SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Grand Theft Auto V · Neu · ab 42,99 € bei gameware Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 64,99 € bei gameware

Kommentare

01.05.2022 12:07 Uhr - Indizierungen / Listenstreichungen April 2022 (News)
29.04.2022 15:27 Uhr schrieb Forsake
Will den Bundesanzeiger nicht verlinken wegen dem Rechtszeug und weil 2 weitere "Film" Folgeindizier wurden die irgendwas mit Kindern zu tun haben "würg".

Wer die gesamte Bekanntmachung lesen will geht auf die Seite des Bundesanzeiger und wühlt sich durch die Suchfunktion. Ist alles kostenlos und frei einsehbar. Aber man verpasst nicht viel. Interessant finde ich höchstens noch Streichungen von Printmedien, meist alte Erotikromane.
Das mit DL ist schade. Eine Streichung von Hostel 2 wurde ebenfalls abgelehnt.

PS: Mal was anderes. Hab mittlerweile Spiele gesehen mit den Ratings PEGI 18 und USK 12. Wie kommt denn sowas Zustande? Wird da zuviel geflucht oder sieht man sowas wie Alien-Titten, dass manche Länder die ab 18 haben wollen?

PPS: sorry für den Doppelpost.
01.05.2022 11:51 Uhr - Indizierungen / Listenstreichungen April 2022 (News)
29.04.2022 12:40 Uhr schrieb kditd
@Agregator

davon habe ich auch nicht gesprochen. welchen sinn macht es wenn filme von der fsk abgelehnt werden, danach von ner andere stelle geprueft werden und quasi den selben verkaufsbeschraenkungen unterliegen.

Was von der FSK abgelehnt wird unterliegt nicht in jedem Fall denselben Einschränkungen wie ein indizierter Titel, sonder erstmal nur den Einschränkungen eines FSK 18 Titel, es sei denn der Inhalt ist auch ohne offiziellen Listeneintrag jugendgefährdend (zB Pornos).

Den Sinn aber bitte nicht hinterfragen, Leute. Wir sind hier in Deutschland, dem einzigen Land mit Jugendschutz. Bei uns herrscht noch Zucht und Ordnung, so wie es der Kaiser einst wollte. 😂

PS: wieso listen die Cheese Pizza Gedöns noch auf dem öffentlichen Teil? Ich dachte die Frage ob ein Medium öffentlich gelistet wird oder nicht gilt nicht nur für Telemedien.
01.04.2022 11:54 Uhr - Indizierungen / Listenstreichungen März 2022 (News)
Hatte bei Area 51 ein moderneres Spiel im Kopf. Interessant das DL2 und Redo of Healer noch nicht indiziert sind.
@Honeyball: wann wurde UT2k4 indiziert? Ca. 2004 + 25 Jahre, dauert also wohl noch, da sicher leider kein Interesse besteht den vorzeitig streichen zu lassen. Aber hat das kostenlose Sicherheitspatch nicht nebenbei die deutsche Version ohnehin in eine unzensierte Version verwandelt?
27.02.2022 14:10 Uhr - Indizierungen Februar 2022 (News)
27.02.2022 11:11 Uhr schrieb Agregator
Formale Gründe heisst das die BzKJ das Buch nicht mehr hatte und so nicht überprüfen konnte ob da weiterhin der Grund für die Indizierung besteht!

Interessant. Nicht in der Lage Bücher ordentlich zu archivieren aber über Medien Urteilen, diese BZkj. Eine kurze Suche über Duckduckgo hat ausgereicht um auf eine Online-Version zu stoßen. Das Buch scheint hauptsächlich aus einem Interview mit diesem Ex-Gestapo zu bestehen. Es scheint aber zumindest auf den ersten Blick nichts offensiv geschichtsrevisionistisches zu sein, wäre wohl sonst auch beschlagnahmt.
27.02.2022 10:42 Uhr - Indizierungen Februar 2022 (News)
Weiß jemand, warum das Gestapo-Buch aus vormalen Gründen von der Liste gestrichen wurde?
02.12.2021 13:31 Uhr - Postal 2 und zwei Add-Ons bleiben indiziert (News)
Mich erstaunt immer wieder, das in Deutschland Medien indiziert werden müssen, während in anderen europäischen Ländern es reicht solche Spiele und Filme einfach regulär an Erwachsene zu verkaufen. Sind jetzt Jugendliche in zb Österreich dadurch etwa "verroht"?
30.10.2021 13:48 Uhr - Indizierungen Oktober 2021 (News)
Ja, endlich ist Golden Eye vom Index! Hab das damals als unter 14-jähriger gezockt und bin auch nicht dadurch "verroht". Die Indizierung war schon damals ein Witz.
Komisch nur das Perfect Dark und TWINE meines Wissens nie indiziert wurden.

28.10.2021 22:21 Uhr schrieb Psy. Mantis
GoldenEye ist endlich vom Index? Jawoll!

Schade nur, dass Rare von Microsoft aufgekauft wurde und Nintendo das Spiel somit nicht mehr vertreiben kann. Das Spiel hätte sonst perfekt im neuen Spielekatalog von Nintendo Switch Online gepasst, in dem jetzt N64-Spiele verfügbar sind. Und auch ist es eine Schande, dass das Spiel keine Portierungen bekommen hat (mit Ausnahme von einem Remaster für Xbox Live Arcade, welches aber nie veröffentlicht wurde). Stattdessen wurden sowohl Banjo-Kazooie als auch Perfect Dark remastert. Microsoft hat GoldenEye einfach mal links liegen gelassen, und das hat das Spiel einfach nicht verdient.

Gab ja Mal vor längerer Zeit das Remake für Wii, aber ist natürlich nicht dasselbe wie zB das Remaster von PD.
17.10.2021 20:49 Uhr - Tödlicher Hass ist nach 36 Jahren vom Index (News)
Gut zu wissen, dass die von Pidax das öfter machen mit dem weglassen von Untertiteln. Das war mir bei den Bob Morane DVDs schon aufgefallen. Gibt doch heute Software die Untertitel auto-generieren kann. Lieber eine Abschrift der deutschen Tonspur als garnichts. Übrigens gibt's ja auch noch Menschen die hörgeschädigt sind...
01.10.2021 17:43 Uhr - Indizierungen September 2021 (News)
Was ist mit Adult Share NR 1, 2 und 4?
Welche HipHop CD wurde denn bitte indiziert ohne das sie hier aufgelistet wird?

@PaulBaerer: meines Wissens hat die Bpjm eine Sammlung sämtlicher Konsolen und Abspielgeräte die sie zum Überprüfen brauchen. Aber das die keinen Plan haben wie man alte Programme über VirtualBox, Wine und Co zum laufen bekommt kann ich mir vorstellen. Sicher hat auch keiner daran gedacht einen alten PC aus den 90ern mit Windows 98 darauf aufzubewahren.
16.09.2021 21:14 Uhr - Mandingo ist nach 38 Jahren nicht mehr indiziert (News)
08.09.2021 21:19 Uhr schrieb Bokusatsu
08.09.2021 20:43 Uhr schrieb DJANGOdzilla
08.09.2021 12:57 Uhr schrieb FordFairlane
08.09.2021 07:40 Uhr schrieb DJANGOdzilla
Beim "Haus auf dem Geisterhügel" frage ich mich eher, warum der jemals ab 18 war. Der war doch selbst für damalige Verhältnisse harmlos. Ob es dabei um die "Unmoral" ging?


Der Film ist 1959 in Kino gekommen und für dieses Erscheinungsjahr, ist die Freigabe vollkonnen verständlich.


Weil?

Damals war der Film schockierend und jugendgefährdend.Heute wirkt das Original mit Vincent Price stellenweise lächerlich. Die Liste an Filmen mit alter FSK 16 oder
FSK 18 Freigabe ist immer noch lang.
(Frühstück bei Tiffany,Manche mögens heiß,Gigi,Lebensborn,Wunschkonzert und viele andere.)

Wow, ich wusste nicht dass Frühstück bei Tiffany ab 16 ist, also dieselbe Freigabe wie Tanz der Teufel oder Alien. Für heutige Verhältnisse einfach lächerlich. Ist nur schade das solche Filme dann nicht tagsüber ungekürzt im Fernsehen laufen können. Ach, diese prüden Jahrzehnte damals...
02.07.2021 10:02 Uhr - Indizierungen Juni 2021 (News)
Nur eine einzelne Filmempfehlung diesmal?
02.07.2021 10:01 Uhr - Die Rückkehr der Untoten erhielt ungekürzt eine FSK-Freigabe (News)
Das AG Tiergarten Mal wieder. Feinde der Kunstfreiheit, wenn man mich fragt.
01.06.2021 19:06 Uhr - Dying Light 2 kommt im Dezember 2021 und weitere Infos + neues Material (Ticker)
@Mr Hankey: glaube du wirfst da ein paar Sachen durcheinander. Du meinst wohl Paragraph 131 StGB, aber DI wurde nie beschlagnahmt, war auf Liste A. Außerdem war es doch DI das angeblich keine post-mortem Verstümmelung hat und deshalb gestrichen werden konnte. Aber keine Ahnung, hab selbst nur DL gezockt.

DL hat schon ein paar Features die ein bisschen extrem sind, zB die Zombie-Kinder oder die Challenges von Jeff dem Psycho. Wenn sowas auch in Teil 2 vorkommt wird's wohl eng.

Auf keinen Fall vorbestellen! Abwarten bis es erscheint und es Berichte darüber gibt, ob sich das Spiel über AT-Keys uncut zocken lässt.

PS: wenn ein Titel namens Dying Light 2 mit USK Freigabe erscheint, das ist das doch auch Werbung für den ersten Teil. Das habe ich ohnehin nie kapiert an dem Werbeverbot. Ich darf zB Quake 1, 2 und 4 (16er Version) öffentlich bewerben, darf aber nicht erwähnen wie der ominöse Titel heißt, der nach Teil 2 und vor Teil 4 erscheint, da die lieben Kinder sonst Albträume kriegen.
28.05.2021 07:45 Uhr - Dying Light 2 kommt im Dezember 2021 und weitere Infos + neues Material (Ticker)
Sollte Teil 2 unzensiert eine USK-Freigabe bekommen, frage ich mich ob sich die Indizierung von Teil 1 noch lange Begründen ließe. Hoffe die Entwickler würden in dem Fall eine Streichung anstreben. Das USK 18 Rating auf Steam dürfte sicher diese "automatisierte Einstufung" sein, von der ich kein Fan bin.

Bin im Endeffekt übrigens froh wenn ich hier lese, dass damals auch eine zensierte Version von DL1 abgelehnt wurde. Lieber ein Spiel auf dem Index als den deutschen Markt mit gewaltgeminderten Versionen zu fluten. Left 4 Dead 1 ist ja laut Steam immernoch gewaltgemindert trotz Streichung.

Ich hoffe das Spiel wird genauso viel Spaß machen wie der erste Teil.

Update:
Noch ist zwar nichts in Stein gemeißelt, aber es gibt wohl Hinweise darauf, dass es in DE doch eine gewaltverminderte Version geben könnte. Mal abwarten...
06.05.2021 18:48 Uhr - Left 4 Dead 2 (SB)
Hab das mittlerweile in Deutschland erhältliche Uncut-DLC getestet: Ragdolls, Leichenteile, Gedärme, blutiges Intro, unrealistische Menge Blut... alles vorhanden.
06.05.2021 16:20 Uhr - Jugendschutzgesetz - Novellierung soll im Mai 2021 in Kraft treten (News)
Nur dass ich das jetzt richtig verstehe: wenn ein Medium nach 2003 wegen Verdacht auf Paragraph 131 StGB auf Listenteil B gesetzt wurde, es jedoch nie einen Beschlagnahmebeschluss gab, darf ich das dann demnächst als quasi-Liste-A-Medium an Erwachsene verkaufen?
04.05.2021 12:57 Uhr - Hellraiser 2 lief bei Tele 5 in der ungeschnittenen Unrated-Fassung um 22 Uhr (Ticker)
Tele 5 ist schon ein geiler Sender, muss man sagen.
04.05.2021 09:17 Uhr - Indizierungen April 2021 (News)
Finde das mit der Streichung von Cannibal Holocaust auch gut. 👍

Spaß beiseite, bei diesen Neuindizierungen von älteren Indie-Filmen frag ich mich manchmal, ob die da nicht so eine Grabbeliste mit unbekanntem Trash haben, aus der die ab und an was zum eintragen raus holen, quasi als Existenzbegründung jenseits von Rechtsrock und Co. Für die Filmchen sicher mehr Werbung als schädigend.
Mich irritiert nur dass der Film scheinbar von 2010 ist? Haben die da etwa 11 Jahre lang versäumt die Jugend anständig zu schützen? 😉

Oh, und ein Spiel von Apogee gestrichen. 😊
04.05.2021 09:01 Uhr - Left 4 Dead - Indizierung wurde von der BPjM aufgehoben (News)
29.04.2021 07:37 Uhr schrieb meteor83
Sehr schöne Nachricht! Somit sind wohl ALLE Spiele von Valve ausm Giftschrank und Valve kann das dunkle Kapitel „Index“ endgültig beenden.

Was ist mit Half-Life Source? Oder gilt der wegen Inhaltsgleichheit zu Half-Life als rehabilitiert?

Dying Light und Dead Rising vom Index zu streichen wäre natürlich der Kracher. Kann mir das bei DL im Moment zumindest aber schwer vorstellen. Bin Mal gespannt was die Bpjm zu DL2 sagt, wenn es denn eines Tages erscheint. Dying Light wird im Moment übrigens bei Humble Bundle nicht blockiert... was ist da denn los?

Ich wäre ja auch froh wenn die Mal den einen oder anderen Titel aus den frühen 2000ern vorzeitig streichen würden. So manches Spiel aus der Zeit ist ja nach heutigem Maßstab eher USK 16.
04.04.2021 16:13 Uhr - Indizierungen Januar 2021 (News)
Auf Steam wird L4D2 immernoch als "gewaltgeminderte Version" angezeigt. Allerdings ist das DLC "Left 4 Dead 2 - Uncensored" scheinbar für deutsche Benutzer verfügbar. Kann jemand bestätigen, dass man als deutscher Steam-Benutzer L4D2 damit jetzt unzensiert spielen kann? Lohnt sich das eigentlich (aus sicht eines Dying Light-Zockers)? Community scheint noch ziemlich aktiv zu sein.
04.09.2020 18:30 Uhr - Indizierungen August 2020 (News)
Kannte Genocyber noch nicht. Vom Regisseur von MD Geist? Werd's mal antesten.
25.07.2020 15:50 Uhr - Aufgehobene Beschlagnahmen nach §131 StGB - Teil 2 (Special)
Ist das Spiel nicht trotzdem noch in der Uncut-Version auf Liste B?
25.07.2020 15:42 Uhr - Aufgehobene Beschlagnahmen nach §131 StGB - Teil 1 (Special)
Gerade vom AG Tiergarten scheint es viele BB gegeben zu haben.
25.07.2020 15:36 Uhr - Aufgehobene Beschlagnahmen nach §131 StGB - Teil 1 (Special)
13.09.2018 20:03 Uhr schrieb callahan
Durch die ungeprüfte Veröffentlichung des Films wird dieser bereits als indiziert behandelt und darf weder öffentlich beworben noch zum Verkauf ausgestellt werden.

Laut JuSchG werden nicht gekennzeichnete Medien (nicht unbedingt das gleiche wie ungeprüft) gleich behandelt mit solchen, die mit "Keine Jugendfreigabe" gekennzeichnet sind, also ab 18 und frei verkäuflich. Ausnahme sind im wesentlichen Pornos. Das ungeprüfte Medien wie indizierte Medien gehandhabt werden müssen scheint mir ein Mythos zu sein. Sonst dürfte man ja auch auf Seiten wie Amazon keine Filme verkaufen, die hier nie erschienen sind (wie zB die ganzen Doctor Who DVDs aus UK).
25.07.2020 15:28 Uhr - Indizierungen Juni 2020 (News)
30.06.2020 19:08 Uhr schrieb Pazuzu13
Wurden weitere Alben 'nur' wegen der Cover indiziert?

Ich hatte hier glaube ich schon paar mal was von Cover-Indizierungen gelesen, meist Bands mit schrägen Namen.
25.07.2020 15:22 Uhr - Indizierungen Mai 2020 (News)
Zum Thema Steam: da herrscht eh das reinste Chaos, da sind so einige Spiele trotz fehlender Indizierung für deutsche gesperrt. GoG regelt das meiner Erfahrung nach besser.

28.05.2020 23:56 Uhr schrieb Psy. Mantis
Ich bin gespannt, wann endlich "GoldenEye 007" und "Star Wars: Dark Forces" vom begnadigt werden. Gerade die noch bestehende Indizierung von "Dark Forces" halte ich für einen Witz, vor allem weil bereits wesentlich härtere Shooter von der Liste gestrichen wurden.

Gibt mittlerweile so viele Shooter die alle harmloser sind als das, was heute USK 18 bekommt (Dead Island ist USK 18!).
03.05.2020 13:46 Uhr - Indizierungen April 2020 (News)
Danke für den Link zum "Pornoanwalt". Schon interessant, was da zum Teil drauf ist:
Sailor Moon – Das Mädchen
mit den Zauberkräften
Nr. 21/2000 - Comic
Egmont Manga & Anime Europe,
Berlin
BAnz. Nr. 81 vom 28.4.01

So so, Sailer Moon ist also jugendgefährdend...
16.04.2020 13:44 Uhr - Indizierungen März 2020 (News)
Mich erstaunt echt immer wieder, dass man Medien wegen einer nicht genauer definierten "Gewaltverherrlichung" auch ohne richterlichen Beschluss auf Liste B setzen darf. Finde aber gut dass endlich mal die alten MK-Titel rehabilitiert werden. Gibt auch noch genügend andere alte Spiele die man bedenkenlos vom Index streichen könnte.
02.11.2019 15:42 Uhr - Wolfenstein 3D - BPjM streicht den Gameklassiker (News)
02.11.2019 02:44 Uhr schrieb Fratze
Vermutlich gilt es jetzt (noch) als "ungeprüft", d.h. es müsste wie ein indiziertes Spiel behandelt werden, [...]

Bitte das JuSchG richtig lesen. Sogenannte "ungekennzeichnete" Datenträger (Spiele und Filme) werden gleich behandelt wie mit "keine Jugendfreigabe" gekennzeichnete (USK 18, FSK 18, SPIO/JK(?)).
Solange ein Spiel nicht indiziert ist darf es beworben und offen verkauft werden, egal ob USK-geprüft oder nicht. Nur für Pornos gelten auch ohne explizite Indizierung entsprechende Einschränkungen. Allerdings gelten auch für reguläre 18er-Titel einige Einschränkungen, wie z.B. Altersnachweis beim Versand.
Das im Einzelhandel in der Regel nur USK und FSK geprüfte Datenträger erhältlich sind hat sicher andere Gründe; vielleicht weil man bei Medien ohne Siegel regelmäßig prüfen müsste ob diese mittlerweile indiziert sind.

Update:
JuSchG §12
(3) Bildträger, die nicht [!] oder mit "Keine Jugendfreigabe" [...] gekennzeichnet sind, dürfen
1. einem Kind oder einer jugendlichen Person nicht angeboten, überlassen oder sonst zugänglich gemacht werden,
11.10.2019 14:50 Uhr - Doom 3: Resurrection of Evil von BPjM rehabilitiert (News)
Hab das eh nie verstanden, warum RoE indiziert war, aber Doom 3 und vor allem die BfG-Edition nicht.

Die könnten ruhig auch mal ein paar andere FPS-Spiele vorzeitig Streichen, zB Far Cry 1 oder die PS1-Teile von Medal of Honor. Das solche Spiele brutaler sein sollen als die USK-18-Titel der letzten Jahre können die mir nicht weis machen.
11.10.2019 14:42 Uhr - Wolfenstein 3D ist nicht mehr nach §86 StGB beschlagnahmt (News)
Beschlagnahmung von Wolfenstein 3D aufgehoben??? Sachen gibt's...
Kommst in dem Spiel denn nicht auch die Melodie des Horst-Wessel-Liedes vor? Oder wird das jetzt ähnlich gehandhabt wie NS-Symbolik?
06.09.2019 18:20 Uhr - Quake II ist nicht mehr indiziert (News)
Scheint aber immernoch nicht auf Steam freigeschaltet zu sein für deutsche IPs.
30.04.2019 22:17 Uhr - Aufgehobene Beschlagnahmen nach §131 StGB - Teil 1 (Special)
Jetzt noch Beschlagnahmung der Manhunt und Left 4 Dead Reihe aufheben, das wär's.
03.08.2018 18:26 Uhr - Uncharted 2: Among Thieves (SB)
Oh nein, ich habe das böse Wort mit H gelesen. Ich merke schon, wie in mir der unkontrollierbare Drang aufkomment, den rechten Arm zu heben.
02.08.2018 19:16 Uhr - Kite - Angel of Revenge kommt unzensiert mit FSK-Siegel (News)
Das 16:9 scheint durch abtrennen der oberen und unteren Ränder zustande gekommen zu sein. Jedenfalls sieht es so aus, vergleicht man folgende Screenshots aus SB 353 und SB 85144:
https://www.schnittberichte.com/www/SBs/353/9.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/SBs/100/85144/03.jpg

Schade eigentlich. Wer's 16:9 will hätte ja auch die Zoom-Funktion seines DVD-Players oder Fernsehers verwenden können.