SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Last of Us 2 · Eine emotionale Geschichte · ab 59,99 € bei gameware Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 48,99 € bei gameware

Castle Freak

Herstellungsland:USA (1995)
Kinostart:04.08.1995
Standard-Freigabe:FSK 18
Genre:Horror
Alternativtitel:Stuart Gordon's Castle Freak
Torture Castle - Die Bestie aus dem Folterkeller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,65 (50 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

John Reily, seine Frau Susan und ihre blinde Tochter Rebecca treten eine scheinbar schöne Erbschaft an: eine uralte Burg in Italien. Schon bald spürt Rebecca die Anwesenheit von etwas Bösem in dem Gemäuer. Ist vielleicht doch etwas an den Gerüchten dran, dass tief unten im Kerker der Burg ein grauenhaftes Monstrum lauert? Schon bald stößt man auf ein bitteres Geheimnis... (Laser Paradise)

Schnittberichte

05.07.2012 R-Rated - Unrated
19.08.2011 BBFC 18 VHS - Ungeprüft
16.04.2008 FSK 18 VHS - Ungeprüfte DVD

Fassungen / Cover-Galerie

News

12.11.2018
Limitierte Neuaufbereitung für Stuart Gordons Horrorfilm im Dezember 2018
14.09.2013
Stuart Gordons Horrorfilm in HD und im Mediabook
19.11.2012
Horrorfilm bald als Unrated-Fassung in HD

Ticker

15.04.2016

Der Titel wird in folgenden Specials erwähnt

Reviews

Diesen Titel kaufen

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.co.uk:

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:

Kaufen Sie diesen Titel bei unserem Partner Beyond-Media.at:

Kaufen Sie diesen Titel im OFDb-Shop:

Kommentare

14.06.2020 16:04 Uhr - Boo´ya Man
User-Level von Boo´ya Man 2
Erfahrungspunkte von Boo´ya Man 56
Ein überraschend guter Grusel Schocker.
Erinnerte mich vage an einem Wrong Turn Kannibalen (Castle Freak) und auch die Tötungsszenen sind auch nicht ohne.
Aber das war´s leider auch schon.

02.07.2020 22:37 Uhr - SPIO/JK geprüft
Er ist ein US-Film könnte aber ein Italiener sein. Das mysteriöse Schloss mit dem Verlies und der Missbildung darin, dass ist eine echt gute Idee gewesen und obendrein Super Atmosphäre und einige wirklich blutige Szenen. Ich bin von dem Film begeistert kann man immer wieder anschauen. Der Freak selber sieht wirklich realistisch und blutrünstig aus. Ich kann dem anderen Kommentar nur zustimmen es könnte auch einer der Hinterwäldler aus Wrong Turn sein.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)