SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware Vampire : The Masquerade - Swansong · Es gibt sie wirklich · ab 47,99 € bei gameware

Heavy Metal F.A.K.K. 2

Originaltitel: Heavy Metal 2000

Herstellungsland:Deutschland, Kanada (2000)
Kinostart:04.05.2000
Video-Premiere:07.11.2000
DVD-Premiere:07.11.2000
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Animation, Fantasy, Science-Fiction
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,00 (5 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Minenarbeiter Tyler muss bei Ausgrabungen im Weltall wie gewohnt die Drecksarbeiten machen. Dann entdeckt er eine Scherbe, bei der es sich um den vermissten Loc-Nar handeln soll, und ihm erwacht ein unstillbarer Appetit auf Macht und eine alles verzehrende Sehnsucht nach Unsterblichkeit. Ein grausamer Tyrann ist geboren! Auf ... [mehr]

Fassungen / Cover-Galerie

Deutschland
DVD: Columbia TriStar (Verkauf) (FSK 18)
DVD: EuroVideo - Neuauflage (Verkauf) (FSK 16)
DVD: Planet Media - Uncut (Verkauf) (Verkauf) (FSK 16)

News

08.04.2022
Sony Pictures bringt Teil 1 in UltraHD & Teil 2 in HD
03.10.2010
Von FSK 18 auf FSK 16 nach Neuprüfung

Der Titel wird in folgenden Specials erwähnt

Weitere Titel

Filme
Heavy Metal (1981) 8,75
Heavy Metal F.A.K.K. 2 (2000) 6,00
Games
Heavy Metal: FAKK 2 (2000) 8,00
Heavy Metal: Geomatrix (2001) -

Shoppinglinks zu unseren Partnern

Heavy Metal F.A.K.K. 2 bei Amazon.com:
Teil 1 & 2 - US-Import: 4K-UHD-Steelbook

Kommentare

25.11.2013 11:52 Uhr - Trollhunter
1x
DB-Helfer
User-Level von Trollhunter 5
Erfahrungspunkte von Trollhunter 434
Schwermetall lässt grüßen ..... wer Animation aus westlichen Landen sucht, abseits von Disney und Dreamworks,und für Erwachsene geeignet, liegt hier genau richtig.
Action steht hier im Vordergrund, die Geschichte ist eher simpel gehalten. ganz im Stil der namensgebenden Comics stehen hier (männliche) Phantasien im Mittelpunkt. Sex, Gewalt, viel Action und ein treibender Soundtrack (siehe Titel *g) machen Spaß und sorgen für gute Unterhaltung. Dem Quasi-Vorgänger ist der FIlm in allen bereichen überlegen, Die Qualität der Animationen, zum Teil eindeutig aus dem Computer, muss sich aktuelleren Produktionen natürlich geschlagen geben.

Die dt. DVD ist erfreulicherweise ungekürzt, und wurde mittlerweile sogar von FSK 18 auf eine Jugendfreigabe ab 16 heruntergestuft

Fazit: Sex, Gewalt, und gute Laune .... wenn man Heavy Metal (die Musikrichtung) mag, welcher den kompletten Soundtrack durchzieht

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)