SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware Destroy All Humans · Ein großer Tritt für die Menschheit! · ab 28,99 € bei gameware

Chain Letter

Herstellungsland:USA (2009)
Blu-ray/DVD-Premiere:25.05.2012
Standard-Freigabe:FSK keine Jugendfreigabe
Genre:Horror, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,31 (13 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Ein Kettenbrief ist ein harmloser Spaß, der keinem Menschen gefährlich werden kann. Das denkt sich auch eine Gruppe von Teenagern, als sie per E-Mail und SMS einen ebensolchen Kettenbrief erhalten. Die meisten ignorieren den Kettenbrief und löschen ihn. Sie ahnen nicht, dass sie damit einen fatalen Fehler begehen. ... [mehr]

Schnittberichte

26.05.2012 FSK 16 (KJ-DVD) - Unrated
05.02.2011 R-Rated - Unrated

Fassungen / Cover-Galerie

R-Rated
Großbritannien
Blu-ray: G2Pictures (Verkauf) (BBFC 18)
USA
DVD: Image Entertainment (Verkauf) (MPAA R-Rated)
Blu-ray: Image Entertainment (Verkauf) (MPAA R-Rated)
Unrated Version
Deutschland
DVD: I-ON NEW MEDIA (Verleih/Verkauf) (FSK keine Jugendfreigabe)
Blu-ray: I-ON NEW MEDIA (Verleih/Verkauf) (FSK keine Jugendfreigabe)
Blu-ray 3D + Blu-ray: I-ON NEW MEDIA (Verleih/Verkauf) (FSK keine Jugendfreigabe)
enthält auch: Unrated Version auf Blu-ray
Österreich
Blu-ray + DVD: Dragon (Verkauf) (ungeprüft)
enthält auch: Unrated Version auf DVD
USA
DVD: Image Entertainment (Verkauf) (Unrated)

News

14.03.2013
Slasher auf DVD und Blu-ray mit längerer Fassung
19.01.2013
Dragon veröffentlicht Slasher im Mediabook mit deutscher Synchro
03.04.2012
Slasher in geschnittener 16er-Fassung
10.12.2010
Slasher erscheint in 2 Schnittfassungen

Reviews

Diesen Titel kaufen

Kaufen Sie diesen Titel bei unserem Partner Beyond-Media.at:

Kommentare

24.02.2019 10:49 Uhr - Boo´ya Man
User-Level von Boo´ya Man 2
Erfahrungspunkte von Boo´ya Man 56
An sich kein schlechter Horrorfilm mit dem Ängsten der frühen 2000er um das Internet und den unheimlichen Kettenbrief Phänomen.
Einzig die unausgereifte Story und das unbefriedigende Ende enttäuschend.
Hätte wirklich besser sein können.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)