SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Star Wars Squadrons · Stürze dich ins rasante Pilotenerlebnis · ab 39,99 € bei gameware Ghost of Tsushima · Stahl und Schwertkampfkunst · ab 60,99 € bei gameware

Masters of the Universe

Herstellungsland:USA (1987)
Kinostart:17.12.1987
DVD-Premiere:06.11.2009
Blu-ray-Premiere:25.10.2013
Standard-Freigabe:FSK 12
Genre:Abenteuer, Action, Fantasy,
Science-Fiction, Trash
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,77 (39 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Das Schicksal des Universums scheint besiegelt. Skeletor, der Herrscher des Bösen, hat den Planeten Eternia erobert und die mächtige Zauberin von Greyskull in seine Gewalt gebracht. Um seine unumschränkte Herrschaft durchsetzen zu können, fehlt ihm nur eines: Der kosmische Schlüssel, der seinen Besitzer an jeden beliebigen Punkt der ... [mehr]

Schnittbericht

28.12.2003 FSK 12 (alt) - US DVD

Fassungen / Cover-Galerie

Deutschland
DVD: Cannon (Verkauf) (Ungeprüft)
DVD: Winklerfilm (Verkauf) (FSK 12)
Free-TV: Kabel 1 (18.10.2009 - 16:25 Uhr) (ab 12)
Free-TV: Pro7 maxx (14.07.2014 - 02:35 Uhr) (FSK 12)
VHS: Cannon/VMP (Verkauf) (FSK 12)
Blu-ray: Alive (Verkauf) (FSK 12)
USA
DVD: Warner Home Video (Verkauf) (PG)

Der Titel wird in folgenden Specials erwähnt

Reviews

Weitere Titel

TV-Serie He-Man and the Masters of the Universe (1983) 8,71
Die Neuen Abenteuer des He-Man (1990) 4,57
He-Man and the Masters of the Universe (2002) 7,00
Masters of the Universe: Revelation (2020)
-
Film He-Man und She-Ra: Das Geheimnis des Zauberschwertes (1985) 7,30
He-Man und She-Ra: Weihnachten auf Eternia (1985) 6,00
Masters of the Universe (1987) 7,77
Masters of the Universe (2021) -
Spin-Off She-Ra: Princess of Power (1985) 9,00
She-Ra und die Rebellen-Prinzessinnen (2018)
10,00
Game Masters of the Universe: The Power of He-Man (1983) -
Masters of the Universe: Super Adventure (1986) -
Masters of the Universe: The Arcade Game (1987) -
Masters of the Universe: The Movie (1987) -
Masters of the Universe: He-Man - Power of Grayskull (2002) -
Masters of the Universe: He-Man - Defender of Grayskull (2005) -

Kommentare

28.04.2018 17:38 Uhr - Soulcraft
Ein Trash-Classic von 1987. Hört sich für manche bestimmt seehr lange her an, war aber zu einer Zeit, als Stars Wars und Star Trek, um nur mal zwei SF-Mitanbieter zu nennen, schon ganz andere Sachen hinbekommen haben. Immerhin ist der beste der alten Star Trek Filme (IV - Zurück in die Gegenwart) sogar noch ein Jahr älter als "Masters".
Wenn man dann liest, dass der Streifen drei Nominierungen für den Saturn Award eingeheimst hat (Bester SF-Film, beste Kostüme, beste Effekte) ahnt man, dass 1987 nicht wirklich ein großes SF-Jahr gewesen sein kann.
Der Film ließ sich schon damals und erst recht heute eben nur als Trash lesen, dafür sorgt schon der ausgesprochen hölzerne He-Man alias Dolph Lundgren in seinem sexy Mini-Höschen.
Viel eingefallen ist den Machern leider auch nicht. Hübsche Ideen wie der klingende Schlüssel und der Monitor, der die Vergangenheit zeigt, bleiben Mangelware. So nimmt das Ganze den annehmbaren Verlauf.
Meg Foster als Evil Lyn kommt klasse, Frank Langella als Skeletor auch.
Und apropos Star Trek: In einer größeren Nebenrolle ist Robert Duncan McNeill zu sehen - Tom Paris in der Voyager-Serie.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)