder anderen HC-Trekkie pure Blasphemie ist, ist nachvollziehbar aber nicht verständlich! HD-Generation hin oder her, warum nicht gute Optik UND Inhalt mitnehmen?

Gruß
Vittras
24.08.2009 14:55 Uhr - Apocalypto (SB)
Hm, irgendwie ist der Film bisher komplett an mir vorbei gegangen. Bin erst durch den Prosieben Trailer am WE drauf aufmerksam geworden und wie ich hier sehen muss tat ich gut daran mir wie üblich keinen "20:15-Blockbuster" anzuschauen.

Mal abgesehen davon sieht der Film für mich anhand dieses SBs irgendwie nach einer auf Mainstream gebürsteten Highbudgetvariante eines Kanibalenfilms aus. Scheint nicht Ohne zu sein, wundert mich dass er eine FSK 18 bekommen hat.

Taugt der Film denn wirklich was? Also storytechnisch, oder ist es eher eine Aneinanderreihung von Brutalitäten?

BTW: SB ist wie immer TOP und vor allem sehr sehr aktuell, Danke dafür!!

Gruß
Vittras
18.07.2009 01:22 Uhr - Aliens (SB)
Ich liebe den Film!

Als ich ihn das erste mal mit 8 Jahren im Fernseh gesehen hab, wollte ich 3 Wochen nicht mehr in den Keller ;)

Neben den beiden ersten Terminatorfilmen sicherlich einer DER Filme meiner Jugend, Cameron ist einfach der perfekte Regisseur für Popcornaction. Ich persönlich finde den DC auch etwas besser als die Kinofassung. Mag zwar sein, dass dadurch ein wenig Tempo rausgenommen wird, anderseits wird Ripley aber auch wesentlich schöner charakterisiert... Aber auch die Autocannonszenen finde ich wichtig, da sie meiner Meinung nach einen guten Teil zur Spannung beitragen.

Welcher Teil der Serie nun am besten ist, ist sicherlich Geschmackssache. Ich finde sowohl den Ersten als auch den Zweiten hervorragend, allerdings auf einem anderen Level. Natürlich besitze ich die Quardologiebox, kann man wirklich jedem ans Herz legen, da hier von allen Teilen sowohl die Kinofassung als auch der DC per Seamlessbranching enthalten ist.

Gruß
Vittras
10.07.2009 08:33 Uhr - Last House on the Left (2009) Details zur deutschen VÖ (News)
Mal eine Frage am Rande:

Was ist das für ein eigenartiges FSK-Logo auf dem Covershot? Liegts daran dass es nur ein vorläufgis Cover ist? Mit sowas könnt ich mich ja fast anfreunden :)

Gruß
Vittras
28.05.2009 12:00 Uhr - Zombies unter Kannibalen (SB)
Bei diesem Film sieht man wieder einmal schön wie sich Geschmäcker doch unterscheiden können. Habe mir die ungekürzte DVD mal vor nem Jahr oder so geordert. Dass man bei dem Film keine ausgearbeiteten Charaktere oder gar eine logische Handlung erwarten darf ist klar.Die Splattereffekt gehen in Ordnung, gegen unfreiwillige Komik habe ich auch nichts, aber der Film hat bei mir so gar nicht gezündet. Ich fand ihn ehrlich gesagt sterbens langweilig und hab mich im nachhinein geärgert dafür 6€ gezahlt zuhaben. Gut, als << Kenner >> sollte man ihn sicherlich mal gesehen haben, da er ja mit zu den << Standartwerken >> gehört. Aber ich verstehe beim besten Willen nicht warum alle den Film so toll finden? Dann doch lieber Fulci... ;))

Gruß
Vittras

p.s. Warum kann man keine Anführungszeichen setzen?

<<>> = Anführungszeichen!
06.05.2009 16:50 Uhr - Bayern verlangt Reform des USK-Prüfverfahrens (News)
Es ist echt kaum zu glauben was für Vollspaten sich auf dieser Seite tummeln, egal ob jetzt aus Bayern oder Restdeutschland. Einer engstirniger und von der Meinung her festgefahrener als der andere; und ihr beschwert euch noch über Bildleser und Populismuspolitiker? IHR bestätigt grade dass ihr auf die ganze Hirnwäsche hereinfallt!

Gruß eines in Bayern lebenden Rheinländers!
06.05.2009 16:37 Uhr - Bayern verlangt Reform des USK-Prüfverfahrens (News)
@ hybridgenom und cod zocker

Bittet betrachtet das Ganze ein wenig differenzierter, sonst würde ich glatt behaupten ihr seid genauso engstirnig wie die Menschen die Ihr so verflucht.

Ich selbst bin (hinzugezogener) Bayer und ich teile mitnichten die Ansichten dieser "volksvertretenden" Partei ,so sehen es übrigens auch ziemlich viele Leute mit denen ich verkehre! Die CSU ist bei vielen Bayern genauso als Altherrenpartei verschriehen, wie im Rest Deutschlands. Momentan versucht sie halt einfach nach dem letzten Strohhalm zugreifen ohne zumerken dass ihre Stammwählerschaft so langsam aber sicher immer Älter und weniger wird.

Gruß
Vittras
09.04.2009 07:19 Uhr - FSK-Logos: Universal nun auch mit Wendecovern (News)
Bin mir der gesetlichen Lage nicht 100% sicher, aber ist es nicht so dass auf jedem Bestandteile (Hülle, DVD, etc) eins dieser FSK-Logos sein muss?

Mir ist da evtl. noch eine etwas trickreiche Lösung eingefallen für das Steelbook-Problem:

Das Logo kann man doch theoretisch auch in die Hülle, also da wo die Festhaltedinger für die DVDs drin sind aufdrucken. Für den Handel kommt dann auf die Hülle aussen noch ein Aufklebelogo, welches man dann aber zu Hause wieder abmachen kann.

So ist beiden Seiten gedient, der Staat hat sein nicht entfernbares Logo in der Innenseite und für den Handel gibts das auf der Außenseite was aber für uns Sammler einfach zu entfernen ist.

Gruß
Vittras
01.04.2009 15:39 Uhr - SPD und Grüne kritisieren Verbotsdebatte (News)
Diese Kommentare aus der Politik sind vermutlich genauso Augenwischerei und Populismusgewäsch wie die der CDSU...

Den meisten Politikern geht es nicht darum wirklich sinnvolle Änderungen zu erwirken, sondern möglichst ihrer Wählerschaft zu gefallen damit sie weiter in Amt bleiben können. Sowie die CDSU sich eher auf konservative/ältere Wähler eingeschossen hat, versuchen sich - vor allem - die Grünen bei den jüngeren, aufgeschlosseneren zu profilieren. Was unterm Strich bleibt sollte mitlerweile jedem halbwegs denkenden Bürger klar sein. Aktionismuspolitik für die Bildleser und RTL2gucker! Lasst euch nix vormachen, wir sind mitten im Wahlkampf!

Und so ist das heutzutage, leider nicht nur bei solch "unwichtigen" Dingen wie Spielen und Filmen.

Gruß
Vittras
19.03.2009 13:25 Uhr - Dark Sector: PC Version zensiert (News)
@ AuD!

Ganz einfach, weil Sony und Microsoft jeweils sagen:

"Wenn du keine USK-Plakette für dein Spiel hast, dann wirds auch nicht im "sauberen" Deutschland veröffentlicht"

Auf dem PC wiederrum gibt es keinen Lizenzgeber, der dir die Veröffentlichung verbieten kann. Aus finanziellen Gründen lassen die meisten Firmen aber dennoch ihren Titel prüfen und notfalls zensieren, weil sie mit Siegel nicht indiziert/beschlagnahmt werden können.

Gruß
Vittras
11.03.2009 11:45 Uhr - Jugendschutz.net beanstandet zwei deutsche Games-Seiten (News)
11.03.2009 - 09:39 Uhr schrieb kraste
11.03.2009 - 00:00 Uhr schrieb Sinclair
Wenn die die Sperrung von Ki-Porno-Seiten ( Ich traue mich noch nicht einmal es auszuschreiben ) durchsetzen, wird als nächstes ein Filter über Killerspiele und Paragraph 131 eingebaut, und dann haben wir den Salat.



Wenn man die Listen der Kipo-Sperren von anderen europäischen Ländern ansieht, werden größtenteils
normale Pornoseiten gesperrt, die mit Kipo überhaupt nichts zu tun haben.Denn viele deutsche "Jugendschützer" und auch Politiker sind der freigänglichen ausländischen Pornoseiten natürlich ein "Dorn im Auge".Ebenso die deutschen Erotikanbieter.Man erinnere sich nur an die einstweilige Verfügung gegen Arcor.Und Arcor mußte bis zur Gegenklage die ausländische Pornoseite "youporn" sperren.


Genau so ist es. Der Anfang wurde mit KiPo gemacht, weil hier -richtigerweise- niemand ein Problem haben sollte wenn diese Seiten vom Netz verschwinden. Es würde sich die Wenigsten trauen Gegenwehr zu bieten, weil man dann schnellstens als Gestörter abgestempelt wird, auch wenn es weniger um die KiPos an sich sondern vielmehr um die Bevormundung geht. Nur geht es nicht nur darum allein KiPo-Seiten zu verbieten, wie im bekannten Arcor/youporn-Falle kann man das ganze sehr schnell ausweiten (wobei es dabei von privat also Arcor initialisiert wurde und nicht vom Staat). Aber "einfache" Pornographie ist einfach ein Tabuthema, die wenigstens würde in der Öffentlichkeit aufstehen und sagen "Hey youporn brauch ich, nicht sperren!". Und so geht es weiter, irgendwann kommen dann die Killerspiele an die Reihe, da wäre der Aufstand dann zwar vermutlich höher, aber im Vergleich zu den Leuten die Berichten aus der Bild oder vom ZDF glauben wohl eher gering.

Und wie Lieschen Müller nunmal so ist, ist ihr die 10te-Meldung von irgendwelchen Sperrungen von Seiten im Internet, welche sie nicht einmal interessieren, völlig egal. Die 11te Sperrmeldung enthält dann aber plötzlich solche Hinweise wie dass Seiten von linken oder rechten Partein gesperrt werden, oder dass Seiten von politischen Gegnern der Führungsriege gesperrt worden sind. Und aller spätestens dann fängt es an richtig gefährlich zu werden, aber Lieschen Müller ist das relativ egal, sie hat ja ihren Hund und ihr tägliches Fernsehverblödungsprogramm....

Dumm ist nur dass ca 95% der (deutschen) Bevölkerung Lieschen Müller heissen und sich ganz von der allgemeinen Massenpanik um Wirtschaftskrise und Terrorismus ergreifen lassen und nicht sehen was still und leise im verborgenen vor sich geht!

Auch das mag alles ein wenig übertrieben sein, aber je mehr Leute die Augen aufhalten und den Mund aufmachen wenn Dinge passieren, die nicht (schon wieder) passieren dürfen, desto besser!

Gruß
Vittras
10.03.2009 20:07 Uhr - Jugendschutz.net beanstandet zwei deutsche Games-Seiten (News)
War im Prinzip ja vorherzusehen, Schnittberichte.de ging es seinerzeits ja nicht viel anders...

Man könnte aber auch eine böse Strategie seitens der Politik dahinter sehen, irgendwann wird dann über entsprechende DNS-Server eine dritte Chinesische Mauer aufgezogen und diejenigen die sich nicht auskennen sind im "deutschen" Internet gefangen....

Wartets nur ab, den Anfang versucht man ja schon seit längerem mit der Verbannung von KiPo-Seiten zu erreichen. Wenn die nötige Infrastrukur dann aber mal steht, ist es doch ein leichtes die Filter auf solch banale Sachen wie Killerspiele auszuweiten. Denn wir wissen ja alle dass derjenige der in seiner Freizeit Killerspiele spielt auch nicht davor zurück schreckt kleine Kinder zu vergewaltigen....

Mag sein dass das vielleicht ein wenig übertrieben ist, aber kommt Zeit kommt Rat :)

Gruß
Vittras
05.01.2009 09:27 Uhr - Zombies (SB)
Das Spiel konnte man bei uns damals im örtlichen Kaufhof, an den seinerzeits üblichen "Anfix"-Stationen, zocken. Habs Jahre später dann über Ebay gekauft und nen Haufen Geld dafür hingelegt.

Btw. bitte das Intro in Hinsicht Grammatik und Zeichensetzung überarbeiten, das tut ja in den Augen weh (nicht bös gemeint :))

Ansonsten aber wie immer schöner Bericht zu einem Klassiker!

Gruß
Vittras :)
02.01.2009 00:37 Uhr - Bone Sickness als stark geschnittene KJ-Fassung auf DVD (News)
Na da freue ich mich mal auf den Schnittbericht, schon lange kein Bilderbuch mehr gelesen :)
02.01.2009 00:33 Uhr - Indizierungen Dezember 2008 (News)
@ *ZED*

Die Regelung gilt erst seit der Novellierung des Jugendschutzgesetzes im Jahre 2003. Da FDTD aber von '96 ist, ist er damals trotz 18er Freigabe indiziert worden.

Man korregiere mich, sofern ich mich irre.

Gruß
Vittras

EDIT: Naja, war ein wenig langsam :)
06.12.2008 15:51 Uhr - Left 4 Dead auf Liste B indiziert (News)
Ich würde glatt behaupten, dass die Prüfenden das Spielprinzip nicht geblickt haben. Es geht darum im Team zuspielen (deutlicher als bei anderen Spielen noch), die Zombies stellen nur den gesichtlosen Konterpart dar. Dass die Zombies auf dem Weg zum Ziel dran glauben müssen ist klar, hätte es nur damit Probleme gegeben, hätte es auch in der zensierten Fassung keine USK-Freigabe bekommen. Der Splatterfaktor ist in dem Spiel eher nebensächlich, es gehört einfach dazu, aber es ist kein wichtiges Element.

Meiner Ansicht nach eine Fehlentscheidung, wenn überhaupt dann Liste A!
Naja was solls, wer der englischen Sprache mächtig ist sollte ohnehin nur noch bei amazon.co.uk o.ä. bestellen. Selbst mit Frachtkosten ist das billiger als die zerstückelte Version ausm Saturn zu kaufen.

Gruß
Vittras
14.10.2008 18:40 Uhr - Dead Space ungeschnitten in Deutschland (News)
Ich denke eher dass da auf Seiten der USK ein paar wohlgesonnene Prüfer saßen. Anders kann ich mir das nicht erklären. Auch wenn man als Spieler nur Aliens aufs Korn nimmt, sollte man den Splatterfaktor des Spiels nicht unterschätzen! Was so in den Trailern und auf Fotos zu sehen war ist schon ziemlich hart, zumal mit ROTEM Blut weissgott nicht gegeizt wird.

Wie dem auch sei, ich freue mich über die Entscheidung! Habs zwar schon in England bestellt, aber was solls, wenigstens kein handtellergroßer USK-Sticker (wenn der wenigstens nur auf der Folie wäre)...

Gruß
Vittras
weiter