SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 37,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware

Rin: Daughters of Mnemosyne

(Originaltitel: Mnemosyne: Munemoshune no musume-tachi)
Herstellungsland:Japan (2008)
Genre:Anime, Horror, Splatter, Mystery
Alternativtitel:Mnemosyne
Bewertung unserer Besucher:
Note: - (0 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Eine sinnliche Story von gleichzeitig unglaublicher Grausamkeit! Rein äußerlich könnte Rin Asogi auch eine gewöhnliche Angestellte sein, die einem langweiligen Bürojob nachgeht. In Wirklichkeit ist sie jedoch eine unsterbliche Privatdetektivin, die keinen noch so merkwürdigen oder gefährlichen Job ausschlägt. Neben den Abenteuern, die sie mit ihrer Partnerin Mimi ... [mehr]

Fassungen / Cover-Galerie

Episoden

1. Katzen lachen nicht (Neko wa Warawanai)
2. Engel weinen nicht (Tenshi wa Nakanai)
3. Blumen vergießen keine Tränen (Hana wa Namida o Nagasanai)
4. Geister weinen nicht (Yūrei wa Sakebanai)
5. Die heilige Nacht glänzt nicht (Seiya wa Kagayakanai)
6. Und dann, vor den Toren des Reiches (Soshite Ōkoku no Tobira e to...)
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)