SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Grand Theft Auto V · Neu · ab 42,99 € bei gameware Horizon Forbidden West · Eine postapokalyptische Welt · ab 74,99 € bei gameware

Ring - Das Original

Originaltitel: Ringu

Herstellungsland:Japan (1998)
DVD-Premiere:04.02.2003
TV-Premiere:26.02.2009
Blu-ray-Premiere:22.11.2012
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Horror, Fantasy, Thriller, Mystery
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,44 (18 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

ie Reporterin Reiko Asakawa untersucht gerade den Mythos eines Videobandes, dass für den Tod von jedem verantwortlich sein soll, der es anschaut, als ihre Nichte Tomoko unter mysteriösen Umständen ums Leben kommt. Bei ihren Nachforschungen entdeckt sie, dass ebenfalls 3 Freunde ihrer Nichte am selben Tag und zur ... [mehr]

Fassungen / Cover-Galerie

Deutschland
DVD: e-m-s - High-Bit Edition (Verkauf) (FSK 16)
DVD: e-m-s / Anolis (Verkauf) (FSK 16)
DVD: e-m-s / Anolis - Neuauflage (Verkauf) (FSK 16)
Free-TV: WDR (07.08.2014 - 00:45 Uhr) (FSK 16)
Blu-ray: Sony Pictures (Verkauf) (FSK 16)
Großbritannien
DVD: Arrow Video - Special Edition (Verkauf) (BBFC 15)
Blu-ray: Arrow Video - Special Edition (Verkauf) (BBFC 15)
Blu-ray: Arrow Video - Limited Edition (Verkauf) (BBFC 15)

Weitere Titel

Japanische Adaptionen
Filme
TV-Film Ring: Kanzen-Ban (1995) 5,50
Originalreihe Ring - Das Original (1998) 7,44
Ring 0 (2000)
Prequel von Ring - Das Original
4,67
Spiral-Zeitlinie Ring: Spiral (1998)
5,33
Sadako 3D - Ring Originals (2012) 4,00
Sadako 3D 2 (2013) 2,00
Hideo Nakatas Zeitlinie Ring 2 (1999)
6,00
Spin-Off Sadako vs. Kayako (2016) 4,00
Serien
TV-Serien Ring: The Final Chapter (1999) -
The Spiral (1999) -
Games
The Ring (2000) -
Korea-Adaptionen
The Ring Virus (1999)
5,50
US-Adaptionen
Ring (2002)
7,73
The Ring 2 (2005) 6,10
Rings (2016) 6,00
Kurzfilm Ringe (2005) -

Kommentare

01.04.2015 16:09 Uhr - Q. Tarantino
1x
User-Level von Q. Tarantino 13
Erfahrungspunkte von Q. Tarantino 2.754
Der Film wird ja gerne als DER J-Horror gefeiert. Dabei ist das Teil herzlich wenig gruselig. Der Regisseur wollte den Film subtilst möglich gestalten. Doch diese „Subtilität" ist die Schwäche des Films.
Nicht dass ich was gegen subtilen Horror hätte, ganz im Gegenteil! Aber hier geht das so weit das noch nichtmal leiser Grusel vorhanden ist. Sogesehen ist das noch nichtmal Subtilität. Es ist einfach Nichts. Fast Null Horror, kaum Spannung.
Und als am Ende doch jemand aus dem Fernseher gekrochen kommt ist dies auch kaum beängstigend gemacht. Doch wenn der ganze Film Szenen wie das Ende hätte wäre er wenigstens passabel.
Aber nein...

01.06.2015 01:39 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
Wer immer nur Fast Food frißt, weiß den Geschmack eines Edelrestaurants eben nicht mehr zu schätzen. Der Gaumen nutzt sich wohl schnell ab. :P

Auf jeden Fall ist dieser Film aus meiner Sicht der beste Horrorfilm, der jemals gedreht wurde. Die hervorragende Vorlage tut ihr Übriges -- was gibt es bitteschön Unheimlicheres als eine verfluchte Videokassette?

29.08.2015 19:19 Uhr - Q. Tarantino
User-Level von Q. Tarantino 13
Erfahrungspunkte von Q. Tarantino 2.754
Nun ja, so unterscheiden sich die Gaumen halt. Bei mir liegt das aber nicht an übermäßigem Fast Food-Konsum (wo man aber als Genrefan nun leider auch nicht herumkommt), sondern schlicht und ergreifend daran, dass dieses Werk mich nicht gruseln konnte. Und das soll es doch, oder?
01.06.2015 01:39 Uhr schrieb Laughing Vampire
was gibt es bitteschön Unheimlicheres als eine verfluchte Videokassette?

Und deshalb finde ich es besonders schade. Denn eine so vielversprechende Grundidee wurde in meinen Augen vollkommen - wie sagt man so schön - verschissen.
Aber was soll man schon machen? Wenigstens hattest du und ein Großteil der Horrorfangemeinde ihren Spaß an diesem Werke und das ist doch schon mal was. Schön wäre es nur wenn ich wüsste warum.

01.04.2022 23:07 Uhr - AnubisJudge
User-Level von AnubisJudge 1
Erfahrungspunkte von AnubisJudge 11
Ich betrachte ihn eher als Mistery Thriller. Hat mir sehr gut gefallen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)