SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty Modern Warfare · Die Regeln haben sich geändert. · ab 59,99 € bei gameware Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 36,99 € bei gameware
Dieser Titel in der OFDB / IMDB
Wir suchen Unterstützung
Haben Sie eine Fassung zu diesem Titel zuhause, die uns noch fehlt? Möchten Sie ein Review schreiben oder fehlt noch eine wichtige Info?
Hier weiter

Eintrag: 08.10.2014

DaniiB
Level 5
XP 439

Amazon.de

  • Wishmaster
BD Steelbook
22,99 €
DVD
11,99 €
  • Red Heat
4K UHD/BD Steelbook
28,99 €
Blu-ray
12,99 €
DVD
9,99 €

Pirates of the Caribbean: Salazars Rache

(Originaltitel: Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales)
Herstellungsland:USA (2017)
Kinostart:25.05.2017
Blu-ray/DVD-Premiere:28.09.2017
Standard-Freigabe:FSK 12
Genre:Abenteuer, Action, Fantasy
Alternativtitel:Fluch der Karibik 5
Pirates of the Caribbean 5
Pirates of the Caribbean: Salazar's Revenge

Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,43 (14 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Ein vom Pech verfolgter Captain Jack Sparrow erlebt ein brandneues, etwas gespenstisches Abenteuer: Ein ganzer Haufen ziemlich tödlicher Geister-Piraten, angeführt von Jacks erbittertem Erzfeind, dem furchteinflößenden, bösen Captain Salazar, entkommt aus dem gefürchteten „Teufels-Dreieck“ und sinnt auf blutrünstige Rache. So haben sie sich geschworen, ausnahmslos jedem noch lebenden ... [mehr]

Fassungen / Cover-Galerie

Ticker

18.05.2017
07.04.2017
03.03.2017
06.02.2017
03.10.2016

Weitere Titel

Filme Fluch der Karibik (2003) 8,27
Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2 (2006) 7,70
Pirates of the Caribbean: Am Ende der Welt (2007) 6,85
Pirates of the Caribbean: Fremde Gezeiten (2011) 7,33
Pirates of the Caribbean: Salazars Rache (2017) 6,43
Games Fluch der Karibik (2003) 7,00
Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2 (2006) 7,00
Fluch der Karibik: Die Legende des Jack Sparrow (2006) 8,00
Pirates of the Caribbean: Am Ende der Welt (2007) 8,50

Diesen Titel kaufen

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Kaufen Sie diesen Titel im OFDb-Shop:

Kommentare

25.02.2018 01:53 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Nach Teil 3 war die Geschichte ja schon zu Ende erzählt, und mit Teil 5 wird der Abwärtstrend, der mit dem bereits unnötigen Teil 4 begonnen wurde, fortgesetzt. Die Story ist uninteressant, die neuen Nebencharaktere bleiben blass und sind absolut unmarkant - denkt man an die ganzen schrillen Charaktere aus der ursprünglichen Trilogie, wie etwa die Mannschaft der Black Pearl, haben die hier gebotenen Personen absolut keinen Erinnerungswert. Gleiches gilt für die Actionszenen, die zahlreich daherkommen, aber in ihrer Vielzahl eben auch ermüdend wirken.
Im Vergleich zu den wirklich starken und einzigartigen Momenten der vorherigen Teile wie z.B. der Unterwasser-Marsch der untoten Piraten in Teil 1 oder der irre Fechtkampf auf dem rotierenden Mühlenrad in Teil 2, hat Teil 5 absolut nichts zu bieten, was dem nahe kommt. Hinzu kommen seltsame Kontinuitäts-Probleme, die im Widerspruch zu den vorherigen Teilen stehen (z.B. der Umstand, wie Jack an seinen Kompass kommt).

Hier wird die Piraterie an sich auch überhaupt nicht mehr ernst genommen, denn sämtliche im Film vorkommenden Piraten haben, selbst kurz vor der Hinrichtung, nichts besseres zu, tun als dümmliche Sprüche zu reißen.

Und die Kern-Idee von Part 5, nämlich die untote Piraten-Crew, wäre auch bedeutend beeindruckender gekommen, wenn man die gleiche Idee nicht schon in den Teilen 2 und 3 (die Crew von Davy Jones) verbraten hätte.
Stattdessen wird wie üblich versucht, die fehlende Substanz durch hektische Daueraction und teils unnötige Brutalität zu kaschieren, aber selbst das zieht in diesem Fall einfach nicht mehr.
Für einen Fluch der Karibik Teil ist dieser Ableger für mich wirklich erschreckend unkreativ ausgefallen, da man beim Schauen ein permanentes Deja-Vu Gefühl hat, da alles Gezeigte in gleicher oder ähnlicher Form in früheren Teilen schlicht schon einmal dagewesen ist.

Kann der ursprünglichen Trilogie nicht im Ansatz das Wasser reichen. Teil 4 war schon unnötig, Teil 5 aber unterbietet den direkten Vorgänger allerdings nochmal um ein ganzes Stück.

3/10

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)