SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware
Dieser Titel in der OFDB / IMDB
Wir suchen Unterstützung
Haben Sie eine Fassung zu diesem Titel zuhause, die uns noch fehlt? Möchten Sie ein Review schreiben oder fehlt noch eine wichtige Info?
Hier weiter



Cruel_Hides
Level 35
XP 39.953

Amazon.de

  • Ninja - The Story
  • DVD Mediabook
Cover A
36,79 €
Cover B
36,79 €
  • Midsommar
  • inkl. Director's Cut
Blu-ray
26,99 €
Blu-ray
18,99 €
DVD
16,99 €

Inside - Was sie will ist in Dir

(Originaltitel: À l'intérieur)
Herstellungsland:Frankreich (2007)
Kinostart:30.03.2008
DVD-Premiere:28.05.2008
Blu-ray-Premiere:11.11.2011
Standard-Freigabe:SPIO/JK geprüft: keine schwere Jugendgefährdung
Genre:Horror, Splatter, Thriller

Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,42 (234 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Sarah, die ihren Mann bei einem Autounfall verloren hat und von ihm ein Kind erwartet, verbringt den Weihnachtsabend allein zu Haus. Plötzlich taucht eine mysteriöse Frau vor ihrer Tür auf und attackiert sie. Mitten im Kampf bekommt Sarah die ersten Wehen und schnell wird klar, auf was es ... [mehr]

Schnittberichte

09.08.2010 R-Rated - Unrated
11.05.2008 SPIO/JK - Uncut

Fassungen / Cover-Galerie

News

26.06.2014
NSM legt neue Editionen des Horrorfilms nach
23.07.2009
Die gekürzte SPIO/JK-Fassung wurde vom AG Tiergarten einkassiert
15.09.2008
Französischer Schocker ab Oktober ungeschnitten auf deutsch
14.06.2008
Infos zur kommenden Kauf-DVD
15.04.2008
Autobahn deutet Release über Österreich an
14.04.2008
Autobahn lässt die ersten Details zur VÖ verlauten
07.02.2008
Dimension Extreme veröffentlicht Inside in den USA
24.07.2007
Mögliche Kürzungen für eine FSK Freigabe will man vermeiden

Ticker

09.01.2018

Der Titel wird in folgenden Specials erwähnt

Reviews

Indizierungen / Beschlagnahmen für diesen Titel

30.06.2017 Indizierung: NSM Records
DVD, Uncut, als Inside - Was sie will ist in Dir
26.06.2009 Beschlagnahme: Senator Home Entertainment
DVD, als Inside - Was sie will ist in Dir
30.09.2008 Indizierung: Senator Home Entertainment GmbH
Berlin, DVD, als Inside - Was sie will ist in Dir

Weitere Titel

Inside - Was sie will ist in Dir (2007) 8,42
US-Remake Inside (2016) 6,10

Kommentare

13.02.2012 12:58 Uhr - DrLulu
3x
Einer der blutigsten Filme die ich bisher gesehn habe :) Wer auf Blut steht sollte dieses Meisterwerk nicht verpassen :) 08/10

26.04.2012 10:21 Uhr - VINDICATOR
2x
User-Level von VINDICATOR 1
Erfahrungspunkte von VINDICATOR 3
Harter Tobak des französischen Horror-Thriller Genre. Wie auch schon bei 'HIGH TENSION', und 'MARTYRS', schocken uns die Gallier,wieder mal mit solch einem brutalo Schmankerl. Kalt und Beängstigend inszeniert.
Allein die düstere Musik verleiht diesen kompromisslosen Film seine Note. Schauspielerisch sind die beiden
Charakterrollen der zwei Damen sehr gut umgesetzt.Zumindest die von der Killerin.(Man kann echt sagen,die
einen "Schuss" weg). Diese Furie ist so dermaßen eiskalt und brutal auf ihrem weg zum Ziel,das man schon
Stirnrunzelnd und gepackt vor seinem Bildschirm zurückbleibt. Kein Humor,keine Gefangenen.Ein komplettes
Psycho-Szenario. Die Slasher-Szenen sind ebenfalls drastisch darfestellt.
Kein Wunder das dieser Knaller den Jugendschützern ein Dorn im Auge war,und setzten ihn auf die böse 131er
Liste. Obwohl der Film einige Schnitte hinnehmen musste. Tut ihm trotz allem keinen Abbruch.
Wie gesagt...Für etwas härter gediegene Horror u Thriller Fans ein Muss.Andere nehmen lieber etwas Abstand.
Meine pers.Note 1-2+

06.02.2013 22:19 Uhr - Hell Phinix
Inside...Kühl,intelligent sowie konsiquent in Wort und Bild.Ich habe selten einen in sich so schlüssigen Horror Film gesehen.Ich denke auch das er sicher für einige zeit allein sein wird,mit dem grad an Visueller Härte die er bietet.Sicher,es giebt "härteres",den jeder hat so seine Favoriten,die ihm oder ihr das bieten das gewünscht wird.Mir hat der Film sehr gut gefallen,auch weil er eine sehr nachvollziehbare Motivation aufweist,ich konnte beide Seiten nachvollziehen und verstehen,warum sie so handeln wie sie es tun.Definitiv ein Film,wie es lange keinen 2 geben wird.Bin mir nicht sicher ob es dem Dicken gefallen würde,da der Film teilweise echt hart ran geht,aber hey,ist ja schliesslich auch ein Film für Erwachsene :) 8/10 :)

15.02.2013 14:26 Uhr - Rotor76
1x
Inside ist wirklich hart und kompromisslos,so wie eben alle Franzosen Kracherfilme
(Martyrs,Hight Tension usw....).Desweiteren kommt bei dem Film eine wirklich düstere
Atmosphäre rüber,was es bei dem Film zu einem wirklichen blutigen Alptraum macht.

31.03.2013 22:58 Uhr - sonyericssohn
1x
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 19
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 7.080
Harte Filme ? Gerne.
Splatter ? Geht in Ordnung.
Thrill ? Ja bitte.
Inside ? NEIN !!!
Ich mag wirklich extreme Filme. Aber auch bei extremen Filmen gibt es eine Grenze. Diese wird bei INSIDE mehr als nur überschritten.
Wenn ich an die ganze SAW Reihe denke, dann existiert hier wenigstens noch so eine Art Ironie und Sarkasmus. Obwohl die Filme (in ihrer ungekürzten Fassung) extrem hart sind.
Aber was ich hier bei INSIDE zu sehen bekam, war kaum mehr erträglich. Das ist echt Menschenverachtend. Hier gibt es nicht mal so etwas wie eine Chance für die Protagonisten zu entkommen. Selbst eine Polizeistreife hat keine obwohl sie bewaffnet durchs Haus läuft. Der Killer wird hier als absoluter Übermensch und meiner Meinung nach auch noch als Opfer dargestellt.
Ich sag es ganz offen: Dieser Film ist KRANK !!!
Ich liebe HIGH TENSION, liebe die SAW Reihe, lache mich bei BRAINDEAD schlapp, aber dieser Film geht gar nicht.
Over an out.

26.05.2013 13:47 Uhr - Toppas82
2x
Leck mich einer fett. Hab den Film jetzt zum ersten mal gesehen und muss sagen hier werden echt keine Gefangene gemacht. Ich geh sogar soweit zu sagen für werdende und bereits Mütter ist der Film überhaupt nix, ich musste hin und wieder auch schlucken obwohl ich schon einiges gewohnt bin.Da ich aber solch Filme einordnen kann, beschäftigt mich das nicht so viel aber nicht jeder kann das. Also aufpassen mit wem man den Film schaut.

Die ersten 30 min passiert nicht so recht viel aber dann geht's los.
Was die Story angeht muss ich aber sagen hat mir persönlich Martyr's besser gefallen, der härtegrad ist aber ein bisschen höher angesetzt.

Von mir 9/10 Punkten

17.01.2014 17:34 Uhr - Splattered Cadaver
4x
DB-Helfer
User-Level von Splattered Cadaver 4
Erfahrungspunkte von Splattered Cadaver 252
Für Gorefreaks das gefundene Fressen.
Französische Filme liebe ich sowieso (frühere),mit "High Tension" haben die endlich wieder von sich hören/sehen lassen.
"Inside" finde ich genauso genial:Erdrückende Atmo,Top-Mimen (allerdings würde ich auf ein Schäferstündchen mit Mademoiselle Dalle´verzichten---die genialste "Irre",die je im Film gewirkt hat),realistischste Effekte und gnadenlos "blutersaufend".
Genau mein Ding.

28.10.2014 21:06 Uhr - TheSwissDeathFireV2
2x
User-Level von TheSwissDeathFireV2 2
Erfahrungspunkte von TheSwissDeathFireV2 58
Blutiger, Harter, Guter Film! ;) Übrigens super Atomosphäre!!!
Hat das Mediabook echt verdient, und ich bereue den Kauf vom Cover B überhaupt nicht!
10/10 aus dem Bauch gerissenen Babys

14.04.2016 12:21 Uhr - Tommy83
1x
Verstörend harter guter Film. Die deutsche Spio/JK Fassung nimmt einiges an Härte raus, jedoch ist auch diese Fassung kein kompletter Reinfall. Wer die Möglichkeit hat sollte sich aber auf jeden Fall die ungeschnittene Fassung ansehen. 9/10P. für diesen zum Teil schockierenden aber guten Kracher.

28.01.2018 12:16 Uhr - Soulcraft
2x
Schlichtweg ein extremes hartes, blutiges und sehr derbes Meisterwerk.

30.07.2018 22:25 Uhr - Fulgento
Schlichtweg ein extremes hartes, blutiges und sehr derbes Meisterwerk.


Dem schliess ich mich voll und ganz an.

Moderner, harter Splatterklassiker.

Der mMn Beste der großen französischen Drei!


27.10.2018 16:41 Uhr - Pfefferminze
Hallo zusammen, ist das eigentlich normal das das Bild in dunklen Passagen extrem grob ist? Ich habe die Blu Ray aus dem FuturePak Steelbook.

Danke

27.04.2019 13:40 Uhr - Pentegrin
User-Level von Pentegrin 2
Erfahrungspunkte von Pentegrin 84
31.03.2013 22:58 Uhr schrieb sonyericssohn
Hier gibt es nicht mal so etwas wie eine Chance für die Protagonisten zu entkommen.


Unabhängig davon, was man von dem Film hält - was ist an diesem Fakt bitte negativ?! Eine unberechenbare Geschichte, wo die Hauptfigur mal nicht von vornherein gewinnt?

29.06.2019 17:56 Uhr - Sierra
27.04.2019 13:40 Uhr schrieb PeregrinTuk
31.03.2013 22:58 Uhr schrieb sonyericssohn
Hier gibt es nicht mal so etwas wie eine Chance für die Protagonisten zu entkommen.


Unabhängig davon, was man von dem Film hält - was ist an diesem Fakt bitte negativ?! Eine unberechenbare Geschichte, wo die Hauptfigur mal nicht von vornherein gewinnt?


Närrischer Tuk!!!

Sorry, konnte ich mir nicht verkneifen ;-)

Was meint ihr denn mit "Die großen französischen 3"? Habe hier von Martyrs und High Tension gelesen. Kenne keinen von beiden. Habe nur vor über einem Jahrzehnt mal versucht, Irreversible zu gucken. Der war auch französisch, oder?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)