SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Borderlands 3 · Eine Achterbahnfahrt voller Wahnsinn! · ab 39,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware
Dieser Titel in der OFDB / IMDB
Wir suchen Unterstützung
Haben Sie eine Fassung zu diesem Titel zuhause, die uns noch fehlt? Möchten Sie ein Review schreiben oder fehlt noch eine wichtige Info?
Hier weiter

Eintrag: 04.07.2008

Mike Lowrey
Level 35
XP 42.103

Amazon.de

  • Rollerball
5-Disc UHD/BD Ultimate Edition
51,99 €
4K UHD/BD Mediabook
35,99 €
BD/DVD Mediabook
29,99 €
DVD
10,99 €

Blutiger Schatten

(Originaltitel: Solamente Nero)
Herstellungsland:Italien (1978)
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Thriller
Alternativtitel:Blood stained Shadow, The
Bloodstained Shadow
Blutige Schatten
Only Blackness
Solamente Nero - Schatten des Todes

Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,82 (11 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Das Grauen schleicht durch die Gassen eines kleinen Städtchens in der Nähe von Venedig. Eine Mordserie hält die Menschen in Angst und Schrecken. Wer ist das blutrünstige Monster? Stefano, ein junger Wissenschaftler, besucht seinen Bruder Paolo, einen Priester, und wird in die Ereignisse mit hinein gezogen. Er stellt eigene Ermittlungen an und stößt auf okkulte und längst vergangene Dinge, die sein und das Leben aller anderen gefährden. (AVV)

Schnittbericht

09.02.2007 Ungeprüft (VHS) - Ungeprüft (DVD)

Fassungen / Cover-Galerie

Ticker

12.03.2018
03.02.2018

Der Titel wird in folgenden Specials erwähnt

Reviews

Diesen Titel kaufen

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:

Kommentare

13.10.2018 07:46 Uhr - Miami72
Passabler Giallo mit ungewöhnlichem Täterbild.

Nackte Haut und Blut werden nur dezent eingesetzt, die Handvoll Morde ist zwar abwechslungsreich, bewegt sich von der Härte aber im üblichen Rahmen. Die Auflösung wirkt ein wenig konstruiert und kommt für den Zuschauer überraschend.

Ein gemächlich erzählter Thriller, der nicht nur auf oberflächliche Schauwerte setzen, sondern auch eine beklemmende Bedrohungslage erzeugen will.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)