SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware Evil Dead - The Game · ULTIMATE MULTIPLAYER-ERLEBNIS... UND ES GROOVT! · ab 44,99 € bei gameware

Straight Outta Compton

Herstellungsland:USA (2015)
Kinostart:13.08.2015
Standard-Freigabe:FSK 12
Genre:Biographie, Drama, Musikfilm
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,65 (17 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

"Straight Outta Compton" ist die wahre Geschichte von fünf Rebellen, die - mit nichts als ihren Texten und rohem Talent bewaffnet - gegen die Polizeiwillkür kämpfen, der sie auf den Straßen von L.A. täglich ausgeliefert sind. Sie verbünden sich zur berüchtigtsten Rap-Gruppe der Welt - der "N.W.A". Mit ihren radikal ehrlichen Texten enthüllen sie die Realität über das Leben in der Hood und sprechen schonungslos das aus, was niemand zuvor gewagt hat ... (Universal Pictures Germany)

Schnittbericht

18.01.2016 Kinofassung - Director's Cut

Fassungen / Cover-Galerie

Kinofassung
Deutschland
DVD: Universal (Verleih/Verkauf) (FSK 12)
Kino: Universal (FSK 12)
Director's Cut
Deutschland
Pay-TV: Sky Cinema (09.09.2016 - 06:05 Uhr) (FSK 12)
Pay-TV: Sky Emotion (19.10.2016 - 23:50 Uhr) (FSK 12)
Blu-ray: Universal (Verleih/Verkauf) (FSK 12)
Blu-ray: Universal - Limited Steelbook Edition (Verkauf) (FSK 12)
UHD + Blu-ray: Universal (Verkauf) (FSK 12)
enthält auch: Director's Cut auf Blu-ray

News

09.11.2015
N.W.A.-Biopic bekommt Director's Cut, auch in Deutschland
22.08.2015
Erfolgreiches Hippi-Di-Hop-Musical bekommt alternative Fassung

Ticker

10.02.2015

Reviews

Shoppinglinks zu unseren Partnern

Straight Outta Compton bei Amazon.de:
Blu-ray Director's Cut (Universal Pictures)
DVD (Universal Pictures)
Straight Outta Compton im OFDb-Shop:
Blu-ray Director's Cut (Universal Pictures)
DVD (Universal Pictures)

Kommentare

12.08.2021 10:16 Uhr - Bossi
Gute alte Rap-Zeit, Ende der 80er/Anfang der 90er, wo fast jeder neue track noch "dope shit" war. Public enemy, Ice cube, Ice-T, 2 live crew, NWA, Naughty by nature, Dr. Dre und und und...

Und natürlich mit'm Ghetto-Blaster durch die city damit! ;)

Film war gut und hat mir viele gute Erinnerungen wieder gebracht - Danke 'für.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)