SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty Vanguard · Kehre in den Weltkrieg zurück · ab 69,99 € bei gameware Horizon Forbidden West · Eine postapokalyptische Welt · ab 74,99 € bei gameware

Kommentare

18.07.2021 01:35 Uhr - Ich spuck auf dein Grab (1978) ist vom Index (News)
Day of the Woman. ;?
19.10.2008 17:02 Uhr - Doomsday - Tag der Rache (SB)
Hatte sich nicht der Cutter von Concorde/Eurovideo im Vorfeld geäussert? Nun wo das Schnitt-Massaker public ist, traut er sich nicht mehr her. Schade eigentlich. :O
-
13.09.2008 01:33 Uhr - Planet Terror wurde indiziert (News)

19. 13.09.2008 - 01:13 Uhr schrieb Jason the 13th
...Ihr wisst schon das vor knapp nem dreiviertel Jahr das Jugendschutz gesetz verschärft wurde !!!!!

Das schon. Man merkt es ja auch daran dass wieder strenger bewertet wird.

An den Restriktionen für den Handel mit indizierten Medien hat das aber rein gar nichts geändert !!!

Gehe ich recht in der Annahme dass Du in einer Videothek arbeitest?
-
13.09.2008 00:48 Uhr - Planet Terror wurde indiziert (News)

9. 13.09.2008 - 00:39 Uhr schrieb SerpicoXX

D.h. der Verkauf ist noch bis zum 30.9. erlaubt?


Die Indizierung tritt erst mit erscheinen des Bundesanzeigers in Kraft.
Also am 30.9. Verkauft werden darf, ab da auch weiterhin. Nur eben nicht mehr offen.
-
13.09.2008 00:21 Uhr - Planet Terror wurde indiziert (News)
Oh! Das wundert mich jetzt aber sehr. ;)
20.08.2008 01:58 Uhr - Doomsday - Laufzeiten der deutschen DVD (News)
Das sich die FSK mit Folterfilmen schwer tut ist nichts neues. Doomsday ist jedoch definitiv KEIN FOLTERFILM.
-
20.08.2008 01:38 Uhr - Doomsday - Laufzeiten der deutschen DVD (News)
Zurück zum Thema:

Wer HD-Ready ist und Doomsday importieren möchte, dem sei die US-Unrated BluRay von Universal wärmstens empfohlen. Hab das Teil schon länger hier liegen.
Diese hat ein knackscharfes Bild und eine schöne Ausstattunng inklusive PIP-Komentar.
Es fehlt halt "nur" der deutsche Ton. Ich kann bestätigen das die Scheibe "Region-All" hat. Gibt es beim Axel für 20 EUR.

Die DVD schlägt mit 15 EUR zu Buche.
-
20.08.2008 00:43 Uhr - Doomsday - Laufzeiten der deutschen DVD (News)

86. 20.08.2008 - 00:19 Uhr schrieb flosse22
...Ich will niemandem auf den Schlips treten, aber Doomsday hat vernichtende Kritiken bekommen, und auch ich war sehr enttäuscht. Also wird Concorde daran nicht allzuviel verdienen. Daher auch die Kosten/Umsatz Rechnung. Aber wir wollen uns ja hier nicht festfahren. Ich will nur klarstellen das viele Labels solche entscheidungen nicht aus bequemlichkeit treffen, sondern damit ihr bestehen sichern müssen...


Diese Aussage lässt wieder die Frage aufkommen: Warum wird dann ein solcher Film eingekauft wenn eh klar ist dass, der hier nicht ungeschnitten durchkommt und keinen grossen Profit abwirft?

Auch ohne jemandem auf den Schlips treten zu wollen:
Der Fan muss das Miswirtschaften macher Labels ausbaden. Oder wie ist das zu verstehen?

Und davon mal abgesehen. Auch wenn viele sogenannte Filmkritiker den Film zerrissen haben muss sich das nicht zwangsläufig auch auf den Heimkino-Bereich auswirken.
Es gibt hunderte Beispiele von Titeln die im Kino ein Flop waren aber auf DVD ein echter Renner sind.
-
20.08.2008 00:07 Uhr - Doomsday - Laufzeiten der deutschen DVD (News)

79. 19.08.2008 - 23:48 Uhr schrieb flosse22
...Und an alle die immer dem bösen Geldgeilen Label die Schuld geben: Auch Major wie Warner machen das. (TCM - The Beginning)...


Die Kritik richtet sich auch ganz klar an alle Labels (Obwohl ich es auch bedenklich finde den Majors so viel Geld in den Rachen zu schmeissen).
Doch mal ehrlich: Wenn mich ein Film interessiert, ist das Label doch ersteinmal zweitrangig. Wichtig ist mir dass der Film ungeschnitten ist und in möglichst guter Qualität vorliegt. Und bei der Qualität hat Concorde auch schon Dinger gebracht... NEEE (Wir tuen alles)



79. 19.08.2008 - 23:48 Uhr schrieb flosse22
...Was wäre denn wenn Concorde eine FSK18 und eine SPIO rausbringt? Die SPIO würde sehr bald indiziert, und Händler wie Amazon haben ihn erst garnicht. Also steht Concorde am Ende mit einem vollen Lager an SPIO DVDs da...


Das Argument zieht leider nicht. Denn von der VÖ bis zur Indizierung vergeht meist so viel Zeit dass genug Einheiten verkauft werden können. Beispiel: John Rambo.
-
19.08.2008 23:38 Uhr - Doomsday - Laufzeiten der deutschen DVD (News)

72. 19.08.2008 - 23:03 Uhr schrieb Doc Idaho (Moderator)
Du hälst es für bedenklich, wenn die Mitarbeiter von SB.com hier ein etwas differenzierteres Bild der Lage präsentieren?

Wie wir persönlich zu Zensur stehen spielt hierbei nur eine untergeordnete Rolle. Man kann rigoros gegen etwas sein und sich trotzdem die Mühe machen zu verstehen warum ein anderer eine andere Entscheidung getroffen hat.



Nun ja, differenzierter:
Also als Filmfan wünscht man sich Filme natürlich in ungeschnittener Form.
Als Label will man Profit machen, hat aber den Ärger mit den deutschen Zensurbehörden.
Der Hauptumsatz wird nun mal in den Elektronik-Märkten gemacht. Ist klar dass da eine Indizierung nicht gerade förderlich für den Profit ist.

NUR !!!

Dann dürfen bestimmte Labels nicht in die Welt hinausposaunen "Wir tuen ja alles für die Filmfans" wenn es dann doch nicht so ist.

Die Doomsday-Veröffentlichung ist ein Schlag ins Gesicht des Filmfans. Und wer die Entscheidung trifft eine solche VÖ-Strategie zu fahren und auch Keine Unterlizensen herausgibt, der muss dann halt auch den Unmut der Fans abkönnen.

Na ja, um aber differenziert zu bleiben: Den Label ist es egal solange der Gelegenheitskäufer die Kasse klingeln lässt.

Fertig und aus.
-
19.08.2008 22:42 Uhr - Doomsday - Laufzeiten der deutschen DVD (News)
@ all

die Rechte für den deutschsprachigen Raum liegen bei Concorde! EuroVideo vertreibt lediglich die Verleih-Version für Concorde.

Mittlerweile sollte ja bekannt sein was Concorde für ein Edit Admin: Keine Beleidigungen, Regeln lesen Label ist so dass eine Unter-Lizensierung nach Österreich wohl auszuschliessen ist.

Das ganze gejammere und debattiere nützt also nichts. Der geneigt Filmfan, der des englischen mächtig ist, wird wohl um den Import nicht herumkommen.

Gruss
-
04.08.2008 21:12 Uhr - Mutant Chronicles mit SPIO/JK-Freigabe auf DVD (News)

17. 04.08.2008 - 20:53 Uhr schrieb house of usher
Die abbildung sieht aber irgendwie, wie ein steelbook aus.


Nee, sieht schon aus wie ein Metalpak. Man beachte die grösseren Radien an den Eck-Rundungen und die nicht vorhandene Griffmulde an der Seite zum öffnen.


Was die Freigabe anbelangt: Abwarten und Tee trinken. :?
-
01.08.2008 19:19 Uhr - Doomsday erscheint lediglich geschnitten in Deutschland (News)
Danke für die Info. Ist geordert die BluRay, zusammen mit The Descent auf BR (wie passend). :D
-
01.08.2008 18:50 Uhr - Doomsday erscheint lediglich geschnitten in Deutschland (News)
jo, ich hab auch schon geguckt. Ich werd mir wohl die US-BluRay ziehen. Kostet bei amazon in Amerika z.Z. umgerechnet weniger als 20 EUR.
-
01.08.2008 18:21 Uhr - Doomsday erscheint lediglich geschnitten in Deutschland (News)
Ach ja, dieses Concorde-Label. DVDs von Concorde sind meist eine Überraschung wert, weil man nie so genau weiß, was einen da erwartet.
Zumindest in technischer Hinsicht gab es schon einiges vermurkstes. *g*

Schade um den schönen Film !!!

Gruss
-
16.07.2008 00:56 Uhr - Rob Cohen plant Uncut-Edition für Die Mumie 3 (News)
Ob ich wohl gespannt bin !!!

Bleibt echt nur zur hoffen das es auch die Uncut-Edition bald nach Deutschland schafft. Am liebsten wäre mir ja eine Blu-Ray Box mit allen drei Teilen.

Na ja. Möglich ist hier wohl alles. Hat sich in der Vergangenheit doch gezeigt dass, die Mumie-Titel für Universal eine wahre Cash-Cow sind.
-