SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
God of War 5: Ragnarök · Ragnarök is coming · ab 74,99 € bei gameware Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware

Kommentare

04.06.2020 10:26 Uhr - L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn von Capelight Pictures auf Blu-ray (News)
Einmal zu viel versendet, sorry. Und ja, breakfast club wäre auch klasse als extended.
04.06.2020 10:26 Uhr - L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn von Capelight Pictures auf Blu-ray (News)
Freu mich gewartet zu haben. Jetzt kann ich auch noch ganz in Ruhe bis August warten und mir dann beide auf bluray zulegen. Auch wenn sixteen candles und L. I. S. A heute nicht mehr so zünden wie mit 12 Jahren. Aber ein guter Schuss Nostalgie hat noch keinem geschadet. Danke Capelight.
22.05.2019 10:06 Uhr - Once Upon a Time in Hollywood: Der offizielle Trailer zum neuen Tarantino-Film (Ticker)
22.05.2019 09:21 Uhr schrieb Fliegenklatsche
Bisher hat mir vor allem der frühe und der späte Tarantino super gefallen. Ich würde sogar sagen, dass "Hateful Eight" mein Lieblingsfilm von ihm ist. Der schwächste Film für mich persönlich ist aber "Jackie Brown" und dieser Trailer erinnert mich jetzt doch sehr daran. Mal abwarten...


Da sieht man wie verschieden Geschmäcker sind. Ich finde "Jackie Brown" ist mit "The hateful eight" sein Bester. Ich gehe aber sogar so weit, dass ich sage das Tarantino gar keinen schlechten Film gemacht hat.
22.02.2019 12:45 Uhr - Exiled von Johnnie To erstmals auf Blu-ray im Uncut-Mediabook von Koch Films (News)
Tolle News. Meiner Meinung nach einer vo To's besten.
Grossartiger Soundtrack. "Fulltime Killer" als Bluray wäre mal ne gute Sache.

Ich meinte mich zuerst zu erinnern das die Szene mit dem Handschlag in "Election" 1 o.2 gekürzt war und nicht in "Exiled".

Da es aber schon lange her ist das ich beide gesehen habe, hab ich mich da wohl geirrt.
15.02.2018 14:06 Uhr - Bruce Lee - Rache ohne Gesetz erstmals ungeschnitten (News)
14.02.2018 20:42 Uhr schrieb azrael.ba
Ich warte immer noch auf "Tag der blutigen Rache"


Der sollte ja eigentlich Anfang März erscheinen.
12.02.2018 08:36 Uhr - Bruce Lee - Rache ohne Gesetz erstmals ungeschnitten (News)
10.02.2018 23:57 Uhr schrieb amano
10.02.2018 14:28 Uhr schrieb Eisenherz
10.02.2018 14:19 Uhr schrieb Gonzo79
Auch wenn Ihn vielleicht alle hier kennen, dieser Trailer von "Karate,Küsse,blonde Katzen" ist echt die Krönung.

https://www.youtube.com/watch?v=EQU6XBGoorw


Oh Gott, ich kann nicht mehr! xD

"Seh ich deine Tittchen flittern, fängt meine Hose an zu zittern!"

Und das noch mit der der deutschen Stimme von Bud Spencer! lol

thomas danneberg erwähnte einmal in einem interview, dass wolfgang hess immer eine stange zigarren und eine kiste bier brauchte um sich auf bud spencer einzustimmen bzw einzubrüllen.

bei dieser synchro tippe ich auf mindestens drei flaschen korn...:-)


Und ne grosse Packung Schmerzmittel. Ein paar von den Sprüchen müssen Ihm einfach wehgetan haben!
12.02.2018 08:33 Uhr - Bruce Lee - Rache ohne Gesetz erstmals ungeschnitten (News)
11.02.2018 00:15 Uhr schrieb Eisenherz
Eine Brandt-Synchro hat seinerzeit wirklich noch jeden Scheiß vergoldet. :)


Nicht jeden Scheiss. Aber den Scheiss hier auf jeden Fall.

"Das schmeckt ja wie alter Opa unterm linken Ei."

10.02.2018 14:39 Uhr - Bruce Lee - Rache ohne Gesetz erstmals ungeschnitten (News)
10.02.2018 14:28 Uhr schrieb Eisenherz
10.02.2018 14:19 Uhr schrieb Gonzo79
Auch wenn Ihn vielleicht alle hier kennen, dieser Trailer von "Karate,Küsse,blonde Katzen" ist echt die Krönung.

https://www.youtube.com/watch?v=EQU6XBGoorw


Oh Gott, ich kann nicht mehr! xD

"Seh ich deine Tittchen flittern, fängt meine Hose an zu zittern!"

Und das noch mit der der deutschen Stimme von Bud Spencer! lol



"Da tropft einem ja der Zahn!"

"Nach diesem Film gönnen Sie Ihrer Frau freiwillig ein Vorspiel"
10.02.2018 14:19 Uhr - Bruce Lee - Rache ohne Gesetz erstmals ungeschnitten (News)
Auch wenn Ihn vielleicht alle hier kennen, dieser Trailer von "Karate,Küsse,blonde Katzen" ist echt die Krönung.

https://www.youtube.com/watch?v=EQU6XBGoorw
23.08.2017 13:15 Uhr - Die Superschnüffler - Blu-ray-Premiere in den USA (News)
23.08.2017 12:58 Uhr schrieb Tom Cody
23.08.2017 10:19 Uhr schrieb joecool69
Gesehen habe ich den hier noch nicht, kann mich jedenfalls nicht erinnern, mit Caan und Arkin könnte das aber ganz lustig sein.

Ist es definitiv auch. Gute Action gibt's ebenfalls noch mit dazu. Im Grunde ist "Freebie and the Bean" eine Art "Vorläufer" von Buddy-Cop-Filmen wie "Nur 48 Stunden", "Lethal Weapon", "The Nice Guys", "Bad Boys" etc.
Laut amazon.com soll die US-Blu-ray codefree sein. Das sollte ich mal recherchieren, dann wandert der Film auch bei mir ins Regal!


Die Warner Blurays sind eigentlich immer Codefree. Wäre die deutsche Sprache noch enthalten wäre es ein absoluter Pflichtkauf für mich. So werde ich abwarten bis die Disc vielleicht etwas günstiger wird. Ne VÖ in Deutschland wäre noch wünschenswerter. Die Rechte liegen auch hier bei Warner.
21.08.2017 08:25 Uhr - Interceptor von NSM Records auf Blu-ray & DVD (Ticker)
21.08.2017 00:12 Uhr schrieb ???
@ Mc Claud & McCoy

...ihr habt "Straßen In Flammen "von Walter Hill vergessen. DIESER Film hat den besten Soundtrack der 80'er. :)


Der Soundtrack ist bei S.i.F besser auf den Film abgestimmt. Allerdings gefallen mir die Tracks bei Interceptor besser.
Dennoch finde ich das S.i.F der bessere Film ist.
29.07.2017 10:10 Uhr - Indizierungen/ Beschlagnahmen Juli 2017 (News)
29.07.2017 09:48 Uhr schrieb Boffler
29.07.2017 08:07 Uhr schrieb Gonzo79
Ich glaube bei der Cannibal Corpse CD ist wenn überhaupt die zweite CD ausschlaggebend. Dort sind nämlich Songs von bereits beschlagnahmten Alben enthalten. Das Cover ist die zensierte Version des Albums und soweit ich weiss, ist das auch nichtmal indiziert gewesen, bevor die 25th Version rauskam.

Das es bereits eine Live DVD gibt wo diese Songs auch enthalten sind, welche nichtmal indiziert ist, sondern FSK 16, werde ich der BPJM besser nicht mitteilen. ;-)


was mich wundert, denn live bringen sie diese Songs immer wieder.


Eben. Ich kann mich darin erinnern, dass Sie die, auf nem Konzert wo ich in den 90ern auch war, auch gespielt haben. Und da waren Eaten, Burchered und Tomb, bereits indiziert. Das Konzert hatte auch keinen entsprechenden Hinweis, Zutritt erst ab 18, oder ähnliches wie z.B bei Steel Panther. Nur "Hammer smashed Face" wurde nicht angesagt bevor es gespielt wurde. Und mal ehrlich, selbst wenn jemand der jenigen anwesend gewesen wäre welche den Antrag auf die Indizierungen gestellt haben, hätten die die Songs niemals auseinanderhalten können.

Und bei der Beschlagnahme von Butchered stand auch eindeutig drin, CD, Cover und Werbematerial.

Versteht kein Mensch. Habe ja schon erwähnt das niemand den Inhalt der Songs ernstnehmen sollte. Das ist einfach nur ein Horrofilm in einem Musikstück. Die Indizierung ist da genauso unnötig wie bei den Filmen selbst.
29.07.2017 08:10 Uhr - Indizierungen/ Beschlagnahmen Juli 2017 (News)
Und nochmal zu den Covern, krank ja, aber das gilt wie bereits erwähnt für andere Bands genauso. Und hier handelt es ich immer noch um eine Zeichnung. Ist schade das die meisten Leute den Humor der Band nicht erkennen können. Sowohl die Cover als auch die Texte sind teilweise soweit drüber, dass die eigentlich niemand ernstnehmen sollte.

Naja, aber das betraf ja auch einige Filme, wo es dann auch 25 Jahre bedurfte bis das mal die lieben Gerichte und Kontrollinstanzen verstanden haben.

Ich sage nicht das jeder jeden Künstler verstehen muss. Aber gerade hier erhoffe ich mir von ein Paar Leuten ein bischen mehr Verständnis. Auch für die Kunst von Cannibal Corpse bzw. Vincent Locke.
29.07.2017 08:07 Uhr - Indizierungen/ Beschlagnahmen Juli 2017 (News)
Ich glaube bei der Cannibal Corpse CD ist wenn überhaupt die zweite CD ausschlaggebend. Dort sind nämlich Songs von bereits beschlagnahmten Alben enthalten. Das Cover ist die zensierte Version des Albums und soweit ich weiss, ist das auch nichtmal indiziert gewesen, bevor die 25th Version rauskam.

Das es bereits eine Live DVD gibt wo diese Songs auch enthalten sind, welche nichtmal indiziert ist, sondern FSK 16, werde ich der BPJM besser nicht mitteilen. ;-)
27.07.2017 14:24 Uhr - Clowntown - Ungeschnitten und mit keine Jugendfreigabe (News)
Der beste Film mit einem Clown ist bei mir "House of 1000 corpses" und der beste mit mehreren Clowns bleibt "Killer clowns from outta space".

Bin aber mal sehr auf den neuen "IT" gespannt.
13.07.2017 09:47 Uhr - Tango & Cash (SB)
13.07.2017 06:39 Uhr schrieb Bieker
13.07.2017 06:25 Uhr schrieb jamyskis
...In Erinnerung habe ich jedenfalls die Stuhl-Szene.


"Das ist ja Stuhl! Hat mir doch tatsächlich einer in die Stiefel geschissen..."

Ach ne...war ein anderer Film.. :-p


"Hey! Willst Du Dir ein bisschen Geld verdienen nebenbei? Schau hier. 20 Mark. Guck mal. Siehst Du dort diese grünlich schimmernde, alte, fiese, Opa-unke? Dieses Mist...stück? Dieses verdammte, aus dem alten Stift gezogene, hierhin gebrachte, verworrene Stück Blödheit? Scheiß ihm in die Stiefel. Scheiß sie ihm randvoll kaputt. Hol alles aus Deinen Schläuchen. Lass alles fahren. Und noch eins geb ich Dir mit auf den Weg: Putz Dir nachher den Popo schön ab. Nu los."
01.07.2017 08:15 Uhr - From Dusk Till Dawn - Indizierung aufgehoben (News)
29.06.2017 22:04 Uhr schrieb Weltraumgott
"Was gibt es in Mexico?"
..."Mexikaner"

"Was soll das heissen?"
Bäm!
"Das nennt man einen Punch"

Weil wir grade dabei sind ;-)


Immer wieder gut. Bei dem Spruch mit den Mexikanern kam ich mir damals komisch vor, als ich im Freundeskreis erwähnt habe, dass dieser aus "The wild bunch" ist. Da kam als Antwort: " Der immer mit seinen Italo Western".

Jaja, es ist ein einsames hobby. ;-)
01.07.2017 08:07 Uhr - Indizierungen Juni 2017 (News)
30.06.2017 07:12 Uhr schrieb KKinski
30.06.2017 00:01 Uhr schrieb cb21091975
29.06.2017 21:39 Uhr - Punisher1970

Nach sage und schreibe 9 Jahren kommen die darauf das es auch eine ungeschnittene deutschsprachige fassung von Inside in Österreich gibt.
Die sind ja mal schnell.
Speedy Gonzalez ist eine lahme Krücke gegen die BPJM.


Ist es Ihnen denn immer noch nicht aufgefallen,dass die BPJM nur auf Antrag tätig wird?
Selbst wenn der Antrag erst in 100Jahren gestellt wird,dann wird der Film eben erst dann indiziert.
Jeden Monat die gleichen Dinge,es kann doch nicht sooooo schwer sein zu begreifen,wie die Indizierungspraxis abläuft..


Ich muss auch immer wieder drüber lachen. Echt jedes mal kommen die gleichen Knaller. Wobei man hier sagen kann, dass das sowieso nur eine Formsache ist, da der wegen inhaltsgleichheit automatisch indiziert ist.


9 Jahre sind doch gar nicht so viel. Bei der ersten CD von Slime hat es glaub ich 34 Jahre gedauert.

Also sind 100 Jahre gar nicht so abwegig.
29.06.2017 08:03 Uhr - John Wick: Kapitel 2 (SB)
27.06.2017 21:46 Uhr schrieb Gonzo79
27.06.2017 12:31 Uhr schrieb alraune666
27.06.2017 09:09 Uhr schrieb Gonzo79
27.06.2017 08:51 Uhr schrieb alraune666
27.06.2017 00:18 Uhr schrieb tschaka17
Story war mau, Action ist wow! Zweckdienlich halt. Gerade die finalen 40 Minuten Dauerballern sind einfach geil. Also auf jeden Fall sichten!

Merkwürdige Zensur der Briten. Die Szenen für BBFC 15 zu beanstanden geht ja aufgrund des Briten-Ticks in Ordnung, aber der Bleistift durfte drinbleiben?! Irgendwie unlogisch inkonsequent.


Nur weil Du uns nicht verstehst ist es nicht inkonsequent. Wir sind ein bisschen allergisch gegen Messer! Und nen Bleistift ist kein Messer!


Stimmt. Vor allem allergisch auf Butterflymesser. Und Springmesser. Und Messer im Stiefel. Und Nunchakus. Und Wurfsterene.
Jaja, die BBFC hatte so Ihre Eigenheiten bei "exotischen" Waffen.


Hat nichts mit der BBFC an sich zu tun oder 'exotischen' Waffen, wir haben ein recht grosses Problem mit Stichwaffen, insbesondere bei Jugendlichen. Deshalb gibts da recht strenge Auflagen, was schon bei Kuechenmessern anfaengt. Da kann es schon mal passieren das ein Gaertner von einem armed response team mit vorgehaltener H&K angehalten wird. Und natuerlich zieht die BBFC bei dem Thema mit.
Ja das mit der Empfindlichkeit bei Stichwaffen ist mir sehr bekannt. Als ich noch jünger war und öfter mal die Verwandschaft in England besucht habe, hab ich mal sowas mitbekommen. Man konnte die Messer fast überall kaufen, hat niemand interessiert, aber als ich mir da nen klappmesser gekauft habe und es dann, nur um es nochmal zu begutachten, ausgepackt habe ,wäre ich um ein haar fast verhaftet worden. Hab meiner Tante zu verdanken das die mich haben Laufen lassen.

Aber das rührt wohl aus der Vergangenheit mit diversen kriminellen Jugendgangs. Ist ja im Leben auch keine schlechte Sache. Nur im Film halt lächerlich, siehe Face Off, Cyborg, Darkman etc.

Fand es bei meinem ersten Besuch in England auch befremdlich das dort Adolf Hitler T-Shirts verkauft werden. Das ist aber ne andere Sache.


27.06.2017 21:46 Uhr - John Wick: Kapitel 2 (SB)
27.06.2017 12:31 Uhr schrieb alraune666
27.06.2017 09:09 Uhr schrieb Gonzo79
27.06.2017 08:51 Uhr schrieb alraune666
27.06.2017 00:18 Uhr schrieb tschaka17
Story war mau, Action ist wow! Zweckdienlich halt. Gerade die finalen 40 Minuten Dauerballern sind einfach geil. Also auf jeden Fall sichten!

Merkwürdige Zensur der Briten. Die Szenen für BBFC 15 zu beanstanden geht ja aufgrund des Briten-Ticks in Ordnung, aber der Bleistift durfte drinbleiben?! Irgendwie unlogisch inkonsequent.


Nur weil Du uns nicht verstehst ist es nicht inkonsequent. Wir sind ein bisschen allergisch gegen Messer! Und nen Bleistift ist kein Messer!


Stimmt. Vor allem allergisch auf Butterflymesser. Und Springmesser. Und Messer im Stiefel. Und Nunchakus. Und Wurfsterene.
Jaja, die BBFC hatte so Ihre Eigenheiten bei "exotischen" Waffen.


Hat nichts mit der BBFC an sich zu tun oder 'exotischen' Waffen, wir haben ein recht grosses Problem mit Stichwaffen, insbesondere bei Jugendlichen. Deshalb gibts da recht strenge Auflagen, was schon bei Kuechenmessern anfaengt. Da kann es schon mal passieren das ein Gaertner von einem armed response team mit vorgehaltener H&K angehalten wird. Und natuerlich zieht die BBFC bei dem Thema mit.
Ja das mit der Empfindlichkeit bei Stichwaffen ist mir sehr bekannt. Als ich noch jünger war und öfter mal die Verwandschaft in England besucht habe, hab ich mal sowas mitgekommen. Man konnte die Messer fast überall kaufen, hat niemand interessiert, aber als ich mir da nen klappmesser gekauft habe und es dann, nur um es nochmal zu begutachten, ausgepackt habe ,wäre ich um ein haar fast verhaftet worden. Hab meiner Tante zu verdanken das die mich haben Laufen lassen.

Aber das rührt wohl aus der Vergangenheit mit diversen kriminellen Jugendgangs zu tun haben. Ist ja im Leben auch keine schlechte Sache. Nur im Film halt lächerlich, siehe Face Off, Cyborg, darin an etc.

Fand es bei meinem ersten Besuch in England auch befremdlich das dort Adolf Hitler T-Shirts verkauft werden. Das ist aber ne andere Sache.


27.06.2017 09:09 Uhr - John Wick: Kapitel 2 (SB)
27.06.2017 08:51 Uhr schrieb alraune666
27.06.2017 00:18 Uhr schrieb tschaka17
Story war mau, Action ist wow! Zweckdienlich halt. Gerade die finalen 40 Minuten Dauerballern sind einfach geil. Also auf jeden Fall sichten!

Merkwürdige Zensur der Briten. Die Szenen für BBFC 15 zu beanstanden geht ja aufgrund des Briten-Ticks in Ordnung, aber der Bleistift durfte drinbleiben?! Irgendwie unlogisch inkonsequent.


Nur weil Du uns nicht verstehst ist es nicht inkonsequent. Wir sind ein bisschen allergisch gegen Messer! Und nen Bleistift ist kein Messer!


Stimmt. Vor allem allergisch auf Butterflymesser. Und Springmesser. Und Messer im Stiefel. Und Nunchakus. Und Wurfsterene.
Jaja, die BBFC hatte so Ihre Eigenheiten bei "exotischen" Waffen.
26.06.2017 14:39 Uhr - Relevante FSK-Neuprüfungen 2017 - Teil 1 (Special)
24.06.2017 01:26 Uhr schrieb Romero Morgue
R.I.P. alte VCL VHS-Kassette! 😎

Habe mir direkt das MM exklusive Steelbook geholt und mit meinem Sohn geschaut; selbst er konnte dem "alten Schinken" was abgewinnen. Das waren damals noch Zeiten...


War bei meiner Tochter genauso. Sie konnte in keinster Weise nachvollziehen warum sowas verboten war und fand Ihn fast so lustig wie Evil Dead 2.
23.06.2017 14:53 Uhr - Friedhof der Kuscheltiere nächste Woche als Amaray (Ticker)
23.06.2017 14:30 Uhr schrieb shane54
Das Bonusmaterial wird das gleiche sein, wie bei dem überteuerten Mediabook.


Dann würde ja alles passen. Könnte dann mein US-DVD an meine Tochter weiterverschenken.

Ein Wendecover wäre auch gut.
23.06.2017 11:57 Uhr - Nur 48 Stunden als deutsche HD-Premiere (News)
23.06.2017 00:09 Uhr schrieb Weltraumgott
Das warten hat sich gelohnt. Endlich kann ich mir den zulegen und dazu gibts dann nen Topf frisches "arschgeficktes Suppenhuhn"


Gabs das Suppenhuhn nicht auch in "Die Glücksritter" ?
23.06.2017 11:53 Uhr - Friedhof der Kuscheltiere nächste Woche als Amaray (Ticker)
Naja, 17,50€ für ne Amaray ist dann doch etwas zu viel. Stimme da "candyman" absolut zu. Für 7€ ist er gekauft. Ich hoffe mal das Bonusmaterial der US-DVD ist mit drauf.

"Der Acker im Herzen eines Mannes ist steiniger.Ein Mann pflanzt das an von was er etwas versteht und er pflegt es, denn was du erwirbst gehört dir und was dir gehört, kehrt immer wieder zu dir zurück."