SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 38,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware

Die Acht tödlichen Schläge

(Originaltitel: Mi quan san shi liu zhao)
Herstellungsland:Taiwan, Hongkong (1980)
Kinostart:23.07.1982
DVD-Premiere:16.06.2005
Standard-Freigabe:FSK keine Jugendfreigabe
Genre:Eastern
Bewertung unserer Besucher:
Note: 4,20 (5 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Kuang ist ein Tyran der auf seinem Weg zur Macht eine alte Schriftrolle sucht um damit die 36 tödlichen Schläge des Kung Fu zu erlernen. Diese sollen ihm dabei helfen der absolute Kung Fu Meister zu werden. Auf seinem Weg tötet er jeden der sich in seinen weg stellt oder ihm nicht das sagt was er wissen will. Nur Wan Jee stellt sich ihm, nachdem sein Vater und sein Freund ebenfalls Kuang zum Opfer gefallen sind. Aber er kann Kuang nur besiegen wenn er die acht tödlichen Schläge erlernt. (Jansen82)

Schnittbericht

04.06.2009 FSK 16 DVD - ungeprüfte DVD

Fassungen / Cover-Galerie

Indizierungen / Beschlagnahmen für diesen Titel

29.06.2012 Listenstreichung: Medienvertrieb in Buchholz (MIB)
DVD, als Acht tödlichen Schläge, Die
29.06.2012 Listenstreichung: Polyband (Label: Toppic)
VHS, als Acht tödlichen Schläge, Die
31.12.2009 Indizierung: Medienvertrieb in Buchholz (M.I.B.)
DVD, als Acht tödlichen Schläge, Die
28.07.1987 Indizierung: Polyband (Label: Toppic)
VHS, als Acht tödlichen Schläge, Die
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)