SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Assassins Creed Valhalla · Schreibe deine eigene Wikingersaga · ab 58,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware

Insidious

Herstellungsland:USA, Großbritannien (2010)
Kinostart:21.07.2011
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,10 (48 Stimmen) Details

Inhaltsangabe / Synopsis:

Neues Haus, neues Glück: Für den Lehrer Josh Lambert (PATRICK WILSON), seine Frau Renai (ROSE BYRNE) und ihre drei Kinder ist der Umzug die Erfüllung eines lange gehegten Wunschtraums. Die Freude währt indes nur kurz: Schnell wird der Familie bewusst, dass ihr neues Heim von düsteren Geistern heimgesucht ... [mehr]

Fassungen / Cover-Galerie

Reviews

Weitere Titel

Insidious (2010) 8,10
Insidious: Chapter 2 (2013) 7,60
Insidious: Chapter 3 - Jede Geschichte hat einen Anfang (2015) 7,94
Insidious: The Last Key (2018) 7,40
Insidious: The Dark Realm (2020) -

Kommentare

13.06.2012 14:14 Uhr - Yugi2007
Totaller schwachsinn denn man sich nicht angucken sollte.
James Wan legte mit SAW noch einen richtigen kracher hin, aber hier sollte er sich lieber ganz tief in ein Erdloch legen.
Was einem hier geboten wird grenzt schon an einer vergewaltigung an horrorfilmen !

Bloß NICHT angucken sonst habt ihr danach alpträume.

24.09.2013 19:25 Uhr - FishezzZ
7x
DB-Helfer
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.174
13.06.2012 14:14 Uhr schrieb Yugi2007
Totaller schwachsinn denn man sich nicht angucken sollte.
James Wan legte mit SAW noch einen richtigen kracher hin, aber hier sollte er sich lieber ganz tief in ein Erdloch legen.
Was einem hier geboten wird grenzt schon an einer vergewaltigung an horrorfilmen !

Bloß NICHT angucken sonst habt ihr danach alpträume.

zu einem würde ich in diesem Fall ein Rechtschreibstunde empfehlen welche man sich auf jeden Fall antun sollte! James Wan legte viele Kracher hin unter anderem diesen hier! zu deiner Albtraum (Alpen) Theorie will ich jez mal nix sagen, ich hoffe das deine Zahl da nicht auf's Geburtsjahr zurück zu führen ist.

05.10.2013 10:22 Uhr - Blinkboy182
::: Muss zugestehen das ich am Anfang bevor ich diesen Film noch nicht gesehen habe, sehr skeptisch war. Aber das ist ja der Sinn der Sache das man erst einen Film anschauen muss bevor man Ihn kritisiert, ob Pos oder Neg. Ich fand den Film sehr gelungen... Tolle Effekte, tolle Szenen die einen manchmal vom Sitz fallen lassen. Einen Kritikpunkt habe ich allerdings. Film wäre um längen besser wenn er wirklich ab 18 wäre..

17.10.2013 17:33 Uhr - Marvin_Fatale
2x
Mein absoluter Lieblingsgruselstreifen. Ich bekomme auch noch nach dem 10. Mal schauen noch Gänsehaut an bestimmten Filmszenen und freue mich schon mega auf den 2. Teil. Top,dass die Besetzung die vom Vorgänger ist.

27.07.2014 11:04 Uhr - Zocker66
Einfach nur Hammer der Film!!! (War ich damals im Kino mit meiner Mum)

01.04.2015 16:17 Uhr - Q. Tarantino
User-Level von Q. Tarantino 13
Erfahrungspunkte von Q. Tarantino 2.754
Wenn man bedenkt was man heutzutage sonst für'n Schrott aus diesem Genre ertragen muss, ist dieser Film doch schon ein Segen.

24.05.2015 16:23 Uhr - Niggo10
2x
Also ich kann den Film nur empfehlen. Habe alles was aktuell zu diesem Genre passt geschaut und finde immer noch das Insidious einer der besten ist. Er ist recht spannend. Übertreibt auch nicht mit seinen Szenen und hat auch den ein oder anderen Schocker.

Ein Tipp von mir. Wenn man den Film noch nicht geschaut hat sollte man ihn direkt mit Teil 2 kombinieren. Somit wird einiges direkt klar und die Bewertung des Filmes steigt auch direkt!

25.08.2016 20:39 Uhr - Barsch zu Mund
2x
User-Level von Barsch zu Mund 1
Erfahrungspunkte von Barsch zu Mund 17
Das ist ein absolut gelungener Film! Eines der grusligsten Elemente stellt hier die Musik von Tiny Tim dar. Gänsehaut pur... Auch die Fratze des Bösens ist einer kreativen Phantasie entsprungen. Es wirkt alles ziemlich echt, nicht aufgesetzt (was leider oft der Fall ist). Auch keine dämlichen Animationen oder schlecht geschminkte Dämonen sind hier zu finden. Lasst euch drauf ein, tolles Werk! 9 von 10 Punkte.

26.08.2016 21:46 Uhr - Matselu
1x
Ich fande den Film großartig habe ihn vor ca.2 Jahren mit 12 gesehen

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)