SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Dark Pictures: House of Ashes · Das Gruseln geht weiter · ab 29,99 € bei gameware Sniper Ghost Warrior Contracts 2 · Verbrechen lohnt sich nich · ab 39,99 € bei gameware

A Hole in My Heart

Originaltitel: Ett hål i mitt hjärta

Herstellungsland:Schweden, Dänemark (2004)
TV-Premiere:04.04.2008
DVD-Premiere:27.10.2011
Genre:Drama
Alternativtitel:Ein Loch in meinem Herzen
A HOLE IN MY HEART
A Hole in my Heart
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,43 (7 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Rickard und Geko sind zwei Verlierer, wie sie im Buche stehen. Sie verbringen ihre Tage mit Zocken, Saufen und Amateurpornos, die sie mit der jungen Tess drehen. Rickards Sohn Eric erlebt dies alles aus seinem abgedunkelten Zimmer heraus, in dem er sich einigelt. Vier verlorene Seelen ohne jegliche Perspektive auf engstem Raum... (kleinkariert)

Fassungen / Cover-Galerie

Deutschland
DVD: Legend / EuroVideo - KinoKontrovers 03 (Verkauf) (FSK keine Jugendfreigabe)

Reviews

Kommentare

26.07.2020 16:40 Uhr - SPIO/JK geprüft
A Hole in My Heart ist schmutzig, pornographisch, asozial, dramatisch. Der Film wirkt sehr authentisch und real. Diese Menschen können einen nur leid tun da sowas durchaus Realität sein kann. Eines kann der Film man denkt über sich und sein eigenes Leben nach und wie gut es einem selbst geht. Definitiv ein kontroverser und dramatischer Film und definitiv nicht für jedermann gemacht. Fazit: Drogen, Dreck, Sex, Nihilismus!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)