SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 34,99 € bei gameware

Die Wiege der Sonne

(Originaltitel: Rising Sun)
Herstellungsland:USA (1993)
Kinostart:11.11.1993
DVD-Premiere:25.05.2000
Blu-ray/DVD-Premiere:23.04.2007
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Action, Krimi, Thriller, Mystery
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,36 (14 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Es sieht aus wie ein ganz normaler Mord - auf der Party eines Konzerns wird eine junge Frau tot aufgefunden. Eigentlich ein Fall wie jeder andere - wenn nicht das Unternehmen eines der mächtigsten japanischen Kartelle wäre, wenn der Schauplatz der Verbrechen nicht in Amerikas High-Tech-Hauptstadt läge und, ... [mehr]

Schnittberichte

31.07.2020 Kabel 1 ab 12 (2018) - FSK 16
26.12.2002 Pro7 ab 12 - FSK 16

Fassungen / Cover-Galerie

Deutschland
DVD: 20th Century Fox (Verkauf) (FSK 16)
Free-TV: Kabel 1 (22.11.2018 - 20:15 Uhr) (ab 12)
Free-TV: Pro 7 (11.08.2002 - 20:15 Uhr) (ab 12)
Free-TV: VOX (21.04.2011 - 20:15 Uhr) (ab 12)
Blu-ray: 20th Century Fox (Verkauf) (FSK 16)
Großbritannien
Blu-ray: 20th Century Fox - Steelbook (Verkauf) (BBFC 18)

Kommentare

21.08.2013 08:42 Uhr - Nr1Sunny
User-Level von Nr1Sunny 2
Erfahrungspunkte von Nr1Sunny 70
Wow ….dachte ich ein Film mit Topbesetzung….ich hatte mich wirklich darauf gefreut.
Aber war ein Fehlgriff…die Stars retten den Streifen nicht!!!
Die Story ist nicht wirklich spannend, wirkt teilweise nicht gerade logisch…erst wird sich versteckt..dann rennt man dem Feind nach kurzer Zeit freiwillig in die Arme. Ok das ist vielleicht in Japan so?
Action gibt es auch nur wenig und nichts was irgendwie im Gedächtnis bleibt…wirklich schade halt. Bleiben noch die Darsteller, die sind gut das stimmt aber da kann ich mir auch ein Drama ansehen….bei einem Thriller erwarte ich etwas anderes halt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)