SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware

Dieser Titel in der OFDB / IMDB
Wir suchen Unterstützung
Haben Sie eine Fassung zu diesem Titel zuhause, die uns noch fehlt? Möchten Sie ein Review schreiben oder fehlt noch eine wichtige Info?
Hier weiter

Mike Lowrey
Level 35
XP 37.454
Amazon.de


Haus des Zorns - The Harvest
Blu-ray 14,99
DVD 12,99
Amazon Video 9,99



Harte Ziele
Kinofassung & Unrated Version

2020 - Texas Gladiators

(Anno 2020 - I gladiatori del futuro)
Herstellungsland:Italien (1982)
Standard-Freigabe:FSK 18
Genre:Action, Science-Fiction, Trash
Alternativtitel:One Eye Force
2020 Freedom Fighters
2020 - Os Gladiadores do Texas
Texas v. 2000
Oi monomahoi tou Texas

Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,00 (9 Stimmen) Details
Texas im Jahre 2020: Blinde Zerstörungswut und Terror habend das Land gekennzeichnet. Eine kleine Truppe ehemaliger Elitesoldaten versucht dem Wahnsinn Einhalt zu gebieten und die letzten verbliebenen Ansiedlungen friedlicher Menschen vor dem Ende zu bewahren. Bei einem Einsatz bewahrt Nisus die hübsche Maida vor der Vergewaltigung durch einen ... [mehr]

Schnittberichte

Fassungen / Cover-Galerie

Indizierungen / Beschlagnahmen für diesen Titel

31.07.2009 Listenstreichung: Geiselgasteig
München, VHS
31.07.2009 Listenstreichung: Eureka Video
Rom / Italien, VHS (ital.), als Anno 2020 - I gladiatori del futuro
31.03.1989 Indizierung: Eureka
VHS (ital.), als Anno 2020 I Gladiatori del Futuro
31.08.1984 Indizierung: Geiselgasteig
VHS, als 2020 Texas Gladiators

Kommentare

11.09.2016 20:34 Uhr - Miami72
Überwiegend unterhaltsamer Trashfilm, der munter Elemente des Endzeit- und Westernfilms vermengt, ergänzt um ein paar uniformierte Pseudo-Nazis.

Der vielversprechende Anfang bietet schon einige Schauwerte, im Verlauf des gewaltfreudigen Films gibt es dann noch hier und da etwas Blut und nackten Busen, was für Splatterfans aber unter dem Strich zuwenig sein dürfte. Durchaus mit Tempo inszeniert, werden Schießereien und Prügeleien aneinandergereiht und wird auch mal "Russisches Roulette" gespielt (was natürlich an "Die durch die Hölle gehen" (1978) erinnert). Hilfe holen sich die Helden schließlich bei Indianern.

In der deutschen Synchronisation wird mehr gesprochen als in der Original Version, nach dem Anfang wird dem deutschen Zuschauer von einer Voice Over Stimme das Gesehene noch einmal "erklärt".

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



SB.com