SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 54,99 € bei gameware Saints Row · Willkommen in Santo Ileso · ab 57,99 € bei gameware

976-EVIL - Durchwahl zur Hölle

Originaltitel: 976-EVIL

Herstellungsland:USA (1988)
Video-Premiere:01.01.1989
DVD-Premiere:30.04.2009
Blu-ray/DVD-Premiere:04.12.2017
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Horror
Alternativtitel:976 Evil - One Number for Hell!
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,01 (22 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Der Teenager Hoax (Stephen Geoffreys) ist ein totaler Außenseiter, wird tagtäglich von seinen Mitschülern gehänselt und seiner fanatisch religiösen Mutter schikaniert. Seine einzige Bezugsperson ist sein älterer Cousin Spike (Patrick O'Bryan), der sich seiner immer wieder annimmt. Als Hoax eines Tages die Visitenkarte einer telefonischen Horoskopberatung in die ... [mehr]

Schnittberichte

26.03.2013 Cinema Cut - Extended Cut
02.04.2009 US LD - Extended Cut
01.04.2009 FSK 18 VHS - Extended Cut

Fassungen / Cover-Galerie

Cinema Cut
USA
DVD: Columbia Tristar (MPAA R)
Extended Cut
Deutschland
DVD: Eyecatcher Movies - Special Uncut Edition (Verkauf) (Ungeprüft)
enthält auch: Cinema Cut auf DVD
Free-TV: Kabel 1 (12.09.2003 - 00:40 Uhr)(ab 18)
VHS: VCL (Verkauf) (FSK 18)
Blu-ray: Sony Pictures (Verkauf) (FSK 16)
enthält auch: Cinema Cut auf Blu-ray
USA
Laserdisc: RCA/Columbia (R-Rated)

News

08.08.2017
Horrorfilm von Robert Englund in zwei Filmversionen auf Blu-ray
23.07.2017
US-Veröffentlichung kommt im Oktober 2017

Ticker

29.08.2017

Der Titel wird in folgenden Specials erwähnt

Reviews

Weitere Titel

976-EVIL - Durchwahl zur Hölle (1988) 6,01
Astral Factor (1991) 5,00

Shoppinglinks zu unseren Partnern

976-EVIL - Durchwahl zur Hölle bei Amazon.de:
Blu-ray (Sony Pictures)
976-EVIL - Durchwahl zur Hölle im OFDb-Shop:
Blu-ray (Sony Pictures)

Kommentare

06.06.2022 13:26 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
Leider hat man bei der Sony BD fast alles vermurkst (Tonhöhe falsch,unvollständiger Ton) und nur die Fassung vertont,die gar nicht für Europa ausgewertet wurde...
Der Cinema Cut ist im Sprachmix,mit unvollständigem Ton (dafür mit Subs bei O-Ton Stellen).Diese ist zwar vom Bild gut und in 16:9,allerdings nichts,um den Film genießen zu können.
Die Home - Version (die es auch in Deutschland gab),ist hier nur im O-Ton,vom Bild und der Bitrate nur im Bereich einer DVD abgetastet und vorhanden,dafür in 4:3 Open Matte.

Ob Sony selbst nochmal ein Upgrade macht,bleibt unklar.

Das Bootleg von Eye-Catcher beinhaltet keine offizielle Version,insofern sie nicht diesen Sony - Schnittfassungen entspricht.Es gibt keinen Extended Cut,bei dem Szenen aus dem CC in die HV gewandert sind.Die HV entspricht der Wunschfassung von Englund.

Im deutschen Trailer ist ein Dialog zu einer gekürzten Szene enthalten (...eine schmutzige Hand wäscht die andere).

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)