SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 36,99 € bei gameware Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware
Dieser Titel in der OFDB / IMDB
Wir suchen Unterstützung
Haben Sie eine Fassung zu diesem Titel zuhause, die uns noch fehlt? Möchten Sie ein Review schreiben oder fehlt noch eine wichtige Info?
Hier weiter

Eintrag: 23.07.2013

Doc Idaho
Level 27
XP 18.927

Amazon.de

  • Buffalo Boys
Blu-ray/DVD Mediabook
19,99 €
Blu-ray
14,99 €
DVD
12,99 €
  • X-Men: Dark Phoenix
Blu-ray
18,99 €
DVD
13,99 €
Prime Video
16,99 €

Bohemian Rhapsody

Herstellungsland:USA, Großbritannien (2018)
Kinostart:01.11.2018
Blu-ray/DVD-Premiere:14.03.2019
Standard-Freigabe:FSK 6
Genre:Biographie, Drama, Musikfilm
Alternativtitel:Bohemian Rhapsody: La historia de Freddie Mercury

Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,10 (10 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

BOHEMIAN RHAPSODY erzählt die Geschichte wie Freddie Mercury und seine Bandmitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon Queen gründeten – eine der legendärsten Rockgruppen aller Zeiten. Der Film begleitet Queen, während sie Hit über Hit produzieren, die Musikcharts anführen und dabei ihre Musik immer weiter entwickeln. Durch ... [mehr]

Fassungen / Cover-Galerie

News

30.03.2019
Jeder Hinweis zu Freddie Mercurys Homosexualität wurde gekürzt
25.07.2013
Streit um die Altersfreigabe führte scheinbar zum Bruch

Ticker

22.07.2018

Reviews

Diesen Titel kaufen

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Kaufen Sie diesen Titel im OFDb-Shop:

Kommentare

05.09.2019 20:13 Uhr - Bossi
Eine tolle Band, die mir damals in den 80ern eine "Einstiegshilfe" ins "Musik hören" war. Mein Favorit ist immer noch "Radio Gaga", nebst vielen, vielen anderen guten Stücken. (Hach, jetzt müßt' ich doch glatt mal auf Spotify eine playlist erstellen...).

Damals ein paar LPs gehabt, im CD-Zeitalter dann die "Greatest hits 1-3" gehabt. Immer wieder sehr, sehr gerne gehört.

Von der Band selbst haben mir Brian May (dessen Alben "Back to the Light" und "Another World" wahre Knaller sind!) und Roger Taylor irgendwie noch am ehesten zugesagt. John Deacon war/ist "einfach schon immer da" und Freddie Mercury taugt zwar als leadsänger, geht mir aber im privaten irgendwo vorbei, wobei er solo auch einige tolle Stücke gebracht hat.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)