SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein 2: New Colossus Switch · 100% uncut Symbolik Edition ohne Zollprobleme! · ab 69,99 € bei gameware Resident Evil 2 Remake PS4 uncut · Neuauflage des Horror-Klassikers! · ab 58,99 € bei gameware
Dieser Titel in der OFDB / IMDB
Wir suchen Unterst黷zung
Haben Sie eine Fassung zu diesem Titel zuhause, die uns noch fehlt? M鯿hten Sie ein Review schreiben oder fehlt noch eine wichtige Info?
Hier weiter

Mike Lowrey
Level 35
XP 39.272

Amazon.de

  • Red Sparrow
Blu-ray LE Steelbook
24,99 €
4K UHD/BD
28,99 €
Blu-ray
17,99 €
DVD
13,99 €
amazon video
13,99 €
  • Pans Labyrinth
  • Blu-ray + CD-Soundtrack + 3 Bonus-Blu-rays + DVD
Ultimate Edition
65,99 €
Blu-ray Mediabook
23,99 €
Amazon Video
ab 3,99 €

Africa Addio

Herstellungsland:Italien (1966)
Kinostart:03.06.1966
Standard-Freigabe:FSK 18
Genre:Dokumentation
Alternativtitel:Africa: Blood and Guts
Afrika Addio

Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,14 (14 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Die in Venedig, Berlin und Cannes ausgezeichnete Dokumetation geh鰎t neben ``Mondo Cane创 zu der Mutter aller Mondofilme. Die Italiener Prosperi und Jacopetti waren 3 Jahre lang in Afrika unterwegs, um mit bombastischen Bildern dem Zuschauer das ``sterbende创 und zugleich ``neue创 Afrika zu pr鋝entieren. Neben dem wundersch鰊en Soundtrack von ... [mehr]

Schnittbericht

Fassungen / Cover-Galerie

News

10.03.2018
Weltweite HD-Premiere erscheint auf Blu-ray in Mediabooks

Reviews

Weitere Titel

Mondo Cane (1962) 6,33
Alle Frauen dieser Welt (1963) -
Mondo Cane 2 (1963) 6,00
Africa Addio (1966) 6,14
Addio Onkel Tom (1971) 7,07
Spin-off Mondo Cane Teil III (1986) -
Mondo cane 2000 - L'incredibile (1988) -

Kommentare

20.02.2013 21:11 Uhr - TOMKA
Finger weg von diesem Pseudo-Fake! Prof. Dr. Bernhard Grzimek schrieb ueber diesen Trash in seiner Biografie "Mein Leben" (Verlag Piper) auf Seite 459, dass weite Teile des Films gefakt sind. Grzimek gilt als einer der besten Kenner Afrikas und war sehr oft in dieser Region. Schade um die vertanen Chancen. Das erinnert sehr an die Fake-Hundebabyaufschlitzszenen in Faces of Death. Seitdem ist die Luft aus diesen Franchises raus.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com ver鰂fentlichen zu k鰊nen, m黶sen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)