SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 54,99 € bei gameware A Plague Tale: Requiem · Erlebe ein tolles neues Abenteuer für Hoffnung · ab 57,99 € bei gameware

Mädchen in den Krallen teuflischer Bestien

Originaltitel: L'ultimo treno della notte

Herstellungsland:Italien (1975)
Kinostart:12.08.1976
Blu-ray-Premiere:09.02.2014
Standard-Freigabe:FSK 18
Genre:Drama, Thriller
Alternativtitel:Don't Ride on Late Night Trains
Last House - Part II
Last Stop on the Night Train
Late Night Trains
Night Train - Der letzte Zug in die Nacht
New House on the Left
New House on the Left, The
Night Train Murders
Nighttrain Murders
Second House on the Left
Torture Train
Violenza sull'ultimo treno della notte
Xmas Massacre
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,30 (21 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Eine Zugfahrt, die ist lustig ... Oder auch nicht! Margaret und Lisa reisen mit der Bahn in die Weihnachtsferien. Sie suchen Entspannung und Familienglück und finden das Grauen. Denn mit an Bord sind zwei gesuchte Verbrecher: gemeinsam mit einer älteren Blonden drangsalieren sie andere Reisende. Als Margaret und ... [mehr]

Schnittbericht

07.12.2009 dt. VHS - US DVD

Fassungen / Cover-Galerie

Deutschland
DVD: unbekanntes Label (Bootleg) - Limited Uncut Edition (Verkauf) (FSK 18)
VHS: Videophon (Verkauf) (Ungeprüft)
Großbritannien
DVD: Shameless Screen Entertainment - Slasher Nasties Triple Bill Boxset (Verkauf) (bbfc 18)
Blu-ray: 88 Films (BBFC 18)
Österreich
Blu-ray + DVD: Koch Media - 3-Disc Mediabook (Verkauf) (Ungeprüft)

News

25.12.2013
Ab Januar 2014 auf DVD und Blu-ray im Mediabook

Ticker

09.12.2017

Der Titel wird in folgenden Specials erwähnt

Reviews

Indizierungen / Beschlagnahmen für diesen Titel

30.09.2009 Folgeindizierung: UFA ATB Ton + Bild KG
VHS, als Mädchen in den Krallen teuflischer Bestien
30.10.1984 Indizierung: UFA-ATB (Label: Videophon)
VHS, als Mädchen in den Krallen teuflischer Bestien

Kommentare

08.12.2018 23:23 Uhr - Miami72
Terror- und Revengefilm, der aus "Das letzte Haus links" (1972) nochmal Kapital schlägt.

Mit einigen bemüht provokativen Brutalitäten oder Anzüglichkeiten sowie einer großen Portion Unmoral. Die Schauwerte sind eher durchschnittlich. Spannung entsteht, wenn überhaupt, nur aus der Erwartungshaltung des Zuschauers an die nächste Schandtat.

Klassisch erzählter Schocker, vorhersehbar und spekulativ.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)