SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware


Critic
Level 0
XP 0

Beiträge
2331 Kommentare
0 Reviews
Amazon.de


Tesis: Der Snuff Film
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover B 39,62
Cover C 39,62



Dunkirk
Blu-ray Digibook 29,99
Blu-ray Steelbook 23,99
4K UHD/BD 27,99
Blu-ray 16,99
DVD 14,99


Kommentare
05.12.2017 19:49 Uhr - The Hateful 8 darf auf RTL zur Primetime ran (Ticker)
Zweite Hälfte wird einfach rausgeschnitten und ein Text eingeblendet "alle kamen sicher aus der Hütte raus und feierten friedlich Weihnachten".
Fand den Film eher kacke und Pennywise absolut überbewertet, aber musste ich halt mal sehen, um später das Remake nachzuholen.

Ich versteh nicht, was Leute an Pennywise finden. Der Schauspieler dahinter ist vielleicht besser, aber die Figur selbst ist lächerlich. Allgemein, was für ein dämlicher Aufbau des Films, da passiert in Dauerschleife immer das gleiche. Gelaber, Pennywise bietet jemandem einen Ballon an, Ad Nauseam.

Aber am schlimmsten fand ich, wie einfach die wirklich schockierenden Dinge von Charakteren komplett ignoriert werden. "Mensch, ist euch mal aufgefallen, wie die Erinnerungen an Pennywise immer mehr verblassen, sobald man in die Nähe dieser Stadt kommt?" "Joa, vielleicht tut Es ja irgendwas ins Trinkwasser." "Ok... wer hat Bock auf Kuchen?" Ich hätte ein bisschen schockierter reagiert wenn die Vermutung im Raum steht, dass Es mir jahrelang irgendwas ins Trinkwasser mischt.
Andererseits lustig, wie die Charaktere bei der Restaurantszene so langsam anfangen, Es's bescheuerte Scherze komplett zu ignorieren.
"Wir wollen die Original-Kacke, nicht die Kacke wo noch jemand draufgekackt hat!"
Kann Bushido bitte beschlagnahmt werden?

Finds auch lustig wie hier, wie üblich, Müll labern und Leute zu beleidigen in einen Topf geworfen wird mit "Meinungsfreiheit". Da kenn ich so eine Partei, die argumentiert genau so.

Sollte man kennen, die regieren uns bald, wenn die Mauer nicht schleunigst wieder steht.
Das ist übrigens auch freie Meinungsäußerung. Macht Spaß, diese freie Meinungsäußerung, ihr Deppen. ;)
Hab mehrfach gehört der Film ist zu lang und streckenweise langweilig, fand ich aber nicht. Wer die Charaktere im ersten Film mochte, dem ist auch die Story zwischen den Actionparts nicht langweilig.

Vor allem ist mir ein Film automatisch sympatisch, der bestimmte Szenen einfach weglässt. Michael Bay hätte noch eine 15 minütige, peinliche Szene daraus gemacht, wie Eggsy bei den Eltern seiner Freundin versucht, die Situation zu erklären. Hier gibt's einfach Jumpcut, fertig. Egal wie Eggsy die Situation gelöst hat, er hat sie gelöst. Punkt. Gibt einfach ein paar Arten von Szenen, auf die man keine Lust mehr hat, man rollt quasi mit den Augen und im Kopf hat man die Szene vor sich, und dann die Erleichterung dass der Cut kommt und auf den Part verzichtet.

Das gilt auch für das "Hauptcharakter hintergeht Freund aus guten Gründen, das kommt heraus, dann streiten die sich, dann raufen die sich wieder zusammen und das ganze ist mindestens 30 Minuten Laufzeit" Klischee.
Ich klatsche immer wieder in die Hände wenn die Situation so abläuft "Ich hab dich hintergangen. Aber das ist der Grund..." "Okay, verstehe. Dann lass uns mal weitermachen wie bisher." Betrifft jetzt zwar nicht diesen Film, aber beispielsweise Guardians of the Galaxy 2.
20.09.2017 06:30 Uhr - Gotham - Langer Trailer zum Start der 4. Staffel (Ticker)
Gut, schlecht und Cheese wechseln sich bei der Serie ständig ab, aber als Batman-Fan kann ich nicht aufhören. Es wurde nie so fatal schlecht, dass ich keine Lust mehr hatte, weiter zu schauen und es macht Laune, wenn immer wieder "Proto"-Bösewichte auftauchen.

Wie candyman sagt, ich kann mit den anderen Serien auch nichts anfangen. Allein wenn ich Flash anmache, werde ich mit so vielen albernen Begriffen und Situationen überschüttet, dass ich es einfach nicht ansehen kann. Im Grunde wie bei Fringe.
17.09.2017 06:25 Uhr - Tekken: Blood Vengeance (SB)
Im Tekken 7 Finale gibt's wesentlich mehr auf die Schnauze. :P
11.09.2017 19:26 Uhr - Mother! hat in Deutschland eine FSK 16 bekommen (Ticker)
11.09.2017 18:16 Uhr schrieb Stoi
11.09.2017 01:31 Uhr schrieb Terminator20
Furchtbar in 5 Jahren kennt die kein Mensch mehr.

Das wage ich zu bezweifeln.


Vor allem, so lange sie Mystique ist.

Film interessiert mich nicht, aber ich finde die Trailer gelungen.
Ich habe einen Trailer gesehen vor Spiderman, der war ohne Bild, nur Ton. Ich finde den leider nicht, aber das war richtig verstörend.
100 Filme, nicht schlecht.
30.08.2017 17:09 Uhr - dunkle Turm, Der (Review)
22.08.2017 15:56 Uhr schrieb Weltraumgott
Gott sei Dank haben sie nicht J.J. Abrams genommen für die Regie. Dann würde der Film hauptsächlich aus Lans - flairs bestehen...


Nur einen JJ Abrams Film gesehen. APPLAUS! APPLAUS FÜR DEN KENNER!
Der schwenkt sicher gerade sein Weinglas während er irgendeinen schwarzweiß-Western guckt, der alte Sack.
30.08.2017 17:05 Uhr - dunkle Turm, Der (Review)
So etwas muss man als Reihe oder als Fernsehserie planen, nicht als einen Film.
18.08.2017 02:14 Uhr - X-Factor: Das Unfassbare (SB)
17.08.2017 19:04 Uhr schrieb slaytanic member
Fand das ganz unterhaltsam wie das damals raus kam. Habe mich da immer reingesteigert und oft lag ich richtig mit dem Raten


Nach der Folge mit der Frau die verflucht wurde so dass sie denkt, sie sei hässlich, konnte ich nicht pennen früher. :P
17.08.2017 15:09 Uhr - X-Factor: Das Unfassbare (SB)
Diese Szenen sind einfach so verschwunden. Ein Zufall? Spielen unsere Augen uns einen Streich? Oder war da doch etwas am Werk, das wir nicht verstehen?

Ihr Jonathan Frakes.
16.08.2017 03:14 Uhr - Yu-Gi-Oh! 5D's (SB)
13.08.2017 01:57 Uhr schrieb H. Shephard
Die Synchro dieser Staffel war ein Tiefpunkt in der Geschichte von RTL2.


Nein, das war Digimon Fusion.

Finde es lustig, dass jetzt schon rausgeschnitten wird, wie Karten gespielt werden.
Ist ja nicht wichtig bei einem Anime über Kartenspiele OH HALT...
Bei solchen Trailern denke ich immer, Szenen wie 1:57 sind die letzten Szenen des Films und es endet schlecht.

Oft genug vorgekommen.
07.06.2017 21:26 Uhr - Diese Woche neu im Verkauf - Teil 3 (News)
Ein Schwazi.
Auch, wenn ich das Original nicht mag muss ich sagen: Der Sinn war, dass Es eben aussieht wie ein normaler Clown, nicht wie ein Monster von Beginn an. Das war doch der ganze Sinn und Teil seiner Tarnung.

Er sieht ja jetzt standardmässig schon aus, als müsste man weglaufen.
03.04.2017 21:37 Uhr - Family Guy (SB)
02.04.2017 08:54 Uhr schrieb Beltha
Alter ist das eklig


Tja, anders bekommt Family Guy keinen "Humor" mehr hin. Alles ist ultra-brutal und alle sind Arschlöcher. Zwischendrin wird noch eine richtig beschissene und falsche Lektion als valide verkauft. Man hat fast das Gefühl die Macher sind in einem Knebelvertrag und wollen, dass die Serie abgesetzt wird, doch irgendwelche Deppen schauen es weiter.
"begeisternd" ist für einen Horrorfilm von Argento das falsche Wort. :P Familienfilm-Vokabular.
20.03.2017 03:03 Uhr - Family Guy (SB)
Höhö jetzt ist es wieder lustig, wenn Brian was passiert. Bei "Life of Brian" tat man so, als wäre es biederernst, damit die Quote nicht ausbleibt.

Richtig kacke geworden, die Serie. Nur noch Schockhumor. Selbst Kinderserien wie Gumball sind verglichen dazu wesentlich lustiger. Wenn jeder Witz provokant ist, stechen sie nicht mehr heraus und nerven nur noch.
Das ist, wie einer rassistischen US-Stand-up zuzuhören. Der Vorträger kommt einfach irgendwann unsympathisch rüber.
Oh. Tie-Fighters.

Ansonsten immer das gleiche.
19.03.2017 07:36 Uhr schrieb TheShield2013
Was wollen Sie den gross schneiden? Ich gehe jede wette ein das alles was im nachmittag Programm bei RTL, RTL 2 usw perverser ist als das was dieser laue Film zeigen könnte.


Wir leben in einer Zeit, wo es okay ist, 24/7 Dildowerbung zu zeigen die impliziert, dass normaler Sex nur für Versager ist und nicht funktioniert.

Bloß, weil die hässlichen Rocker in den Werbungen Schlappschwänze sind.
19.03.2017 19:18 Uhr schrieb NICOTERO
Alarm!! Gääähhhn....


Abgesehen von dem unlesbaren Post, bin ich sicher, dass trotz unserer aufgeklärten Zeit jemand provoziert wird und #tüdüsstrafü schreit.
Weder Erotik, noch Drama.
06.03.2017 03:35 Uhr - Family Guy (SB)
Gleichzeitig die einzig gute Simpsons und einzig gute Family Guy Folge seit langem.
06.03.2017 03:30 Uhr - Berlin Syndrome - Thriller mit Teresa Palmer (Ticker)
Erstens: Was wollen die eigentlich, sieht für mich wie ne ganz normale Nacht in Berlin aus...

Zweitens: Das ist die Art Film die Fifty Shades of Grey gerne wäre, aber es ist zu hart für einsame Hausfrauen und notgeile Teens.
01.03.2017 02:21 Uhr - Kong: Skull Island - Der finale Trailer (Ticker)
28.02.2017 22:39 Uhr schrieb alex_wintermute
Mir ist Kong zu groß. Deshalb geh ich nicht ins Kino.


Der ist nur aus einem Grund so groß: Ein Remake von Godzilla VS King Kong.
Und das will ich sehen!
18.02.2017 10:21 Uhr schrieb mr.reutlitz
Teil 1-3 war super, danach bin ich nicht mehr durchgestiegen! Auf eine weitere Fortsetzung kann ich getrost verzichten!


Dem schließe ich mich an, aber Teil 3 hat schon das Prinzip nicht verstanden. Aber immerhin wurde der Fallensteller von Jigsaw aus dem Grund bestraft.

Ab Teil 4 läuft es dann genau so weiter, wie Jigsaw es NICHT wollte, mit "unfairen" Fallen, den niemand entkommen kann. Es wird einfach nur noch wie Final Destination, nur nicht originell.
15.02.2017 02:02 Uhr - Schulmädchen-Report, 7. Teil (SB)
15.02.2017 01:02 Uhr schrieb Rated XXL
Sollte das heute nicht treffenderweise "Oma-Report" heißen? :-)


Alt und hässlich 2
02.02.2017 20:14 Uhr - Duke Nukem 3D von BPjM rehabilitiert (News)
Richtig gutes Spiel, das seiner Zeit voraus war und an dem sich, wie im Falle Half Life 2, kein Shooter mehr ein Beispiel genommen hat.

Shooter heute wünschten sich, wie Duke Nukem 3D zu sein.
14.01.2017 01:55 Uhr - Winnetou - Eine neue Welt (SB)
Fand sie für RTL-Verhältnisse gut. Optisch gut produziert, diese alberne Westernromantik weggelassen. Aber es war kein Remake, wie ichs eigentlich gehofft hatte, sondern ein Reboot. Einige Humoreinlagen waren dämlich und die Dialoge in Episode 1 streckenweise unangemessen unter der Gürtellinie und try-hard Tarantino-ish.

Aber was laber ich da, erstmal muss hart gemeckert werden OHNE den Film gesehen zu haben, richtig?

Ein Kacksender bekommt auch mal was hin, so wie gebührenfinanzierte Sender gern mal Müll produzieren wie den Jubiläums-Tatort. Vor allem hätte es ja noch schlimmer kommen können, sie haben immerhin mit RTL "Prominenz" gespart!

"Sie sind ein mieser Erpresser!" "Willkommen in Amerika." Höhö.
31.12.2016 01:39 Uhr - Clash of Clans im Iran blockiert (News)
Haha. Das macht Iran doch direkt zu einer besseren Gesellschaft als unsere. Wir verbieten so einen Abzocker Pay-2-Win Schrott nicht.
30.12.2016 02:31 Uhr - One Piece (SB)
26.12.2016 11:11 Uhr schrieb Beltha
Vor ein paar Wochen lief eine neue Naruto Folge im TV, die auch ab 12 ist. Da wurden einige Leute regelrecht mit Holz aus ihren Körpern aufgespießt und massakriert. Danach sah man am Ende noch, wie literweise Blut der Toten tropft. War sogar alles zu sehen. Nur eine Szene, wo einem Toten der Kopf zu Brei geschlagen wird war im TV Cut. Aber trotzdem alles ab 12. Wäre das ne normale Serie, dann sicherlich ein 18er Kandidat.


Beim Anime steigt man gar nicht mehr durch durch die Filler, die kamen ja irgendwie nie über Pain hinweg. Überrascht mich, dass sie schon bei Obitos Geschichte sind, wahrscheinlich meinst du diese Szene.

Guter Moment. Naruto ist allgemein recht hart mit einigen Fähigkeiten, nur blöd, dass das meiste so kindisch aufgemacht ist. Beispielsweise der Typ, der sein eigenes Herz zerquetschen kann, um andere umzubringen.
Oder, dass sich ständig Leute gegenseitig das Auge rausrupfen und es sich selbst implantieren.

Und dann gibts noch Hanzo, der sich nach einer Niederlage selbst den Bauch aufschlitzt, um am Gift in seinem Körper zu sterben.
28.12.2016 20:58 Uhr - Gears of War 2 von USK geprüft (News)
Endlich! Ich hoffe, auch für PC. Gears of War 1 fand ich verglichen zu 2 noch zu generisch.
22.12.2016 00:59 Uhr - Diese Woche neu in den Videotheken (News)
21.12.2016 09:36 Uhr schrieb Dale_Cooper
"The Walking Dead" hab ich nach der dritten Staffel nicht mehr weiter geschaut, hab die vierte auf Blu Ray noch verschweißt hier liegen. Finde die Serie repetitiv, im Grunde genommen jede Staffel zu ähnliche Handlung an anderem Ort, dämliche Dialoge, hab tatsächlich zum ersten Mal im Leben das Gefühl irgend was mit Zombies zu gucken was abstumpft.


Du hast zum falschen Zeitpunkt aufgehört und zwischendrin sind ein paar richtig gute Folgen.
Sobald alle Nervsäcke krepiert sind, machts auch wieder Spaß HUST Angela.
Ja, mit "Nur der Tod kann dich erlösen" haben sie hierbei recht.
18.12.2016 02:21 Uhr - Suicide Squad (SB)
18.12.2016 00:49 Uhr schrieb Spawn1987
Aber Suicide Squad ist doch ne dreiste Kopie eines Marvel-Films, nämlich Guardians of the Galaxy.


Nein, Suicide Squad ist eine dreiste Kopie des Zeichentrickfilms Attack on Arkham.
HAHA wie geil! Die Hände sind verkehrt herum, mit den Daumen nach außen!
11.12.2016 17:32 Uhr - Im Sumpf des Grauens erstmals in Deutschland (News)
Ich liebe dieses Retro-Horrorfilm-Poster Design. Diese aus heutiger Sicht schrecklichen, blassen Farben, das herausstechende Rot, die reißerische Schrift...
Liebe alte Schachteln: Ihr könnt auch auch einfach einen Dildo kaufen, statt für diesen Schrott zu bezahlen.
08.12.2016 15:11 Uhr - Diese Woche neu im Verkauf - Teil 3 (News)
Ab Return of F ist man sich sicher, dass Dragonball Super unglaublicher re-hash und Mary Sue Müll ist.
Der Trailer war richtig dämlich. Bei "Die Mumie" habe ich ein bestimmtes Mindset, was ich bekomme. Stattdessen ist es ein Michael Bay Actionstreifen, mit idiotischen Kameraeinstellungen, einer Mumie a la Enchantress aus Suicide Squad und obendrauf Tom Cruise, der die Rolle gar nicht nötig hat und extrem miscast ist. Ich hoffte ja wirklich auf eine Karloff-Neuauflage. Quasi die Brandon Frasier Mumien-Filme, aber nicht als Komödie.

In einem derart dummen, unnötigen Actionstreifen erwarte ich den Hawkeye-Schauspieler, oder den Typen aus Shoot em Up. Aber so sieht der Film einfach noch mehr aus, als würde auf einmal eine Mumie in Mission Impossible stehen.

Da schuldete wohl jemand seinem Scientology-Kollegen einen Gefallen.
06.12.2016 23:05 Uhr - Diese Woche neu im Verkauf - Teil 1 (News)
Ghostbusters ist schon relativ teuer für etwas, das man sich unter den Tisch stellt, damit er nicht kippelt....
04.12.2016 08:32 Uhr schrieb Cocoloco
inzwischen ist der Marvel Hype schon am verblassen. Mal sehen wie lange das noch ausgeschlachtet wird.


Was? Wo denn? Dr. Strange hat mittlerweile Iron Man übertroffen in den Zuschauerzahlen.
03.12.2016 22:38 Uhr - Naruto Shippuden (SB)
Hab mich eh gewundert warum Naruto Shippuuden hierzulande immer irgendwo vor Pain rumkrebste.
03.12.2016 22:37 Uhr - One Piece (SB)
Gute Filler-Arc eines der wenigen noch erträglichen Animes. Immerhin sind nichtmal die Filler scheisse, wie der ganze andere Käse, der nur aus Filler besteht.
Die Serie hat ein paar gute, clevere Ideen (z.B. Leute, die die Kernreaktoren kühlen, weil sie sonst schmelzen). Aber die Umsetzung ist so grauenhaft und bescheuert.
Die wertvolle Big Spasti Theory Sendezeit darf nicht geopfert werden. Wer will schon was neues sehen, wenn man sich die ganze Zeit die Titten von Penny und der anderen Eule anglotzen kann, die NATÜRLICH von hässlichen Nerds flachgelegt werden, weil die Serie sehr authentisch ist und sich jeder darin wiederfindet.
29.11.2016 01:53 Uhr - Diese Woche neu im Verkauf - Teil 2 (News)
Interessantes Star Trek Cover.
28.11.2016 03:27 Uhr - Family Guy (SB)
28.11.2016 00:12 Uhr schrieb wirsindviele
Also mal im Ernst, selbst in der hier vorliegenden Cut-Fassung, meine ich, dass die Episode nicht unbedingt für jüngere Zuschauer geigent ist und absolut nichts am Nachmittag zu suchen hat.


Die ganze Serie nicht, vor allem, weil sie ab einem gewissen Punkt nur noch auf brutalen Schockhumor setzt.
Habe das Fernsehen aber inzwischen komplett aufgegeben. Wüsste nicht, warum ich mir nicht stattdessen einen Podcast anhören oder eine Serie online ansehen sollte.



SB.com