SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty Black Ops Cold War · Mit Zombiemodus · ab 67,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 64,99 € bei gameware

American History X

Herstellungsland:USA (1998)
Kinostart:25.02.1999
DVD-Premiere:17.04.2000
Blu-ray-Premiere:19.08.2011
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Drama, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,07 (114 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Nach der Ermordung seines Vaters sucht Derek Vergeltung, er beteiligt sich an rassistischen Anschlägen. Eines Tages enden diese mit einem brutalen Mord. Derek kommt für drei Jahre ins Gefängnis, als er entlassen wird schämt er sich für seine Vergangenheit. Zu seinem Entsetzen muss Derek feststellen, dass sein kleiner Bruder inzwischen auch Anhänger einer rechtsradikalen Gruppe ist. Wird er seinen Bruder davon abbringen den gleichen Fehler zu begehen? (Warner Bros.)

Schnittberichte

01.04.2017 Kabel 1 ab 12 - FSK 16
01.02.2009 Kinofassung - Workprint

Fassungen / Cover-Galerie

Ticker

29.03.2017
19.02.2017

Der Titel wird in folgenden Specials erwähnt

Reviews

Kommentare

15.11.2017 00:57 Uhr - steffen09
Kennt einer den Grund, warum die Bluray (ca. 119 MIn. mit Abspann) eine längere Laufzeit als die DVD (ca. 114 Min. mit Abspann) hat? Soweit ich das verstanden habe, ist die deutsche DVD-Version ja bereits die "Uncut" Version, bzw. die einzige existierende Version, die nicht geschnitten wurde. Ich konnte bislang keinen Schnittbericht oder sonstige Infos dazu finden.

25.07.2018 12:36 Uhr - k_booster
15.11.2017 00:57 Uhr schrieb steffen09
Kennt einer den Grund, warum die Bluray (ca. 119 MIn. mit Abspann) eine längere Laufzeit als die DVD (ca. 114 Min. mit Abspann) hat? Soweit ich das verstanden habe, ist die deutsche DVD-Version ja bereits die "Uncut" Version, bzw. die einzige existierende Version, die nicht geschnitten wurde. Ich konnte bislang keinen Schnittbericht oder sonstige Infos dazu finden.

Vergleich mal andere Filme DVD zu BluRay,
Dann wird dir schnell auffallen dass das immer so ist.

28.04.2020 15:42 Uhr - MIrrOrS
15.11.2017 00:57 Uhr schrieb steffen09
Kennt einer den Grund, warum die Bluray (ca. 119 MIn. mit Abspann) eine längere Laufzeit als die DVD (ca. 114 Min. mit Abspann) hat? Soweit ich das verstanden habe, ist die deutsche DVD-Version ja bereits die "Uncut" Version, bzw. die einzige existierende Version, die nicht geschnitten wurde. Ich konnte bislang keinen Schnittbericht oder sonstige Infos dazu finden.


Hoffe ja, dass du die Antwort selber schon gefunden hast ... wenn nicht, die (europäische) DVD läuft mit 25 Bildern die Sekunde und eine Blu-ray (egal woher) im Regelfall mit nur 24 Bildern.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)