SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Dieser Titel in der OFDB / IMDB
Wir suchen Unterstützung
Haben Sie eine Fassung zu diesem Titel zuhause, die uns noch fehlt? Möchten Sie ein Review schreiben oder fehlt noch eine wichtige Info?
Hier weiter

Eintrag: 10.03.2014

Psy. Mantis
Level 8
XP 876

Amazon.de

  • Murder Rock
  • Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A
38,96 €
Cover B
38,96 €
Cover C
38,96 €
  • Alien
4K UHD/BD Steelbook
32,99 €
Blu-ray Stbk.
13,99 €

Mad Max: Fury Road

Herstellungsland:Australien (2015)
Kinostart:14.05.2015
Blu-ray/DVD-Premiere:17.09.2015
TV-Premiere:25.12.2017
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Abenteuer, Action, Science-Fiction
Alternativtitel:Mad Max IV
Mad Max 4

Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,57 (114 Stimmen) Details

Kurzinfos:

Inhaltsangabe / Synopsis:

In einer trüben Wüstenlandschaft, wo die Menschheit verkommen und fast jeder bereit ist, für das Überlebensnotwendige bis an die Grenzen zu gehen, leben zwei Außenseiter: Max (Tom Hardy), ein Mann der Tat und weniger Worte, der nach dem Verlust seiner Frau und seines Kindes Seelenfrieden sucht – und ... [mehr]

Schnittbericht

27.12.2017ProSieben ab 12 - FSK 16

Fassungen / Cover-Galerie

Black & Chrome Fassung
Deutschland
Blu-ray: Warner Home Video Germany - Limited Edition Steelbook (Verkauf) (FSK 16)
enthält auch: Kinofassung auf Blu-ray
Blu-ray: Warner Home Video Germany - Mad Max - High Octane Collection (FSK 16)
enthält auch: Kinofassung auf Blu-ray
Kinofassung
Deutschland
DVD: Warner Home Video (Verleih/Verkauf) (FSK 16)
DVD: Warner Home Video - Mad Max Collection (FSK 16)
Free-TV: Pro 7 (25.12.2017 - 20:15 Uhr) (ab 12)
Blu-ray: Warner Home Video (Verleih/Verkauf) (FSK 16)
Blu-ray: Warner Home Video - Mad Max Collection (FSK 16)
Kino (3D): Warner Bros. Pictures (FSK 16)
Blu-ray 3D + Blu-ray: Warner Home Video - Sammleredition (Verkauf) (FSK 16)
enthält auch: Kinofassung auf Blu-ray
Blu-ray 3D + Blu-ray: Warner Home Video (Verleih/Verkauf) (FSK 16)
enthält auch: Kinofassung auf Blu-ray
Blu-ray 3D + Blu-ray: Warner Home Video - Limitierte 2-Disc Steelbook Edition (Verkauf) (FSK 16)
enthält auch: Kinofassung auf Blu-ray
UHD + Blu-ray: Warner Home - 4K Ultra HD (Verkauf) (FSK 16)
enthält auch: Kinofassung auf Blu-ray

News

28.06.2016
In Deutschland ab September im neuen Boxset
17.12.2015
Kino-Release in 2016 geplant
21.05.2015
Aber ein paar kleine Deleted Scenes gibt es
08.05.2015
Keine Zensuren zu erwarten
18.03.2015
Actionstreifen erhält ein R-Rating
05.03.2015
Erste Hinweise auf die optimale Altersfreigabe

Ticker

22.12.2017
13.12.2017
04.08.2015
25.05.2015
30.04.2015
19.04.2015
31.03.2015
10.12.2014
27.07.2014

Reviews

Weitere Titel

Filme
Kinofilme Mad Max (1979) 8,17
Mad Max II - Der Vollstrecker (1981) 9,08
Mad Max: Jenseits der Donnerkuppel (1985) 6,10
Mad Max: Fury Road (2015) 8,57
Mad Max - The Wasteland -
Kurzfilme Mad Max: Renegade (2011) 6,00
Mad Max: A Wasteland Tale (2012) 5,00
Animation Mad Max Motion Comic (2013) 8,00
Dokumentation Mad Max: The Film Phenomenon (2002) 6,00
The Madness of Max (2015) -
Games
Mad Max (1990) 6,00
Mad Max (2015) 8,40

Diesen Titel kaufen

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:

Kommentare

30.04.2015 20:22 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Das könnte durchaus einer der visuell besten Filme ever (und des Universums) werden :-)

Ick freu mir !

31.05.2015 23:31 Uhr - hockeymask86
1x
Meine Fresse ist der Film geil. Einer der geilsten Actionfilme der letzten Jahre. Hier stimmte einfach alles.Nur George Miller persönlich könnte diesen Film übertreffen, falls er fortgesetzt wird. Brachiale 10/10

16.06.2015 00:43 Uhr - ~Phil~
1x
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Habe mir erst gestern mit nem Kumpel Jurassic Park 4 im Kino angekuckt, und heute Mad Max 4.
Da sieht an mal den blanken Vergleich. Das eine ein substanzloser, ausschließlich von CGI getragener PG13 Kram mit einer Halbwertszeit von 90 Minuten, und das andere ein harter, abgefahrener Endzeitfilm. War echt stark, einen Film wie Mad Max 4 im Kino zu erleben. (Obwohl die Umstände, Mad Max ohne Mel Gibson und Mad Max nicht mehr in Australien mich zuvor etwas besorgten)

Kritik habe ich trotzdem: Das haben auch die meisten anderen schon gemerkt: Max ist eine absolut schwache und miserable Hauptperson. Ein Hauptcharakter, der einen Film trägt, muss aus dramaturgischer Sicht immer mindestens drei Eigenschaften erfüllen: Er muss mehr agieren als reagieren, er muss ferner etwas haben, dass ihn immer weiter vorrantreibt, und er muss im Laufe des Filmes eine Wandlung durchmachen.
Max erfüllt nichts davon. Er wird permanent von den Weibern herumkommandiert und ist somit permanent passiv, er macht während des Filmes keinerlei Wandlung durch, und ausser dem Willen zu überleben kämpft er für nichts.
Somit wäre Furiosa aus dramaturgischer Sicht eigentlich die Hauptfigur, da sie alle Kriterien erfüllt. Man hätte die Rollen von Furiosa und Max vertauschen müssen, damit wäre es womöglich ein besserer Film geworden.

Zum Zweiten ging mir nach ner Weile diese erdrückende Dominanz der Frauen im Film etwas auf die nerven. An einer Stelle gibt Max sogar das Scharfschützengewehr an Furiosa ab, weil der Schuss sitzen muss...!
Dass Frauen die mächtigsten Wesen unseres Planeten sind ist ja eigentlich klar, aber derart penetrant wie hier wurde mir das selten unter die Nase gerieben ^^

Und zu guter letzt: Das Endzeit-Szenario wurde wirklich super etabliert. Richtig abgefahren, genau so wie es sein muss. Was mir aber trotzdem noch gefehlt hat, war der Sex. Ich finde das hätte noch irgendwie zu diesem Wahnsinn dazupassen können, irgend eine krasse Sex-Szene oder nackte Sklavinnen oder etwas in der Art.
Aber dass lag wohl an der Ami-Freigabe, dass soetwas nicht möglich ist. Soweit ich mich erinnere wurde im Film auch recht wenig geflucht.

Naja egal, zwei Stunden voller Chaos und Action (obwohl im Prinzip ohne richtige Story) sind mir 8/1O Punkte wert.

26.06.2015 15:27 Uhr - Crítter
1x
DB-Helfer
User-Level von Crítter 6
Erfahrungspunkte von Crítter 460
Der Film hat tatsächlich keine richtige bzw. tiefere Handlung. Was für mich persönlich kein allzu Problem darstellte. Und gerade der Anfang macht schon Laune, mit der ganzen Wüsten Crash Aktion und den durchgeknallten War Boys. Was wie ich finde aber vom Rest nicht mehr wirklich getoppt werden konnte, bis vielleicht von ein paar vereinzelten Szenen bei der Rückfahrt. Und für mich war ja Nux der eigentliche Star auf der Fury Road. Außerdem hat mir der Streifen in 2D wesentlich besser gefallen, und wurde auch von mir letztendlich mit der Höchstwertung belohnt.

01.07.2015 00:47 Uhr - ~Phil~
1x
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Habe ihn auch in 2D gesehen, glücklicherweise ^^

16.09.2015 23:01 Uhr - RetterDesUniversums
1x
ja nun endlich gesehen, geile scheiße was für ein Spektakel:-) ins Kino wollte ich nicht wegen der 3d Effekte die lassen zuviel verschwinden weil man nur darauf achtet, wie ein Tunnelblick.
mir hat der Film richtig gut gefallen nur Mad hätte ein wenig mehr sein können ich bin absoluter Tom Hardy Fan.
Nun Hau ich mir mal Colditz rein :-) Nach Mad Max muss man erstmal ruhig machen....so überwältigend ist der Film
10von10

01.11.2015 13:36 Uhr - flo1888
Mh, wohl zu viel erwartet... nach dem ganzen Anpreisen etc....
aber trotzdem grosses Kino aber "nur" 8/10 Punkte

15.05.2016 18:56 Uhr - Cyberdyne
1x
Beim ersten Ansehen war ich enttäuscht. Aber richtig!
Ich kann gar nicht mehr zusammenfassen, was mir alles aufgestoßen ist. Aber einen "Mad Max" habe ich nicht gesehen.
Losgelöst von der Mad-Max-Trilogie wurde ich beim zweiten Schauen gut unterhalten. Ebenso beim dritten.
Die Action ist gut in Szene gesetzt, wenn auch teilweise "over the top", aber wenn man sich drauf einlässt und die "Handlung" ignoriert, bleiben zwei Stunden Adrenalin pur.
Für mich persönlich 6/10.

06.01.2017 21:50 Uhr - HandsomeBob
Ha ha, der Film is zwar ganz lustig,aber ich finde da wurde viel geklaut aus "Hell comes to Frogtown" von 1988 mit Roddy Piper.

16.11.2017 18:28 Uhr - MegaMarko
So nun aber, meine Frage zu einem der mitreissendsten Filme aller Zeiten ;-) Als das wilde Rasen beginnt und Max gerade aus Blutbeutel herhalten muss, hält einer der weißen Kollegen sein Lenkrad hoch und ruft "Heil dir V8" Für mich die Schlüsselszene im Film! Wo ist das auf BluRay geblieben bzw warum steht es hier nicht als Schnittbericht drin? Gruß Marko

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)