SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware

Dieser Titel in der OFDB / IMDB
Wir suchen Unterstützung
Haben Sie eine Fassung zu diesem Titel zuhause, die uns noch fehlt? Möchten Sie ein Review schreiben oder fehlt noch eine wichtige Info?
Hier weiter



Eintrag: 30.05.2013

FishezzZ
Level 15
XP 4.073
Amazon.de


Deadly Games - Stille Nacht, Tödliche Nacht
Blu-ray/DVD DigiPack 25,99
Blu-ray 15,99



Scalps - Der Fluch des blutigen Schatzes

Banned! In America

Herstellungsland:USA (1998)
Genre:Dokumentation

Bewertung unserer Besucher:
Note: - (0 Stimmen) Details

Indizierungen / Beschlagnahmen für diesen Titel

30.04.2014 Beschlagnahme: Brain Damage Films
USA, DVD, als Banned in America I
31.05.2013 Indizierung: Brain Damage Films
USA, DVD

Weitere Titel

Kommentare

16.12.2013 04:24 Uhr - Crítter
1x
DB-Helfer
User-Level von Crítter 6
Erfahrungspunkte von Crítter 457
Wusste garnicht, das es so viele davon gibt. 2 Teile hab ich gesehen. Kein Plan welche das waren. Ich hab auch kein nerv mir die demnächst anzugucken, nur um ne Bewertung rauszuhauen. Böse gesagt, ist das auch immer das selbe und uninteressant. Am Ende frag ich mich dann immer, ob man sowas überhaupt Bewerten sollte. Shockumentaries sind immer das selbe. Hat man ein paar gesehen, kennt man alle. Aber da gibts ja zum Glück noch viel mehr, ohne das wirklich Menschen/Tiere zu Schaden kommen, und jeder Gorehound zufriedengestellt sein sollte.

Wobei mich bei dem Cover schon Interessiert, was da passiert ist.
Ist auf dem Pickup ne Kuh Explodiert oder was xD

Jk, ist Feuer ^^

02.05.2014 00:17 Uhr - Kartoffelarsch
User-Level von Kartoffelarsch 3
Erfahrungspunkte von Kartoffelarsch 105
Ich glaube das Video mal vor Jahren auf YouTube gesehen zu haben.
Der Wagen geht auf der Brücke in Flammen auf und der Typ (auf der
Flucht) begeht mit seiner Flinte Suizid. Gefilmt aus einem Helikopter.
Diese Filme können ruhig alle beschlagnahmt werden. Alles Müll.
Genauso wie Gesichter des Todes. Ist alles nur depressiver Schrott.
Hat nichts mit wirkliche Spielfilme zu tun.
Wandert definitiv nicht in mein §131 Regal.

03.05.2014 23:22 Uhr - Crítter
DB-Helfer
User-Level von Crítter 6
Erfahrungspunkte von Crítter 457
Yap, der Typ versucht sich in der Karre zu verbrennen. Wurde ihm dann aber doch zu heiß, steigt aus und läuft ein wenig angeschlagen durch die Gegend. Dann überlegt er sich die Brücke runter zu stürzen, geht aber wieder zum Auto, holt ein Gewehr raus und schießt sich in den Kopf.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



SB.com