SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Rage 2 · Bunter Shooter für PS4, Xbox und PC · ab 49,99 € bei gameware Days Gone · Open-World-Zombie Survival für PS4 · ab 61,99 € bei gameware
Dieser Titel in der OFDB / IMDB
Wir suchen Unterstützung
Haben Sie eine Fassung zu diesem Titel zuhause, die uns noch fehlt? Möchten Sie ein Review schreiben oder fehlt noch eine wichtige Info?
Hier weiter

Eintrag: 26.08.2014

Blade41
Level 35
XP 33.766

Amazon.de

  • Hard Powder
4K UHD/BD
29,99 €
Blu-ray Stbk.
19,99 €
Blu-ray
15,84 €
DVD
11,99 €
  • John Wick: Kapitel 3
4K UHD/BD
39,99 €
Blu-ray
19,99 €
DVD
16,99 €
prime video
13,99 €

The Pyramid - Grab des Grauens

(Originaltitel: The Pyramid)
Herstellungsland:USA (2014)
Kinostart:16.04.2015
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Horror

Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,14 (14 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Ein Team von amerikanischen Archäologen entdeckt eine uralte Pyramide tief unter der ägyptischen Wüste. Als sie die Tiefen der Pyramide durchforschen, verirren sie sich hoffnungslos in ihren dunklen und endlosen Katakomben. Auf der Suche nach einem Ausweg versuchen sie verzweifelt das Tageslicht wiederzufinden. Nach und nach realisieren sie, dass sie nicht nur gefangen sind...sie werden gejagt. (20th Century Fox Internetseite)

Fassungen / Cover-Galerie

Deutschland
DVD: Studiocanal (Verleih/Verkauf) (FSK 16)
Pay-TV: Sky Cinema (14.04.2016 - 13:05 Uhr) (FSK 16)
Blu-ray: Studiocanal (Verleih/Verkauf) (FSK 16)

News

04.10.2016
Found Footage-Horror kommt von StudioCanal

Ticker

26.08.2014

Reviews

Diesen Titel kaufen

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Kaufen Sie diesen Titel im OFDb-Shop:

Kommentare

18.04.2015 02:55 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Jaja, wenn mit Alexandre Ajas Namen geworben wird, muss der Film ja gut sein, nicht?

Es gab mal eine Phase, wo ich Found-Footage Horrorfilme gefressen habe wie Smarties, und deshalb kann ich im Nachhinein sagen, selbst der dümmste Asylum Schrott FF-Film war besser als dieser Vollstuss hier.

Es ist auch nichtmal ein echter Found-Footage Film. Am Anfang gibt es ein paar Einstellungen die wir durch die Kamera eines Protagonisten sehen, aber dieses Konzept wird ganz allmählich immer weiter fallengelassen, und spätestens ab der Filmhälfte ist es dann ein ganz normal gefilmter Film inklusive Hintergrundmusik usw.
Man muss sich also 40 Minuten mit den üblichen inhaltslosen Quasseleien der Protagonisten herumschlagen, in der Erwartung, dass irgendwann was cooles passiert.

Aber dann, sobald man in den letzten 20 Minuten die Pyramiden-Kreatur endlich zu Gesicht bekommt, kippt das ganze mit einem Schlag ins bodenlose. Ab da war es wirklich nur noch unfreiwillig komisch.

Was für eine Zeitverschwendung!

2/1O

25.02.2017 17:23 Uhr - CHOLLO
User-Level von CHOLLO 7
Erfahrungspunkte von CHOLLO 654
Schlaffer Semi Found-Footage Output der es zu keiner Zeit schafft zumindest Ansatzweise Spannung zu erzeugen.Die Darstellung des Anubis gegen Ende gibt den Film vollends der Lächerlichkeit preis.Das Alexandre Aja seinen Namen dafür hergegeben hat bzw als Produzent fungierte ist nicht nachvollziehbar.Höchst Amateurhaft selbst als Genre Produkt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



© Schnittberichte.com (2019)