SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Dark Pictures: Little Hope · Rette deine Seele · ab 29,99 € bei gameware Sniper Ghost Warrior Contracts 2 · Verbrechen lohnt sich nich · ab 39,99 € bei gameware

Das Tier

Originaltitel: The Howling

Herstellungsland:USA (1980)
Kinostart:30.07.1981
DVD-Premiere:15.03.2001
Blu-ray-Premiere:15.04.2010
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,28 (34 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Die TV-Moderatorin Karen (Dee Wallace) erleidet einen Nervenzusammenbruch. Ihr Mann bringt sie in die abgelegene Klinik des Therapeuten Dr. Wagner (Patrick MacNee). Doch statt der erhofften Heilung erwartet Karen das blanke Grauen. Die Nervenheilanstalt ist eine Werwolf-Kolonie... (Kinowelt)

Schnittbericht

10.03.2004 R-Rated - FSK 16 Best Entertainment

Fassungen / Cover-Galerie

News

24.09.2017
In Großbritannien von Studiocanal neu auf Blu-ray

Ticker

27.07.2015

Reviews

Weitere Titel

Das Tier (1980) 8,28
Das Tier 2 (1985) 7,14
Howling III - The Marsupials (1987) 2,86
Howling IV - The Original Nightmare (1988) 4,20
Howling V (1989) 4,25
Howling VI - The Freaks (1991) 4,71
Howling VII (1995) 1,50
Blue Moon - Als Werwolf geboren (2011) 3,07

Shoppinglinks zu unseren Partern

Das Tier bei Amazon.de:
Mediabook Cover A
Mediabook Cover B
Mediabook Cover C
Das Tier bei Amazon.co.uk:
UK Blu-ray (Restored)
UK DVD (Restored)
Das Tier bei Beyond-Media.at:
Mediabook Cover A
Mediabook Cover B
Mediabook Cover C
Das Tier bei Gameware.at:
Mediabook Cover A
Mediabook Cover B
Mediabook Cover C
Das Tier im OFDb-Shop:
Mediabook Cover A
Mediabook Cover B
Mediabook Cover C

Kommentare

10.06.2012 16:27 Uhr - VINDICATOR
User-Level von VINDICATOR 1
Erfahrungspunkte von VINDICATOR 3
Joe Dantes " THE HOWLING " ist bis dato das beste ,was zum Thema Werwölfe gedreht wurde. Dieser Film hat wirklich Schauer-Atmosphäre, und ist sehr spannend. Ich hatte den damals im alter von 12 Jahren gesehen, und bekam richtig Muffensausen. Absolutes Highlight sind die genialen Effekte. Die Verwandlungen sehen heiß aus. Sogar noch krasser als die von "American Werewolf in London ".
Teilweise geht es auch ein wenig blutig zu ( aber nicht zu heftig ). Diese Werewolf-Kreaturen sehen "richtig " wie klassische Werwölfe aus. Auf zwei Beinen, über 2 Meter groß,und haben spitze Ohren. So gefällt mir das . Ich besitze die 2disc Version von Kinowelt. Mit specials..gute Bild und Tonquallität. Wie gesagt. Ein kultiger Horrorstreifen mit Gänsehaut- Garantie der 80er.
Meine Note: 9/10 Silberkugeln.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)