SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Hogwarts Legacy · Lebe das Ungeschriebene. · ab 57,99 € bei gameware Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware

Zhao - Der Unbesiegbare

Originaltitel: Tian Xia Di Yi Quan

Herstellungsland:Hongkong (1972)
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Eastern
Alternativtitel:Five Fingers of Death
King Boxer
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,86 (7 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Kurz vor seinem gewaltvollen Tod ruft der alte Kung Fu-Lehrmeister Sung seinen Schüler Chih-Hao zu sich. Er soll seine Kampftechnik auf der Schule der Besten für die anstehenden Meisterschaften weiter verbessern. Meng-Tung-Shan, Leiter der Schule, ist jedoch ein brutaler Bursche. Mit seinem Sohn und seinen Handlangern terrorisiert er ... [mehr]

Schnittbericht

07.01.2022 Koch Media Blu-ray / Celestial-Version - Restauration von Arrow Video

Fassungen / Cover-Galerie

Deutschland
Blu-ray: Koch Media - Shaw Brothers Collection (Verkauf) (FSK 16)

News

13.06.2014
Früher oft gekürzte Kung Fu-Filme jetzt komplett in HD
06.01.2013
Zweite Box mit fünf Titeln erstmals Uncut auf DVD

Reviews

Shoppinglinks zu unseren Partnern

Zhao - Der Unbesiegbare bei Amazon.de:
Ungekürzte deutsche Blu-ray-Box

Kommentare

10.01.2022 17:44 Uhr - DerGnadenlose
Die meisten Karate-Filme sind unsinnig (dummer Klamauk, dumme Sprüche), aber dieser FIlm gehört nicht zu der Sorte. Er ist ernsthaft (Erzählweise), die Kämpfe sind glaubhaft (in bezug auf unsinnige Kämpfe). Gewalt (in Form von Karate-Kämpfen) ist vorhanden, Blut(erguss) gibt es (ab und zu), aber das wird meistens nicht direkt gezeigt. Gewalt ist hier nicht auf Rachefeldzüge angelegt. Der Film ist zum Teil dramatisch, gemischt mit Romanze, die nur zwischendurch vorkommt - ohne jeglichen, sexuellen, nackten Szenen. Was die deutsche Synchronisation anbelangt, sie ist gut gelungen. Mit bekannten Sprechern und sie (Synchronisation) ist nicht hölzern wie in den meisten solcher Filme der Fall ist.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)