SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Sniper Elite 5 · Immer beide Augen offen halten · ab 49,99 € bei gameware Horizon Forbidden West · Eine postapokalyptische Welt · ab 74,99 € bei gameware

Don't Breathe

Herstellungsland:USA (2016)
Kinostart:08.09.2016
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Horror, Thriller
Alternativtitel:Untitled Fede Alvarez/Ghost House Thriller
Man in the Dark, A
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,70 (60 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Eine Gruppe von Freunden bricht im festen Glauben, den perfekten Diebstahl zu begehen, in das Haus eines wohlhabenden blinden Mannes ein. Es sollte ihr letzter Einbruch sein, um sich eine neue Zukunft aufzubauen. Mit ersterem hatten sie recht: Es wurde Ihr letzter...! (Sony Pictures Germany)

Fassungen / Cover-Galerie

Deutschland
DVD: Sony Pictures (Verleih/Verkauf) (FSK 16)
Free-TV: RTL II (08.12.2019 - 22:25 Uhr) (FSK 16)
Pay-TV: Sky Cinema (19.05.2017 - 20:15 Uhr) (FSK 16)
Blu-ray: Sony Pictures (Verleih/Verkauf) (FSK 16)
Blu-ray: Sony Pictures - Limited Edition Steelbook (Verkauf) (FSK 16)
Kino: Sony Pictures (FSK 16)
Großbritannien
Blu-ray: Sony Pictures (Verkauf) (BBFC 15)
Italien
Blu-ray: Sony Pictures (Verkauf) (T)

News

04.01.2017
Mitte Januar endlich auch im Heimkino erhältlich
05.08.2016
Horror-Thriller von Fede Alvarez mit Jugendfreigabe

Ticker

21.01.2020
11.08.2016
02.08.2016
07.07.2016
15.05.2016
16.03.2016

Reviews

Weitere Titel

Don't Breathe (2016) 7,70
Don't Breathe 2 (2021) 7,66

Shoppinglinks zu unseren Partnern

Don't Breathe bei Amazon.de:
Blu-ray (uncut)
DVD (uncut)
Steelbook (Blu-ray)
Don't Breathe im OFDb-Shop:
Blu-ray (uncut)
DVD (uncut)
Steelbook (Blu-ray)

Kommentare

10.09.2016 12:52 Uhr - da schnubbi
5x
Don't breathe ist der spannendes Film den ich seit langen wieder gesehen hab!!

18.09.2016 00:10 Uhr - the_movie_fan_
4x
User-Level von the_movie_fan_ 4
Erfahrungspunkte von the_movie_fan_ 216
Gerade im Kino gesehen. Genial! 10/10

03.11.2016 09:32 Uhr - Der Todesking
3x
User-Level von Der Todesking 1
Erfahrungspunkte von Der Todesking 29
Sehr guter Thriller! 9/10

06.11.2016 21:15 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Ich muss da widersprechen. Null Story, null Inovation, aber immerhin jede Menge Suspense und eine recht nervenzerrende letzte Viertelstunde - somit ein typisches Fede Alvarez Werk.

Zudem kommt hier noch äusserst erschwerend hinzu, dass man den gesamten Film über nichtmal weiß, wer hier eigentlich die Hauptperson sein soll, mit der man als Zuschauer mitfiebern soll? Ich war voll auf der Seite des alten Mannes, der ja schließlich sein Heim beschützen will im Gegensatz zu den Jugendlichen die Nachts einbrechen und ihn ausrauben wollen.
Also wenn alleine dieser Fakt nichtmal geklärt werden kann, deutet das schonmal auf einen gravierenden Mangel im Drehbuch hin. Es gibt unzählige weitere heftige Logik-Schnitzer, die man aber unter den Tisch fallen lassen kann.

Also als komplette Zeitverschwendung würde ich es nicht bezeichnen, aber am Ende des Filmes ist man eben auch nicht schlauer. Man hat halt rückstandslose 88 Minuten verbracht. Und genau das liefert Fede Alvarez immer wieder mit jedem neuen Film den er produziert. Deshalb werde ich auch nie ein Fan von seinen Werken sein.

5/10

21.11.2016 10:47 Uhr - Der Todesking
2x
User-Level von Der Todesking 1
Erfahrungspunkte von Der Todesking 29
@ -ZED- Das find ich gerade gut, hier verschwimmen die Grenzen von Gut & Böse total. Man weiß nicht wer die Guten, bzw. Bösen sind. Hier gibts nur Böse & ganz Böse...

05.01.2017 00:32 Uhr - Präsident Clinton
4x
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Exzellenter Film, 9/10 mindestens.

05.01.2017 00:32 Uhr - Präsident Clinton
1x
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Sorry, Doppelpost.

28.01.2017 17:20 Uhr - Fliegenfuß
User-Level von Fliegenfuß 2
Erfahrungspunkte von Fliegenfuß 58
Von den vielen Belobigungen angetrieben gekauft und naja nicht enttäuscht, aber auch nicht wirklich aus dem Sofa gerissen worden. Für 1x ansehen ganz nett, aber bester Horrorfilm seit 20 Jahren definitiv nicht. Das Beste am Film ist der Blinde Kriegsveteran.

03.10.2018 09:20 Uhr - Barsch zu Mund
User-Level von Barsch zu Mund 1
Erfahrungspunkte von Barsch zu Mund 17
Vorab: Kurze Kritiken würde ich nie als Kaufempfehlung nutzen. Zustimmen kann ich zu 100%, dass die Grenzen verschwimmen. Wer ist hier eigentlich der Böse? Das ging mir den ganzen Film über so. Auch das sich die "Räuber" ein "Opfer" aussuchen mit Handicap ging mir irgendwie ans Mark. Aber sonst ein spannender Film, schöne Bild - und Tonqualität. Schauspieler sind auch in Ordnung. Stephen Lang war für mich wirklich sehr sehr gut in seiner Rolle! Trotz allem war für mein Geschmack zu wenig los. Die Spannungsexplosionen waren jetzt nicht "derb". Es war ganz nett. Der Film hätte sich für's einmal Sichten im Kino gelohnt. 6,5 - 7 / 10 Punkte.

11.11.2018 19:36 Uhr - Boo´ya Man
1x
User-Level von Boo´ya Man 2
Erfahrungspunkte von Boo´ya Man 56
Interessanter Suspence-Horror/Thriller seit langem!
Eine fesselnde Atmosphäre - ein Blinder Wahnsinniger und seine abartige "Welt" machten den Film sehr sehenswert.

Ob ein 2. Teil Sinn macht?
Muss ich nicht haben! (Zumindest keine Origins zum Blinden!)

06.08.2021 11:49 Uhr - D-P-O / 77
So geistern sich die Scheiden ;) - Ich finde den grottenschlecht!

1/10

16.10.2021 01:03 Uhr - olau700
Habe mir auf Netflix und im Kino den Film "Don't Breathe" angeschaut. Dabei handelte es sich um die 88 minütige Fassung. Der Film ist eigentlich mehr ein Psychothriller als ein Horrorfilm. Aber sehr gut gemacht. Produzent ist u. a. Sam Raimi. Schon deshalb lohnt es sich den Film anzuschauen. Vor allem im englischen Tonformat.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)